Zum Inhalt springen

HerrKlaus

Members
  • Gesamte Inhalte

    363
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von HerrKlaus

  1. dass hier jemand den herrn kimoni erst verpflichtet, mit einem bestens dotierten vertrag ausgestattet und diesen dann nie bezahlt hat, steht außer zweifel und das hat auch ein gericht festgestellt. wie es spitze feder so schön schreibt: es geht um den schwarzen peter (da ist jetzt wirklich sprichwörtlich das kartenspiel gemeint). es kann nicht angehen, dass die liga den GAK erst im vergleich zu sturm (bei denen pangl und co schön ihr zipferl ruhig gehalten haben) köpft und dann auch noch als den todesengel des heimischen fußballs hinstellt. fakt ist nuneinmal, dass die liga mit ihr
  2. zurück zum thema: die punkteabzüge, sowohl die 22 von der kasperlbühne wie auch die 6 vom belgischen wunderkicker, fallen lt. pressekonferenz und aussage von dr. scherbaum wenn dann in die masse. erklärung: beispielsweise die 6 punkte für kimoni: er hätte dem spieler das geld nach gültigem österreichischen insolvenzrecht gar nicht zahlen können -> gläubigerbevorzugung. hätte der GAK das im dezember, jänner oder februar getan, wäre es das gleiche, ergo hätte sich der herr masseverwalter die kohle wieder zurück geholt. diese strafe hätte also wenn dann vor der insolvenz ausgespr
  3. der "wiener-mafia-blues" wird schon zur genüge in anderen threads gesungen. closed.
  4. HerrKlaus

    Elferliga ?

    vielleicht sollten wir uns mal wieder auf das thema des threads besinnen, das da wäre: ELFERLIGA diese wäre unter der voraussetzung, dass der GAK bei einem ordentlichen gericht recht bekommt und die punkteabzüge somit zurückgenommen werden müssen genau dann denkbar, wenn altach letzter wird, dann seinerseits die liga verklagt und gleichzeitig der GAK den zwangsausgleich durchbringt, das budget für die kommende saison besichern kann und damit auch die lizenz für die bundesliga bekommt. und nur dann stellt sich diese frage. dass der GAK und auch sturm selber schuld sind am fina
  5. HerrKlaus

    Elferliga ?

    Das hätte sich die Liga auch vorher überlegen können. Einfach mal eine Strafe aussprechen, diese nichtmal begründen und dann - bei genauerer Recherche - auch noch nach Atem ringend wilde Geschichten erfinden (gö, Herr Kircher!), das ist anscheinend die neue Mode im österreichischen Bundesligafußball. Zur Erklärung: Bei einem gestrigen Telefonat unserer Redaktion mit Bundesliga-Pressesprecher Christian Kircher hat dieser wörtlich behauptet, dass eine Tischlerei in Konkurs gegangen wäre, weil der GAK nichts zahlt. Das ist eine Geschichte, die wir natürlich umgehend geprüft haben - und sie
  6. die lizenz ist da, aber es gibt einen abzug von 3 punkten im neuen jahr. wäre interessant wofür. mal den kurzsport abwarten.
  7. die feierlichkeiten und alle zukünftigen posts bitte in den neuen thread. der alte hat aus gründen der übersichtlichkeit (vorerst) ausgedient.
  8. so einfach ist das auch wieder nicht. immerhin gibts noch eine letzte instanz, da müssen fristen eingehalten werden. da gehts um rechtliches. also ich bin sicher dass wir es heute noch erfahren.
  9. habe zum 200.mal heute (ungenaue schätzung) mit christian leger telefoniert und er hat gemeint, dass es wohl deshalb so lange dauern würde, weil anscheinend irgendein verein (min.) die lizenz nicht bekommt. es gibt aber nach wie vor KEINE INFORMATIONEN aus wien. christian leger glaubt, dass sich die liga in dieser heiklen frage nicht zu einem schnellschuss hinreißen lassen will und alles doppelt und dreifach (bei den betroffenen klubs bzw. beim betroffenen klub, wer auch immer das sein könnte) prüft. und da alle vereine die info über die lizenzierung gleichzeitig bekommen, dauert es eben län
  10. in der kleinen zeitung vom 5.mai stand auch, dass wir fix die lizenz haben. das war eine ganz offizielle meldung. also wartets doch mal bitte ab bis das fax im büro einflattert und tuts net so viel mutmaßen. hochmut... eh schon wissen.
  11. die spannen uns ordentlich auf die folter. habe gerade mit christian leger telefoniert, er hat mir bestätigt dass eine entscheidung erst im laufe des späteren nachmittages bzw. des früheren abends zu erwarten ist. also: weiterzittern.
  12. na da hab ich aber noch nichts davon gehört. möglich, dass sich der hansebuarle selbst ins spiel bringen will? und sport1.at schreibt so viel müll - also mit diesen gerüchten wäre ich vorsichtig. p.s.: thread-titel von mir editiert.
  13. aufgrund einer markanten unterschreitung des mindestgehalts an inhalt in den letzten 10 postings führt das hier zu nichts außer zu persönlichen scharmützeln. closed.
  14. genau das hat auch der präsident gestern bei der präsentation gesagt - es wurde englischen traditionsvereinen nachempfunden und ähnelt dem vom fc liverpool. da kann ich dir voll und ganz beipflichten.
  15. hab kurz rücksprache mit christian leger gehalten, er hat mir gesagt dass das logo (also das streifenlogo) auf dressen, trainingsanzügen etc. erhalten bleiben wird, das wappen für elitärere anlässe und als tatsächliches vereinswappen manifestiert werden soll. bei offiziellen anlässen wie zum beispiel europacup-spielen etc sowie auf anzüge udgl kommt ab sofort das wappen zum zug. meine meinung: mir gefällt es sehr gut, es könnte langfristig unser lange gesuchtes identifikationssymbol werden. da dies aber net von heute auf morgen möglich ist und der wiedererkennungswert nicht leiden soll, gi
  16. @tjandl: du bist ein klugsch.... und regst mittlerweile mehr auf als du "zum nachdenken" anregst. es kann nicht angehen, dass die leute die mauer hochlaufen wenn sie auch nur ein posting von dir sehen. was du machst ist die klassische kaffeesudleserei. sitzt irgendwo, liest zweifelhafte medienberichte (v.a. sport1.at ist mMn kein geeignetes mittel sich eine meinung zu bilden) und kommst dann mit der universitätsprofessoren-keule, um allen unwissenden erleuchtung und heil zu bringen. ich bitte dich als poster und als admin, das in zukunft einzuschränken. UND JETZT ZURÜCK ZUM THEMA: die frag
  17. das neue wappen soll anscheinend langfristig eingeführt bleiben. das logo ändert sich deswegen nicht. das soll eine co-existenz werden. größer anschauen könnt ihr es im folgenden artikel (unten nach dem text einfach anklicken): http://www.gak.at/index.php?id=4110&tx_ttnews[tt_news]=4771&tx_ttnews[backPid]=656&cHash=81d1a52ab1
  18. über vertragliche details müssen wir erst verhandeln.
  19. zum thema sponsoren. ich habe heute von einem sponsor ein budgetloch stopfen lassen. im gegensatz zu manch anderen geldgebern möchte er namentlich sehr wohl genannt werden. dementsprechend werde ich ab sofort eine signatur mit meinem hauptsponsor tragen. ich bitte um zahlreiche kenntnisnahme. 8) 8) 8)
  20. der GAK weiß jedenfalls nichts davon. also closed.
  21. http://sport.orf.at/060426-28059/index.html ich hab gestern in meiner wut gesagt dass ich mich nicht mehr äußere. aber ich habe schon so eine wut, weil ich mich ständig als unbeteiligter bürger von allen möglichen medien österreichs von diesem voll* von kartnig mit ständig neuen lügen beschallen lassen muss, dass es mir reicht. ich rufe jetzt einen anwalt an und erkundige mich, ob hier nicht der tatbestand des versuchten betruges vorliegen könnte. wenn er mir das bestätigen kann, werde ich spätestens morgen eine anzeige bei der polizei machen. mir reichts.
  22. ich bitte alle menschen die mich kennen mich nie mehr auf diese frage anzusprechen. ich werde mich dazu nicht mehr äußern weil man eh sowieso hinten und vorne nur belogen wird. stronach ab 2007 als sponsor. na bitte. wenn der kartnig in der früh die augen aufmacht hat er schon mindestens 200 leute belogen und 100.000 euro täglich gelder verschleudert. dem würd ich nie die hand geben weil die uhr sicher weg ist. am 31.mai wird die liga sagen wer nächstes jahr wieder mitspielen darf und wer nicht. bis dahin werde ich nix mehr dazu sagen. bitte @all die mich kennen, das zu respektieren.
  23. das ist kompletter unsinn. den GAK betrifft es definitiv nicht, wenn der sk sturm warum auch immer jetzt konkurs anmelden müsste. die haftung für die rotjacken gilt dann, wenn die vorgelegten unterlagen beim land der wahrheit entsprechen und davon kann man bei den roten ausgehen. damit sollte unsere lizenz gerettet sein, hoffentlich. wenn der sk sturm absteigen muss, in konkurs geht oder sich einfach wegen wertlosigkeit abmeldet betrifft das unsere haftungszusage nicht im geringsten. hab da mal schnell nachgefragt. außerdem wäre das wohl ein kompletter schwachsinn sonst. btw.: sturm
×
×
  • Neu erstellen...