Zum Inhalt springen

ÖDL - die österreichische Dorfliga...


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 887
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Seit gestern ist es fix, Wolfsberg spielt in Österreichs höchster Liga... Frage: Wer braucht diesen Klub ganz oben? Österreichs Fußball-Bundesliga verkümmert immer mehr zu einer Dorfliga, das Niveau w

Dazu kommt dann noch die aktuelle Lizenz-Situation, ein Zwangsabstieg, die nach wie vor nicht wirklich gut gelöste Aufstiegsregelung aus den Regionalligen etc. etc. etc.   W.

vienna, sportklub, bw linz, bregenz waren ja immer schon zuschauermagneten wadmira acker hat halt 6 auswärtsspiele zuhause im jahr gegen rapid, austria und sturm und kann dadurch seinen zuschauerschni

Veröffentlichte Bilder

 

"Sturm hat keine Bankschulden", erklärte Poppe

 

Ich liege ja wieder mal von den Sportschreibern in Österreich.

 

Bei "keine Bankschulden" verstehe ich: Schulden bei Finanz, GKK usw...

Kleine Zeitung und Co. verstehen: "Gar keine Schulden."

 

Ich wette was, dass ich recht habe.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liege ja wieder mal von den Sportschreibern in Österreich.

 

Bei "keine Bankschulden" verstehe ich: Schulden bei Finanz, GKK usw...

Kleine Zeitung und Co. verstehen: "Gar keine Schulden."

 

Ich wette was, dass ich recht habe.

Stipe, ich dachte gleich wie Du.... Wobei mich keine Bankschulden beim SK Strum nicht wundern - außer bei der Hypo Alpe Adria würde dieser Klub wahrscheinlich nirgendwo einen Kredit bekommen... Aber wer weiß, vielleicht werden Fußfesseln als Sicherheit akzeptiert.  

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Blick auf die HP unserer Freunde aus Hartberg - und schon kommt einem auch an einem so tristen Herbsttag wie heute ein Schmunzeln aus:

 

Wichtige Info für den Spieltag! Am 28.10.2014 können von 18.00 – 19.30 Uhr Würstel und Bier um jeweils € 2,50 an der Kantine erworben werden!

 

Der gesamte Artikel nennt sich "Wichtige Aktionen zum Cupspiel gegen die Wiener Austria!" ...

(http://www.tsv-hartberg-fussball.at/home/newsarchiv/629-wichtige-aktionen-zum-cupspiel-gegen-die-wiener-austria)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Cup hat Herr Deutschmann eine Flanke von Standfest verwertet, naja Eigentor trotz allem,aber vielleicht dachte er dabei "Mh...der woa beim GAK,i woa beim GAK,wir san beim GAK".. ;-)

 

http://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/3782950/berger-scharf-den-doppelpack.story

 

und Hartberg is von der Austria vergewaltigt worden am Platz,irgendwie schön ;-)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sag mal der war ungefähr drei meter weg vom geschehen und deswegen verwunderlich ihn als Schütze gesehen zu haben :) Wäre interessant zu wissen was im ORF Teletext steht.

 

Stimmt,hab mir das Video nun auch angesehen, sehr verwunderlich diese Interpretation von der KZ. :-D

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessante aussage vom Drazan:

 

Über die zweite Spielklasse, die er bislang noch nicht kannte, fällt der Flankengeber indes folgendes interessantes Urteil: „Die ist schwieriger als die Bundesliga, weil alle näher am Mann sind. Du hast oben oft fast mehr Zeit als unten. Wenn wir aufsteigen sollten, wozu wir in der Lage sind, dann werden wir uns leichter tun. Dort wollen die Gegner mitspielen, jetzt stehen sie zumeist hinten drin.“

 

Das ist aber nicht nur in der 2. Liga so, in der Regionalliga sind die Teams gegen uns auch 25 Meter vorm eigenen Tor gestanden und umso tiefer der Gegner drinnen steht umso näher steht er auch am Mann. Ist jetzt natürlich in der Gebietsliga nichts anderes. Aber keine Ahnung ob der vergleich angebracht ist.

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es darf hoffentlich ohne des Vorwurfs der Ausländerfeindlichkeit gefragt werden, warum man 70 "vollausgerüstete" Randalierer "wegweist", anstatt Verstärkung zu holen, sie zu isolieren und dann die Aufnahme der Personaldaten zu machen.

Wenn sie schon gesammelt kommen, sollte man das Geschenk der Identifizierungsmöglichkeit doch annehmen.

 

 

stimme dir ja grundsätzlich zu, allerdings steht zumindest im bericht nichts von ausschreitungen die diese 70 ungarn verursacht hätten. ich gestehe, ich bin schon einmal schwer alkoholisiert zu einem spiel gekommen und hätte mich nicht gewundert, wäre ich aufgrund der hausordnung nicht eingelassen worden. ich vermute genau das hat man mit den ungarn gemacht: man hat ihnen den zutritt verweigert und sie "weggewiesen".

da würde ich jetzt weder "political correctness" noch xenophilie vermuten, sondern einfach die "übliche vorgangsweise" verwirklicht sehen - personen die der hausordnung (im stadion) widersprechen werden nicht eingelassen sondern "weggewiesen"... ich schätze man wollte die situation nicht durch eine als solche empfundene einkesselung zur eskalation bringen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letzterer Satz wäre auch meine einzige Erklärung.

Aber ist es denn inzwischen in Österreich/Wien so, dass ein bewaffneter und offensichtlich mit Schutzkleidung ausgestatteter 70er Mob wirklich ungeschoren in der Öffentlichkeit auftreten kann, ohne belangt zu werden? Ich mein, wir reden hier grad von keinem Lärcherlschas.

 

Wenn dem so ist, sehe ich das als Kapitulation der öffentlichen Ordnung gegenüber der "neuen Kultur". Offenbar hat sich diese derart massiv etabliert, dass man denen teilweise bereits das Feld überlässt. Das Nichtahnden solcher Vorfälle ist ein (gewolltes?) Öffnen der Büchse der Pandora.

 

Wenn dem so ist, stehen uns brutale Zeiten und letztlich EUGENDFOR bevor.

 

Unter diesen Umständen muss man sagen, dass dem GAK derzeit durch die Überschaubarkeit nichts Besseres als das Unterhaus passieren konnte.

es handelt sich wohl weniger um neue kultur denn um die fanfreundschaft rapids zu den "ganz alten" (k.u.k.) freunden von ferencvaros...

was ich vermute ist wie gesagt weniger ein einknicken der öffentlichen ordnung als eine "normale behandlung" der vorkomnisse.

 

btw.: auch wenn ich vieles deiner österreichkritik teile, aber auch in deutschland dürfen randalierer agieren ohne entsprechende folgen fürchten zu müssen (zumindest die meisten von ihnen): http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hooligans-gegen-salafisten-ausschreitungen-in-koeln-a-999382.html

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...
  • 2 Monate später...

Die ÖDL hat wieder einmal gnadenlos zugeschlagen: http://www.kleinezeitung.at/s/sport/fussball/oesterreich/bundesliga/4665959/Fussball_Lizenzentzug_Grodig-darf-nicht-mehr-zu-Hause-spielen und http://sport.orf.at/stories/2225688/2225687/

 

Jetzt dürfen bzw. müssen sich die Grödiger in der Mitte der Spielzeit ein neues Stadion suchen ...

 

Man kann nur den Kopf schütteln - aber klar, wenn man sich nur mehr Dorfklubs in die erste Liga holt, darf man sich nicht wundern ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, jetzt müssen die Spiele verschoben werden - ist das nicht eigentlich die wirkliche Wettbewerbsverzerrung, aber das haben die Wiener ÖDL-Kasperl wieder nicht kapiert: http://sport.orf.at/stories/2225747/2225746/

 

Wenn ein Verein nicht in der Lage ist, seine Spiele ordnungsgemäß auszutragen, dann kann es nur heißen: Strafverifizerung, Punkteabzug, Lizenzentzug etc. etc. etc.

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Gestern hat die Dorfliga wieder voll zugeschlagen wenn man sich die Zuschauerzahlen ansieht. 

 

Admira - Salzburg ... 2.350 Zuschauer

Wac - Ried .............. 2.900 Zuschauer

Rapid - Altach ......... 8.700 Zuschauer

 

Der Gipfel dieser Runde war aber wieder Grödig mit glatten 823 Zusehern. Bald wird die Eishockey Liga mehr Zuseher haben als diese Witz Liga und niemand unternimmt was dagegen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, peinlich - die KleZe berichtet auch drüber: http://www.kleinezeitung.at/s/4678083/Schlechtester-Ligabesuch-seit-Jahren-bei-GrodigSpiel?_vl_backlink=/s/index.do

 

Da können wir zuschauermäßig locker mithalten ...

 

Á propos Witzliga: lustig wird es ja, wenn Wolfsberg und Altach dann auch noch die internationale Bewerbe kommen und ggf. die Unaussprechlichen und FAK nicht ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Man liest heute die ganze Zeit dass das Spiel gestern Werbung für den Österreichischen Fußball war. Die Frage für mich, was hat Sturm gestern dafür getan ?? Was die momentan an massel haben gibt's ja eigentlich nicht !!!!!

 

Das Spiel gegen Grödig wurde mit ach und krach in der letzten Sekunde noch gewonnen und gegen Neusatd war das 4:4 absolut unverdient und wieder in der letzten Minute.

 

Gestern habe ich nur eine gute Rapid Perfomance gesehen, also was hat Sturm gestern für den Österreichischen Fußball geboten ?? Das endlich mal Ausverkauft war ?? Hier wird ja alles nur hoch geschaukelt von den Medien. Erinnert mich an den Boxkampf. 

 

 

Also von Anfang an spielte nur Rapid und das ging gleich mal los mit der umstrittenen Situation im Strafraum wo Schobesberger gelegt wird. 

Danach kam dann auch schon das 0:1 von Schobesberger.

 

Danach passierte eigentlich ein Zeitl nicht*s und wie immer machen die Kreaturen ein Tor aus dem nicht's nach einem Standart weit weg vom Tor. Danach nahm Rapid komplett das Spiel in die Hand und als Madl dann auch noch Kainz übel nieder streckt MUSS es glatt rot geben. Kainz kann froh sein das er heute beim Training teilnehmen darf. Sturm kam bis zur Halbzeit nicht wieder vor das Tor von Rapid, geschweige den zu einem Eckball !! 

 

In der 2. Hz dann für mich der absolute Wahnsinn ... Rapid kam aus der Kabine und machte hohen druck, die Kreaturen kamen hinten nicht mehr raus und es passierten extrem viele Fehlpässe und dann kam Rapid auch zur verdienten Führung. Danach spielte weiter nur Rapid und sie kamen durch Schobesberger und Petsos wieder zu zwei gute Möglichkeiten. Danach muss Kainz den vom 16er auch noch machen aber auch der vergibt. Dann war er auf einmal wieder da der Ausgleich, wie aus dem nichts wieder der Ausgleich und das auch noch durch Beichler der nur noch bei den Amateuren zum Einsatz kam. 

 

Nach dem Ausgleich dann die beste Situation, über Hofmann der den Ball in die Mitte spielte wo Beric nur mehr einschieben braucht aber Madl kam noch mit irgendeinem Zehe ran, sodass der Ball zur Ecke ging obwohl dieser ja eigentlich nicht mehr am Platz stehen dürfte. Am Ende dann bezeichnet für den grausigen Auftritt der unaussprechlichen die zwei Gelb - roten Karten. 

 

Sturm hatte 2 !!!!!!!!!!! Torschüsse im ganzen Spiel und hier wird Werbung für den Österreichischen Fußball Publiziert !! Lieber habe ich in der 7. Liga Offensiv Spiele zu sehen als das was die Kreaturen Woche für Woche bringen, nämlich nix und wieder nix.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, liegst richtig darin das es mich geärgert hat und ich schaue schon soviel Bundesliga wie möglich obwohl ich die Premier League vorziehe. Habe mir selbst oft schon vorgenommen kein Spiel mehr von denen anzusehen aber schwierig bei dem Freundeskreis :) 

 

Ich würde gar nicht behaupten das sie so denken das ihnen das Geld aus der Tasche genommen wird sondern eher, dass alle zufrieden aus dem Stadion gingen. Die sind mit so einem Antikick ja auch zufrieden, was glaubst was hier im Forum los ist wenn der Gak mal so auftreten würde ??

 

Das geile ist ja das sie jetzt auch damit anfangen ihre Truppe nach dem Spiel zu feiern. Das taten sie nie.  

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig, und nicht zu vergessen werden an Sozial Card Besitzer jedes Heimspiel 50 Karten verschenkt. 

 

Da für uns die 5 Jahreswertung eh komplett egal ist, ist meine größte Hoffnung das sie es nicht in die Euro League schaffen denn dann war die Saison wieder umsonst. Das wünsche ich mir jährlich für sie weil ich sie so gern habe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...