Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 114
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

So, weil sich jetzt das sportliche Jahr langsam dem Ende zuneigt (für die Wasserspringer geht es freilich im Dezember wieder richtig los und die Basketballer sind mitten in der Meisterschaft), eine kl

Elena Grießner ist steirische Landesmeister im Tennis und gewann heute das Finale gegen die Mannschaftskollegin Katharina Knöbl: https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/hochklassige-finalspiele

Es gibt den ersten steirischen Meistertitel für das Jahr 2019 zu bejubeln, und zwar für die Tennissektion bei den Hallen-Jugend-Landesmeisterschaften gewann Clemens Lohberger mit seinem Partner im Doppel (U12) und wurde noch im Einzel Vizemeister. Dazu gibt es noch 2 dritte Plätze zu bejubeln!

 

Herzliche Gratulation!!!

 

https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/tolle-titelkaempfe-der-jugend-in-fuerstenfeld.html

 

Bei der Hallenmannschaftsmeisterschaften liegt die männliche U13 vor der letzten Runde punktegleich mit dem Tabellenführer an dritter Stelle. Die entscheidenden Spiele finden dann im März statt: https://www.tennissteiermark.at/liga/jugend/gruppe/g/166130.html

 

Ergänzung 13.2.2019: Bei den österreichischen Hallenmeisterschaften sind beiden GAK-Spielerinnen Elena Grießner und Kerstin Peckl (Nr. 4 des Turniers) bereits im Achtelfinale ausgeschieden: https://ktv-austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentTENAT.woa/wa/nuDokument?dokument=TournamentMatchesReportFOP&competitionField=271395&playoffLevel=0. Bei den Herren scheitere Filip Misolic in der Qualifikation: https://ktv-austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentTENAT.woa/wa/nuDokument?dokument=TournamentMatchesReportFOP&competitionField=271398&playoffLevel=0

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unsere Basketballer hatten leider eine schwierige erste Meisterschaftshälfte, die erste Mannschaft konnte sich als 7. (und letzter) des Landesliga-Durchgangs nur für das Mittlere Playoff qualifizieren. die zweite Mannschaft als Vierter der 1. Klasse ebenso. Die ersten beiden Mannschaften des Mittleren Playoffs spielen dann in der nächsten Saison in der Landesliga.

 

http://www.stbv.at/spielplan-1011/manner/manner-mittleres-playoff

 

Fest die Daumen drücken und unsere Basketballer vielleicht vor Ort unterstützen, damit auf jeden Fall ein GAK-Team nächstes Jahr wieder in der Landesliga spielt!

 

Bei den Damen ist die U19 nach der Hälfte der Meisterschafte an 4. (und letzter) Stelle, die U16 am 3. Platz (von fünf) und die gemischte U14 leider nur Neunter (und letzter). Die Ü35 liegt an 2. Stelle.

 

Die Tennis-Damen führen in der Hallenmeisterschaft ihre Gruppe in der 1. Klasse (mit einem Spiel weniger bei noch drei ausständigen Spielen) an.

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Wer Lust und Zeit hat, GAK-Wassersportler bei einer Meisterschaft zu unterstützen: Freitag und Samstag finden die steirischen Hallenmeisterschaften im Wasserspringen in der Grazer Auster statt: https://www.facebook.com/gakwasserspringen/photos/a.949638728393638/2374841495873347/?type=3&theater

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die GAK-Wasserspringer ersatzgeschwächt zu den Hallenmeisterschaften: http://www.osv.or.at/nc/wasserspringen/news-ws/osv-wasserspringen/news/oesterreichischen-hallenmeisterschaften-wasserspringen/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=518c864f5cf95ddfac946ec5a18b9aa7

 

Trotzdem erreicht der GAK 15 Meistertitel in 30 Entscheidungen (und 26 Medaillen insgesamt): http://www.gak-wasserspringen.at/2019/03/10/oesterr-meisterschaften-15-x-gold-fuer-den-gak/#.XIVbACJKipo

 

Hallenmeister in der Allgemeinen Klasse vom Turm und 1-m-Brett sind Dariush Lotfti (auch Dritter vom 3-m-Brett) und vom Turm Cara Albiez (die auch Vizemeisterin vom 1- und 3-m-Brett wurde). 

 

Herzliche Gratulation!

 

Übrigens: Daruis Lotfi hat Chancen auf Olympia 2020 und benötigt Unterstützung: https://www.ibelieveinyou.at/ibiy-at/src/#!/projectdetail/5332/road-to-tokyo-2020#disqus_thread

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unsere Tennisdamen stehen bereits eine Runde vor Schluss in der steirischen Hallen-Mannschaftsmeisterschaft als Meister der 1. Klasse A fest: https://www.tennissteiermark.at/liga/allgemeine-klasse/gruppe/g/166105.html

 

Bei den österreichischen Jugend-Hallenmeisterschaften wurde Jonas Kolonovits mit Partner Dritter im Doppelwettbewerb U18: https://noetv-austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentTENAT.woa/wa/nuDokument?dokument=TournamentMatchesReportFOP&competitionField=273495&playoffLevel=0

 

Herzliche Gratulation!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Noch ein paar weitere Neuigkeit von der Tennissektion:

 

In der Winterhallen-Mannschaftsmeisterschaft haben die Buben der U13 den 3. Platz belegt (punktegleich mit dem Meister): https://www.tennissteiermark.at/liga/jugend/gruppe/g/166130.html

 

Auch im Kidscup gibt es einen Turniererfolg zu feiern: https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/erfolge-des-kids-team-steiermark.html

 

In der Mannschaftsmeisterschaft werden im Jugendbereich wieder alle steirischen Meisterschaften (Altersklassen) beschickt: https://www.tennissteiermark.at/liga/jugend.html#tab_Championship_0_0

 

Am 13. und 14. April finden übrigens die steirischen Hallenmeisterschaften in der Allgemeinen Klasse in Leibnitz statt: https://www.tennissteiermark.at/turniere/kalender/detail/t/143744.html

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Kurzes Update zur laufenden Basketballsaison: die erste Herrenmannschaft führt im Moment das Mittlere Playoff an (6 Punkte aus drei Spielen), sodass ein Klassenerhalt (Landesliga) machbar ist. Die zweite Mannschaft spielt in einem - sportlich wertlosen - Unteren Playoff nur zwei Spielen gegen einen Gegner.

 

Die weibliche U19 liegt in der steirischen Meisterschaft im Moment an 4. und letzter Stelle, eine Chance auf ein Finalspiel um den Titel gibt es nicht mehr. Allerdings lebt die Hoffnung, dass in absehbarer Zeit wieder eine Kampfmannschaft in die steirischen Liga (die seit dieser Saison wieder gespielt) einsteigen könnte. Die weibliche U16 ist im Moment Dritter hat noch die Chance auf das Finalspiel. Die gemischte U14 nimmt den letzten Platz in der Tabelle ein (die Meisterschaft für die Mannschaft ist schon beendet).

 

Die gemischte U35-Mannschaft wurde in der Meisterschaft Dritter (und damit letzter).

 

Unser Wasserspringer Dariush Lofti im aktuellen Olympia-Report (S. 100): https://www.olympia.at/Download/ePaper/OlympiaReport/2019_01/index.html#0 - das Crowdfunding war erfolgreich, die benötigten 2.000 Euro für Reisekosten sind zusammengekommen!!! Herzliche Gratulation!!!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt den nächsten steirischen Meistertitel zu bejubeln (für das Kalenderjahr 2019 ist das übrigens der 18 steirische Meisterteil, insgesamt der 33 für den Gesamt-GAK), diesmal bei den Tennis-Hallenmeisterschaften - Elisabeth Kölbl konnte ihren Vorjahrestitel wiederholen (Kerstin Peckl, die derzeitigen Nr. 1 im steirschen Tennis, gewann den Titel 2017): https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/die-neuen-steirischen-hallen-landesmeister-stehen-fest.html und https://sttv-austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentTENAT.woa/wa/nuDokument?dokument=TournamentMatchesReportFOP&competitionField=274636&playoffLevel=0

 

Bei den Herren hat es nicht so gut geklappt, u. a. musste Moritz Kreuzer w. o. geben, dafür gab es schöne Erfolge bei Jugendturnier letzte Woche in Wolfsberg: https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/sttv-spieler-zeigen-bei-oetv-kat-2-turnier-in-wolfsberg-gross-auf.html

 

Herzliche Gratulation!

 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch unsere Wasserspringer trumpfen wieder auf - beim Amsterdam Diving Cup waren Daruish Lotfi und Cara Albiez in allen Bewerben, an denen sie teilnahmen, im Finale!!! Lotfi gewann in seiner Altersklasse das Turmspringen ganz klar: http://www.diverecorder.com/live/meet4/selectevent.php und https://de-de.facebook.com/gakwasserspringen/

 

UPDATE 27.4.2019: auch in Dresden wieder eine Top-Leistung von Daruish Lotfi: https://www.facebook.com/gakwasserspringen/photos/a.949638728393638/2463455870345242/?type=3&theater

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Nachrichten gibt es auch vom Basketball: die erste Herrenmannschaft führt das Mittlere Playoff ungeschlagen mit 10 Punkte aus 5 Spielen vor der letzten zu spielenden Partie an und hat somit den Verbleib in der Landesliga geschafft.

 

StTV-Ehrungen für unsere Weltmeister Ingrid Resch und Peter Pokorny: https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/erfolgreiche-athletinnen-und-mannschaften-wurden-geehrt-1.html

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch unsere Wasserspringer trumpfen wieder auf - beim Amsterdam Diving Cup waren Daruish Lotfi und Cara Albiez in allen Bewerben, an denen sie teilnahmen, im Finale!!! Lotfi gewann in seiner Altersklasse das Turmspringen ganz klar: http://www.diverecorder.com/live/meet4/selectevent.php und https://de-de.facebook.com/gakwasserspringen/

 

UPDATE 27.4.2019: auch in Dresden wieder eine Top-Leistung von Daruish Lotfi: https://de-de.facebook.com/gakwasserspringen/

 

W.

 

es wäre kaum in worte zu fassen - ok, der dieter macht das schon - hätten "wir" wieder einen olympioniken vorzuweisen!

 

da beißen die anderen angeblichen sk's wieder in asphalt oder fangen wieder an von handballsektionen zu träumen ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dariush Lotfi hat sich in Dresden vom Turm als Vierter in die Weltklasse gesprungen: https://www.facebook.com/gakwasserspringen/photos/a.949638728393638/2466809100009919/?type=3&theater und http://www.gak-wasserspringen.at/2019/04/28/international-youth-diving-meet-dresden-dariush-springt-vom-turm-in-die-weltspitze/

 

Apropos Weltklasse: Dominic Thiem, der auch für den GAK gespielt hat, hat das ATP-Turnier von Barcelona gewonnen: https://www.facebook.com/Neuerotejugend/photos/a.608379915963475/1445026725632119/?type=3&theater

 

@Handball: die gab es ja beim GAK auch mal von 1927 bis 1963 - 2maliger (Feldhandball-)Staatsmeister und zig-facher steirischer Meister ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... und hat zwei spieler des österreichischen feldhandballteams hervorgebracht, das 1936 olympia-silber gewonnen hat!

 

also wenn (feld)handball bzw. polysportiver klub in graz oder österreich, dann wir! und halt der wiener sportclub und der wiener ac.

 

 

an dieser stelle einmal auch ein großes danke für deine bemühungen, Grazer Athletiksport Klub, uns da immer auf dem laufenden zu halten, was die anderen sektionen betrifft!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerne.

 

Der GAK war einmal der letzte große Allroundsportklub - unter dieser Prämisse wurde er ja gegründet - gut 2.500 österreichische (davon mehr als 200 Staatsmeistertitel) und steirische Meistertitel in 14 Sportarten sprechen dafür für ja eindeutig Bände! Da schauen halt drei oder vier Fußballtitel schon eher mickrig dagegen aus ...

 

Aber bei vielen Dingen wurde auch etwas der Zug der Zeit versäumt, wie z. B. der Umstieg vom Feld- auf den Kleinfeld- (später Hallen)Handball (dafür kam Basketball auf) und nahezu unverzeihlich ist natürlich die Aufgabe der Wasserballsektion 1971, wo der 2fache regierende Staatsmeister zum ATSE übersiedelte und dort weiter Titel in Serie holte (ist, denke ich, auch einzigartig), der Rückzug der Herrenstaatsligamannschaft 2005/06 oder der Damenbasektballmannschaft aus der 2. Liga 2010 ...

 

Aber so ist das nun einmal ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Portrait von Dariush Lotfi und Abstimmung zur Nachwuchssportlerwahl: https://www.kleinezeitung.at/sport/sportlerwahl/5620834/Nachwuchssportlerwahl_Dariush-Lotfi_Ein-Meister-seines-Faches

 

Erfreuliches auch vom Tennis: Filip Miscolic wurde ohne Satzverlust österreichischer U18-Meister: https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/ngd-spieler-zeigen-bei-den-oems-u18-auf.html und https://www.oetv.at/news/artikel/d/w.html. Im Herren-Doppel-Wettbewerb kam er ins Halbfinale.

 

Herzliche Gratulation!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dariush Lotti hat in Bergen das EM-Limit vom 1-m-Brett mit seinem Sieg ersprungen (für die Jugend-EM ist er schon qualifiziert): http://www.gak-wasserspringen.at/2019/05/05/bergen-open-2019-em-limit-und-sieg-fuer-dariush-lotfi/#.XNBDOx6bE0M

 

Hier noch ein Portrait aus der Annenpost: http://www.annenpost.at/2019/03/04/seit-ich-elf-bin-habe-ich-nur-auf-tokio-2020-hin-gezielt/

Auch die jungen Wasserspringer schlagen sich gut: http://www.gak-wasserspringen.at/2019/05/05/alpe-adria-tournament-zadar/#.XNBD_x6bE0M

Beim Final Day am 11. Mai in Gratkorn spielt die weibliche U19  des GAK um den steirischen Basketball-Titel: http://www.stbv.at/terminplan-fur-den-final-day

Die Tennis-Mannschaftsmeisterschaften beginnen in den nächsten Tagen. Der GAK stellt zwei Bundesliga-teams und 20 in steirischen Wettbewerben: https://www.tennissteiermark.at/liga/vereine/verein/mannschaften/v/80061.html und https://www.facebook.com/GAK-Tennis-165010583561368/?__xts__[0]=68.ARB3E6hPwokqCOqmUbLe1gvzqOHGsm8aau82rIjScGVT62qBjmmqnk2blMZbZqlxxFx-O6njHaymvZwAspDwgUwMP2QjN5yFl03LqLO_XuuoHsDI6RIdHvOSn-_BEc_dTI1Wu-qJFiQOXw3zIcG4ZmlwOZqQkJ6czZsnORvhfy4XTqJkb8uq3Jp2-1Gz7XLEueDd36I4-teTTTv9ESwrRWhv8f28hjCc2aVhzfDT4j7hodlWEmIG75TNHp8Cjj0WvBavkIURYnhGXn6B9hxSsSGq6GwTxNpr6zyMmkTDFFWfjXPy&__tn__=k*F&tn-str=k*F

Auch der GAK-Tennisnachwuchs ist erfolgreich: https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/sttv-kids-weitere-auf-erfolgskurs.html und https://www.tennissteiermark.at/news/artikel/d/erfolgreicher-auftakt-zur-3-uhrturmtrophy-2019.html

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erfolgreicher Auftakt zur Meisterschaftssaison unserer Tennissektion: https://m.facebook.com/165010583561368/photos/a.747484631980624/2500361050026298/?type=3&source=48&__tn__=EH-R

Die weibliche U19 ist gestern steirischer Meister geworden (53:41 gegen UBI Graz). Herzliche Gratulation!!! Das nährt auch die Hoffnung, dass es in absehbarer Zeit wieder eine Damen-Kampfmannschaft geben könnte (immerhin feiern die Basketballer nächstes Jahr 70. Geburtstag): http://www.stbv.at/gratulation-an-die-steirischen-meister-201819

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...