Zum Inhalt springen

Grazer Athletiksport Klub

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.146
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    234

Alle erstellten Inhalte von Grazer Athletiksport Klub

  1. Jo eh, ist auch nicht drinnen, aber trotzdem machen es viele noch und ich finde es auch richtig so! W.
  2. Mir gefällt das auch nicht, aber letztlich muss es etwas gerichtlich Verwertbares geben, damit es zum Prozess kommt - die Sache mit dem HK war da ganz anders gelagert und ist daher nicht zu vergleichen. Der Fehler war, dass das zu spät an die WKStA nach Wien gegangen ist ... W.
  3. Eine Relegation wird diese Saison schon einmal nicht geben: https://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/oesterreich/stfv/5949711/Moeglicher-Neustart-im-Mai_Verband-streicht-Rueckrunde-im W.
  4. Wieso? Die stehen in den Statuten und sind eigentlich üblich. Die Dispenszeit dient ja dazu, dass die GV abstimmungsfähig ist, auch wenn nicht alle Mitglieder anwesend sind (das wird man wohl auch bei einer virtuellen GV machen müssen), außerdem wurde die Zeit eh perfekt überbrückt. Dass man zum Thema Hauptsponsor nix Konkretes sagt ist ja logisch, wenn man noch in Verhandlungen mit potentiellen Sponsoren steht ... W.
  5. Michael Gaisbacher, auch gelegentlich hier im Forum und einer unserer Rechnungsprüfer ... W.
  6. Herzlichen Dank für eine abermals professionell durchgeführte virtuelle GV inkl. aller Präsentationen und der Fragebeantwortung. Gratulation zur Zusammenführung beider Vereine! Wäre es möglich, die Organigramme entweder online zu stellen oder dem Protokoll beizufügen? Auch beim Auftritt von Didi Elsneg (mit Markus Hasler) habe ich ein gutes Gefühl! Ein echter Roter mischt jetzt am weiteren Aufbau unseres Vereins mit!!! Und natürlich ein großer Schritt: wir bekommen endlich eine eigene Damen-Kampfmannschaft!!! Auf, die Roten! W.
  7. Jetzt ist das erwähnte Stück online, aber wir sind nicht wirklich schlauer als zuvor: https://www.graz.at/cms/dokumente/10365673_7768145/cba8525f/TO34_A8-2795-2021-14 Sportamt - Unterstützungsprojekt für diverse Bundesligavereine.pdf W.
  8. Peter Vidalli feiert heute seinen 66.! Der Stürmer spielte von 1975 bis 1980 in 128 Partien für den GAK und erzielte 22 Tore. Später noch bei DSV Alpine, Flavia Solva und dem ESK engagiert. Beim 4:4 im Derby am 5. September 1975 führte das Foul von Sturm-Goalie Muftic an Vidalli zum Elfermeter, den Mario Zuenelli zum späten Ausgleich versenkte, nachdem die Blackies schon 3:1 in Front lagen ... Alles Gute zum Geburtstag! W.
  9. Am Freitag geht es wieder einmal nach Oberösterreich. Die Steyrer werden, weil mitten im Abstiegskampf, sicher Kämpfen und Zwicken. Es wird damit wieder ein Abnützungskampf werden. Hoffentlich kann Martin Harrer wieder auflaufen (und gemeinsam mit Petar Zubak/Filip Smoljan stürmen) bzw. werden Gerald Nutz und Marco Gantschnig wieder fit. W.
  10. Wenn man den Trainer auch bei der Kaderplanung für die neue Saison dabei haben möchte, dann wird man ihn jetzt ablösen müssen ... Danke für die Blumen, ebenso nervt es, jeden Tag den Weltuntergang auszurufen, wenn bestimmte Personalien nicht ultimativ verändert werden ... - dann darf man sich über entsprechende Reaktionen nicht wundern. Und meine Meinung darf ja noch sagen, oder - nicht? W.
  11. Es wäre in der jetzigen Situation doch nahezu abstrus den Trainer auszuwechseln, zumal es so aussieht, als man das gesteckte sportliche Ziel erreichen kann. Unüberbrückbare Meinungsverschiedenheit oder andere persönliche Probleme sind bis dato auch nicht bekannt. Das Kaderthema haben wir jetzt auch schon öfter durchgekaut. Wir brauche nicht mehr von LL und RLM reden, wir spielen jetzt 2. Liga und es mir egal, ob derjenige schon in der LL gespielt hat oder nicht, wenn er jetzt trotzdem noch seine Leistungen bringt (siehe Hacki). Klar, wird es qualitativ bessere Spieler geben, die haben wir
  12. Möglicherweise liegt es daran, dass wir gegen vermeintlich schwächere Gegner das Spiel machen müssen und gegen die Stärkeren halt weniger bzw. dann die Räume nutzen können, weil die nicht hinten drinnen stehen. W.
  13. Ist ja letztlich ihre Sache, wobei es natürlich jetzt auch seitens der Politik für die Vereine mittlerweile gute Fördermöglichkeiten für Ausfälle gibt. Und die Messendorfer spielen einfach finanziell in einer anderen Liga. Und nachdem die Kooperation mit dem KSV nicht wie gewünscht läuft, war der Schritt mit den Amas zu erwarten und wird auch nicht die Welt kosten ... W.
  14. Ja? Ich würde einmal insgesamt die Empörung ein bisserl zurückschrauben. Da ist sicher noch viel zu tun, aber man kann nun wirklich nicht behaupten, dass bei uns nur destruktiv o. ä. gespielt werden würde. Man schaue sich einmal andere Kicks an, da sieht es auch nicht besser aus. was natürlich eigene Mängel nicht überdecken soll ... Und das depperte Gerede in Sachen Aufstieg kommt nicht vom Verein, sondern wird hier allenthalben lanciert. Das bringt mehr Unruhe wie nur sonstwas! Die Lizenzierung hat damit ja im Moment auch nichts zu tun, damit soll v. a. der jährliche Entwicklungssta
  15. Wobei mehr ehrlicherweise sagen muss, man kann auch einmal einen Punkt mitnehmen (zumal die YV schon etwas mehr Gefahr im Angriff ausgestrahlt haben). W.
  16. Gegen die wir uns bekanntlich viel leichter tun, als gegen die vermeintlich schwächeren Mannschaften der Liga ... W.
  17. Glaube, dass die Kombo Zubak/Smoljan - Harrer ganz gut funktionieren könnte - dazu werden wir ja hoffentlich in den kommenden Woche Gelegenheit haben, es auszuprobieren. Viel wichtiger ist aber, dass sich in der Tabelle jetzt ein bisserl die Tendenzen aufzeigen, nämlich u. a., dass sich hinter der Spitzengruppe ein kleines Loch auftut ... W.
  18. Und dann wundert man sich, dass es weniger Jugendliche gibt, die Sport machen wollen bzw. wenn, dann ewig lange Wege machen müssen. Traurig ... 👎 W.
  19. Ein klassisches (für uns durchaus schmeichelhaftes) 0:0 - das Erfreuliche: eben kein Gegentor und das Comeback von Filip Smoljan (Welcome back!). Die Baustelle ist vorne, aber nicht beim Zielspieler, sondern entsprechend dahinter (man sieht halt das Fehlen von Harrer - und dann Nutz). W.
  20. Innsbruck ist mit seinen Wintertransfers sicherlich "all in" gegangen - sollte es dieses Jahr nicht klappen, wird es sicherlich kein Problem sein, aber in absehbarer Zeit muss es dann wohl schon funktionieren müssen (ähnliches gilt ja auch für Klagenfurt). W.
  21. GP vor Vertragsverlängerung und Alfred Gert bereits wieder zu Hause: https://www.meinbezirk.at/voitsberg/c-sport/mit-66-jahren-da-faengt-das-leben-neu-an_a4513862 W.
  22. War eh wer von denen dabei laut Foto (und ich meine nicht das Schoßhünderl von der Babsi Muhr) ... W.
  23. Wir spielen in Liebenau: https://www.grazerak.at/aktuelles/senat-3-bestätigt-bespielbarkeit-des-rasens-ist-gewährleistet W.
×
×
  • Neu erstellen...