Zum Inhalt springen

metalexr

Members
  • Gesamte Inhalte

    262
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    8

Alle erstellten Inhalte von metalexr

  1. Ich weiß nicht was die alle rauchen in Jakomini. Benebelt den Verstand massiv. 🤣🤣🤣 Jetzt findet der nächste Grazer Architektenkongress sicher auf der Hauptbrücke statt.
  2. So schön wie jetzt war die Brücke um ehrlich zu sein noch nie. Ich heiße solche Sprayaktionen nicht gut, aber es gab auch schon davor einzelne "Kunstwerke" auf der Brücke. Die waren aber jedem wurscht. Was bei der Brücke unter Denkmalschutz verstanden wird, erschließt sich mir nur teilweise, aber ich bin wohl ein Kulturbanause.
  3. Man muss hier mal ein außergewöhnliches Lob aussprechen - die App hat internationale Klasse!
  4. Dass wir auf der Außenbahn nicht gut aufgestellt sind ist schon länger kein Geheimnis mehr. Ich finde aber dass wir oft ungezwungen in die Mitte flanken, und derzeit gerade nicht mit den kopfballstärksten Spielern gesegnet sind. Im Herbst wissen wir dann mehr...
  5. Es ist momentan wirklich schwer, Schlüsse zu ziehen. Es ist heiß, es geht um nichts und die Schlagzahl der Spiele ist wirklich hoch. Wir sind defensiv im guten Mittelfeld beheimatet, offensìv aber am Ende angesiedelt und hatten wirklich viele Spiele die knapp waren. Als erstes müssen wir uns im Sturm verstärken . Beste Torschützen: Hackinger und Nutz mit jeweils 5 Toren Dann kommt Rother mit 3 der eigentlich nie gespielt hat,sowie Perchtold und Schelli. Wir brauchen einen Stürmer, der 10 bis 15 Tore schießt, sonst werden wir auch nächstes Jahr gegen den Abstieg spielen. Der zweite Punkt der bei uns noch verbessert werden kann ist Kondition und Konzentration. In den letzten 15 Minuten der bisherigen Spiele haben wir Hinrunde: 1 Tor gegen FAC (93 Minute) 1 Tor gegen die OÖ Juniors (90) 2 Tore gegen Dornbirn (86 und 93) 1 Tor gegen Liefering (75) 1 Tor gegen Steyr (93) Rückrunde: 1 Tor gegen FAC (91) 2 Tore gegen Horn (77 und 80) 1 Tor gegen die OÖ Juniors (94) 1 Tor gegen Klagenfurt (78) bekommen. Die späten Tore haben uns 7 Punkte gekostet. Im Gegensatz dazu haben wir späte Tore gemacht: Hinrunde: Barbosa gegen Ried (83 Minute) Rother gegen die Juniors OÖ (95 Minute) Gantschnig gegen Dornbirn (91) Kiric gegen Austria 2 (86) Rückrunde: Keines. Die späten Tore haben uns nur vier Punkte gebracht, und die waren in der Hochphase zu Beginn der Saison. Darüber hinaus haben wir nur zwei Mal zu null gespielt. Das weiß auch unser Vorstand und ich bin überzeugt, dass wir da handeln werden.
  6. Ich bin verblüfft. Und nehme natürlich sämtliche Fehleinschätzungen zurück Super abgebrühte Leistung nach den zwei doch etwas schwachen Spielen gegen IBK und LASK 2.
  7. Unser Kader ist nicht gut genug und das werden uns die Klagenfurter zeigen. Ich finde, mal abgesehen von Corona, dass wir sehr wenig investiert haben. Wenn man sich die Zahlen 2018/2019 ansieht hatte der GAK ein Ergebnis nach Steuern von knapp 240 TEUR, während Sturm 80 TEUR und sogar Rapid nur 180 TEUR. Das zeigt die klasse Arbeit unseres Vorstands. Aber hätte uns wohl dieses Jahr die Liga gekostet.
  8. Also bei allem Respekt,ich wäre überrascht wenn uns die nicht drei oder mehr Trümmer einschenken. Wir machen hinten viele Fehler und sind vorne sehr ungefährlich
  9. Riecht irgendwie sehr danach dass wir uns Schritt für Schritt vom Halbprofidasein verabschieden. Alles Gute und Danke für alles!
  10. Also was das bringen soll frag ich mich schon. Weil bis auf das Aufstiegsduell is alles mehr oder weniger fad. Ich hoff nur dass wir dann oben in Weinzödl spielen können, damit die Verluste wenigstens so gering wie möglich sind. Man merkt halt dass unsere Bundesliga lieber die Klubs mit dem Insolvenzrichter kämpfen lässt als mit den Bundesligagremien. Eine Entscheidung mit Weitblick sieht anders aus.
  11. Bitte die Kirche im Dorf lassen... Wir haben gegen Innsbruck verdient, gegen Klagenfurt mit ein wenig Pech und jetzt gegen Dornbirn mit Unvermögen verloren. Momentan läufts einfach nicht und das ist jetzt die Antwort für die doch glücklichen Punkte gegen Ried, Lustenau und die Lask Juniors. Unser Ziel ist doch Platz 5 bis 10. Und der besagte Platz ist nur einen Punkt entfernt. Einfach die Spiele analysieren, daraus die Konsequenzen ziehen und im Oktober einfach wieder punkten.
  12. Einen Aufstieg kann man in meinen Augen schlecht planen weil ohne das nötige Spielglück geht da wenig bis gar nichts. Aber wenn es sich ausgeht warum nicht? Die mediale Aufmerksamkeit in der Bundesliga ist für unsere Sponsorensuche sicher nicht zu unterschätzen. Und zur Konkurrenz: Ich mein wenn die Wattener und Hartberg da oben mitspielen können, warum packen wir das nicht? Sicher wird es genug an offenen Baustellen und Kämpfen geben. Aber wenn es machbar ist... Warum nicht? Ich weiß die Frage warum nicht kommt zu häufig vor. aber schauen wir mal wie alles nach Spieltag 12 aussieht.
  13. Also wir spielen mal fix auswärts. Der Wiener Sportclub wär schon cool.
  14. Ich will niemanden im GAK Trikot sehen, der auf der Nord die Zweitgeborenen anfeuert
  15. Da würde ich dir jetzt widersprechen und auf den Didi Elsneg hinweisen. Mit einem fitten Didi würden wir sicher kein 4-4-2 spielen.
  16. Ich hab halt das Gefühl, dass sich immer einige vor der nächsten Stufe in die Hosen machen. Auch in Kapfenberg, Liefering oder Linz wird nur mit Wasser gekocht. Dort spielt ja auch kein Messi. Ich mein ja nur: Wir sind de facto Meister in der Regionalliga und wissen noch genau gar nicht welche Personalien nächstes Jahr das rote Trikot überstreifen. Die Stärken und Schwächen der Unsrigen kennt unser Trainerteam sicher genau. Aber Kritik kann man an der Mannschaft üben, wenn wir die ersten fünf Spiele verlieren - und nicht wenn wir mit 7 Siegen aus 8 Spielen in das Frühjahr starten. Das ist ca so, wie wennst einem Schulkind erklärst, dass nur ein Sehr Gut mit allen Punkten zufriedenstellend ist. Ist halt meine Meinung...
  17. Ich fand das gestern schon ganz in Ordnung, was die Herren Zündel, Graf, Pfeifer und Kozissnik gezeigt haben. Natürlich war der Spielaufbau nicht immer optimal und der VST hat schon den einen oder anderen Nadelstich setzen können. Aber bitte denk an die Defensive zu GP Zeiten... Das es im Herbst schöner war, würde ich in erster Linie an Elsneg sehen. Seine Geschwindidgkeit und die Wege die er geht fehlen unserem Spiel doch sehr stark. Und die Lücke zwischen Mittelfeld und Sturm sehe ich auch dem 4-4-2 System geschuldet, wo wir sicher noch nicht ganz top sind.
  18. Spielerisch sind wir wohl nicht wirklich gut im Moment. Aber hinten stehen wir ziemlich souverän und lassen sehr wenig zu. Wir spielen unter David Preiss sicher nicht den attraktivsten Fußball, aber wohl den besten für unsere derzeitige Truppe. Man kann doch auch mal dankbar sein und nicht immer den Weltuntergang herbeireden...
  19. Ich gehe mal davon aus, dass David Preiss die Leute aufstellen wird, denen er Drei Punkte zutraut. Ob 4 4 2 oder 10 0 0. Und was macht es für einen Sinn, Formationen zu testen, wo wir nicht mal annähernd wissen, wer nächstes Jahr im roten Dress spielt (Gibt dafür eh die Testspiele im Sommer). Genießen wir doch einfach die restlichen Spiele - Die Sorgenfalten der zweiten Liga werden uns schnell genug beschäftigen. Und nachdems ja ein Spieltagsfred ist: 0 zu 2 für uns.
  20. Wieder einmal eine meisterliche Leistung der unsrigen. Wie schon so viele Spiele in dieser Saison haben wir einfach das Glück des Tüchtigen. Und auch der Verletzungsteufel ist uns zum Glück verschont geblieben, da haben wir fast einen zu großen Kader im Moment Die Tabellenführung ausgebaut, mittlerweile sind es 14 Punkte auf den Nichtaufstiegsplatz. Shampoo würde der Herr Arnautovic sagen.
  21. Also meines Wissens nach gehts da um behördliche Genehemigungen. Weil durch die neue Tribüne müssten sich ja leicht 3000 oder mehr ausgehen. Das muss sich doch im Sommer ausgehen, in 1,5 Monaten steht doch so ein Konstrukt
  22. @devilinaman Das wird nachgetragen, die spielen am 02.04.2019.
  23. Perfekte Chancenauswertung vorne, hinten wieder bombensicher. Und dem Dsc musst mal fünf Trümmer einschenken. Bin mir nicht sicher ob die in der Regionalliga überhaupt schon mal so viele Gegentore erhalten haben.
×
×
  • Neu erstellen...