Zum Inhalt springen

ÖDL - die österreichische Dorfliga...


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 893
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Seit gestern ist es fix, Wolfsberg spielt in Österreichs höchster Liga... Frage: Wer braucht diesen Klub ganz oben? Österreichs Fußball-Bundesliga verkümmert immer mehr zu einer Dorfliga, das Niveau w

Dazu kommt dann noch die aktuelle Lizenz-Situation, ein Zwangsabstieg, die nach wie vor nicht wirklich gut gelöste Aufstiegsregelung aus den Regionalligen etc. etc. etc.   W.

vienna, sportklub, bw linz, bregenz waren ja immer schon zuschauermagneten wadmira acker hat halt 6 auswärtsspiele zuhause im jahr gegen rapid, austria und sturm und kann dadurch seinen zuschauerschni

Veröffentlichte Bilder

  • 3 Wochen später...
  • 1 Monat später...

Bin schon gespannt, wie sich die Kärntner heute halten werden ...

 

Wird im Endeffekt ein glasklares Ergebnis sein ...

 

Die Unaussprechlichen interessieren mich naturgemäß gar net, hoffe aber, dass sie ordentlich auf die Schnauze kriegen ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Wir haben so eine Klasse als Mannschaft..."        :devil--:ginsfamily--:twisted:


Donis Avdijaj (SK Sturm Graz):

…über das Spiel: „Natürlich mussten wir kämpfen. Grödig haut so einen Grottenkick raus, aber wir müssen uns auch selber an die eigene Nase fassen. Wir dominieren hier, genau wie im ersten Spiel gegen die Admira und machen unsere Dinger vorne nicht. Dann kommt der Gegner einmal vors Tor und es steht 0:1, wir machen uns immer selber die Tore rein. Wir waren klar am Drücker und die Gegner stehen wieder hinter der Mittellinie. Natürlich ist es da schwer als Individualist vorne, aber jetzt müssen wir versuchen ein System zu finden, wie wir diese Abwehrbollwerke knacken. Wir haben so eine Klasse als Mannschaft, wir können nicht zufrieden sein mit den beiden Punkten, die wir bis jetzt geholt haben.“

…über die vergangene Woche: „Natürlich sammeln wir auch eine Menge Erfahrung dadurch, dass man am Drücker sein kann und in Rückstand geraten kann. Das ist uns in der Anfangsphase gegen Kasan passiert, gegen die Admira und heute schon wieder durch einen blöden Eckball.“

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Schwoazen sind ja vor der Saison, warum auch immer, künstlich gepusht worden. Vielleicht lag es ja an der Vorbereitung obwohl das ja nichts aussagt. Beim Spiel gegen die Admira hatten sie Phasenweise schon Glück aber gestern hatten sie extremes Glück. Natürlich machten sie das Spiel aber vor allem in der 2. Hälfte hätten sie verlieren müssen wenn Grödig nicht soviele Chancen vernebelt hätte.

 

In Hälfte zwei waren genug Konterchancen vorhanden aber leider wurde keine genutzt. Sturm hatte bis aufs Tor und einen Schuss vom Edomwonyi nichts zu bieten. Aber das fallt eh schon lange auf jetzt, muss Sturm das Spiel machen haben sie extreme Probleme. Die sollten sich wieder aufs Kontern verlegen wie die Jahre davor. 

 

Oft kommt es mir wirklich vor das sie sich immer wieder da und dort ihre Punkte erwursteln. Wann gewinnt dieses Team schon mal souverän ein Spiel ? Fällt mir nur das Altach Spiel ein wo sie 5:0 gewonnen haben, aber das gibt es bei denen nicht so oft. Man sieht bei ihnen auch kein souveränes 2 oder 3 zu 0!!

 

 

Zu Avdijaj: Dieses Interview hatte ja fast schon Neukirchner Niveau ;)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird eh so sein, so wie letzte Saison halt. Da hatten sie zum perfekten Zeitpunkt einen Lauf bekommen und oft machten sie aus drei Chancen zwei Tore oder holten sich last Minute Punkte. Spielerisch ist dieses Team eh zu nix fähig. Ich habe es eh schon mal erwähnt hier, schaue mir lieber unseren Gak in den unteren Klassen an, als mit Sturm in der Bundesliga. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt ist halt das eingetreten, was viele schon länger vermutet haben: Red Bull konzentriert seine Kräfte auf Leipzig. Salzburg wird man versuchen in der Bundesliga zu halten, weils ja ein "toller" Verein in einer Liga ist, bei dem die jungen Spieler Erfahrung sammeln sollen. Spätestens jetzt sollten den Fans dort ein paar Lichter aufgehen, ob sie nicht doch einem großen Schwindel auf den Leim gegangen sind ...

 

Ich für meinen Teil würde mir doch ein wenig verarscht vorkommen ...

 

Leipzig: Verein den man etablieren will.

 

Salzburg: Ausbildungsverein.

 

So und nicht anders siehts aus. Red Bull wird immer das machen, was ihnen am meisten Prestige einbringt und da wird man sich nicht unbedingt mit einem österreichischen Bundesligisten großartig aufhalten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe das ähnlich wie du, bis aufs "verarschen"... bei den Summen, die diese Herren verdienen ist's den meisten wohl egal, in welcher Liga und bei welchem Verein sie herumkicken... und als "Fan" sollte wohl jeder von Anfang an mitbekommen haben, was aus dem Super-Dosen-Projekt rausschaut... Selbst Schuld!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, dass die mit dieser Mannschaft sicher wieder um den Titel bei uns mitspielen werden, ein wenig Zeit zum Einspielen werden sie halt brauchen, aber für unsere Liga sollte es reichen. Auch wenn das Ergebnis gestern eindeutig war, der Spielverlauf war es nicht und mit etwas Glück hätten sie es auch schaffen können (nicht, dass ich es ihnen gegönnt hätte).

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mir momentan nicht vorstellen das dieses Team heuer um den Titel spielt. Die kriegen in dieser Saison keine Konstanz rein, dafür ist dieses Team viel zu jung. Fehlt Soriano, tun sie sich extrem schwer Tore zu erzielen und das wird in dieser Saison ganz schwierig werden.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...