Zum Inhalt springen

rote ag

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.625
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    62

Beiträge erstellt von rote ag

  1. Für alle die Angst haben, bei der Vienna sei nicht genug Platz - in dem Oval, in dem vor Rekordkulisse auch das Wunderteam spielte, ist für mehrere Tausend GAK Fans Platz. Auf einer Wiese eben...

     

     

    FALSCH!!!! Die Wiese darfst nicht rechnen! Dort steht alles unter Umweltschutz. Es DÜRFEN NUR MAX. 4500 Karten verkauft werden. Kannst sogar auf Wikipedia lesen.

  2. naja irgendeine Lösung muß her, und natürlich muß die vom ÖFB kommen (no na von wem auch sonst?). Kann ja nicht angehen das sich von 9 Bundesländern 2 freiwillig zurückziehen. Da muß sogar den Wasserköpfen in Wien einleuchten das ihr derzeitiges System nicht funktioniert. Und wenn sie weiterhin dauernd nur von einer Österreichweiten Liga sprechen wird sich das ganze Problem nur nochmehr verschärfen weil es für die Vereine einfach nicht finanzierbar ist.

    • Like 2
  3. Laut Kleiner Zeitung gibt es für Regionalligisten nur dann Lizenzauflagen wenn man auch aufsteigt. Somit wäre die Meldung das wir die Lizenz ohne Auflagen bekommen haben verfrüht, was aber nix daran ändert das wir sie haben. :-)

  4. Bin ja auf den Kader für die Relegation gespannt. Durch die Verletzung von Oved ändert sich da jetzt ein bissl was. Immerhin fällt er 4 Wochen aus. Er hat es seit Dezember nicht geschafft sich vollständig in die Mannschaft zu integrieren und sein volles Potenzial auszuspielen. Jetzt wird er wohl erst für die Relegation fit, und dürfte deshalb eigentlich nicht eingesetzt werden!!!!! Schade, aber auf ihn darf man einfach in diesen 2 wichtigen Spielen nicht setzen.

  5. Kammerhofers Ausfall trifft mich schon hart. Er ist ein unauffälliger aber grundsolider verteidiger. Der Ausfall vom Oved trifft mich dagegen eigentlich überhaupt nicht.

     

    Hoffe auf einen 0:2 Sieg unserer Jungs vor 1000 Roten und 100 Kapfenbergern.

     

    PS: Unsere Karten (Auswärtsfanblock) kosten "nur" 11 Euro (also nicht teurer als Allerheiligen und sogar billiger als das SAK Spiel in der Wörtherseearena)

  6. hegen und pflegen brauchen wir ihn sicher nicht! Er kann kicken, das steht außer zweifel, aber wenn er nicht will dann soll er es lassen. Solange die anderen gute Leistungen und den nötigen Einsatz bringen wirds für Oved schwer. Wenn er dann mal spielt und meint lustlos durch die Gegend traben zu müssen und um jeden zweikampf einen großen Bogen macht ist er selber schuld wenn er nicht mehr eingesetzt wird.

    • Like 2
  7. Defensiv war das gestern einfach ein Horror!!! Die Abwehr war überfordert weil sie vom Mittelfeld nicht entlastet wurde. Weißenbacher ist ein guter Tormann, leider muß man ihm an Tor 3 und 4 eine Mitschuld geben. Aber der mit Abstand schlechteste Mann am Platz war Steiner. Dem zuzuschauen war grausam. Soviele Fehler, trabte oft planlos auf dem Feld herum und ging nie nach wenn er den Ball verloren hat. Wieso Ales Ceh den nicht schon nach 20 Minuten vom Feld nahm bleibt wohl sein geheimniss.

  8. Eines sieht man deutlich wenn man sich näher mit der Heute für Morgen Liga (der Name is a bodenlose Frechheit) befasst. Dort wird nicht unbedingt auf technische Gustostückerl wert gelegt. Es wird weit nach vorne gedroschen und in den Zweikämpfen gehts ohne Rücksicht auf Verluste zur Sache.

     

    Spielerisch sollten wir da besser sein, aber was machen wir wenn uns der Gegner durch teilweise überhartes Einsteigen nicht ins Spiel kommen lässt? Die Vienna hat gestern gezeigt das sie im 1 gegen 1 keine "Gefangenen" macht, und die Schiris in dieser Liga lassen da viel mehr laufen als in unserer Liga. Vorallem der Oved wird von der ersten Minute an auf die Socken kriegen das es nur so raucht. Hoffentlich ist er dann kein Heißsporn der sich zu blöden Aktionen hinreißen lässt.

  9. Erwarte mir ein ambitioniertes Spiel nach vorne gegen einen angeschlagenen Gegner. Der SAK wird sich wohl hinten reinstellen, aber wir werden sie über unsere spielerische klasse knacken. Hoffe auf einen Einsatz von Leitgeb da er endlich wieder fit ist und mir in den Testspielen sehr gut gefallen hat.

     

    Wenn das Defensive Mittelfeld seine Hausaufgaben macht sollte die 0 stehen und wir einen 2:0 Sieg einfahren.

     

    Zuschauer: sehr wetterabhängig, aber 3500 erwarte ich mindestens.

     

    Torschützen: Unsere Offensivkräfte damit sie wieder in Fahrt kommen

  10. deshalb würde ich ja ein 4-2-3-1 bevorzugen. da hab ich meine zwei defensiven, einen "freigeist" mittig und die 2 flügel. das Problem wird wahrscheinlich wirklich der Rasen in Liebenau. Unsere Jungs lieben es spielerisch ihre Chance zu erarbeiten, da aber drei Tage vorher ein Footballmatch in Liebenau steigt mach ich mir echt sorgen um die Rasenbeschaffenheit. Wenns dann beim Match der Giants auch noch Regnen sollte erwartet uns ein Acker, wodurch uns viel von unserem Heimvorteil flöten geht.

     

    Ergebnistechnisch bin ich da bei dir. Daheim wär es wichtig einfach kein Tor zu bekommen. Auswärts gelingt uns sicher eines, deshalb wäre ich daheim mit einem 0:0 nicht unzufrieden (was natürlich nicht heißt das die Jungs nicht auch gewinnen dürfen ;-)).

    • Like 1
  11. @alex23: Warum ein neues System für 5 Spiele, in denen man eher sein Erstligakonzept umsetzten probieren sollte.

     

    Da interessiert mich "Offensivpower" weniger, da will ich ein funktionierendes, defensiv gut stehendes, passfreudiges und -sicheres Team sehen.

     

    Weil wir es in der Relegation mit viel spielstärkeren Teams zu tun bekommen die uns wohl Körperlich ohnehin überlegen sind. In der Relegation kann es nur vorwärts gehen, und das System muß dann einfach sitzen und nicht erst umgestellt werden wenn es soweit ist.

     

    Für mich ist und bleibt die Vienna der denkbar schlechteste Gegner. Die haben sehr viele Bundesligaerfahrung im Kader und lauter robuste Kicker. Da können wir nur schnell und direkt nach vorne spielen! Ein Manko könnte noch der Rasen beim Heimspiel werden wenn es kurz vorher regnet (footballspiel drei tage vorher).

     

    Und kommts mir jetzt bitte nicht damit das die soviel schlechter sind. Ich verfolge die 2. Liga ständig und die möglichen Gegner kommen immer besser in Fahrt.

     

    Sei es wie es sei, wir wollen rauf und dafür müssen wir wohl in den zwei spielen 4-6 Tore machen. Also her mit Offensivpower!

  12. Also ich würd mal ein 4-2-3-1 probieren. Murg-Oved-Durlacher offensiv im Mittelfeld und davor den Brauneis. Rauter sollte mal ein bissl rausgenommen werden (zumindest von beginn an). Er wirkt einfach vom Kopf her nicht ganz frisch und deshalb sollte er diese Pause bekommen. Das sieht man zum Teil an den Ausgelassenen Chancen, aber auch an seinen ungewohnt vielen Ballverlusten in der Vorwärtsbewegung. Und ganz krass war es in den letzten Heimspielen wo er kaum einem Ball entgegen gegangen ist.

    • Like 2
×
×
  • Neu erstellen...