Zum Inhalt springen

10. Runde: Gössendorf vs. GAK II 2:3 (1:2)


Empfohlene Beiträge

Es geht gegen den Aufsteiger und aktuell 6. der Tabelle.

Interessante Personen auf Seiten der Gössendorfer:

Trainer Fritz Benko (in den 70er- und 80er-Jahren bei 159 MS-Spielen Goalie von Puntimagna Strum)

Einige Jahre im GAK-Nachwuchs spielten Peter Pongratz, Manuel Lechpammer, Patrick Steinscherer

 

Besonderes Augenmerk wird unser Trainer Koschak wohl auf Martin Seewald legen müssen, der hat schon 9 Treffer erzielt (und liegt in der Liga-Torschützenliste am geteilten 2. Platz).

Bester Striker auf Seiten der Reds ist Benjamin Hepflinger in 774 Spielminuten mit 5 Knödeln (insgesamt 35 MS-Spiele für die GAK II und 10 Tore):

Details zu Hepfi: http://www.gak.at/index.php?id=116&tx_ttnews%5bpointer%5d=1&tx_ttnews%5btt_news%5d=1535&tx_ttnews%5bbackPid%5d=10&cHash=1d39e66385

 

Vorschau und Tabelle: http://www.fussballoesterreich.at/netzwerk/spieldetails/379402779304830775_100071-746317035970800745.htm?show=vorschau&awVerband=ST_

 

Bei uns ist Martin Kolb wegen einer Roten Karte für dieses Spiel gesperrt.

Martin Kolb (insgesamt 16 MS-Spiele für die GAK II): http://www.gak.at/index.php?id=116&tx_ttnews%5btt_news%5d=1604&tx_ttnews%5bbackPid%5d=10&cHash=5ad69334c6

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein tolles und spannendes Spiel bis zur letzten Spielminute.

Knapp vor Spielende gleicht Gössendorf aus, und schon im Gegenstoß gelingt Benjamin Büchner mit einem Gustostückerl (und gleichzeitig seinem 2. Tor) der Siegestreffer.

 

Spielbericht: http://www.fussballoesterreich.at/netzwerk/spieldetails/379402779304830775_100071-746317035970800745.htm?show=bericht&awVerband=ST_

 

In dieser Form werden die 2er-Reds auch im Steirercup (26.10. geghen Gnas) eine gute Figur abgeben:

http://www.fussballoesterreich.at/stfv2/page/741482867737153114_741689010131828886~741689109184512370_741689109184512370,de.html#ds=/netzwerk/datenservice/379402779304830775_ST~728495568746717066~735176896976570240~4~6.htm

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Torfolge des 2:3

1:0 für Gössendorf (8. Minute)

Scharf getretener Freistoß von Pongratz aus etwa 20 Meter geht flach durch die Mauer vom Schützen aus gesehen ins linke untere Eck

 

1:1 (14`)

Nach einem Eckball kann Torhüter Juritsch einen Schuss nur zentral abwehren, Simurina setzt den Ball mit einem Fallrückzieher vom Elfer unhaltbar ins Tor.

 

1:2 (40`)

Freistoß von der rechten Seite durch Hepflinger. Die halbe Gössendorfer Abwehr spielt auf Abseits, die andere Hälfte nicht, und Büchner nutzt die Gunst der Stunde per Kopf.

 

2:2 (86`)

Einen Pass aus dem zentralen Mittelfeld auf die rechte Seite der Gössendorfer findet ein völlig freistehenden Spieler, schöner Stangler und Seewald erzielt unbedrängt am 5er stehend den Ausgleich.

 

2:3 (87`)

Anstatt sich mit dem 2:2 zufrieden zu geben, versucht Gössendorf den Siegestreffer zu erzielen und öffnet völlig unverständlich die Abwehr. Ein hohes Zuspiel nimmt Büchner mit der Brust am 16er an,

dreht sich, geht einige wenige Schritte und jagt den Ball unhaltbar für Juritsch in die Kiste.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Steirercup - Spiel in Gnas findet aber schon am 25.10. statt! Und davor gibts natürlich noch eine Meisterschaftsrunde, am Samstag daheim gegen Werndorf.

 

Unsere 2er-Mannschaft hat es scheinbar nicht so mit "ruhigen" Spielen. Da muss immer Dramatik drinnen sein - aber solang sie gewinnen, soll es uns recht sein!

 

Vom gestrigen Spiel gibt es natürlich auch auf gak.at einen Bericht:

 

http://www.gak.at/index.php?id=116&tx_ttnews[tt_news]=2811&tx_ttnews[backPid]=10&cHash=9769ba268d

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab zu meiner Schande noch keine Amas-Spiele gesehen, verfolge aber zumindestens die Ergebnisse und Spielberichte.

 

Auffällig scheint mir hier in 1. Linie Benjamin Büchner.

 

Wie alt ist der junge Mann und hat er schon mal in die Kampfmannschaft "hineingeschnuppert" ?

 

PS:

Auch Simurina hat zuletzt 2x getroffen, vielleicht ist der gar nicht so schlecht wie manche gemeint haben !?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab zu meiner Schande noch keine Amas-Spiele gesehen, verfolge aber zumindestens die Ergebnisse und Spielberichte.

 

Auffällig scheint mir hier in 1. Linie Benjamin Büchner.

 

Wie alt ist der junge Mann und hat er schon mal in die Kampfmannschaft "hineingeschnuppert" ?

 

PS:

Auch Simurina hat zuletzt 2x getroffen, vielleicht ist der gar nicht so schlecht wie manche gemeint haben !?

Ich glaub der Büchner ist ein 86er Baujahr.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich glaub der Büchner ist ein 86er Baujahr.

Fast. Geburtsdatum 31.07.1987 - aber trotzdem der Senior im Team.

 

Auch Simurina hat zuletzt 2x getroffen, vielleicht ist der gar nicht so schlecht wie manche gemeint haben !?

Naja, als Verteidiger wäre seine Aufgabe eher das Verhindern von Toren. Dass er bei Standards durch seine Kopfballstärke torgefährlich ist, ist aber sicher positiv für ihn.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS:

Auch Simurina hat zuletzt 2x getroffen, vielleicht ist der gar nicht so schlecht wie manche gemeint haben !?

 

min plutzer kann er eh was, nur mitn haxn is a graus.

Vom gestrigen Spiel:
Gestocher im Strafraum, Simurina setzt zum Fallrückzieher an und trifft haargenau ins Eck
:D

 

Brandsmi mein hauptsächlich die Defensivarbeit, und da ist er mitn Fuß noch recht weit entfernt von Kammerhofer und Deutschmann. Das muss man einfach so zur Kenntnis nehmen. Aber wenn er eine Stütze für die 2er wird und wir mit dem Abstieg nix mehr zu tun haben, dann solls mir auch recht sein. Nicht jeder Einkauf kann so einschlagen wie Brauneis, Durlacher und Steiner.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...