Zum Inhalt springen

2. Deutsche Bundesliga


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 137
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Da sich, wie ich festgestellt habe, doch einige Freunde des deutschen Klubfußballs hier tummeln, wollte ich schnell einmal 2 Stränge eröffnen um über Clubs, Spiele etc. zu diskutieren.   Hier der Stra

Damit hält Braunschweig die Distanz zum, wie ich meine, größten Konkurrenten aufrecht.   Wirklich freuen kann ich mich in dieser Runde mit den Sechzgern! Bravo, wenn das so weiter geht, könnt sich die

Gratulation an den HSV. Souverän die Liga gehalten

Gibt's ja nicht, dass einem Verein wie K'lautern die Fans weglaufen!? Was ist der Grund? Wäre schade umd den 1. FCK!

 

weil der FCK das übelste publikum in ganz westdeutschland hat. dagegen sehen sogar die bremer noch richtig gut aus :)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er hat nicht ganz unrecht. Was ein paar aus dem Lauterer Kern vor Jahren abgeliefert haben, ist noch präsent. Da stehen noch immer einige bei der Polizei in der Liste ganz oben. Wobei: Hamburg sollte auch nicht zu laut schreien. Ich sag nur: Rostock.

Fast jeder hat dieses Thema. In Lautern ist man bemüht, dass es nicht wieder anspringt.

 

dabei bezog ich mich jetzt gar nicht so sehr auf diverse ausschreitungen zwischen diversen hooligan-gruppen.

 

ich meinte da eher den umgang der sog. fans mit der eigenen mannschaft/trainer und erst recht den gegnerischen teams. dunkelhäutige spieler (auch aus der eigenen mannschaft) gehen am betze durch die (rote) hölle. echt primitives volk dort. deren support besteht nicht aus anfeuerung der eigenen mannschaft, sondern ausschliesslich aus schmähungen des gegners.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...
  • 3 Monate später...

Also rein von den Gegnern her würde ich sagen, dass K'lautern das schwierigere Los hat. Cottbus darf kein Thema sein, auch Regensburg nicht.

 

Was Frankfurt angeht: Die werden kratzen und beißen, vor allem, wenn sie noch eine Chance auf die Relegation wittern. Und die Pauli-Zecken sind sowieso immer ungut zu spielen.

 

Von dem her sehe ich doch leichte Vorteile für Köln. Aber ich hoffe das beste!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, wie geil. Duisburg holt noch ein Unentschieden und ich Depp schalt mal wieder in der 80. den Fernseher aus ... Aber noch ist nicht aller Tage Abend. Jetzt müssen Siege der Lauterer her. Und es wär halt super, wenn Köln und Frankfurt nicht unbedingt alles gewinnen würden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

thx 60er

Aber es liegt an uns selbst. Lautern muss alle Spiele gewinnen.

Denn wie schon vorige Woche gesagt. Der FSV ist in Hochform und wird noch brandgefährlich. Mein Bürokollege sitzt mit dem Schal da...pfff

Selbst die Fans von der Eintracht hoffen. Alle sind scharf auf brandheiße Derbys nach über 50 Jahren.

 

Übrigens: Am FSV könnte man sich seitens des GAC eine Beispiel nehmen: DAS ist echter Neuaufbau!

http://www.fsv-frankfurt.de/cms/index.php?id=165

Und auch noch der nächste Link... 

Man kauft sich nicht hoch. Man kämpft sich hoch!

Ein interessanter Klub dieser FSV. Schade das es wenig FSV-Anhänger gibt, wenn man das ganze mit der Eintracht vergleicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war einfach zu wenig, was Lautern da heute gezeigt hat. Sehr schlechtes Spiel. Ich hatte zwischendurch das Gefühl, dass Cottbus und nicht Lautern aufsteigen will. Da wirds nun wohl wieder rauschen im Blätterwald.

 

Eine große Chance wurde vergeigt. Ich hoffe für Kaiserslautern, dass dieses Spiel ihnen nicht das Genick bricht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Umfaller der Lauterer der ihnen noch das G'nack brechen wird. Mir wäre mittlerweile ohnehin der FSV lieber (tut mir Leid ewigrot und monster), da mir "Oberlehrer" aufewigrot über die Historie des Frankfurter Underdogs aufgeklärt hat und der FSV dadurch sofort Sympathie von mir geerntet hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oberlehrer... - pffaaa

Frechheit! Tiefer gehts echt nimma ; - /

 

Wenn du wüsstest, in welcher Branche ich arbeit und was ich damit verbinde. Dann zahlst das Bier freiwillig.

Und in meiner Branche erst. Bin Schüler...

Nein, im Ernst, bin Dir sehr dankbar für die Infos, jetzt weiß ich endlich was der FSV wirklich ist! Ein Kultklub mit sehr viel Tradition

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter Schwede, ein heißes Match!

 

Und es wäre wieder angerichtet für Kaiserslautern, aber auch für Frankfurt. Ich hoffe für Kaiserslautern, aber nach dem Spiel gegen die Spreewaldgurken glaub ich nicht mehr so daran.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@aufewigrot

Zwischen der Eintracht und dem FSV gibt es schon eine Rivalität, oder?

 

im grunde schon. aber da der fsv niemals nah an der eintracht dran war, ist es keine besonders ausgeprägte rivalität.

 

richtige rivalität (vergleichbar mit strum vs GAK oder austria vs. rapid) gibt es mit den kickers aus offenbach. offenbach ist ein vorort von frankfurt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...