Zum Inhalt springen

14. Runde: GAK KM II - SU Semriach, Fr. 16. März 2018, 19:15 Uhr


Empfohlene Beiträge

Hier spielt man zwar gegen den letzten, denke aber das es ganz knapp werden wird. Schätze Semriach im Frühjahr stärker ein als im Herbst. Deshalb tippe ich auf einen 2:1 Sieg unserer 2er. Mal schauen ob der ein oder andere unten aushelfen wird. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja mei. Gleich wie in der letzten Saison:1.Spiel versemmelt. In den ersten 25 Minuten hatten sie sehr gute Chancen, die leider unverwertet geblieben sind. Der Goalie sah in der 29. Rot, was meiner Meinung nach nicht korrekt war. Ich hab noch nie so eine Totenstille erlebt am Platz. Und ja, danach ging einfach nix mehr. 11er kassiert, 1 Mann weniger... Dem Ende zu haben sie noch etwas Gas gegeben, aber mehr als ein 1:2 wurde es leider nicht.

 

Frage: Die Dreierbestrafung gibt's ja nicht mehr. Gesperrt dürfte der Goalie eigentlich nicht sein, oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Dreierbestrafung hat nichts mit der Sperre zu tun.Bei Foul mit direkt Rot ,also nicht Gelb/Rot ,eigentlich Minimum 2 Spiele,mit Glück nur 1 Spiel Sperre.

 

Ok, danke Max. Ist jetzt keine Tragödie, aber ich will immer alles genau wissen  ;) Vor allem haben die Altherren von den KM I-Fans nach dem Spiel darüber gesprochen. 

 

Das Verhindern einer klaren Torchance im eigenen Strafraum muss nicht immer zwingend einen Platzverweis zur Folge haben. Der fällige Strafstoß bleibt unangetastet.  Zwingend zur Roten Karten führen weiterhin Aktionen, bei denen gezogen, geschubst oder gehalten wird, der Ball nicht in Reichweite, oder das Foul so brutal ist, dass es überall auf dem Feld mit einem Platzverweis geahndet werden würde. 

 

Bislang war die Verhinderung einer klaren Torchance immer mit einem Elfmeter, der Roten Karte und deshalb immer mit einer automatischen Sperre bestraft worden. Wenn ein Spieler im Strafraum durch ein Foul eine klare Torchance verhindert und seine Attacke dem Ball galt, gibt es künftig neben einem Elfmeter die Gelbe statt die Rote Karte. Dies gilt seit 2016. 

 

Aber wurschd...wenn er g´sperrt is, steht Lukas gegen ESK im Tor. Er ist ja wieder fit  :-D 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...