Zum Inhalt springen

Rosso

Members
  • Gesamte Inhalte

    349
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

Alle erstellten Inhalte von Rosso

  1. 1.Hz-wie von Warhel beschrieben gleich wie im Vorjahr: wir machen das Spiel und der Gegner kontert. Chancen, das Match auszugleichen, waren in Hz 1 genug da, aber man wollte den Ball scheinbar ins Tor tragen. Koch war im Angriff unauffällig, sodass man kein Urteil bilden kann. 2.Hz wieder ausgeglichen wobei wir vlt. mehr Anteile hatten. Unübersehbar die Probleme in der Verteidigung: die AV wie immer ohne körperliche Präsenz (nur schön spielen ist zu wenig), innen Kammerhofer mit fehlender Spielpraxis aber immerhin Routine. Neuhold ist in einem Formtief, er ist dzt. komplett überfordert und
  2. Schließe mich an ! Es tut sich ja gar nichts :) !
  3. Doch: der Joschi Moder und in den 60ern der Erich Frisch. Aber den werden die wenigsten heute kennen. (Super Libero aber von der ÖFB-Mafia nie ins Team geholt.)
  4. Vollkommen der selben Meinung !
  5. Jetzt schauen wir mal, welchen Kader wir zusammenbekommen. Dann sehen wir weiter................
  6. Das war gestern wohl das einzig Postive!Die erste Hz. war zum Vergessen.
  7. Über die Neuzugänge wurde so gut wie gar nichts mitgeteilt - enttäuschend. Enttäuschend ist auch, was man mit Micelli inszeniert hat. Einfach peinlich und erinnert an die "Verabschiedung" von Kollmann. Ein Spieler mit Regionalligaerfahrung, der vom ersten Spiel an dabei war und bei uns die Karriere beenden wollte. Angeblich hat man ihm nicht einmal einen Platz in der 2. Mannschaft gegönnt. Es wäre schön und im Sinne der meisten Fans, wenn sich die Vereinsführung mit Marco noch einmal an einen Tisch setzen und eine akzeptable Lösung finden könnte . Marco muss bleiben!
  8. Karriereende mit 26? Was hat das zu bedeuten? Und was wird dann aus dem Heinz Lienhart?
  9. Kammerhofer wäre mir neben Rauter am liebsten. Spielerisch und charakterlich ein absoluter Gewinn ! Dann wäre unser Budget wahrscheinlich ausgeschöpft, also sollte man noch ein paar Talente holen, die günstig sind. Könnte mir vorstellen, dass die Zuschauerzahlen und das professionelle Umfeld für einige Jungkicker Motivation genug wäre.
  10. Also finanziell kann ich mir das nicht vorstellen. Rauter wäre mir am liebsten. Als ehemaliger Publikumsliebling könnte er seine Karriere bei uns ausklingen lassen. Würde wahrscheinlich auch toll in die Mannschaft passen (hinter den Spitzen?). Brauneis wird in Lankowitz sicher genug Geld verdienen, da hat er den GAK nicht nötig. War szt. auch nicht so ein Renner. Heil hat ja einen Kreuzbandriß hinter sich und war damals bei uns "geparkt". Davon haben wir leider selbst zu viele. Wenns mit Rauts was wird, würde ich mich sehr freuen !
  11. Ja der Herr in Schwarz war mehr als merkwürdig. Nicht nur, dass er die Abklopferei genüsslich toleriert hat, hat er sich bei einer Elfersituation demonstrativ weggedreht. Da hatte Sissy in der 2.Hz von links einen Gegner überlaufen und wurde von diesem am Arm zurück gerissen, sodass er sich um die eigene Achse drehte und stehen blieb. Das war bis zur anderen Spielfeldhälfte deutlich erkennbar.Nur der Hr. BL-Schiri drehte sich um und lief in die andere Richtung. Kopf in den Sand stecken halt. Gratulation an die Mannschaft! Ich freue mich auch, dass keiner bei dieser Holzerei ernstlich verlet
  12. Keine Meldungen zum gestrigen Match? Gut, dann fange ich damit an. 3 Punkte gegen unangenehmen Gegner eingefahren, jetzt dürfte wirklich nichts mehr passieren! Ehrlich gesagt habe ich sogar mit einem Umfaller gerechnet. Aber unsere Roten gingen sehr konzentriert ans Werk, stark in den Zweikämpfen (Micelli, Stadler, Heibl), Säumel dirigierte sehr gut. Auch die Abwehr stand recht sicher, für meinen Geschmack wurden aber zu oft unnötige Rückgaben zum Goalie gemacht. Unübersehbar waren die Unform von Sacher und der "Frosch im Ball" bei Grischenig. Beide bemühten sich aber redlich. Was ich nich
  13. Meine Wunschaufstellung: Kreisl Fürstaller - Micelli - Neuhold - Stadler Säumel Griesbacher - Wemmer - Ceesay Grischenig - Sacher Ich finde, Neuhold ist sicher der schnellste der Viererkette und kann von den erfahrenen Micelli u. Stadler geführt werden. Heinemann sollte gegen die robusten Deutschfeistritzer nicht verheizt werden. Seine Spiele kommen noch (Andritz II etc.) Wird sicher ein kampfbetontes, hartes Match, daher bin ich mit einem 2:0 auch zufrieden (nur keine Punkte abgeben u. Serie halten). :devil--
  14. Weiss jemand, warum Griesbacher, Stadler und Ceesay heute gefehlt haben ?
  15. MMn hatte Kreisl mit den vielen unnötigen und einigen fürchterlichen Rückpässen genug Stress ! Auch ich gebe ihm an den Gegentoren keine Schuld.
  16. Sorry ! Kann dir nicht ganz folgen: was hat Kreisl heute falsch gemacht?
  17. Von wegen "wie hoch gwinn ma?", am Ende wurden 3 Punkte erzittert. Mit der schlechtesten Saisonleistung! Nach dem 2:0 wurde aufgehört, professionell zu spielen. Es mussten ab jetzt Fersler gespielt werden, Zweikämpfe wurden keine mehr gewonnen. Wie einfach es geht, zeigten uns die Seiersberger mit einfachem, schnellem Spiel und konsequentem Zweikampfverhalten. Und wenn deren Nr. 11 in der 1.Hz. nicht 3 Sitzer ausgelassen hätte, waren die auch in Führung gegangen. Daß Neuhold und Heibl heute schwächer als gewohnt waren, ist bei 17jährigen halt normal. Zum Glück hat der Trainer rechtzeitig re
  18. Übelbach-Murfeld 2:0 ! Nun ist Übelbach neuer Zweiter !
  19. Wenn Sacher gesperrt ist, haben wir noch Maxi Puchmüller. Der trifft auch. Für mich ist Grischenig auch für Tore fällig. (Das letzte war ja vom Goalie aufgelegt)
  20. Leute, wir sollten den Ball flach halten. Auf eine tolle Leistung folgt oft ein Unkick. Der Gegner wird Beton anrühren und unsere Roten 90min dagegen anrennen. Ich habe daher keine übertriebenen Erwartungen. 3Punkte, einen weiteren Schritt zum Titel und die tolle Serie halten. Damit bin ich zufrieden. Seiersberg hat übrigens beide Spiele im Frühjahr gewonnen und noch im Herbst in Tobelbad ein 1:1 erreicht. Also so schwach wie im Herbst sind die nicht mehr ! Ich lass mich natürlich gerne überraschen, wenns mehr Tore von uns gibt. Morgen ist bereits ein interessanter Kick: Übelbach - Murfeld.
  21. Man sollte aber auch unser zentrales Mittelfeld erwähnen, wo Gery Säumel die Bälle verteilte und der junge Heibl enorm zweikampfstark war. Für mich war das das beste Spiel überhaupt des Youngsters!
  22. War heute vormittag in Murfeld spionieren, von der besagten Tribüne war aber noch nix zu sehen. Nur gegenüber der Kantine waren einige Bauteile gelagert. Die gehens scheinbar locker an........... Wenns überhaupt eine Tribüne gibt !
  23. Mich überrascht das nicht. Der hat früher bei den Schwarzen gekickt.
  24. Ich habe bis auf das Leoben-Match alle Aufbauspiele gesehen und habe keine übertriebenen Erwartungen. Mit 3 Punktenwäre ich schon zufrieden. Meiner Meinung sind einige Leistungsträger total außer Form. Das Spiel in Loipersdorf gegen harmlose Gastgeber war unterirdisch und eine einzige Fehlpassorgie. Jetzt werden wieder einige dem holprigen Platz die Schuld geben, mit dem die Einheimischen besser zurecht kamen oder dem Trainingslager. Aber von Müdigkeit war bei unseren Roten nichts zu erkennen, der Einsatz stimmte. Dagegen konnte eine technische Überlegenheit nicht ausgenutzt werden. Auffällig
×
×
  • Neu erstellen...