Zum Inhalt wechseln



Foto

Champions League & Europa Leauge 2013/2014

Europacup Champions Europa League UEFA

  • Please log in to reply
90 Antworten in diesem Thema

#81 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.142 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 25 September 2015 - 09:22

Was da noch rauskommt... Pep "politically incorrect"
Alles was mit Anti-Mainstream zu tun hat, wird von der deutschen Presse natürlich per Dekret totgeschwiegen.
https://juntspelsi.c...ch_84?locale=es

Guardiola ist eines der prominetesten Zugpferde der Abspaltung Kataloniens. Und noch bevor irgendein dahergelaufener Fußballfan auf die Idee kommt, Sport mit Politik zu vermischen, tun dies die, die eigentlich die Verantwortung tragen sollten, per Drohgebärde.
Da ist Feuer im Spiel. Die Fußballreligion Barca spielt als Faktor hinsichtlich Zusammenhalt eine zentrale Rolle.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#82 Roman1985

Roman1985

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.779 Beiträge

Geschrieben 25 September 2015 - 10:05

Da bin ich ja auch mal gespannt was da noch raus kommt. Die Primera Division oder jetzt La Liga? kann es sich aber auch nicht leisten so ein Zugpferd zu verlieren. Was ist diese Liga dann noch Wert? Spielen zwar weiterhin gute Teams aber den Classico zu verlieren würde sich sicher auch aufs Geld auswirken und das wäre eine Katastrophe für den Spanischen Fußball. Man sollte Politik mit Sport nicht vermischen aber im Endeffekt passiert es ja eh sehr oft.

 

Guardiola hat gerade andere Sorgen, und zwar wie er es schafft den Alaba zum besten Innenverteidiger der Welt zu machen ;) Für mich auch das ein kompletter Unsinn. 



#83 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.142 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 25 September 2015 - 22:01

Tja. Ich habe 2007 ein Jahr in Spanien in der Comunitat Valenciana gelebt. Ohne Catalunya als Zugpferd sind die eher aufgeschmissen. Die Katalanen ohne Spanien aber auch. Katalanisch ist im Osten verbreitet und hat die Zustimmung sicher auch von Castellon bis Valencia... Da wäre dann schon größer als Österreich.
Letztlich brauchen die sich. Dennoch denke ich schon, dass es sowas wie eine Abspaltung geben wird. Das Königliche Spanien ist zu sehr der EU angebiedert.
Wäre schade um den spanischen Fußball, der dadurch sicher gegenseitig geschwächt würde. Die Primera Division ist stärker geworden mit den Glanzjahren der Nationalmannschaft. Eins ist mal sicher: Die Katalanen alleine hätten wohl keine starke Nati. ;-)


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#84 Roman1985

Roman1985

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.779 Beiträge

Geschrieben 29 September 2015 - 13:46

Könnten da nicht Spieler wie Xavi, Iniesta usw. spielen? Sind zwar schon älter jetzt aber ich dachte das Barca immer viele Eigenbauspieler aus Katalonien hatte. Sogar ein Soriano könnte dann für sie spielen. 

 

Also momentan verstehe ich den Guardiola auch nicht wirklich. Der sieht den Alaba ja bald auf jeder Position als den besten Spieler der Welt bzw. sagt er, er könnte es werden. Nur noch eine Frage der Zeit bis Alaba dann auch noch der beste Torwart der Welt werden kann. 



#85 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.142 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 30 September 2015 - 09:16

Wäre mal interessant zu wissen, wie die Katalanen aus Barcas 1./2. Mannschaft als Nati aussehen.
Ich denke mal: Sicher nicht so schlecht. Espanyol gibts ja auch noch...
Sie wären immer von Barcas CL-Niveau als Zugpferd abhängig. Bin gespannt wie es kommt.

Alaba: Ist nur 2cm kleiner als Andi Schranz.  Neuer macht schon Sondereinheiten ;-)

Wem ich das eher zutraue: Leiwand owski .
Unglaublich. In der Form seines Lebens. Wenn der so weiter macht: Real Madrid, 200 Mille.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#86 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.661 Beiträge

Geschrieben 30 September 2015 - 09:56

Apropos Barca: wahrscheinlich ist im Moment die Chance so groß wie nie gegen Barca zu gewinnen wegen der Verletzung von Messi, aber Leverkusen hat vergessen, dass ein Spiel halt 90 Minuten dauert (und nicht 80 ...).

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"


#87 Redneck

Redneck

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.124 Beiträge

Geschrieben 30 September 2015 - 10:14

Für Arsenal kanns gar nicht lang genug dauern :devil--


ES GIBT NUR GAK !

#88 Roman1985

Roman1985

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.779 Beiträge

Geschrieben 30 September 2015 - 11:26

Apropos Barca: wahrscheinlich ist im Moment die Chance so groß wie nie gegen Barca zu gewinnen wegen der Verletzung von Messi, aber Leverkusen hat vergessen, dass ein Spiel halt 90 Minuten dauert (und nicht 80 ...).

 

W.

 

Leverkusen war gestern eh selber Schuld, hätten die Partie früher entscheiden können/müssen. Aber hast recht, jetzt wo Messi fehlt sind sie alles andere als unschlagbar, vor allem hat das am Wochende eh schon Celta de Vigo gezeigt (4:1). Ich glaube jetzt fällt auch noch Iniesta aus.

 

 

 

Für Arsenal kanns gar nicht lang genug dauern :devil--

 

Statt 6 eingeplante Punkte wurden es 0. Ich als Man. United Sympathisant kann darüber nur schmunzeln, aber sie müssen heute selber erst einmal Punkten :)



#89 Redneck

Redneck

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.124 Beiträge

Geschrieben 30 September 2015 - 12:42

Und das werden sie  :prost-- !


ES GIBT NUR GAK !

#90 Redneck

Redneck

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.124 Beiträge

Geschrieben 30 September 2015 - 12:54

Wobei mich das Porto : Chelsea - Ergebnis so richtig erfreut :devil--


ES GIBT NUR GAK !

#91 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.142 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 02 Oktober 2015 - 10:08

BVB-Watzke nach den EL-Ausschreitungen in "seiner Kurve":
„Man muss das Problem nicht kleinreden. Mit Dialog und guten Worten kommt man nicht weiter.“

Watzke hat faktisch mit Zorc im Alleingang den BVB zu dem Blollwerk gemacht, das er heute ist. Er redet nicht nur Klartext, sondern greift durch. Man darf von beispiellosen Sanktionen ausgehen. Und Recht hat er. Super Typ.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 






Also tagged with one or more of these keywords: Europacup, Champions, Europa, League, UEFA

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0