Zum Inhalt springen

2. Deutsche Bundesliga


Empfohlene Beiträge

Da sich, wie ich festgestellt habe, doch einige Freunde des deutschen Klubfußballs hier tummeln, wollte ich schnell einmal 2 Stränge eröffnen um über Clubs, Spiele etc. zu diskutieren.

 

Hier der Strang über die 2. Deutsche Bundesliga! Viel Spaß!

  • Like 19
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 138
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Da sich, wie ich festgestellt habe, doch einige Freunde des deutschen Klubfußballs hier tummeln, wollte ich schnell einmal 2 Stränge eröffnen um über Clubs, Spiele etc. zu diskutieren.   Hier der Stra

Damit hält Braunschweig die Distanz zum, wie ich meine, größten Konkurrenten aufrecht.   Wirklich freuen kann ich mich in dieser Runde mit den Sechzgern! Bravo, wenn das so weiter geht, könnt sich die

Gratulation an den HSV. Souverän die Liga gehalten

Das macht die Deutschen Ligen ja auch so interessant. Da können 7 Teams oder mehr um den Titel mitspielen.

 

Was Berlin betrifft: Vielleicht ist man in der 2. Liga sowieso richtig aufgehoben. So richtig konnte man sich oben eh nicht durchsetzen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, die Saison ist ja noch jung. Da kann so viel passieren. Aber ich glaub, heuer ist 1860 ein heißer Tipp für den Aufstieg. Wär ja schön, wenn zwei Traditionalisten wie die Sechzger und K'lautern aufsteigen würden ...

 

 

Was mich eigentlich nach diesen zwei Spieltagen etwas verwundert, sind die Leistungen der Absteiger. Die Hertha grottenschlecht, Kölle auch nicht wirklich in guter Form. Könnt eine spannende Saison werden ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muchas gracias, aufewig ...

 

Einmal durfte auch ich Diego live im San Paolo erleben, ich glaube, es war ein Spiel gegen Parma. In der Stadt ist er übrigens noch immer ein Halbgott.

 

By the way: Deine Roten Teufel vom Betze kannst du höchstwahrscheinlich wieder am 27.9. auf Sport1 bewundern (Auswärtsspiel gegen Bochum).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Buh, da hat München gestern schon Schwein gehabt. Eigentlich über die meiste Zeit ein grottenschlechtes Spiel der Sechzger. Kaum in Ballbesitz war die Wuchtl auch schon wieder weg. Dynamo war zwar auch schwach, hat aber wenigstens in der zweiten Halbzeit viel für's Spiel gemacht, von dem her wäre Dynamo der verdiente Sieger gewesen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, so schlecht. Vor allem in Hälfe 2, bis dahin war das Spiel ausgeglichen.

 

Da war München zum Teil nur zwei Sekunden in Ballbesitz, dann hat Dresden denn Ball wieder gehabt und nach Lust und Laune gespielt. Die Dresdner sind nur daran gescheitert, dass sie einfach nicht besser kicken können. Eine Mannschaft die was kann, hätt die Münchner in der Luft zerrissen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, so schlecht. Vor allem in Hälfe 2, bis dahin war das Spiel ausgeglichen.

 

Da war München zum Teil nur zwei Sekunden in Ballbesitz, dann hat Dresden denn Ball wieder gehabt und nach Lust und Laune gespielt. Die Dresdner sind nur daran gescheitert, dass sie einfach nicht besser kicken können. Eine Mannschaft die was kann, hätt die Münchner in der Luft zerrissen.

 

So a SCHMORRI

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@aufewigrot:

Also "ebenbürtig" war der fck in der ersten Halbzeit nicht. Da hätte es mindestens 2:0 für die Löwen stehen können, nein eigentlich müssen. Aber es ist mehr Potential für den Aufstieg in der Löwentruppe, als beim fck. Mit Halfar war übrigens ein Löwe der beste Spieler auf den Platz. Wenn du der Meinung bist, die Löwen haben mit dem Aufstieg nichts zu tun, dann aber der fck schon gar nicht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Duisburg und Kölle auf dem Abstiegsplatz. Wer hätte das gedacht? Bei Duisburg noch eher als bei Köln, denn Duisburg hat in den letzten Jahren so richtig sch**** gespielt.

 

Dass Cottbus nach 6 Runden auf Platz 2 rangiert, war auch nicht wirklich vorauszusehen. Die Hertha hat sich nach anfänglichen Schwierigkeiten doch etwas stabilisiert. Bei K'lautern noch Luft nach oben, ebenfalls beim sympathischen Münchner Klub. Das lässt noch auf eine spannende Saison hoffen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit hält Braunschweig die Distanz zum, wie ich meine, größten Konkurrenten aufrecht.

 

Wirklich freuen kann ich mich in dieser Runde mit den Sechzgern! Bravo, wenn das so weiter geht, könnt sich die Relegation oder sogar ein Fixplatz ausgehen!

 

 

 

PS: Und Cottbus braucht nun wirklich niemand in der Bundesliga!

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Lautern wird definitiv nicht um Platz 3 mitkicken, sondern um Platz 1 oder 2... ;)

 

Eintracht Braunschweig spielt eben schon jahrelang in der Liga und hat nie sehr viel verändert, mittlerweile sind die Jungs eingespielt, aber ich glaube nicht, dass die den 1. Platz halten können, iwann kommt der Einbruch schon...

 

Mit den 60ern rechne ich, trotz Fanfreundschaft mit meinen Lautrer Jungs, nicht, vermute eher, dass sich Köln noch nach oben gesellt zu uns...

 

Zum Thema Lautern noch:

 

Hatten am Freitag beim 3:3 in Köln ein Dutzend Verletzte oder Gesperrte und tdm. ein 3:3 herausgeholt!!

War eine starke Partie!!

 

Und zum Abschluss:

 

Keiner wird es wagen, keiner wird es wagen, unsern FCK zu schlagen!! ;)

FCK 1900!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...