Zum Inhalt springen

Eckart

Members
  • Gesamte Inhalte

    230
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Eckart

  1. Schönes Ergebnis Die Tabelle schaut gut aus, auch können wir noch mit 3 Punkten zusätzlich spekulieren. Wünsche den Spielern einen schönen Urlaub. Eckart
  2. International waren uns aber alle Gegner, ob von GAk, Austria, Rapid, Pasching u. Nationalmannschaft ausnahmslos alle Mannschaften läuferisch überlegen So issas Eckart
  3. Da stellt sich die Frage: Warum nehmen die Fußballer ihre Arbeit nicht so ernst? Oder warum geben Fußballer nicht immer alles, wie andere Menschen auch? Weil sie zu viel verdienen bzw. ohne Punkteprämie auch besser leben als 90% der übrigen Österreicher. Wir Zuschauer zahlen aber immer gleich viel. Eckart
  4. Ich möchte a bissl auf die Euphoriebremse treten. Die bisherigen Ergebnisse gegen Mattersburg in Graz waren knapp und glücklich obwohl in der 1. Partie im Herbst auch einige Leute bei den Mattersburgern fehlten Trotzdem glaube ich an einen Sieg. Eckart
  5. Schade!!! Wirds halt Mattersburg büßen müssen Trotzdem: Schönen Sonntag Eckart
  6. Wir gewinnen wahrscheilich 4:1 und wenn 6:5 auch egal Tore egal wer, Zuschauer sowieso Eckart
  7. Gratulation auch von mir. Es gibt nur einen Mario Bazina!!!!!!!!!! Eckart
  8. Diese Diskussion verstehe ich überhaupt nicht!!!!!!!!!!!! Im Moment spielt die Admira gegen den Abstieg und alle anderen um 1 internationalen Startplatz. Bei 16 Vereinen ginge es bei 4 Vereine um den Abstieg bei 8-9 um int. Startplätze und für 4 Vereine jetzt schon um nix. Außerdem käme eine 16erLiga teurer. Weniger Spiele weniger Einnahmen. Wäre es umgekehrt, wäre es besser gar nicht zu spielen, da am billigsten. Oder glaubt wirklich einer, daß bei 17% weniger Spiele die Kicker es um 17% billiger machen? Besser arbeiten, d.h. spielen und eine bessere Infrastruktur schaffen, dann kommen die L
  9. Vermischt bitte nicht Äpfel und Birnen! Einen Verein kaufen oder sponsern ist ein haushoher Unterschied. Viele Vereine erhielten Geld in einem Ausmaß von dem ich 10 Jahre leben könnte, aber Funktionäre, Manager u.va. haben dieses Geld zweckentfremdet. Stronach, schon etwas in die Jahre gekommen, hörte auf die falschen Einflüsterer. Auch ein uns gut Bekannter glaube ich gehört dazu. Niemand in Österreich ist in der Lage einen Sponsor abzuweisen. Warum sollte nicht eine Werbetafel mit Red Bull oder Magna bei einem GAK Spiel im ASS leuchten. Preis und Bedingungen müssen passen. P.S. Interessant
  10. Ich hoffe immer auf 3 Punkte pro Match. Warum auch nicht? So wies drauf sind. Eckart
  11. 350 Mio US Dollar kassiert der Onkel Frank in Kanada und USA. Ob er davon 3% irgendeinem Fußballverein in Österreich in den allerwertesten schiebt wird ihm auch wurscht sein. Spekulationen über das wie ein 75jähriger, einer der reichsten und erfolgreichsten(Wirtschaft) Österreicher, aber schon etwas seniler Mann denkt sind eigentlich nur Zeitvertreib. Eckart
  12. Als Verein ist man nicht vorsteuerabzugsberechtigt. Ich nehme aber an, daß der GAK eine Firm-welche Form auch immer- für das TZ gegründet hat. Ich meinte aber ganz was anderes: Warum sollte die Landesregierung oder die Stadt Graz das TZ nicht abkaufen und um einen symbolischen Betrag vermieten. Stronach kaufte die Styrwerke auch nur um ÖS 1000.-- Eckart
  13. Wie man in der Vergangenheit gesehen hat gibt es im Land Geld im Überhauf und warum sollten sie nicht einmal was Sinnvolles damit anfangen. Eckart
  14. Warum nicht um 7,000 000.-- Euro an das Land Steiermark verkaufen und um 10 000,.. Euro jährliche Miete zurückkaufen und das alles auf 100 Jahre. Dann brauch ma eh ein neues. Eckart
  15. @bertl 14000 waren zuviel 1:0 zuwenig Die Mannschaft verdient mal ein ausverkauftes Stadion Eckart
  16. Super! Tolle Leistung! Ich finde, wir haben gegen sehr starke Salzburger _vor allem in den ersten 30 Minuten- sehr gut gespielt. Ein bißchen Glück gehört auch dazu, das hat aber bekanntlich nur der Tüchtige. Eine tolle Mannschaftsleistung in der noch Sonnleitner und Junusovic-endlich das Tor-hervorragten. Schade nur daß nicht öfters das Stadion so voll ist. Eckart
  17. Ich habe mal den Hansi Hinterseer kennengelernt, kurz mit ihm gesprochen. Der ist alles andere als dumm oder arogant. Da könnten sich die Fußballer viel von ihm abschauen, wie von den meisten Schifahrern. Eckart Ausnahmen bestätigen die Regel
  18. Es kann nicht sein, daß ein Sieger flüchten muß. Erschreckend aber die Tatsache, daß ein Sicherheitsbeamter den Tritt gegen Grichen(Richtig geschrieben?) gemacht haben soll. Welche Sicherheitsvorkehrungen soll man da treffen. Das hängt wohl auch mit der Mentalität zusammen. Genauso zu verurteilen sind aber auch die Vorkehrungen der Zollbeamten der Türkei. Das gibt es aber auch in anderen Ländern, vor allem im Osten Europas. Da wäre die Fifa auch gefragt hier einzuschreiten. In diesem Fall(Zoll) muß man aber Sport und Politik vermischen, das kann man drehen und wenden wie man will. Eckart
  19. Es gibt bei uns (STmk, Graz) mehr Fußballfans als Erzrote und Erzschwarze. Nur weils jetzt einen Verein nicht mehr gibt hört man nicht auf Fußballfan zu sein. Wenn ihr am Sonntag mal die Augen aufmacht, werdet ihr sehen, wieviele Sturmfans den GAK besuchen. Die werden zwar keine Gakanhänger, würden sich aber die Spiele ansehen. Die Zukunft würde aber anders aussehen: Die heranwachsenden Fans werden mangels Alternative GAkanhänger. Sponsoren würden vermehrt den GAK unterstützen und die fehlenden Einnahmen aus den Derbies mehr als wett machen. Eckart P.S. Alles nur Theorie, Sturm wirds in de
  20. Mir wäre lieber wir würden bezahlen. Mit dem ältesten Gewerbe sollte ein Fußballklub nix zu tun haben.
  21. Sicher war das alles nur Schauspiel! Glaubt jemand wirklich daß es einen Trottel gibt, der Präsident wird, ohne zu wissen wieviel Schulden er übernimmt? Naja, vielleicht doch irgendein Sturmfan Eckart
  22. Es gibt eben nur wenige arme Trottel die sich sowas antun. 1Einer davon ist Kartnik! Tolles Szenario! Drauf reinfallen nur die dümmsten, wie etwa ein Kuhn von der Kleinen. Er will zurücktreten, geht aber nicht, also muß er weiter machen und steigt auf wie Phönix aus der Asche. Welchen Deppen soll es denn geben der diesen Scherbenhaufen übernimmt? 5,7 € Überschuldung wenn ich das richtig gelesen hab.Da es doch auch ein bissl was an Aktiva geben muß, sind die Schulden doch wesentlich höher. Außerdem wurde erst die Gruabn verkauft, wo ist das Geld hingekommen? Jaja, als Präsident muß man tie
  23. @stehgeiger unsere Gönner heißen: Tokic, Aufhauser
  24. Nein!!!! Warum muß ich was gegen den 25er haben nur weil ich was anders machen würde. Ich finde es absolut lächerlich etwas abschaffen zu wollen, nur weil es mir nicht gefällt. Die einen sollen schreien was sie wollen(ich gehe eben mit meinen Kleinen in eine andere Ecke) und die anderen sollen fahnenschwingen. Warum soll man dies nicht unter einen Hut bekommen? Wie hier über andersdenkende drübergefahren wird sollte zu denken geben Eckart
×
×
  • Neu erstellen...