Zum Inhalt springen

rote ag

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.625
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    62

Beiträge erstellt von rote ag

  1. Bitte net Sturm, alles nur net Sturm. Die fahren mit uns ab und wir dürfen uns wieder ewig und länger was anhören. Ich hätt jetzt gern einen Schlagbaren Gegner aus der zweiten Liga und dann vielleicht Rapid :-)

    • Like 1
  2. Wenns gestern was zu bemängeln gibt dann die wackelige Abwehr bei den Gegentoren. Ansonsten wars ein super Abend mit einem für mich doch überraschenden Ergebnis. Schön war vor allem das man nach zögerlichem Beginn permanent zulegen konnte und auch körperlich mit den Döblingern auf Augenhöhe war.

     

    Gott sei dank konnte auch der Fanblock im Laufe der Partie, und vor allem in der Verlängerung, zulegen. Am Anfang war das ja ziemlich "zach" aber am Ende wars dann eine große Party (nur der pfosten aus dem 19er Sektor durfte zurecht nicht bis zum schluss mitfeiern) :prost--

    • Like 1
  3. Ich dachte da auch mehr an die Diskussionen wegen der Karten Rückgabe. Wenn einer nicht informiert wird das er nicht hineindarf und erst beim Eingang darauf hingewiesen wird gibts natürlich Streitereien und Wartezeiten an der Kasse weil derjenige sein Geld zurück haben will. Das ist übrigens völlig legitim wenn man die betroffene Person vorab nicht über ein Hausverbot informiert hat.

  4. Sollten heute tatsächlich Leute im Stadion sein die das Präsidum nicht haben will so gehe ich davon aus das das den Szenekundigen Beamten mitgeteilt wurde. Diese würden dann wohl diejenigen Auffordern das Stadion zu verlassen (die Polizei kann das ja machen), aber dennoch leg ich meine Hand dafür ins Feuer das noch keine Stadionverbote erlassen wurden sondern das erst nach abschluß der Ermittlungen passieren wird.

  5. Das Hausrecht gibt es, und das darf der Veranstalter auch exekutieren. Allerdings sind wir dann wieder bei der Begründung. Ich selbst habe jahrelang Veranstaltungen mit mehreren Hundert Besuchern organisiert und auch die Hausordnung durchgesetzt. Einfach ausschließen geht eigentlich nur dann wenn der Betroffene das so hin nimmt und geht (Disko, Fest etc.).

     

     

    @Roter Opa: Stimmt, das ist dann aber eine Einmalige Wegweisung (für diesen Tag) und kein Dauerhaftes Verbot (Stadionverbote gelten in Österreich in der Regel 2 Jahre)

  6. Deutschland würde ich nicht als Beispiel heranziehen, dort gab es schon für das Aufkleben von Stickern im Stadion bis zu 5 Jahre Stadionverbot.

     

    Das ein Vergehen das zum Stadionverbot führt nicht im Stadion stattfinden muß stimmt und wird auch bei uns so gehandhabt, aber derzeit sind die Untersuchungen noch im Gange. Somit wird mit Sicherheit noch kein Verbot ausgesprochen. Geben wird es sicher welche, aber jetzt noch nicht.

     

    @Prinz: das würde aber so wohl nicht halten. Angenommen du bekommst heute einen Brief in dem steht das du Stadionverbot hast, bist dir aber keines Vergehens bewusst. Du würdest dich sicher an den Verein wenden und wenn das nix bringt wohl an deinen Rechtsschutz weil das einer Schädigung deines Rufes gleichkommt. Ohne Einwirken der Polizei (Empfehlung, Strafzahlung, Verurteilung) hält sowas nicht und bedeutet nur unnötigen Streß für den Verein.

  7. Unglaublich, da gibts tatsächlich Leute die in fast jedem Posting andere diffamieren und provozieren. Sobald aber eine Antwort kommt die nach Tagelangen provokationen natürlich schärfer ausfällt bezieht man sich darauf das die anderen alle böse sind und keine Umgangsformen haben. Meine Kinderstube verbietet mir jetzt näher darauf einzugehen denn wenn du dich jetzt schon im Unrecht siehst dann würdest wahrscheinlich schlaflose Nächte haben wenn ich dir sage was ich von solchen Leuten wie dir halte.

    • Like 1
  8. Und glaubst echt das mit dauerndem Posten zu diesem Thema der Weltfrieden einkehrt??? Nochmal für die langsamen, die die es betrifft werden lösungen finden. Hier im Forum wirst weder die Wirtschaftskrise lösen noch alle Fans erreichen und einen Maßnahmenkatalog beschließen (ist auch nicht die Aufgabe eines Forumsusers)

     

    So, und jetzt freu ich mich auf ein schönes Spiel von dem ich mir ehrlich gesagt nicht viel erwarte.

  9. Hat mit Totschweigen nix zu tun. Aber der aufewigrot wärmt des Süppchen mit jedem 3ten Posting neu auf, muß auch net sein. Und ich versteh überhaupt nicht wieso irgendeiner in diesem Forum EINEM EINZIGEN Wichtigmacher Rede und Antwort stehen sollte!

     

    Die Leute die es betrifft reden eh miteinander, bist beleidigt weil dich keiner dabei braucht??????

  10. also ich persönlich habe in den letzten Jahren nie mehr als 4 Spiele pro Saison versäumt (daheim und auswärts). ich habe mich sogar ins Auto gesetzt und bin nach Wels gefahren als es keinen Bus gab. Aber, heuer kaufe ich mir keine Saisonkarte. Das liegt teilweise an der Enttäuschung über den verpassten aufstieg, aber auch an der Enttäuschung über Teile der Vorstandes der uns immer wieder versprechungen machte die dann nichtmal ansatzweise Erfüllt wurden bzw. gehts auch um die Art und Weise wie die Sektorverlegung vor sich ging.

     

    Dennoch werde ich weiterhin bei den Spielen anwesend sein (sicher nicht mehr so häufig wie bisher). Das Hauptaugenmerk werde ich wohl auf die Auswärtsspiele legen weils dort einfach lustiger zugeht und nicht soviele Besserwisser anwesend sind.

×
×
  • Neu erstellen...