Zum Inhalt springen

gaktom

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.346
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    96

Beiträge erstellt von gaktom

  1. vor 6 Stunden schrieb mig:

    Was hättest du denn anders geregelt? Wenn jemand anders reagiert als es anzunehmen und zu erwarten ist, dann kannst du nichts anders regeln. Du kannst auch neidisch nach Salzburg zu RedBull schauen, es bringt uns hier nur nix. Warum du da alle Personalentscheidungen gerade als grundfalsch bezeichnest ist mir schleierhaft - wir sind stabil in der Ligamitte und vor Vereinen wie St. Pölten und Wacker Innsbruck (mit mehr Budget und weniger unumgänglichen Fixkosten) und du wimmerst hier rum, als kämpften wir um den Klassenerhalt. Klar würden wir alle lieber mehr Siege und jedesmal ein Offensivfeuerwerk sehen - aber wenn du das willst musst du Bayern oder RB Salzburg nachfolgen. Bitte diskutiere ein bisschen faktenbezogener.

    mig - dabei seit 1974

    Aha und weil alles toll ist und wir uns selber unseren Arsch küssen kommen nur mehr 1700 Hansel sich das Spiel anschauen. Also alles tutti ich verstehe 😂

    • Thanks 1
  2. vor 1 Stunde schrieb Grazer Athletiksport Klub:

    Scouting gibt es schon länger, durchaus mit Netzwerk, aber wir sind halt nicht die einzig am Feld ...

    Finde ich pesönlich ein zweischneidiges Schwert, weil man sich dann immer darauf verlässt und wenn der "starke Mann" weg ist, was ist dann? Bin für starke Strukturen, die in sich funktionieren, auch wenn sich einmal Personal verändert. Das gilt übrigens auch für die Mitglieder, weil je mehr Leute Mitglieder sind, desto mehr Leute übernehmen in gewisser Weise Verantwortung für den Verein!

    Und wie "gut" wir mit den so genannten starkem Männern (Fischl, Svetits, Roth) gefahren sind, zeigt eh die Vergangenheit ... - da gab es faktisch keinerlei Mitgliederstruktur (erinnere mich an GVs mit  zwei, drei Dutzend Mitgliedern ...)

    W.

    Du nimmst aber nur negativ Beispiele. Und ganz ehrlich ein starker Mann vorne hätte ein Statement geben zu der 2B Sache. Oder auch bei anderen Dingen. Das eine schließt das andere nicht aus. So wie Harra war reicht schon. Aber Kopf einziehen und aussitzen geht nicht immer. Die Trainer Suche bei uns ist immer Grausam gewesen in der 2.Liga. Will man im Profi Bereich richtig landen muß nach außen es auch wirken. Nochmal ich gehe keinen an und das was geschaffen und geschafft wurde ist unglaublich. Aber wie gesagt auch da muss die Struktur noch wachsen.  

  3. Wobei man sagen sollte man hat Pech auch. Ein Gesunder Harrer mit Sagare wäre schon eine andere Hausnummer. Würde zwar nicht glauben daß wir Aufsteiger wären aber vorne dabei schon. Ich mag Messner. Ein Sympathischer Hawi. Aber ob es richtig war wenn zu holen der selber erst Erfahrung mit Trainer sammeln muß kann ich nicht sagen? Vielleicht wäre ein älterer Herr nicht so schlecht gewesen. Aber klar da geht's ums Geld auch. Eigentlich machen alle einen guten Job. Vorstand und Sportlichen Bereich. Jeder gibt sein bestes. Trotzdem fehlt mir ein Starker Mann am Ruder der nach außen und innen wirkt. So wie auch am Platz einer fehlt.

    • Thanks 1
  4. vor 37 Minuten schrieb rote ag:

    Und das ist der Grund warum ich auf einen Trainer wie Messner gehofft habe. Der kennt diese Art zu kicken. Leider scheint er aber nicht das nötige Spielermaterial zu haben.

    Als Fan habe ich natürlich keinen direkten Einblick in das Mannschaftsgefüge, aber als Außenstehender würde ich vielleicht den Kapitän tauschen. Nicht um jemanden zu bestrafen, aber um vielleicht aus einem anderen etwas raus zu kitzeln.

    Ich glaube nur die Schleife von A nach B zu bringen macht die Sache nicht besser. Da Hacki war ein Antreiber der keine Schleife gebraucht hat am Platz. Bei uns gibt's zu wenige Häuptling aber lauter Indianer. 

  5. vor 1 Minute schrieb Grazer Athletiksport Klub:

    Ergebnis wird dann aber das selbe sein. Dass es unumgängliche Abgänge geben wird, ist klar, aber wir brauchen bitte keinen Umschlag 10 Spielern im Sommer. Die Folgen davon sehen wir ja jetzt! Es kann nur mit gezielten Transfers gehen, wir brauchen einmal kadertechnisch Konstanz. Man kann nicht alle paar Monate die halben Pferde austauschen.

    W.

    Das verstehe ich. Nur nochmals. Palla,Graf, Perchtold wird schon schwer. Huber 33 braucht man zumindest einen der einspringen kann. Pedro ist Leihspieler mal schauen. Sangare ist weg. Koller wird auch nicht bleiben wenn er nicht mal bei uns spielt. Kalajdzic kannst auch mit Amazon Prime versenden. So hart es klingt bei die Jungen müssen wir auf denn nächsten Schwung hoffen das was dabei ist. Mit Asamota und Co gewinnst nicht mal gegen die OÖJ. Die sind von der Qualität 2 Stufen darunter. Ob Harrer wieder so kommt wie er war wird man auch sehen müssen. Auch die anderen Verletzten. Obwohl Nicht auch nicht mehr sicher die Nr 1 sein würde.

    • Like 1
    • Thanks 1
  6. vor 22 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

    Das Spiel gestern war sicher nicht berauschend, aber hier schon wieder den tiefsten aller tiefsten Tiefpunkt auszurufen, ist echt schon langweilig. Am besten alle drei Monate ein neuer Trainer und in jeder Transferperiode die ganze Mannschaft austauschen (am besten ein 45-Mann-Kader). Und welcher Anspruch soll das sein, dem wir hinterherhecheln, der Name, der Meistertitel von 2004, der mit Schulden und letztlich dem Untergang des Altvereins bezahlt wurde oder der Durchmarsch durchs Unterhaus? Und wie viele Spiele waren in der "guten alten Zeit" wirklich gut, ich denke, da gibt es im Verhältnis keinen wirklichen großen Unterschied.

    Wir haben uns nach der ersten Zweitligasaison (nach 12 Jahren Abstinenz) im oberen Drittel der Liga etabliert und mit dem Abstieg nichts zu tun. Das Ausrufen von Aufstiegen kommt nicht vom Verein, sondern von anderen. Da wurden und werden einfach unrealistische Wunschträume aufgebaut (siehe Siegeslauf am Anfang der ersten Zweitligasaison), die natürlich nicht einzuhalten sind (wenn das die angesprochene Euphorie sein soll, dann Gute Nacht!). Man steigt nicht so eben aus der 2. Liga ins Oberhaus auf (da wird und muss viel zusammenpassen). Und ob wir unser gesetztes Saisonziel erreichen, werden wir im Mai sehen. Ich habe von Anfang an gesagt, dass diese Saison der sportliche Reality-Check ist - und here we are!

    Wenn wir dann einstmals wieder 1. Liga spielen sollten, bin ich gespannt, was passiert, wenn wir da sicherlich mehrere Saisonen gegen den Abstieg spielen ...

    Ich finde: den neuen Trainer arbeiten lassen, im Sommer gezielt und sinnvoll den Kader verstärken und die Mannschaft am Platz unterstützen!

    W.

    Da der Trainer noch nie einer davor war muß man abwarten. Fakt ist es kommen immer weniger Leute. Was ich verstehen kann. 

    • Thanks 1
  7. vor 12 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

    Typisches Derby, viel Rasse statt Klasse, dazu noch in der 1. HZ ein Schieri, der unbedingt im Mittelpunkt stehen wollte (da waren ja faktisch alle Entscheidungen falsch). Für uns zwei verlorene Punkte, weil da schon ein Chancenplus da war (Peham!) gegen gut verteidigende Kapfenberger (der Lucky Punch, wie im offeneren Spiel am Ende der letzten Saison, ist eben nicht gelungen). Hoffentlich hat sich Dragan nicht zu sehr verletzt, sah nicht so gut aus im ersten Moment, auch wenn er bis zur Pause weitergespielt hat ...

    Abgesehen von Graf, kenne ich aber keinen Spieler in der aktuellen Abwehr, der bei uns in der Regionalliga gespielt hätte. Das musst du jetzt aber erklären. 

    Heute war das vierte Pflichtspiel vom neuen Trainer, davon drei ohne Gegentor. da sieht man mMn schon, wo angesetzt wird. Spielerisch war das sicher kein Leckerbissen, keine Frage, trotzdem: bitte keinen neuerlichen Umbruch im Sommer, sondern gezielte Verstärkungen, statt quantitativem Umschlag! 

    W.

    Sag mal wie oft noch😁 Es wird ein Umbruch kommen. Automatisch. Viele haben das Alter andere sind Leihspieler. Davon ist einer der beste im Kader was schon ein Problem ist. Und andere sind nicht zu gebrauchen . 

    • Like 2
    • Thanks 5
  8. vor 28 Minuten schrieb 1902!!!:

    Würde ich nach der Darbietung einiger Stammspieler sowieso wünschen unsere Jungen vereinzelt einzubauen. Z.b. einen Kiedl, Hartmann, Rauter oder Jessenitschnig für vorne anstatt Kalajdzic.

    Nach einer Niederlage würde ich aber auch nicht auf Spieler setzen die in der UL nichts sind. Außer Rauter und Hartmann sehe ich keinen der wirklich einen Versuch Wert wäre. Mir fehlt auch wie soll ich sagen die Frechheit der Jugend bei uns. Dragan ist das beste Beispiel. Kommt ziemlich Frei in Strafraum, spielt aber lieber ab statt abzuziehen. Sangare ist mit diesen Alter ein ganz anderer Typ. Ja eigensinnig manchmal. Aber keiner unserer Jungen die bei uns hat dieses Feuer selber Mal was zu probieren. Da geht's nicht um Fehler. Das gehört dazu. So hart es klingt. Aber keiner der Jungen wäre in der Lage einen Marco aus der Aufstellung zu spielen. Wenn Hacki noch dabei wäre würde er noch immer Stammspieler ohne Gefahr daß ein Junger ihn  seinen Platz streitig machen würde.  Nur aus Verzweiflung würde ich keinen Aufstellen. 

  9. Na Graf ist sicher nicht Liga 2 tauglich.  Raus spielen kann er gar nicht. Langsam ist er auch. Und sonst nur Ball weg treten was in die 90er modern gewesen wäre. Aber Gestern war auch vom Einsatz und Bewegung nix. Da kannst jedes System spielen. Und Qualität haben wie du willst. Ohne Kampf geht gar nichts. Natürlich gibt's auch Dinge die in meinen Augen komplette verkehrt laufen.  Auch wenn Peham Gestern getroffen hat kann ich mir nicht erklären warum er immer wieder nach Außen ausweicht und das mit Ball? Will er sich selber die Vorlage geben? Warum kapiert bei uns keiner was er für ein Stürmer Typ ist? Die 10 Minuten wo Sie Druck gemacht haben nur so kommt er zu seine Tore. Laufen braucht man ihn nicht schicken. Wir wären wahrscheinlich die einzige Mannschaft die einen Jungen Toni Polster als Konter Stürmer benutzen würden😁

    • Like 1
    • Haha 1
  10. Am 20.2.2022 um 17:55 schrieb Auron1902:

    Letzte Saison hat er kaum was gezeigt deswegen wars absolut nachvollziehbar das man mit ihm nicht verlängert hat, Hartberg war ja auch länger an ihm dran allerdings konnte er dann beim Probetraining nicht überzeugen. Wahrscheinlich hat bei ihm ein Umdenken stattgefunden als er im Sommer ohne Verein dastand.

    Ja OK die Leistung war nicht mehr so gut. Aber Schuld war auch GP. Wer ihn auf die Flügel aufstellt hat als Trainer keine Ahnung. Sorry

    • Like 1
  11. Ja gut ist halt so. P.Haider könnte nicht aushelfen wenn das der Fall wäre?Mir ist es egal ob einer von Sturm kommt usw. Nur was macht dieser Tormann im März zb wenn alle Gesund sind? In der 1er mal nix. Und die 2er wird auf ihre eigenen schauen.  

  12. vor 23 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

    Man schaue nur zu den Bayern: Neuer wegen einer Operation out und wenn sich der Coronaverdacht bei Ulreich bewahrheitet, würde eine Nummer 3 Championsleague spielen und eine Nummer 4 auf der Bank sitzen ...

    W.

    Die Nr.3 dort ist Früchtl dort. Der locker im Tor stehen kann. Wenn einer Talent hat ist das Alter egal. Murg war 15. Also bitte.

    • Like 1
  13. vor 37 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

    Es geht nicht um eine Nr. 4, sondern notfalls um eine Nr. 1!

    Und bitte kein Umbau im Sommer, sondern gezielte Verstärkungen, wo es möglich ist.

    W.

    Es wird ein Umbau sein. Palla,Marco werden zu Alt. Huber auch nicht der Jüngste.  Graf wird wahrscheinlich auch nicht bleiben. Dazu Spieler die Ausgeliehen sind und man nicht sagen kann wer geht und wer bleibt. Da wird viel noch sein. Das ist bei der Menge schon ein Umbau. 

    • Like 1
    • Thanks 2
  14. vor 35 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

    Die Antwort ist ganz einfach: bei Nicht dauert es noch (offenbar länger) und die beiden anderen hatten noch keine Infektion, also ist die Chance recht groß, dass es sie es noch kriegen, auch wenn die Zahlen zurückgehen. Und dann wäre es blöd, wenn es gerade zur falschen Zeit beide trifft, auch wenn es vielleicht nur eine überschaubare Zeit ist. Da kann ich die Vorsicht verstehen ...

    Und zur Jugend: da wird immer die Qualität abgesprochen und jetzt sollen die plötzlich eventuell in der 2. Liga im Tor stehen ... !!??

    Und welchen Flügelspieler willst du holen bei den neuen System mit Raute??

    W.

    Weißt du verteidigst alles was da gemacht wird. Und drehst wie es du gerade brauchst. Heißt also laut deiner Aussage wir haben keinen einzigen Jungen Tormann in der Jugend der als Nr.4 geeignet wäre. Na da würde ich aber die Arbeit mit die Juniors überlegen wenn man nicht mal das hat. Für mich ist das ein kompletter Blödsinn was da gemacht wurde. Oder ob wir in jeden Spiel Raute spielen werden wir sehen. Was anderes ist so wie der Kader ist nicht viel möglich. Aber jetzt ist es schon Egal. Wichtig ist der Umbau im Sommer.

    • Thanks 1
  15. Ich will nicht der Ungustl sein. Aber für was kommt noch ein Tormann bitte? Wegen Corona kann man Mal vergessen. Die Zahlen sinken. Spätestens nächstes Monat ist der als Nummer 4 da. Für was? Haben wir in der Jugend keine mehr? Net böse sein aber auf die Flügel fehlen Spieler und wir holen Torhüter Nr.4? Das hat was von einer FIFA KI 🥳 Aber das man keinen einzigen RL Kicker für die Flügel holt aber noch einen Tormann passt nicht zusammen? Kann auch ein Plan sein der Super ist. Und Entschuldige mich dafür. Aber nach außen wirkt das Planlos.

    • Thanks 1
  16. Für mich bleibt das GAK Forum die Nr.1. Allein weil es für die Wiedergeburt des GAK für nicht steht und ein wichtiger Bestandteil war. ASB mag nett sein. Nur ich persönlich mag es nicht das sich  jeder Hunz und Kunz von anderen Vereinen einmischt wo es um GAK geht. Bestes Beispiel die Stadion Diskussion wo immer wieder ein Stnrw Heini sich einmischt und die Roten erleuchten will was da Jauk so erzählt. Wenn dieser Satz im ASB auftaucht sind gleich solche Helden da. In unserem Forum nicht. Und wenn man sich intern streiten tut bleibt es im kleinen Rahmen. Im ASB kann jeder zuschauen wenn Fans sich uneins sind.

    • Like 3
    • Thanks 4
  17. Puh 7 Trümmer ist schon wild. Haben die HZ2 Handball gespielt? Ja viele junge waren dabei. Und Harrer braucht auch Zeit um in Form zu kommen. Aber es waren doch noch ein Huber und Gantschnig bzw Graf am Platz. Naja nicht so Schlimm.  Der Trainer wird auch seine Lehren daraus ziehen. Weiter geht's

×
×
  • Neu erstellen...