Zum Inhalt wechseln



Foto

07. Runde: USV Gnas - GAK, Fr. 08. September 2017, 19:00 Uhr


  • Please log in to reply
127 Antworten in diesem Thema

#81 gakole

gakole

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 346 Beiträge

Geschrieben 11 September 2017 - 10:23

Zu der Stürmermisere: holen wir doch Spieler, vor denen hier gewarnt wird: z.B. einen Beslic. Mein absoluter Lieblingskandidat, ein klassischer Mittelstürmer, ein Killer vor dem Tor!

#82 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.240 Beiträge

Geschrieben 11 September 2017 - 10:34

Zu der Stürmermisere: holen wir doch Spieler, vor denen hier gewarnt wird: z.B. einen Beslic. Mein absoluter Lieblingskandidat, ein klassischer Mittelstürmer, ein Killer vor dem Tor!

 

War dein Lieblingskandidat nicht der Dengg? Der netzt in der Regionalliga auch wieder ordentlich. Spielt Fürstenfeld nicht hauptsächlich über Konter? Da Wette ich, hätte der Fischer auch schon des öfteren genetzt. Die meisten Teams wissen ihre Stürmer einzusetzen, wir noch nicht. Wahrscheinlich ist es momentan eher egal wer da vorne drin ist.  

 

Den erst 15 jährigen Philipp Scheucher von Gnas könnte man sich sicher auch gleich mal notieren und beobachten. 



#83 Stef4

Stef4

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 216 Beiträge

Geschrieben 11 September 2017 - 10:35

Ich habe mir nach dem ersten Heimspiel gegen Kapfenberg erlaubt die Körpersprache (nicht die fußballerische Leistung!!!) von Fischer zu kritisieren und bin dafür fast "überrollt" worden vor Angriffen.

Ich hätte mich wirklich gerne geirrt, aber leider! Jedoch will ich die Hoffnung nicht aufgeben, dass er noch "zündet". Solange andere treffen und wir vorne dabei sind, ist ja nicht viel passiert. Aber wenn auf Dauer die Stürmer auslassen, muss er sich schon der Kritik stellen. Das ist nun mal so....



#84 gakole

gakole

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 346 Beiträge

Geschrieben 11 September 2017 - 10:36

Und ja, ich bin auch überrascht. Trotz kleiner Stürmerkrise so weit vorne. Das ist ein echter Grund zur Freude, top, weiter so!

#85 gakole

gakole

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 346 Beiträge

Geschrieben 11 September 2017 - 10:39

Dengg war einer meiner Lieblinge, ja. Aber schwer finanzierbar, viel zu hoch gepokert. Solche Spieler will ich ehrlich gesagt nicht bei uns. Die hauen das Mannschaftsgefüge zusammen. Beslic hingegen scheint immer am Boden geblieben zu sein. Ein super Kicker und immer da wo ein Stürmer stehen muss, kein Konterstürmer, der würde perfekt zu uns passen, auch finanziell!

#86 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 644 Beiträge

Geschrieben 11 September 2017 - 11:17

.... und irgendwann werden auch werden unsere Stürmer zu treffen beginnen.....

 

Möchte auch anfügen, dass ich mit Fischer (zumindest wie er sich bewegt) nicht unzufrieden bin. Er strahlt Gefahr aus, ist lästig und langt auch mal zu (die gelbe Karte gegen Heiligenkreuz) wenn nötig. Außerdem öffnet er auch für seine Mitspieler sehr gut die Räume.

 

Wobei noch eine Frage: Ist Ivan verletzt?



#87 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.240 Beiträge

Geschrieben 11 September 2017 - 11:24

Es ist halt zum jetzigen Zeitpunkt Sinnlos darüber zu Diskutieren, da wir jetzt im Moment schauen müssen, dass das passt was wir aktuell zu Verfügung haben. Was es auch tut, aber wie Stef schon richtig geschrieben hat, muss sich ein Stürmer der Kritik stellen wenn er nicht trifft. Körpersprache finde ich nicht so schlecht bei ihm, er rackert auch viel und geht weite Wege. Ich sehe ihn zu oft links ausweichen, dann sind wir in der Mitte Blank. 

 

Vielleicht denken unsere Stürmer auch viel zu viel nach. Es ist einfach was anderes ob du deine Tore in Kalsdorf, Fürstenfeld, Lebring oder bei uns machst. Der Druck(den sich der ein oder andere vielleicht auch selbst auferlegt) ist einfach größer. Wenn du dann ein paar mal, oder in dem Fall noch nie(Meisterschaft) getroffen hast, wird der Druck nicht kleiner und die Spieler kriegen das schon mit wenn gesprochen wird. 

 

Heil war letzte Saison das beste Beispiel wenn einem der Knoten platzt. Die Qualität hat er ohne Zweifel, nun muss er es langsam auch zeigen. 



#88 para

para

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.142 Beiträge

Geschrieben 11 September 2017 - 16:09

Der wird hoffen noch kommen und daweil haben andere das Tor gemacht. Mal sehen wie es bis November aussieht, im Winter kann ja noch nachjustiert werden.
Wir lieben unsren Klub, sind immer mit dabei...

#89 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.752 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 11 September 2017 - 16:56

Zu der Stürmermisere: holen wir doch Spieler, vor denen hier gewarnt wird: z.B. einen Beslic. Mein absoluter Lieblingskandidat, ein klassischer Mittelstürmer, ein Killer vor dem Tor!


Wir brauchen keine neuen Spieler. Die Leute vorne brauchen nur mal treffen. Dann ist auch diese Delle repariert.
Wer so hoch pokert wie Fischer, muss dann früher mit Kritik rechnen. Wenn er damit umgehen kann und es als Ansporn sieht ist alles gut.
Am Einsatz liegts ja nicht. Vielleicht brauchts nur ein bissl mehr Erdung. Komplett verlernt wird er es ja nicht haben. Das Freistoßtor in Dobl z.B. war schon ein Knaller.

Ein Schwarzer neben mir: Maa heit hobm ma oba echt nur Pech...
Ich: Toooor!
2. März 2003, Einschlag zum 0:4 , Endstand:
Müllmänner 0 Reds 5

 


#90 rotweiss69

rotweiss69

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.271 Beiträge

Geschrieben 11 September 2017 - 19:39

Hast du vollkommen Recht.
Der Beitrag wurde leider vorschnell aus Wut darüber verfasst, dass nach einem Punktgewinn in Gnas Schlägereien unter den eigenen Reihen stattgefunden haben und wurde nunmehr auch abgeändert.

andere zerlegen halt stadien....

 

http://www.ligaporta...e-der-tgw-arena



#91 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.752 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 11 September 2017 - 21:08

andere zerlegen halt stadien....

 

http://www.ligaporta...e-der-tgw-arena


Die selben Trotteln haben einen Gutteil dazu beigetragen, dass die Salzburger Austria es dann in der Folge mit harten Auflagen noch schwerer hatte.
Ar.....cher vor dem Herrn halt!
Diesbezüglich bin ich längst für "stabile Gesetze". Wenn man sich diese ganzen Szenen ansieht, verstehe ich einfach nicht, warum es europaweit noch keine eigenen "Hooligan-Gesetze" gibt. Wer sich mehrmals so aufspielt, direkt ein paar Jahre "eindrahn". Und zwar unbedingt.
 


Ein Schwarzer neben mir: Maa heit hobm ma oba echt nur Pech...
Ich: Toooor!
2. März 2003, Einschlag zum 0:4 , Endstand:
Müllmänner 0 Reds 5

 


#92 celeb

celeb

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 983 Beiträge

Geschrieben 11 September 2017 - 22:38

andere zerlegen halt stadien....

http://www.ligaporta...e-der-tgw-arena


Ich glaub, da braucht man nicht auf andere zeigen. Unsere Spezialisten haben diese "Fähigkeit" ja ebenfalls schon unter Beweis gestellt. Generell halte ich es für wenig sinnvoll vom Problen abzulenken, in dem man sagt "die anderen sind doch viel schlimmer".
Grazer AK since 1902

#93 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.269 Beiträge

Geschrieben 11 September 2017 - 23:07

Richtig. In den eigenen Reihen konsequent aufräumen und nicht auf andere zeigen oder verharmlosen!

W.

DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)


#94 GAK ole

GAK ole

    ole, ole, o-leee

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.188 Beiträge

Geschrieben 12 September 2017 - 06:28

andere zerlegen halt stadien....

http://www.ligaporta...e-der-tgw-arena


vielen dank für den link. als leser der kleinen zeitung bekommt man davon ja nichts mit, was recht schade ist, da sonst jeder furz, der im messendorfer umfeld gelassen wird, tagtäglich in aller ausführlichkeit behandelt wird. aber hauptsache wenn bei uns der kleinste vorfall passiert, werden sie wieder gefüllt die seiten und ordentlich abgestänkert über die pöhsen roten. konkret denke ich da an strass und speziell gralla, unglaublich wie da die kleinste gelegenheit genutzt wurde, um unsere anhängerschaft ordentlich durch den dreck zu ziehen und das problem "straftaten von fußballfans" einzig und alleine an uns abzuhandeln. wäre ja undenkbar was schlechtes über den sk puntigamer zu schreiben, dieser heilen welt, da gibt es halt einfach nichts schlechtes.

We keep the red flag flying high!


#95 GAK ole

GAK ole

    ole, ole, o-leee

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.188 Beiträge

Geschrieben 12 September 2017 - 06:34

Richtig. In den eigenen Reihen konsequent aufräumen und nicht auf andere zeigen oder verharmlosen!

W.


diese worthülse in ehren, aber das ist halt leichter gesagt als getan. wie soll dieses aufräumen denn konkret stattfinden?

We keep the red flag flying high!


#96 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.269 Beiträge

Geschrieben 12 September 2017 - 08:17

Ich würde sagen, dass Leute, die Probleme machen, einfach keine Karten mehr für GAK-Spiele bekommen (Entzug Vereinsmitgliedschaft und/oder Abo, Stadionverbot). Es müssten natürlich auch bei Auswärtsfahrten exekutiert werden, in dem man die anderen Vereine informiert, den Verband, die Sicherheitsbehörden. Selbstverständlich nur dann, wenn jemand nachweislich randaliert o. ä., dann sollte es aber keine Toleranz geben (wir hatten da in unserer Geschichte schon genug "Vorfälle").

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)


#97 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.752 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 12 September 2017 - 09:29

Ich würde sagen, dass Leute, die Probleme machen, einfach keine Karten mehr für GAK-Spiele bekommen (Entzug Vereinsmitgliedschaft und/oder Abo, Stadionverbot). Es müssten natürlich auch bei Auswärtsfahrten exekutiert werden, in dem man die anderen Vereine informiert, den Verband, die Sicherheitsbehörden. Selbstverständlich nur dann, wenn jemand nachweislich randaliert o. ä., dann sollte es aber keine Toleranz geben (wir hatten da in unserer Geschichte schon genug "Vorfälle").

 

W.


So ist es! Wenn wir darüber noch diskutieren müssen, haben wir sowieso nichts dazu gelernt, sondern nur bewiesen, dass wir nichts weiter als typische Österreicher sind:
Als Erstes mal offiziell empört sein, sofortige Konsequenzen (natürlich bei den Anderen!) einfordern, kurz mal mitgeschrien und dann schnell vergessen.

Floskeln wie "Selbstreinigungsprozess", ehrliches Hinterfragen oder gar Ausschluss von eigenen (vermeintlichen) Freunden oder ggF gar Kumpanen? Kommt nicht in Frage!
Selbst wenn wir in dieser Unfähigkeit entlarvt und wirklich gestellt wurden, hilft dann immer noch die Ausrede: "Ist doch überall so!"
Bei Niemandem kannst du diese Ausreden besser lernen, als beim Deutschen oder Österreicher.

Mein Vorschlag unter Voraussetzung der Unschuldsvermutung wäre ja gewesen: 
Wenn man schon den vollen Namen des Trainers weiß und kommuniziert, weils so schön ist, auf den Bekannteren in der Community hinzudreschen, und generell GP eben gerne mal angeschüttet wird: Warum kann man dann eigentlich nicht auch den Namen des Täters (in die Fresse hauen oder Ähnliches = Tat) nennen, der ja scheinbar nicht das erste Mal aufgefallen ist? 

Doch habe ich den Vorschlag diesmal nicht gemacht. Warum, wissen Einige hier ja noch. Weil außer einer virtuellen Steinigung, die in meinem Fall sogar meine garantiert unschuldigen Kleinkinder einbezog, in unserer Gesellschaft der "Hochmoral", der "Deutungshoheit", des Rudeldenkens und des "Täterschutzes" - ich nenne es einfach nur Feigheit vor Courage - nichts zu erwarten ist. Und zwar GENAU NICHTS! Datenschutz endet für mich dort, wo Gemeinschaften gezielt geschädigt werden. Wenns um einen verbotenen Gruß oder Neonazis geht sind wir doch auch nicht zimperlich! Und das ist gut so! Warum also jedesmal diese scheinheilige Zurückhaltung bezüglich solcher einzelnen Krätzen?

Ich kann schon verstehen, warum immer weniger Menschen Klartext sprechen. Sie schlucken einfach runter, bis sie sich abwenden. 
Eine funktionierende Gemeinschaft braucht manchmal Klartext. Dazu sollte man den Mut haben. Gerade weil das Thema für den Verein hochsensibel ist.

 


Ein Schwarzer neben mir: Maa heit hobm ma oba echt nur Pech...
Ich: Toooor!
2. März 2003, Einschlag zum 0:4 , Endstand:
Müllmänner 0 Reds 5

 


#98 rotweiss69

rotweiss69

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.271 Beiträge

Geschrieben 12 September 2017 - 10:06

Ich würde sagen, dass Leute, die Probleme machen, einfach keine Karten mehr für GAK-Spiele bekommen (Entzug Vereinsmitgliedschaft und/oder Abo, Stadionverbot). Es müssten natürlich auch bei Auswärtsfahrten exekutiert werden, in dem man die anderen Vereine informiert, den Verband, die Sicherheitsbehörden. Selbstverständlich nur dann, wenn jemand nachweislich randaliert o. ä., dann sollte es aber keine Toleranz geben (wir hatten da in unserer Geschichte schon genug "Vorfälle").

 

W.

da hast du vollkommen recht, nur dass funktioniert nicht einmal in der bundesliga...da werden sogar leute mit stadionsperren als ordner eingesetzt..

 

und bitte bei fast jedem "unterhaus-kick" fliegt, unnötigerweise ein becher aufs spielfeld, daher sollte man solche sachen nicht immer so aufpauschen!!



#99 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.750 Beiträge

Geschrieben 12 September 2017 - 11:04

Zu der Stürmermisere: holen wir doch Spieler, vor denen hier gewarnt wird: z.B. einen Beslic. Mein absoluter Lieblingskandidat, ein klassischer Mittelstürmer, ein Killer vor dem Tor!

Deine Lieblingsspieler sind auch komischerweise immer genau die, die gegen uns spielen müssen ;)

 

Wir sind nicht die Bayern und können daher nicht jeden starken Spieler der Konkurrenz einfach holen. Auch voriges Jahr hat man gemeint, man muss unbedingt den Vracko holen - geschafft haben wir es auch ohne diesen.



#100 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.752 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 12 September 2017 - 11:23

Deine Lieblingsspieler sind auch komischerweise immer genau die, die gegen uns spielen müssen ;)

 

Wir sind nicht die Bayern und können daher nicht jeden starken Spieler der Konkurrenz einfach holen. Auch voriges Jahr hat man gemeint, man muss unbedingt den Vracko holen - geschafft haben wir es auch ohne diesen.


Doch! Viele glauben wirklich, wir sind der Ligakrösus, also die Bayern der Steirerliga.
Selbst wenn dem so wäre, wollte ich meinen Verein SO nie und nimmer Meister werden sehen. Nämlich wie die Bayern.


Ein Schwarzer neben mir: Maa heit hobm ma oba echt nur Pech...
Ich: Toooor!
2. März 2003, Einschlag zum 0:4 , Endstand:
Müllmänner 0 Reds 5

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0