Zum Inhalt springen

Die Bullenherde international


Empfohlene Beiträge

  • 1 Jahr später...
  • Antworten 85
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

habe es zwar schon in einem anderen thread gefragt, aber wie schaut es jetzt, bei einem eventuellen championsleagueaufstieg der salzburger, mit transfergeldern für aufhauser aus? gilt diese klausel noch (siehe beginn des threads) und besteht die möglichkeit, dass der gak bei einem aufstieg zu geld kommt (von 100000€ war die rede)?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habe es zwar schon in einem anderen thread gefragt, aber wie schaut es jetzt, bei einem eventuellen championsleagueaufstieg der salzburger, mit transfergeldern für aufhauser aus? gilt diese klausel noch (siehe beginn des threads) und besteht die möglichkeit, dass der gak bei einem aufstieg zu geld kommt (von 100000€ war die rede)?

 

MMn dürfen wir uns da nicht wirklich viel erhoffen. Erstens glaub ich nicht mehr, dass RBS den Aufstieg packt und zweitens werden sich die Bullen irgendwie rauswinden, um nicht zahlen zu müssen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habe es zwar schon in einem anderen thread gefragt, aber wie schaut es jetzt, bei einem eventuellen championsleagueaufstieg der salzburger, mit transfergeldern für aufhauser aus? gilt diese klausel noch (siehe beginn des threads) und besteht die möglichkeit, dass der gak bei einem aufstieg zu geld kommt (von 100000€ war die rede)?

 

MMn dürfen wir uns da nicht wirklich viel erhoffen. Erstens glaub ich nicht mehr, dass RBS den Aufstieg packt und zweitens werden sich die Bullen irgendwie rauswinden, um nicht zahlen zu müssen.

Und drittens wird schon einer von Rudis Freunden die Hand aufhalten...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habe es zwar schon in einem anderen thread gefragt, aber wie schaut es jetzt, bei einem eventuellen championsleagueaufstieg der salzburger, mit transfergeldern für aufhauser aus? gilt diese klausel noch (siehe beginn des threads) und besteht die möglichkeit, dass der gak bei einem aufstieg zu geld kommt (von 100000€ war die rede)?

 

MMn dürfen wir uns da nicht wirklich viel erhoffen. Erstens glaub ich nicht mehr, dass RBS den Aufstieg packt und zweitens werden sich die Bullen irgendwie rauswinden, um nicht zahlen zu müssen.

Und drittens wird schon einer von Rudis Freunden die Hand aufhalten...

 

Da würd mir ein gewisser Baumeister einfallen ... aber da gibts sicher noch einige mehr!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zitate aus dem heutigen Kurier - dem ist wohl nichts hinzuzufügen...

 

Die Fahrlässigkeit

 

Salzburg hat den Aufstieg in Salzburg verspielt. Gegen den israelischen Meister ließ Österreichs Meister im Hinspiel alle Tugenden vermissen, die im Fußball das Um und Auf sind: Laufbereitschaft, Einsatzfreude, Spielintelligenz und Siegeswille.

 

Der Trainer-Irrtum

 

Es war kein Fehler, Co Adriaanse durch Huub Stevens zu ersetzen. Es war aber ein Fehler, Adriaanse überhaupt zu holen. Denn alle seine Eigenheiten im Umgang mit Spielern, Vorgesetzten und Medien, die seinen Abgang beschleunigten, waren ihm schon vor seiner Verpflichtung als Ruf vorausgeeilt.

 

Das Rasen-Desaster

 

Das künstliche Grün ist für Salzburg im europäischen Vergleich nie ein Vorteil gewesen. In dieser Saison ist der Kunstrasen scheinbar sogar ein Nachteil. Von den drei Heimspielen in der Qualifikation konnte kein einziges gewonnen werden. Viele Salzburger haben mit dem im Sommer neu verlegten Plastikrasen extreme Probleme. Dieser ist einem Rasen schon so ähnlich, dass die Frage erlaubt sein muss, warum nicht eigentlich ein Naturrasen verlegt wurde.

 

Der Philosophie-Irrsinn

 

Defensivfanatiker Trapattoni, Offensivapostel Adriaanse, Ordnungshüter Stevens - drei Trainer mit drei völlig unterschiedlichen Zugangsweisen zum Fußball arbeiteten in den letzten 14 Monaten in Salzburg. Kein Wunder, dass die Mannschaft nicht homogen und auch nicht eingespielt ist.

 

Das Timing

 

Schon im Oktober 2008 war klubintern klar, dass Co Adriaanse nicht Trainer bleiben wird, im Jänner 2009 hatte dann auch Red-Bull-Boss Mateschitz die Entscheidung abgesegnet. Trotzdem durfte Adriaanse bis Saisonschluss weitermachen - anstatt einem neuen Trainer sechs Monate Zeit zu geben, um notwendige Veränderungen vorzunehmen.

 

Die Abhängigkeit

 

Wenn ein Stürmer im einer Saison 42 Tore schießt, dann ist das gut für jedes Team. Wenn er nicht mehr so regelmäßig trifft, ist das für jedes Team besonders schlecht. Die Mitspieler von Marc Janko müssen erst damit umgehen lernen, dass der 26-Jährige ein Mensch und keine Maschine ist.

 

Das Spieler-Wirr-Warr

 

Drei bis vier hätten es werden sollen, sieben neue Spieler sind es bis jetzt geworden. Auch vor der fünften Red-Bull-Saison wurde der Kader ohne Not extrem verändert. Ob die Neuen langfristig das Niveau heben können, lässt sich noch nicht sagen. Kurzfristig konnten sie es jedenfalls nicht.

 

Trotz des Scheiterns in Tel Aviv ist die europäische Saison für Salzburg aber noch nicht zu Ende. Dank der Europacup-Reform ist Red Bull für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert. Auslosung ist am Freitag (13 Uhr). Salzburg ist im Topf 4, wird also drei Gegner zugelost bekommen, die im UEFA-Klubranking besser klassiert sind.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitate aus dem heutigen Kurier - dem ist wohl nichts hinzuzufügen...

 

 

Der Trainer-Irrtum

 

Es war kein Fehler, Co Adriaanse durch Huub Stevens zu ersetzen. Es war aber ein Fehler, Adriaanse überhaupt zu holen.

.

 

Ich hätte was hinzuzufügen: So einen sch*** hab ich selten glesen

 

Offenbar is der Herr vom Kurier bissl beleidigt aufn Adriansee (wahrscheinlich aufgrund einer Begegnung nach dem Schema: Dumme Frage -> Dumme Antwort)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitate aus dem heutigen Kurier - dem ist wohl nichts hinzuzufügen...

 

 

Der Trainer-Irrtum

 

Es war kein Fehler, Co Adriaanse durch Huub Stevens zu ersetzen. Es war aber ein Fehler, Adriaanse überhaupt zu holen.

.

 

Ich hätte was hinzuzufügen: So einen sch*** hab ich selten glesen

 

Offenbar is der Herr vom Kurier bissl beleidigt aufn Adriansee (wahrscheinlich aufgrund einer Begegnung nach dem Schema: Dumme Frage -> Dumme Antwort)

 

In dem Punkt gebe ich dir vollkommen Recht, denn abgesehen davon, daß meiner bescheidenen Meinung nach Adriaanse gegen Stevens ein "Trainergott" ist, glaube ich auch nicht, daß die Söldnertruppe aus Salzburg unter ihm einen derartigen "Hurra"-(oder besser "Oje"-) Kick abgeliefert hätte !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...