Zum Inhalt wechseln



Foto

Schoko neuer Trainer bei 1860


  • Please log in to reply
210 Antworten in diesem Thema

#21 old shatterhand

old shatterhand

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.202 Beiträge
  • LocationBez.Mödling,NÖ

Geschrieben 30 Januar 2006 - 23:08

naja,

Karlsruhe hat heute gegen Aachen 2:1 gewonnen

damit überholt der KSC die Löwen

1.Bochum 38 Pkt.
2.Aachen 35 Pkt.
3.Fürth 33 Pkt.
4.Freiburg 31 Pkt.
5.Karlsruhe 31 Pkt.
6.1860 29 Pkt.
7.Paderborn 28 Pkt.
8.Cottbus 28 Pkt.
9.Rostock 28 Pkt.

Cottbus und Rostock haben allerdings ein Spiel weniger ausgetragen,also nach Verlustpunkten gerechnet......

Aber es sind ja noch 17 Runden für 1860 zu spielen,da ist alles möglich....

Nächstes Spiel für Schoko ist gegen Greuther Fürth,dem Tabellendritten, in der Allianz Arena

na schau ma mol


meint ein die 2.dt.Bundesliga genau verfolgender
Raus aus dieser Bauern-und Schnalzerliga,ab in die 1.Klasse

#22 Maikäfer

Maikäfer

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 103 Beiträge

Geschrieben 30 Januar 2006 - 19:07

Wenigstens kicken hat er können, da kann man über manches hinwegsehen :-))


Andreas Herzog (auf die Frage, ob er Olli Kahn, der ihm vor Jahren
nach einem Gegentor an die Kehle sprang, noch böse sei):
"Nein, da ist ja inzwischen Schnee über die Sache gewachsen."



#23 loch_nessie

loch_nessie

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 30 Januar 2006 - 19:01

Lustig war auch das Interview des 60 er Präsidenten, der meinte 1-2 Wochen hat er Zeit dann muss die Mannschaf das System kapiert haben.
Radi lässt grüßen.
Andreas Herzog (auf die Frage, ob er Olli Kahn, der ihm vor Jahren
nach einem Gegentor an die Kehle sprang, noch böse sei):
"Nein, da ist ja inzwischen Schnee über die Sache gewachsen."

#24 cyd

cyd

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 357 Beiträge

Geschrieben 30 Januar 2006 - 15:11

Was soll denn die kindische Wortklauberei hier bringen?

Es weiß eh jeder wie Schachner charakterlich ist, aber seine sportlichen Fähigkeiten sind trotzdem unbestritten und er wird seinen Weg schon noch gehen.

Abgesehen davon stehen sie in Deutschland eh auf Typen mit Ecken und Kanten (siehe Kommentator gestern: v.a. in der 1. Hz alles positive auf Schokos Änderungen zurückgeführt) - ein Mann wie Söndergaard, der zwar fachlich auch net grad schlecht ist, aber einfach nichts davon versteht sich selbst gut zu verkaufen, würde dort zerrissen werden.

Solange er es nicht übertreibt und es sich damit mit den Medien verscherzt wird er seinen Weg gehen.

Gerade im heutigen Fußball wird es für einen Trainer immer wichtiger sich selbst gut darzustellen und die Kontakte zu den Medien positiv zu halten.

#25 tomigoal

tomigoal

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 160 Beiträge

Geschrieben 29 Januar 2006 - 23:47

[quote name="Rot-Weiß"]roter Hannes schrieb:
[quote]
Seine Aussage:"In den besten Ligen der Welt hätte man mir ein Denkmal gebaut und nicht beurlaubt.", ist die absolute Höhe.
Soll man jetzt jeden Meister-Trainer ein Denkmal bauen??? :lol: :lol: :lol:
[/quote]

wo hast du das gelesen? naja passt eh zu ihm!

#26 Rot-Weiß

Rot-Weiß

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 646 Beiträge

Geschrieben 29 Januar 2006 - 19:37

roter Hannes schrieb:

Nur zur Erinnerung : Der alleinige Schuldige an der Millionenpleite GAK ( Schoko Schachner )ist nicht mehr Trainer vom GAK. Er war der teuerste aber auch erfolgreichste Trainer.


Nur du vergisst eines zum Geld ausgeben gehören immer zwei.
Einer der es hergibt und einer der es verbraucht.
RR hätte nicht die ganzen Wünsche von WS erfüllen müssen.
Nur wäre dann eben RR der "Arsch" gewesen der den erfolgreichsten Trainer entlassen/verjagt/beurlaubt hat.
Nein dafür war er sich zu schade und hat HS die Suppe auslöffeln lassen.
RR´s Verdienste um den GAK sind unbestritten nur hat er einen sehr großen Teil des derzeitigen finanziellen Chaos zu verantworten.

back to Topic:

Und WS wird es nie lernen.
Die Journalisten können ihm immer noch diesselben Fallen legen wie damals bei der Austria.
Dabei sind die Österreichischen Journalisten im Vergleich zu GER,ITA oder ENG eh sehr human.
Da wird er sich sehr schwer tun mit den Medien.
1860 wird ihm wohl gleich einschulen müssen um weitere Peinlichkeiten zu verhindern.
Seine Aussage:"In den besten Ligen der Welt hätte man mir ein Denkmal gebaut und nicht beurlaubt.", ist die absolute Höhe.
Soll man jetzt jeden Meister-Trainer ein Denkmal bauen??? :lol: :lol: :lol:

Es liegt mir natürlich fern die sportliche Leistung eines WS zu schmälern aber so groß wie er tut ist er noch lange nicht, bzw. mit solchen Interviews wird er es mMn nie werden.
Obwohl Mourinho der gleiche arrogante S*** ist aber der hatte schon sehr großen Erfolg. (Hat sich mMn aber auch noch kein Denkmal verdient)
Ein wahrer großer Trainer braucht kein Denkmal damit die Fans an ihn denken.

#27 roter hannes

roter hannes

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 168 Beiträge

Geschrieben 29 Januar 2006 - 19:14

Nur zur Erinnerung : Der alleinige Schuldige an der Millionenpleite GAK ( Schoko Schachner )ist nicht mehr Trainer vom GAK. Er war der teuerste aber auch erfolgreichste Trainer . Aber er ist VERGANGENHEIT. Der neue Trainer heist Lars Söndergaard .
Irgendwann muss auch die Schlechtmacherei vom Schoko ein Ende haben.Wir sind FANS vom GAK. Und die Gegenwart heist eben L.Söndegaard.
mfg
der rote hannes

#28 MarioKempes

MarioKempes

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.149 Beiträge

Geschrieben 29 Januar 2006 - 18:52

"Wir waren zu wenig aggressiv, sind nur dem Ball nachgelaufen. Da haben wir noch einen Rückstand, an dem wir arbeiten müssen", sagte der Anfang Jänner vom österreichischen Vizemeister GAK beurlaubte Schachner, betonte aber: "Keines der Tore hat mit meinem neuen Spielsystem zu tun."


hansa ist aufstiegskandidat nr1...gegen die darf man zwar echt verlieren und er ist ja erst das erste spiel dort im amt. doch gleich mit der brechstange darauf hinzuweisen, dass es nicht sein fehler war? hmmm....

mal sehen wie sich das entwickelt...
You've got enemies? Good! That means you've stood up for something sometime in your life.
Sir Winston Leonard Spencer Churchill

#29 warrior_net

warrior_net

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 708 Beiträge

Geschrieben 29 Januar 2006 - 18:52

lustiger noch war das interview das er mit dem orf nach dem spiel geführt hat - der liebe rainer pariasek wollt ihn anscheinend hänseln und hat genau die richtige frage gestellt - was ist da los - überall sind sie erfolgreich und trotzdem beurlaubt man sie - :lol: :lol: :lol:
voll in schwarze!!!

#30 gak54321

gak54321

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 422 Beiträge

Geschrieben 29 Januar 2006 - 16:54

nix is es geworden mit einem 2 zu null
3:1 gegen Rostock

schade hätte mir einen sieg für ihn gewünscht
......................................................................
Soll ewig leben... !!!Grazer AK!!!
......................................................................

#31 don evaldo

don evaldo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 826 Beiträge

Geschrieben 29 Januar 2006 - 16:50

von einem Onkel abhängig sein, ist das Schlechteste für jeden Verein, also auch für uns.

Hoffe, dass wir mit unseren Weg Erfolg haben! 8)

#32 MarioKempes

MarioKempes

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.149 Beiträge

Geschrieben 28 Januar 2006 - 20:12

von mir aus mag es so sein, dass der dilloverein in schwarz wieder einen deppen gefunden hat, der auf die schmalzlocke kartnig reigefallen ist...
mag sein dass sie so wieder ihre "talente" aus polen oder sonstigen "österreichischen" provinzen holen können. doch auf ewig kann das nicht gut gehen und sie werden dadurch immer ein wenig hinken, also keine kraft für den sprung haben...
aber offensichtlich gibt es auch in unseren reihen-es tut mir leid so etwas zu schreiben-leute, die auf dilletantenblender mehr geben als auf einen langfristig besseren weg, der auch mal sprünge zulassen wird.
sollens halt oben bleiben, die schwarzen-bis sie eben in 3 jahren vor dem gleichen fiasko stehen werden...
von einem "reichen onkel" abhängig zu sein der die löcher stopft, wie gut das geht kann man sich ausmalen-ich persönlich kann auf so etwas verzichten, gerne noch dazu.
You've got enemies? Good! That means you've stood up for something sometime in your life.
Sir Winston Leonard Spencer Churchill

#33 cyd

cyd

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 357 Beiträge

Geschrieben 28 Januar 2006 - 15:04

Paul, dich habe ich auch nicht gemeint...

#34 Rot-Weiß

Rot-Weiß

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 646 Beiträge

Geschrieben 28 Januar 2006 - 14:57

www.sport1.atschrieb:

Walter Schachner versteht die Welt noch immer nicht so recht. Dem Abschuss bei der Wiener Austria folgte mit etwas Abstand das unschöne Aus beim GAK. Mittlerweile hat "Schoko" bei 1860 München unterschrieben. Und der 48-Jährige legt in einem Interview mit dem "Kurier" gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber nach."Wenn der GAK weiter auf die Philosophie des Abspeckens setzt, wird er es schwer haben", so Schachner, der sich auch gegen die Vorwürfe von GAK-Präsident Sükar wehrt, wonach er teure personelle Veränderungen gefordert hätte. "Man muss schon den Präsidenten fragen, was da nicht gepasst hat. Ich wollte den Weg mit den jungen Spielern fortsetzen!"


Und er fängt schon wieder gleich an wie damals beim Austria Rausschmiss.
Wie lange wird er jetzt bei 1860 noch jammern???

#35 don evaldo

don evaldo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 826 Beiträge

Geschrieben 28 Januar 2006 - 14:56

Kann ja nur einer sein: Der Onkel aus Übersee, der Trauzeuge vom dicken Hannes!!!

Tja, wenn es so ist, dann kann man zu den Schwarzen sagen: Schwein gehabt, oder das Anbiedern vom HK - sprich die 180 Grad Wende in Bezug auf den Mann im Hintergrund - hat doch was gebracht.

Besser gesagt: HK hat Schwein gehabt. Womit sich bestätigt das die Ruhe bei Sturm nur mit den kanadischen Weiten zu tun haben kann.

1. Spricht aus meinem Posting: Neid, weil wir keinen reichen Onkel haben,
2. Stolz, dass wir auch ohne den reichen Onkel die Kurve kratzen werden.

Schlußendlich: Wenn HK & Konsorten mit ihren Machenschaften durchkommen, ist es wegen der negativen Beispielwirkung auch für den österreichischen Fußball schlecht!

#36 AP.Service

AP.Service

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 296 Beiträge

Geschrieben 28 Januar 2006 - 14:41

ja cyd die spatzen pfeifen es von den dächern, der neue (alte) mäzen ist da!

#37 Paul

Paul

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.041 Beiträge

Geschrieben 28 Januar 2006 - 14:40

@cyd
Mich aergert das nicht.
Frage, wer zieht bei den Schwarzen die Faeden?

#38 cyd

cyd

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 357 Beiträge

Geschrieben 28 Januar 2006 - 14:24

HK hat bei Sturm schon seit geraumer Zeit nicht mehr das Sagen. Die Fäden zieht mittlerweile jemand anderes und seit er das tut bzw. seit Kartnig nicht mehr in Ö weilt geht auch was weiter. Sturm wird's packen, auch wenn das manche Hobby-Propheten sehr ärgern wird. :lol:

#39 AP.Service

AP.Service

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 296 Beiträge

Geschrieben 28 Januar 2006 - 14:23

lieber paul, die postings zitiere ich der übersichtlichkeit halber so und weil nicht jeder schon im vorhinein weiß was die antwort ist !

#40 Paul

Paul

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.041 Beiträge

Geschrieben 28 Januar 2006 - 13:48

Erstaunlich was aus einem Thread Schachner bei den 60ern so werden kann.
Also dann A.P Service:

Ich bin davon ueberzeugt, dass die Schwarzen noch tiefer in der Tinte sitzen als wir.
Hoerst da den HK herumweinen, dass es sooo schlecht steht. Nein der verkauft die Schulden noch als Eigenkapital - zwar als negatives aber immerhin!!
Die haben ihre Kicker die sie versilbern mussten in aller Ruhe ueber die Buehne gebracht.

Maikaefers Gedanken sind nicht die schlechtesten, ich kann einen Verein so oder so darstellen und vertretten. Ich gebe zu, es ist ein schmaler Grad.
Was ist eigentlich mit der IMG los, was hat diese gebracht, was wird sie noch bringen?? Ausser Zeitungsberichten von moeglichen Scheichs (da lache ich ganz besonders) habe ich nicht viel gehoert.

Noch eine Anmerkung, brauchst mein posting nicht Zeile fuer Zeile zerlegen, ich kenne deine Antworten schon.

_________________________________________________

PRO G A K
CONTRA Dummheit, Ignoranz und Hoerigkeit




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0