Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 230
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Mir war und ist - im Unterschied zur völlig realitätsfremden sportlichen Führung - klar, dass wir heuer einzig und allein gegen den Abstieg spielen werden, ABER: Dass wir gegen eine biedere RL-We

Du musst als abstiegskandidat in den ersten 3 spielen 6 Punkte holen, ganz klar (austria amateure werd ma ned biegen). ansonsten musst du reagieren. sportlich war das gestern eine arbeitsverweige

Der Cup ist der Bewerb, wo man durch sportlich gute Leistungen, nicht-budgetierte Zusatzeinnahmen gewinnen kann. In Zeiten wie diesen ist der Cup sogar noch ein Stückchen wichtiger.  Außerdem kan

Veröffentlichte Bilder

Also bei der Aussage wegen Smoljan hab ich nicht direkt an Disziplinäre Dinge gedacht, sondern eher daran das es bei uns ja einen Covid Positiven gegeben hat der dadurch natürlich Trainingseinheiten verpasst hat. Keine Ahnung ob es damit zu tun hat.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also 3 FELDSPIELER auf der Bank? Was ist den bei uns los?

Was ist mit Elsneg, Harrer, Hackinger, Kiedl?

Wieso sind so viele verletzt?

Wie will man da durch die gesamte Saison? Also da sollte man vielleicht nochmal betätigen am Transfermarkt.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb rote ag:

Wer viel trainiert, dem zwickt´s halt auch mal wo. Ist doch ganz normal. Und das man die Spieler die Blessuren haben nicht im Cup verheizt ist ebenso nachvollziehbar.

Auf die Bank kannst auch einen setzen, den es "etwas zwickt". Bzw. hätte man dann ja noch weitere Junge hinsetzen können - hätten ja nicht alle gestern bei den Amas spielen müssen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb rote ag:

Seekirchen geht das ganz schön giftig an. Fast schon zu viel, 4 gelbe in 40 Minuten. Das könnte uns noch entgegenkommen, vorausgesetzt der Rückstand wird nicht höher

Dabei ist der Schiri eh gnädig. Der RV hätte schon marschieren müssen normal mit Gelb-Rot.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie das erwartete Match. Eine Truppe die uns hart angeht (da sind wir immer anfällig) und unbequem ist. Unsere Standarts wie immer. Schellnegger am Anfang brutal nervös. 

Schau ma was geht. Vor allem müssen wir versuchen die Gelb belasteten anzupressen, so könnten weitere Karten provoziert werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb rote ag:

Wer viel trainiert, dem zwickt´s halt auch mal wo. Ist doch ganz normal. Und das man die Spieler die Blessuren haben nicht im Cup verheizt ist ebenso nachvollziehbar.

Wie lang muss denn die "Vorbereitung" noch werden? 

Ist das zu viel verlangt, dass zum Saisonstart Trainingsblessuren erledigt sind? Langzeitverletzte ok, aber sorry, länger als heuer wirds nimmer... 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frei nach Petrus: GAK, quo vadis?

Sehr robustes Spiel von Seekirchen, hoffe auf den Ausgleich und dass das Konditraining was gebracht hat.

Für die Meisterschaft wird wohl die Rückrunde entscheiden.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Red_J:

Wie lang muss denn die "Vorbereitung" noch werden? 

Ist das zu viel verlangt, dass zum Saisonstart Trainingsblessuren erledigt sind? Langzeitverletzte ok, aber sorry, länger als heuer wirds nimmer... 

Was hast denn erwartet? Den Cup der guten Hoffnung nimmt diesmal garantiert keiner ernst. Es gilt die Liga irgendwie zu halten, da wird jeder geschont so gut es geht.

Das heute ist ein Match zwischen 2 Regionalligisten wenn man ehrlich ist. Und die haben einen Matchplan im Gegensatz zu uns

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Red_J:

Also bei allem was recht ist. Entweder man nimmt die Salzburger gar nicht ernst, hat schlecht beobachtet oder wir sind immer noch im Testspielmodus. 

Hallo, geht's noch!! Aufwachen Jungs!! 

Diesen Vorwurf wird man sich ganz sicher gefallen lassen müssen. Wennst nicht einmal die Ersatzbank voll setzt, dann ist das ein deutliches Zeichen von Überheblichkeit. Dass man im Cup den Ersatzgoalie spielen lässt, handhaben zwar viele Vereine so, ist in unserem Fall beim deutlichen Klasseunterschied zwischen den beiden Torhütern aber auch ein Indiz dafür. 

In der ersten Hälfte hatten wir nichts, was uns positiv vom Gegner unterschieden hätte. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb rote ag:

Was hast denn erwartet? Den Cup der guten Hoffnung nimmt diesmal garantiert keiner ernst. Es gilt die Liga irgendwie zu halten, da wird jeder geschont so gut es geht.

Das heute ist ein Match zwischen 2 Regionalligisten wenn man ehrlich ist. Und die haben einen Matchplan im Gegensatz zu un

also ich persönlich finde langsam reicht es damit Spiele nicht ernst zu nehmen. Und ich glaube auch ehrlich nicht, dass das der Fall ist. Ich glaube im Moment geht es einfach nicht besser. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...