Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Elena Grießner ist steirische Landesmeister im Tennis und gewann heute das Finale gegen die Mannschaftskollegin Katharina Knöbl: https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/hochklassige-finalspiele-in-gleisdorf.html

 

Das ist der dritte Landesmeistertitel in Folge für den GAK-Tennis!!!

 

Bei den Herren gab es im Einzel und Doppel jeweils einen 3. Platz durch Filip Misolic sowie Filip Misolic und Morris Kipcak! 

 

Herzliche Gratulation!

 

W.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 117
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

So, weil sich jetzt das sportliche Jahr langsam dem Ende zuneigt (für die Wasserspringer geht es freilich im Dezember wieder richtig los und die Basketballer sind mitten in der Meisterschaft), eine kl

Elena Grießner ist steirische Landesmeister im Tennis und gewann heute das Finale gegen die Mannschaftskollegin Katharina Knöbl: https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/hochklassige-finalspiele

Hiermit will ich einen Platz für Meldungen rund um die anderen Sektionen des GAK schaffen. Wäre toll, wenn man die hier gesammelt unterbringen könnte. Sind ja größtenteils positive Meldungen, die man da so zu hören bekommt. Finde die sollten nicht im GAK-Fußball Channel untergehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Für die Basketballer geht auch die Saison wieder los!

 

Der steirische Basketball-Cupsieger 2017 bei den Männern, der GAK I, spielt natürlich wieder in der Landesliga: http://www.stbv.at/spielplan-1011/manner/landesliga-manner-gd

 

Die zweite Herrenmannschaft spielt in der 1. Klasse (letzte Saison 3. des Grunddurchgangs und Sieger des Unteren Playoffs), dazu kommen noch diverse Jugend-Teams bei den Burschen und Mädchen sowie eine Seniorenmannschaft (Ü35).

 

Leider gibt es ja seit 2010 keine Damen-Mannschaft mehr in der Bundes- bzw. Landesliga (leider im Moment auch keine Meisterschaftsaustragung), aber eine U19 Damenmannschaft in der Jugend-Landesliga (dieser Jahrgang wurde, als U16, ja 2016 und 2017 jeweils steirischer Vizemeister). Man darf gespannt sein, was da in Zukunft passiert, damit die Spielerinnen da nicht abwandern (Spielgemeinschaft mit UBI Graz oder dem Atus Gratkorn in der 2. Liga?).

 

Wieder eine Erfolgsmeldung vom Tennis: Morris Kipcak gewann in der Klasse U16 das ÖTV-Jugendmasters 2017: https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/tolle-erfolge-der-sttv-kaderspielerinnen-beim-oetv-masters.html

 

W.

 

[PS: wenn mir jemand erklärt, wie man die anderen Beiträge über die anderen Sektionen hierher verschiebt und mir die entsprechenden Berechtigungen gibt, dann würde ich das auch machen ...]

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Noch eine kleine sportliche Bilanz des GAK für das Jahr 2017: Die Vereine des GAK erreichten dieses Jahr 28 österreichische Meistertitel (25 für die Wasserspringer, 3 für die Tennis-Sektion), den steirischen Basketball-Cupsieg der Herren (den insgesamt 4. Titel, den ersten seit 1959), insgesamt 24 Landesmeistertitel (16 für die Wasserspringer, 8 für die Tennis-Sektion), dazu wurde die U 12 der Juniors Landessieger beim ÖFB-Coca-Cola-Cup und es gab die Landesliga-Aufstiege für die Fußballer, die Tennis-Damen 45+ und Tennis-Herren 70+ zu feiern.

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch eine kleine sportliche Bilanz des GAK für das Jahr 2017: Die Vereine des GAK erreichten dieses Jahr 28 österreichische Meistertitel (25 für die Wasserspringer, 3 für die Tennis-Sektion), den steirischen Basketball-Cupsieg der Herren (den insgesamt 4. Titel, den ersten seit 1959), insgesamt 24 Landesmeistertitel (16 für die Wasserspringer, 8 für die Tennis-Sektion), dazu wurde die U 12 der Juniors Landessieger beim ÖFB-Coca-Cola-Cup und es gab die Landesliga-Aufstiege für die Fußballer, die Tennis-Damen 45+ und Tennis-Herren 70+ zu feiern.

 

W.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Erfolgreiches Wochenende für die Zweigvereine/Sektionen des GAK: Die Basketballer gewinnen ihr Landesliga-Spiel auswärts gegen Kapfenberg 102:59 - am Freitag geht es dann in der ASVÖ-Halle gegen Leader Fürstenfeld (wäre ja vielleicht einen Besuch wert?): http://new.gak-kangaroos.at/?p=691

 

Die GAK-Tennis-Damen spielten in der 1. Runde des Hallenmeisterschaft (Landesliga A) 5:1 gegen den TC Gleisdorf: https://www.tennissteiermark.at/liga/allgemeine-klasse/gruppe/spielbericht/s/1105729.html

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
  • 4 Wochen später...

Am 15. und 16. Dezember (also morgen und übermorgen) finden in der Auster die steirischen Hallenmeisterschaften im Kunstspringen (1m und 3m) statt; http://www.gak-wasserspringen.at/wp-content/uploads/2017/09/Steir.Hallenmeisters.17.pdf - da gibt es wieder die Chance auf einem Menge Medaillen der GAK-Wasserspringer.

 

Hier noch ein Video des Schwimmverbandes u. a. mit unserer schon mehrfachen Staatsmeisterin Regina Diensthuber: https://de-de.facebook.com/OSV.co.at/videos/1801982949835835/

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
  • 3 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Nachdem es in der Landesliga diese Saison noch nicht so ganz gut läuft (5. Platz), stehen die GAK-Basketballmänner nach einem 92:79 gegen den ATSE wieder im steirischen Pokalfinale: http://www.stbv.at/spielplan-1011/manner/cup-manner

 

Herzliche Gratulation!

 

Die zweite Mannschaft liegt in der 1. Klasse im Moment auf dem 2. Platz, die U16-Damen sind Tabellenführer der Landesliga, die U14-Mädchen treten auch bei der österreichischen Meisterschaft an.

 

Oliver Marach, der u. a. 2000 (mit Gilbert Schaller) und 2001, für den GAK Doppelstaatsmeister war und 2002 auch den Mannschafts-Staatsmeistertitel mit dem GAK gewonnen hat, hat mit seinem kroatischen Partner die Australian Open gewonnen: http://www.kleinezeitung.at/sport/sommersport/tennis/5361204/GrandSlamTriumph_MarachPavic-gewinnen-Australian-Open

 

Herzliche Gratulation!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Die Tennissektion kann die ersten steirischen Meistertitel des Jahres 2018 bejubeln: bei den steirischen Jugendhallenmeisterschaften gewann Moritz Kreuzer im Wettbewerb U16 den Landestitel, auch im Doppel U16 gibt es den Meister- und Vizemeistertitel zu feiern!

https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/steirischen-landesmeister-stehen-fest.html

http://sttv-austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisPdfAustria.woa/wa/nuDokument?dokument=TournamentMatchesReportFOP&competitionField=249241&playoffLevel=0
http://sttv-austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisPdfAustria.woa/wa/nuDokument?dokument=TournamentMatchesReportFOP&competitionField=249247&playoffLevel=0

 

Auch die Wasserspringer waren schon erfolgreich: https://www.facebook.com/gakwasserspringen/posts/1842029492487886


Herzliche Gratulation!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzes Update zur Basketball-Meisterschaft: die Landesliga-Herrenmannschaft, die dieses Jahr wieder im Cupfinale steht, schaffte diesmal nicht die Qualifikation für das Obere Playoff, sondern spielt im mittleren Playoff um den Klassenerhalt (auch gegen die eigene Zweitvertretung).

 

Auch für die sommerlichen Tennismeisterschaften sind jetzt die Ligeneinteilungen gemacht:

 

Die 1. Damenmannschaft verbleibt auch 2018 in der 1. Bundesliga (in der Gruppe A, gemeinsam u. a. mit dem Parkclub) - damit ist der GAK in der 71jährigen Geschichte der österreichweiten Tennisliga 65 Saisonen in einer der höchsten Ligen vertreten. Weiters kommen noch die Serien-Staatsmeister Herren 60+ und die Aufsteiger Herren 65+ dazu.

 

In der Landesliga spielen bei den Herren die 1. Mannschaft (die 2. Mannschaft spielt in der Landesliga B.) sowie die Herren 70+, bei den Damen die 2. Mannschaft sowie die Damen 45+ sowie die Jugendmannschaften.

 

Unsere Wasserspringerin Regina Diensthuber startete bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften erstmals in der Allgemeinen Klasse und erreichte den 16. Platz: https://www.facebook.com/gakwasserspringen/photos/pcb.1863519613672207/1863518917005610/?type=3&theater

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen gibt es in der österreichweichen U14-Meisterschaft der Mädchen (die in Turnierform ausgetragen wird) ab 12 Uhr im BRG Kepler die nächsten zwei Spiele der GAK-Mädchen, die in der Tabelle nach 6 Spielen auf dem guten 6. Platz (von 14) liegen: http://www.nbbv.at/tabellen/u14-weiblich-oesterreichweite-turnierserie/

 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Unsere Wasserspringen waren bei den österreichischen Hallenmeisterschaften (Allgemeine Klasse und Jugend) in Wien wieder sehr erfolgreich: insgesamt 29 Medaillen (10 x Gold, 10 x Silber, 9 x Bronze): https://www.facebook.com/gakwasserspringen/photos/a.949638728393638.1073741831.948292828528228/1888237301200438/?type=3&theater und http://www.gak-wasserspringen.at/2018/03/11/oesterr-hallenmeisterschaften-und-oesterr-hallenjugendmeisterschaften-in-wien/#.Wqj7iWrOWpp

 

Dariush Lofti (2) und Regina Diensthuber gewannen jeweils Bewerbe in der Allgemeinen Klasse!

 

Herzliche Gratulation!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den österreichischen Hallenmeisterschaften U12 (in Waltersdorf) und U16 (in Seefeld) gab es für die GAK-Tennisjugend jeweils einen dritten Platz (Semifinale) im Doppel bei den Burschen zu feiern: https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/5-medaillen-bei-den-oems-u12-und-u16.html

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Wahnsinnswochenende für den GAK! Ein 5:0-Kantersieg und ein Last-Last-MInute-Sieg der Fußballer und zwei steirische Hallenmeistertitel der Tennis-Sektion: bei den Damen gewann unsere Bundesliga-Spielerin Elisabeth Kölbl (Nr. 4. der Mannschaft) den Titel und im Doppel Morris Kipcak mit seinem Partner - beide sind erst jeweils 16 Jahre alt!!!

 

https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/steirische-hallenmeisterschaften-2018-in-leibnitz.html

 

Herzliche Gratulation!

 

Bei den Burschen scheint eine gute Truppe für die Zukunft heranzuwachsen (Kipcak, Misolic, Kreuzer, Kolonovits, Krawagna ...) - alles Burschen zwischen 12 und 16 Jahren, die in den Jugendwettbewerben gute bis sehr gute Leistungen abliefern. Da kann man durchaus hoffnungsfroh sein, dass wieder einmal ein steirischer Mannschaftstitel in die Körösistraße kommt (zuletzt 2011) und es die Chance gibt, wieder in die Bundesliga aufzusteigen (seit 2006 gibt es bei den Herren nach dem Rückzug kein Bundesliga-Team in der Allgemeinen Klasse mehr, die Damen spielen ja weiterhin in der 1. Bundesliga).

 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
  • 3 Wochen später...

Vielleicht möchten hier GAK-Fans einer jungen GAK-Tennisspielerin, Elena Grießner, Stimmen bei der Wahl zum steirischen Nachwuchssportler zukommen lassen: http://www.kleinezeitung.at/sport/steirersport/5410489/Elena-Griessner_Griessner-hat-ein-grosses-Ziel

 

Unsere Wasserspringer waren international auch wieder sehr erfolgreich: http://www.gak-wasserspringen.at/2018/04/22/amsterdam-diving-cup-2018-3-x-gold-fuer-den-gak/#.Wt0E2y5uapo

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...