Zum Inhalt wechseln



Foto

9. Runde: FC Dornbirn 1913 - GAK 1902, Sa. 28. September 2019, 14:30 Uhr


  • Please log in to reply
47 Antworten in diesem Thema

#21 Barbarossa

Barbarossa

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 98 Beiträge
  • LocationObersteiermark

Geschrieben 28 September 2019 - 15:58

So, der Katastrophenmonat wäre damit endlich vorbei mit 4 verlorenen Pflichtspielen nacheinander. Selten eine derart desolate Kampfmannschaft gesehen, spielerisch und ergebnismäßig läuft wenig bis gar nichts zusammen. Ich befürchte, das wird leider wider Erwarten nach der guten Anfangsphase doch ein Kampf gegen den Abstieg. Eigentlich eine große Enttäuschung, die Ergebnisse in den ersten Runden haben da vieles übertüncht....
Und die Zuschauerzahlen werden sich vermutlich auf unter 2000 einpendeln bei den nächsten Heimspielen 🤔
Neal and Jack and me - In memoriam Jack Kerouac 1922 - 1969

#22 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.523 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 16:03

Ergebnismäßig war es wirklich ein Katastrophenmonat und unsere Schwächen wurden deutlich aufgezeigt. 

 

Spielerisch muss man differenzieren, aber die Ergebnisse zählen halt letztilch.

 

Jetzt die Fehler abstellen und wieder anfangen Punkte zu sammeln.

 

Insgesamt bin ich aber nicht enttäuscht, weil die Vereinsleitung die sportliche Leistungsfähigkeit richtig eingeschätzt hat. Selbstverständlich heißt das nicht, dass man so ein Spiel wie heute eigentlich nicht verlieren darf (und sogar gewinnen müsste).

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#23 jackboy

jackboy

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 608 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 16:35

Eigentlich fand ich das Spiel unserer Burschen gar nicht so schlecht. Die Chancenauswertung warats halt wieder einmal...



#24 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.696 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 16:54

Trotzdem gehört im Winter ausgeputzt. RV und LV sind zu vergessen. Keiner von die zwei kann Flanken. Von Peter K erwarte ich mir gar nicht mehr. Wie Zündel jemals Buli gespielt hat kann man sich nicht erklären. Der schnellste muss er ja nicht sein. Aber er bringt keine Ruhe rein. Mehr das Gegenteil. Das Glück was wir gegen Ried oder Lustenau hatten ist jetzt nicht da.Es ist nicht so Schlimm weil jeder normale Fan gewusst hat das es gegen denn Abstieg geht. Nur sollte dieses alles schönreden aufhören.

#25 christ13

christ13

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.049 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 16:54

An der Chancenauswertung muss definitiv gearbeitet werden.


In den letzten 4 Spielen an die 15 Topchancen aber nur 3 Tore.

Und so wie heute hat der Gegner 4 Chancen und macht daraus 3 Tore.


 



#26 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.564 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 16:59

Trotzdem gehört im Winter ausgeputzt. RV und LV sind zu vergessen. Keiner von die zwei kann Flanken. Von Peter K erwarte ich mir gar nicht mehr. Wie Zündel jemals Buli gespielt hat kann man sich nicht erklären. Der schnellste muss er ja nicht sein. Aber er bringt keine Ruhe rein. Mehr das Gegenteil. Das Glück was wir gegen Ried oder Lustenau hatten ist jetzt nicht da.Es ist nicht so Schlimm weil jeder normale Fan gewusst hat das es gegen denn Abstieg geht. Nur sollte dieses alles schönreden aufhören.

 

Auch am Tempo muss gearbeitet werden, da werden teilweise Pässe in einer Geschwindigkeit gespielt, wie es in der U8 der Fall ist. Also alles viel zu langsam und zu behäbig. Wenn Richard rein kommt, dann kommt auch der Schwung, somit weiß man schon wo man in Zukunft ansetzen muss in dieser Liga. Es müssen Spieler her mit höherem Tempo, zumindest in der offensive. Es ist für einige das Maximum erreicht, was aber klar ist wenn einige von uns vor kurzen noch(auch mit uns) in der Landesliga waren. 



#27 rotweiss69

rotweiss69

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.339 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 17:04

jetzt heisst es volle konzentration auf den abstiegskampf, die schönrederei muss ab jetzt ein ende haben!!



#28 christ13

christ13

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.049 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 17:28

So schwarz würde ich die Lage jetzt auch nicht sehen.

#29 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.523 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 18:15

jetzt heisst es volle konzentration auf den abstiegskampf, die schönrederei muss ab jetzt ein ende haben!!

 

Ja, wobei man zum "Schönreden" auch sagen muss, dass es viele gab, die vor der Saison und nach dem Siegen gegen Ried und Lustenau schon den Aufstieg herbeigeredet haben, der objektiv für diese Mannschaft (und auch den Verein definitiv) zu früh käme. Die Vereinsleitung hat die Leistungsfähigkeit vor Saisonbeginn eh ganz richtig eingeschätzt. Man muss ehrlicherweise auch sagen, dass wir z. B. gegen Ried auch Glück hatten (Elfmeter), das uns vielleicht jetzt hie und da gefehlt hat. Und wenn in Innsbruck und auch heute das erste Tor durch uns fällt, gehen die Spiele vielleicht auch anders aus. Aber davon können wir uns natürlich nichts kaufen und die Fehler, die im Moment gemacht werden, müssen natürlich möglichst bald und möglichst effektiv abgestellt werden.

 

Allerdings bin ich auch der Meinung, dass man jetzt auch nicht alles Schlechtreden und alles über Boden werfen darf und ich glaube auch, dass man die jetzige Situation nicht an einzelnen Spielern o. ä. festmachen kann bzw. darf. Es ist generell so, dass die Mannschaft im Moment ihre maximale Leistungsfähigkeit nicht abrufen kann, dies ist aber notwendig, um wieder fleißig Punkte zu sammeln. Wichtig wird auch sein, dass die Anhängerschaft (nicht nur Kurve) jetzt zur Mannschaft hält, um aus diesen Tief wieder möglichst schnell herauszukommen.

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#30 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.696 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 18:18

Es geht gar nicht mal um die Lage. Wie Roman richtig geschrieben hat fehlt da einiges. Und Kritik an DP heißt Nicht das man einen neuen forderten tut. Die Frage bzw Kritik sollte schön mal gestellt werden warum wir immer gleich auflaufen? Ein Richard der wirklich brav gespielt hat sitzt mal auf der Bank warum? Ein Nutz der nie überzeugt hat oder ein Graf der von der Rolle ist spielen immer. Änderung allein heißt nicht das man gewonnen hätte. Aber zu zeigen das keiner seinen Platz sicher ist ist sicher nicht schlecht. Bei uns gibt's das aber nur wenn einer verletzt ist oder gesperrt. Und es ist wirklich nicht so das jetzt so ein Erfolgslauf war das es keine Änderung geben dürfte. Abgesehen davon kann es der Stimmung nicht gut tun im Kader wenn manche immer spielen egal wie die Leistung ist und andere immer auf der Bank sitzen müssen. Ein Kiric oder Pfeifer fahren immer mit ohne zu Einsatz zu kommen. Das soll kein Trainer Raus Aufruf sein. Ich halte viel von ihm. Jetzt wird sich zeigen ob man mit einer Mini Krise klar kommt. Fans,Trainer und Spieler. Panik braucht keine Ausbrechen. Aber es braucht Änderungen wenn der Verein einen gemütlichen Winter haben will. Panik Käufe braucht es bitte nicht.

#31 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.523 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 18:52

Gut, die Frage ist, ob die Kollegen von der Bank dann auch effektiv stärker sind als die von dir genannten. Alex Bauer hat heute sehr gut gespielt (es war, glaube ich, auch erst sein zweiter oder dritter Einsatz), Kiric hat auch im Cupmatch Schwung gebracht (er wäre auch heute eine Option für einen Wechsel gewesen).

 

Graf hatte jetzt meiner Meinung nach eine wirklich schlechte Partie (Cup gegen Innsbruck), über Nutz kann ich von dem bisher gesehenen auch nix wirklich Schlechtes sagen. Richard ist 18, ich weiß nicht, ob er uns wirklich schon 90 Minuten helfen kann, als Joker in der 2. HZ möglicherweise doch. Ich gebe dir an in einem schon recht, dass es sicher notwendig gewesen wäre bzw. ist, zumindest bei den Auswechslungen sorgsamer zu sein (auch heute haben wir nur zwei Mal getauscht und nicht dreimal, war in einem anderen Spiel auch schon so).

 

Möglicherweise fällt uns Marco Perchtold länger aus (hoffentlich nicht zu lange), dass ist neben Elsneg der zweite wirkliche Leistungsträger. Dazu eben noch Wendler im Sturm. Es muss jetzt also auch die zweite Reihe (die das eigentlich gar nicht ist bzw. sein darf) ran, die man allerdings auch zwischendurch bei Laune halten muss, Das meine ich jetzt v. a. in Bezug auf Alex Rother. Der wirkt mir tatsächlich etwas frustriert, was man leider auch am Platz sieht. Zumal ja auch Barbosa bis dato nicht die Bäume ausgerissen hat. Selbstverständlich hat er auch eine Verantwortung, allerdings auch der Trainer!

 

Wir sind allerdings - ehrlicherweise - nicht jeden Tag beim Training dabei und verarbeiten die Leistungen der einzelnen Spieler. Insofern vertraue ich da DP und seinem Team schon. Im Moment ist Sand im Getriebe und DP muss sich jetzt halt was einfallen lassen, dafür ist er ja da. Aber solche Situationen sind ja nicht unüblich, wir kennen es nur aus den letzten 6 Jahre nicht mehr.

 

Insgesamt glaube ich, dass die jetzige Situation auch was ganz Gutes hat, weil hoffentlich alle kapieren (auch die, die schon vom Aufstieg in die 1. Liga geträumt haben), dass die 2. Liga ganz eng ist und man sich ordentlich reinhängen muss, um nicht in Abstiegsgefahr zu kommen.

 

Und was perspektivisch mit dem Kader passiert, werden wir sehen - Frage ist auch, was wir uns letztlich finanziell leisten können. Ich bin ja immer noch der Auffassung, dass letztlich (auch ohne Akademie) eine gute Nachwuchsarbeit unerlässlich ist, weil wir mittelfristig im finanziellen Konzert von Ablösen (da ja faktisch überhaupt nicht) und Gagen nur bedingt mithalten werden können. 

 

In diesem Sinne: Zusammenrücken, Zusammenstehen und Zusammen die nächsten Wochen auch weiter von den Rängen für unseren Verein kämpfen!

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#32 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.696 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 20:00

Stimmt. Habe auch immer geschrieben das es gegen denn Abstieg geht. Eigentlich sind es nur ein paar Hansel auf Facebook oder Leute die nach 6 Jahren wieder kommen und was von Aufstieg usw sprechen. Hier im Forum haben die meisten die 1 Klasse erlebt und Wissen ganz genau was für ein Wunder es ist in der 2 Liga zu sein. Trotzdem muss Kritik sein da das Motto ist ja alles Gut uns das Genick brechen wird. Natürlich wissen das auch die Trainer Und Spieler. Es verliert ja keiner gerne. Zu Nutz Kritik. Das ist kein draufhauen weil ich ihn nicht mag oder so. Doch er steht auf einer Position wo er das Spiel lenken sollte bzw mal einen Gefährlich Pass geben soll. Das kommt aber nie. Natürlich ist der Vergleich zu Elsnegg unfair da es die RL war. Und auch Nutz war lang verletzt. Andererseits verlange ich von Spieler die aus der Bundesliga kommen das mehr kommt oder zumindest die Mitspieler antreibt und Ruhe reinbringt. Und nicht gleich mit untergeht wie Spieler die schon in der LL da waren. Ohne die Zahlen zu kennen was jeder bekommt glaube ich schon das solche Spieler auch mehr bekommen. Das gleiche gilt auch für Zündel. Auch da erwarte ich mir mehr. Es ist ja nicht so das unser Kader so viele RL Kicker sind. Viele haben schon die Erfahrungen.

#33 christ13

christ13

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.049 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 20:20

Gerade heute tut es ja doppelt weh, da beide Mannschaften letztes Jahr noch RL spielten. Vielleicht ist gerade deswegen die Enttäuschung heute größer als zu letzt.

#34 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.373 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 28 September 2019 - 20:22

Nach einem langen Arbeitstag stelle ich fest:
Statistisch gesehen braucht es beim GAK 1902 also genau 4 Niederlagen am Stück (die wir seit der Gründung nicht hatten), damit im Forum endlich alle wieder da sind. Vor Inso4 lag der Wert bei 3.

Also hat sich der "allgemeine Schimpftiradenschwellen-Wert" nach 7 Jahren leicht verbessert.

Die Kritik scheint gerechtfertigt. Wenngleich es keine Sensation ist, dass man 3 Punkte auch bei einem unterlegenen Gegner liegen lässt, wenn man schon am Anfang 4 Dinger nicht macht. Kommt rundherum öfter vor.

Meine Prognose war: Platz 10 hinauf bis Platz 5 wenns ganz gut geht. Ich nehm auch Platz 10.

@Grazer Athletiksport Klub
Hatten wir wegen deines Zuschauerschnitts mit 3500 eine Wette? Ich wäre dafür nachwievor offen.  :devil--


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist, gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben. (Georg Christoph Lichtenberg) 

Nebenbei: Meyers Enzyklopädie von 1890: Kohlendioxid, Bestandteil der Atmosphäre von 0,04 %.  2019: Bestandteil von CO2 der Atmosphäre 0,04%. 


#35 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.523 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 20:24

Selbstverständlich darf man von Spielern mit höheren Veranlagungen bzw. die schon in höheren Ligen gespielt haben mehr verlangen, aber man kann es immer nur im Kontext mit der Leistungsfähigkeit der gesamten Mannschaft sehen. Nutz hat heute auch einen groben individuellen Fehler begangen, der zu einem Gegentor geführt hat. Er wird sich selbst darüber am meisten ärgern. 

 

Es gibt immer noch genug Leute mit den Anspruchsdenken, dass wir da durch die 2. Liga marschieren, weil ja auch einige schon 2. Liga gespielt haben etc. pp - man vergisst halt nur, dass die Mannschaften, die schon letztes Jahr zweitklassig waren, aufgrund der Erfahrungen entsprechend nachgerüstet haben. Und selbstverständlich darf man enttäuscht sein, wenn man gegen einen Aufsteiger verliert, zumal, wenn man tatsächlich Chancen gehabt hätte, dieses Spiel zumindest mit einem Punkt (oder sogar mehr) zu beendet (siehe Chance 1. Hälfte).

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#36 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.523 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 20:26


@Grazer Athletiksport Klub
Hatten wir wegen deines Zuschauerschnitts mit 3500 eine Wette? Ich wäre dafür nachwievor offen.  :devil--

 

Logo - machen wir! Hopfenkaltschale?

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#37 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.373 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 28 September 2019 - 20:29

Logo - machen wir! Hopfenkaltschale?

 

W.


YES.
Fürs Protokoll: Beträgt der Durchschnitts-Zuschauerwert aus Ligaspielen 2019/2020 am Saisonende mehr als 3499, hast du gewonnen.


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist, gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben. (Georg Christoph Lichtenberg) 

Nebenbei: Meyers Enzyklopädie von 1890: Kohlendioxid, Bestandteil der Atmosphäre von 0,04 %.  2019: Bestandteil von CO2 der Atmosphäre 0,04%. 


#38 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.373 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 28 September 2019 - 20:34

Auch am Tempo muss gearbeitet werden, da werden teilweise Pässe in einer Geschwindigkeit gespielt, wie es in der U8 der Fall ist. Also alles viel zu langsam und zu behäbig. Wenn Richard rein kommt, dann kommt auch der Schwung, somit weiß man schon wo man in Zukunft ansetzen muss in dieser Liga. Es müssen Spieler her mit höherem Tempo, zumindest in der offensive. Es ist für einige das Maximum erreicht, was aber klar ist wenn einige von uns vor kurzen noch(auch mit uns) in der Landesliga waren. 


Vielleicht sind sie ja noch in der Phase, die Tokic über Schachner berichtete. Neue Spielzüge werden zuerst mal im Spazieren gehen geübt.
Das ist dann langsamer. Wäre logisch...


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist, gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben. (Georg Christoph Lichtenberg) 

Nebenbei: Meyers Enzyklopädie von 1890: Kohlendioxid, Bestandteil der Atmosphäre von 0,04 %.  2019: Bestandteil von CO2 der Atmosphäre 0,04%. 


#39 christ13

christ13

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.049 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 20:46

Nur die Spaziergänge waren beim Training.😉

#40 insider

insider

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 253 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 20:48

Nach Runde 9 kann man jetzt endlich sagen das einige Spieler im Kader keine 2.Liga Tauglichkeit haben. Ein Zündel ist eine Katastrophe. Der Ansatz mit zimlich der RM Mannschaft in den Bewerb zu gehen war richtig. Jetzt muss man aber die richtigen Schlüsse ziehen. Nur das ein Pfeiffer vorige Saison ein absoluter Leistungsträger war und in der neuen Saison noch keine einzige Minute gespielt hat geht gar nicht !!!! Im Winter werden wir nicht viel korrigieren können aber mit dem Abstieg haben wir absolut nichts zu tun.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0