Zum Inhalt springen

Rosso

Members
  • Gesamte Inhalte

    349
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

Alle erstellten Inhalte von Rosso

  1. Ich sehe das genauso: die Gegner haben sich längst auf unser Spiel eingestellt. Was im Herbst noch funktioniert hat, läuft jetzt nicht mehr. Dass wir gegen die beiden Letzten in der Tabelle 4 Punkte gelassen haben, wird uns noch weh tun. Und die Kracher kommen erst noch ! Warum bei uns der Ball ins Tor getragen werden muß, ist mir unverständlich! (siehe 1. Hz gegen Rein). Unsere Gegner hauen auch bei jeder Gelegenheit drauf. ich würde mir aber auch bessere Standards (Varianten) wünschen (gg. Strass hats ja mit dem Abspiel vom Corner zum 16er einmal geklappt). Wann haben wir das letzte Tor aus
  2. Ich sehe das Problem auch an der gestrigen Unform einiger Spieler und nicht an der Vorgabe des Trainers. Wenn gleich 3 Führungsspieler mehr oder minder Totalausfälle sind, können auch wir das nicht verkraften. Ich war gestern nur mit Haider, der Viererkette und Heibl zufrieden. In der vielgerühmten Offensive lief leider gar nichts. Spätestens nach einer Stunde hätte man mit den Ferslern und dem Gaberln aufhören und "die Ärmel aufkrempeln" müssen. Als sich dann der Punkteverlust abzeichnete wurden die Bälle sinnlos hoch nach vorne auf die "Riesen" Heil und Hackinger gedroschen statt das Spiel ü
  3. Ich bin von Bloders technischen Fähigkeiten überzeugt, auch körperlich ist er stark. Leider bringt er nicht konstante Leistungen, ich habe auch schon grottenschlechte Spiele von ihm gesehen. Ich finde, er harmoniert sehr gut mit Allmansdorfer. Falls vorne jemand ausfällt, könnte ich mir Bloder als zweiten 6er gut vorstellen und Allmi dann hinter den Spitzen (hatten wir schon). Aber auch Heibl drängt schon in die 1. Garnitur. Ich bin begeistert, welche Entwicklung er gemacht hat. Er sollte uns noch viel Freude machen.
  4. Bumm ! 4:0 gegen einen Landesliga-Verein das kann sich sehen lassen ! Leider hab ich das Match heute auslassen müssen. Kann jemand Genaueres berichten? Waren unsere Burschen tatsächlich so überlegen ?? :devil--
  5. Kann mich erst heute melden, weil ich so lange auftauen musste ! Also 1.Hz. : Hösele Fürstaller- Karre - Kammerhofer - Kohlbacher Säumel - Derk Ajan - Hackinger - Kremer Heil 2.Hz.: Hösele Dabic - Graf - Kammerhofer - Kohlbacher Säumel - Bloder Shakarishvili - Allmansdorfer - Sacher Ivanescu Haider und Messner waren anwesend, spielten aber nicht, neue Spieler waren nicht zu sehen, Bei Saukälte hatten sich etwa 40 Eiserne nach Weinzödl getraut und sahen in der 1. Hz einen Gegner, der sich geschickt verteidigte. Unsere Man
  6. Stimmt ! http://stfv.fussballoesterreich.at/st/Start/STEIRER-Cup/
  7. Nicht Kopfball sondern Volley vom 16er, der noch von einem Verteidiger ins Netz verlängert wurde.
  8. Hoffentlich vergessen unsere Kicker diesmal nicht ihre 6er und laufen mit Gummlern ein sowie in Thal !
  9. Warum hat mich das Länderspiel an das Match in Thal erinnert? Weil auch hier gleich dumme Tore kassiert wurden! Zu unserem katastrophalen Abwehrverhalten wurde eh schon genug geschrieben und entspricht auch meinen Beobachtungen. Was mich aber noch gewundert hat : wie oft unsere Roten heute ausgerutscht sind! Es kann doch nicht sein, dass unsere Kicker nur 1 Paar Kickschuhe - nämlich Gummler besitzen. Bei den bekannt schlechten Platzverhältnissen in Thal und dem schlechten Wetter der letzten Tage wären doch 6er Stollen ein Muss gewesen ! Es ist ja auch nicht mehr zu rechnen, dass wir heuer
  10. 1:2 hinten. Schon wieder ein Sch...Goal bei einem Standard !
  11. Ich finde auch, daß unsere Burschen die Unterstützung der Fans brauchen und auch verdient haben. Daher werde ich mir das Spiel anschauen, aber mein Bier dann draussen beim GH Dorrer trinken. Oder sogar 2 ?
  12. Ich persönlich habe Ajan gar nicht so schlecht gefunden. Für mich lag das Problem bei unserer linken Abwehrseite: Bei beiden Führungstoren der Frauentaler waren Messi und Ciorcasan am gegnerischen 16er, sodaß Kammerhofer in Überzahl ausgespielt wurde.Beim Stangenschuß der Frauentaler (beinahe 3:1) wieder das gleiche Bild, wobei Messi ohne Eile nach hinten trabte (!!) und am eigenen 16er stehen blieb. So kamen die Frauentaler nochmals zu einer Chance, die sie glücklicherweise versemmelten.Meine Herren auf der linken Seite : das war keine Abstimmung, daran gehört kräftig gearbeitet (Bei Ribery u
  13. Zu den Standardsituationen muss ich dir widersprechen. Da ist noch Einiges zu verbessern. Es gibt nach wie vor Probleme mit der Zuordnung, sodass immer wieder Gegner - vor allem einlaufende - frei sind. Ich habe 3x beobachtet wie der 5er von Köflach am 16er gewartet hat und sich dann hinter unsere Abwehr zum langen 5er geschlichen hat. So war es auch beim (zum Glück) nicht gegebenen Treffer der Köflacher aber auch noch 2mal. Da kam die Flanke dann nicht so gut herein. Auffällig war auch, dass öfters jemand wegrutschte, dass hätte ein paar Mal in der Abwehr ins Auge gehen können. Die Leistung v
  14. Er will selbst nicht mehr bei uns spielen und tendiert nach eigener Aussage in eine höhere Liga ! (RLM oder höher)
  15. Hoffentlich ist es endlich wieder rot-weiss gestreift und nicht so langweilig wie die letzten!
  16. Ich hab mich mit ihm kürzlich unterhalten. Nach seinen eigenen Worten tendiert er in die RL oder 1.Liga (!). Die OL ist ihm scheinbar zu minder! Mit Selbstvertrauen kann halt viel ausgeglichen werden.
  17. Die könnt ma ja als Cheerleader engagieren !!! :)
  18. Wäre eine tolle Sache nur fürchte ich, daß er nicht in unseren finanziellen Rahmen passt.
  19. Das seh ich genauso !Dafür haben unsere Burschen am Platz die richtige Antwort gegeben ! :D
  20. Armselige Mariatroster! Da sind wir von Hitzendorf nach Mariatrost gehetzt, kamen knapp nach dem 0:2 dort an und sollten für die letzte halbe Stunde noch vollen Eintritt berappen. Alle Hinweise, dass dies nirgendwo üblich sei halfen nicht. Dann haben wir halt das Match von der Strasse hinter dem Tor verfolgt und unsere Biere wo anders getrunken. Kurzsichtigkeit vor Geschäftssinn! Dieser Verein bleibt uns hoffentlich nun erspart !
  21. Stadler hat links verteidigt, dafür rückte Messner ins LMF, weil Ciorcasan fehlte. Säumel und Allmannsdorfer kurbelten im ZMF. Ali spielte etwas hinter Koch.
×
×
  • Neu erstellen...