Zum Inhalt springen

Der Stehgeiger

Members
  • Gesamte Inhalte

    721
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    10

Alle erstellten Inhalte von Der Stehgeiger

  1. Bitte näher erklären. Danke!
  2. Ein gar nicht schlechter Artikel zum Thema ("Sie bemühen sich eh") gibt es unter dem Titel "Verein ohne Geschichte" anhand von Hertha BSC in der neuen Ausgabe des "11 Freunde". (Zitat: "Hertha sollte Marke, sollte Trend, sollte Pop, sollte sexy sein. Von Fußball war nur noch wenig die Rede.") Was aber nichts daran ändert, dass ich das ständige Geschrei nach finanzieller Unterstützung für alles und jeden ziemlich lächerlich finde. Als ob Fußballfans lauter Kindergartenkinder wären. ("Maaaammiiii, der Onkel Rudi nimmt mich nicht nach Liverpool mit!")
  3. Also, Herr Schachner, am Samstag Abend nicht vergessen an sieben Herren Oropax auszuteilen. Dann haben sie zwar eineinhalb Wochen nichts zu lachen, ist aber sicherer. Sonst könnte ja was hängen bleiben...
  4. Auch eine Möglichkeit, sich Diskussionen zu ersparen. Ich weiß es auch nicht. Schönen Tag noch!
  5. Endlich habt ihr einen Weg gefunden, den Support im Sektor 25 zu verbessern: Sich unnahbar geben, die Fanklubs als eigene Kaste darstellen, alle anderen für blöd verkaufen. So geht's! Der Stehgeiger
  6. Genau. Denn der Roli hat von den 6 Toren, die wir bisher in dieser Saison geschossen haben, eh nur 2 erzielt und 3 aufgelegt. Das kann's ja doch wirklich nicht sein.
  7. Mit diesem Mittelfeld tippe ich 0:3 als Ergebnis. Würde ich sogar darauf wetten...
  8. Auch wenn ein Blödsinn von vielen abgeschrieben wird, bleibt er immer noch ein Blödsinn. Im Jahr 2004 sollte mittlerweilen allen klar sein, dass man im Internet ganz besonders auf seine Quellen aufpassen muss. Einen Transferwert kann der Herr Dzaka, nachdem er vereinslos ist, gar nicht haben, ein mögliches Handgeld ist für Nicht-Insider (das sind alle, die nicht unmittelbar in den Transfer involviert sind) absolut nicht schätzbar, und verdienen kann ein Last-Minute Gelegenheitskauf (soll nicht abwertend über sein Können sein, auch aus solchen Spielern kann etwas werden) bei uns ganz sicher
  9. Marktwerte von transfermarkt.de werden von irgendwelchen Fans geschätzt, offensichtlich meistens von braven Fußballmanager-Spielern. Ist ein kompletter Schwachsinn.
  10. Diese Ferndiagnosen gehen mir gewaltig auf die Nerven. Warum eine Mannschaft, die Spiel für Spiel gewinnt, obwohl einige Leistungsträger erkennbar außer Form sind, plötzlich keinen Charakter haben soll, kannst du mir hoffentlich erklären. Ich würde nämlich (aus der Ferne ) eher das Gegenteil annehmen. Diese Mannschaft ist Meister und Cupsieger geworden, WEIL sie Charakter hat. Ihr diesen, nicht einmal drei Monate später, jetzt absprechen zu wollen, halte ich - freundlich ausgedrückt - für entbehrlich.
  11. Klingt leider glaubwürdig. Es ist nämlich davon auszugehen, dass der Meistertitel viel mehr Geld gekostet hat (Feierlichkeiten, Prämien!!!), als er kurzfristig gebracht hat. Denn außer ein paar tausend zusätzlichen Zuschauern gegen Pasching und den Meister-T-Shirts gab es wohl keine Einnahmen, mit denen nicht ohnehin budgetiert war. Dazu kommt noch, dass die GAK-Fans ein undankbares Pack sind und nicht einmal nach dem Meistertitel mehr Dauerkarten gekauft haben als im Jahr davor. (Wären die angestrebten 5.000 erreicht worden, hätten wir sicher davon gehört...) Es wurde aber gottseidank richt
  12. Genau das ist mMn ein Denkfehler. Ausgerechnet gegen Gegner in der Größenordnung von Liverpool erhöht ein einzelner Spieler unsere Aufstiegschancen so minimal (gilt auch für Sionko), dass er finanzielles Risiko nicht rechtfertigt. FC Tirol lässt grüßen. Wenn es nicht reicht, dann gehören wir in den UEFA-Cup, richtig. Aber mit größter Wahrscheinlichkeit hätte es dann mit Herrn Saric (z.B.) auch nicht gereicht.
  13. Das Problem liegt doch in Wirklichkeit genau umgekehrt. Dass es der Verein allen recht macht, jedem Fan seine Wünsche von den Augen abliest und so eine ständig bereite Masse von 15.000 glücklichen Konsumenten schafft, ist vollkommen unrealistisch. Das Problem ist die herrschende Grundstimmung, dass der Verein jedem einzelnen ("Und mir ganz besonders!") ständig etwas schuldig sei. Der Stehgeiger
  14. Du überschätzt den Herrn "Wir vom Sportventil", er ist nämlich nur eine Person, spricht aber von sich selbst gern im Majestätsplural.
  15. Sag, und wo genau hast du die letzten beiden Jahre verbracht? Antarktis? Tiefste Sahara? Am Mond? Der Stehgeiger
  16. Unsere Meister-Saison hat aber schon auch 36 Runden gedauert, oder? Der Stehgeiger
×
×
  • Neu erstellen...