Zum Inhalt springen

rossoblu

Members
  • Gesamte Inhalte

    362
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    15

rossoblu hat zuletzt am 21. März 2022 gewonnen

rossoblu hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

257 Excellent

Über rossoblu

  • Rang
    Member

Letzte Besucher des Profils

7.084 Profilaufrufe
  1. Von Pyro, Fahnen und Doppelhaltern während der Choreo war die Rede. (Und von Böllern ganz generell.)
  2. Wenn dir dieser Verein unfassbar viel bedeutet, hab ich gute Nachrichten für dich. Für dich als Mitglied und/oder Dauerkarten-Besitzer ist bis 22.10. ein Ticket reserviert.
  3. Ah, danke. Und wie ich grade gelernt habe, wäre eine Rot-Sperre im Gegensatz zu Gelb- und Gelb/Rot-Sperren bewerbsübergreifend.
  4. Mit dem Teil hab ich auch ein Problem. Nicht weil ich von meiner taktischen Expertise so überzeugt wäre wie manch anderer hier, sondern weil ich eine Grundahnung von Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung hab und die Erzählung von den Siegen, die bei uns fast immer nur mit Glück errungen werden, mindestens seit Beginn der letzten Saison kursiert. Egal wie hoch man den Anteil von Zufall/Glück/Pech im Fußball beziffert (dazu gibt's ja unterschiedliche Zahlen) und wie sehr er einzelne Spiele beeinflusst, aber über so einen langen Zeitraum ist das mathematisch einfach nicht haltbar. Auch wenn's
  5. Wir haben 2023. Da muss keiner mehr mit seinem Foto zur Zeitung marschieren. In dem Moment, wo einer der Beteiligten das Ding postet oder irgendwem schickt, ist der Zug abgefahren, wenn das Foto nur "interessant" genug ist für viele. Und da red ich nicht von irgendwelchen kurven- oder vereinsinternen Kreisen. Spätestens gestern hat diesen Dreck halb Graz gesehen. Image-Schaden für den Verein natürlich riesig, aber zumindest weiß man bei dem einen oder anderen, woran man ist.
  6. Also eine Trainerverlängerung von der letzten Runde abhängig machen und die 29, die uns dahin gebracht haben, großzügig ausklammern oder ausschließlich der Mannschaft zurechnen? Reichlich selektiv. Es mag viele plausible Gründe geben, einen neuen Trainer zu suchen. Man einigt sich nicht bei den Vertragskonditionen. Man traut Messner die nötige taktische Neuausrichtung nach Liendls Karriereende nicht zu. Es gibt zwischenmenschliche Differenzen. Was auch immer... Aber eines ganz sicher nicht: Das Abschneiden in der letzten Saison, wo man sowohl im Vergleich zu den Vorsaisonen als auc
  7. Da dürftest die falsche Saison erwischt haben. Heuer Austria Klagenfurt meilenweit vorne. (Ebenfalls noch ohne Niederlage) Das 3er Turnier um den einen Aufstiegsplatz scheint ohne Hin- und Rückspiel ausgetragen zu werden. Welches Bundesland gegen wen zu Hause spielt, wechselt jährlich. Zumindest wenn man den letzten Regeln trauen kann, die der ÖFB online gestellt hat. Also zB so im letzten Jahr: https://www.oefb.at/oefb/Bewerb/Spielplan/212180?OEFB-Frauen-2-Liga-Relegation-Mitte
  8. Gute Nachrichten für Köchl. Derartige Urteile deinerseits deuten meist darauf hin, dass zeitnah Angebote aus der Bundesliga eintrudeln.
  9. Dass in deiner infantilen Grinse-Emoji Welt nicht unbedingt mit sinnerfassendem Lesen zu rechnen war, überrascht nicht weiter. Aber damit bei den erwachsenen Mitlesern keine Missverständnisse auftreten: - Gelegenheitsbesucher bei Spitzenspielen und schönem Wetter sind wichtig für den Klub und natürlich gern gesehen. Probleme hab ich mit den Dramaqueens auf den diversen Kanälen, die sich zu Helden im Kampf um die rote Sache aufspielen und im Leben noch keinen Handgriff für diesen Verein getan haben. Gleichzeitig reichts dann oft nicht mal für eine Mitgliedschaft oder halbwegs regelmäßigen
  10. Nein, so besonders ist das nicht. Der Herzensverein kickt, also setzt man sich in Bus/Zug/Auto, wenn's Zeit und Geld einigermaßen zulassen. Bier, Wurst, jubeln, schimpfen, supporten, zusammenstehen. Daheim, in Semriach, Gurten, Dornbirn oder Glasgow. Überall eine geile Sache. Nichts, das man sich "antun" muss. Wenn im Moment was schwer zu ertragen ist, dann ist das die Stimmung, die seit längerem in manchen Kreisen rund um unseren Verein gemacht wird. Die, für die ein Spieltag darin besteht, sich 90 Minuten drüben im ASB oder in den FB Kommentarspalten über alles und jeden auszukotzen, da
  11. Nein, in Liga 2 reicht die A-Lizenz. https://www.oefbl.at/?proxy=redaktion/OEFBL/Bestimmungen/202122/A2L/Zulassungsbestimmungen_ab-01072021_final.pdf (Punkt 8.1.2.1)
  12. An den Torschützen arbeiten wir noch, aber sonst das Orakel H. gewohnt zuverlässig.
×
×
  • Neu erstellen...