Zum Inhalt springen

Meisterfeier

Members
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über Meisterfeier

  • Rang
    Frischling
  1. 3 Punkte und das wars über was man sich heute freuen konnte. Ca 1 Stunde lang Katastrophenfussball in höchster Vollendung. Keine Abstimmung zwischen dem Mittelfeld und den hoffungslos überforderten " Stürmern " Brauneis und Rauter. Dieser Rückfall gegenüber den Herbstspielen ist einfach unerklärlich. Noch weniger unerklärlich ist warum man diesen Idioten im Sektor 22 keine entsprechende Ordnertruppe gegenüberstellt. Wenn man hier nicht sofort reagiert ist das Geisterspiel nicht mehr weg...
  2. Wünsche unserem " Super-Tomi " ebenfalls alles, alles Gute und eine tolle Fußballkarriere, hoffentlich noch lange bei den Roten !
  3. Meisterfeier

    GAK-TV

    Auch bei mir geht gar nichts !
  4. War im Stadion und habe das tolle Spiel sehr genossen. Den Wermutstropfen für den heutigen Tag lieferte wieder einmal der ORF. In der Sendung Stmk heute WURDE NICHT EINMAL DAS RESULTAT ANGESAGT !. Ein Spielbericht war ja nicht zu erwarten, aber mit einer derartigen Präpodenz " des Schwarzfunkes " habe ich nicht gerechnet ! Sg Herr Präsident ! Sie haben schon wahnsinnig viel erreicht und ich ersuche Sie, mit den verantwortlichen Damen/Herrn des ORF Stmk einmal ein ERNSTES GESPRÄCH zu führen. Der ORF beruft sich immer auf die Berichterstattungspflicht, aber anscheinend nur dort, wo sie wo
  5. Die Zuseherzahl mit 3.500 dürfte den Tatsachen entsprechen. Eine Zumutung ist jedoch die Videozusammenfassung. Keine strittigen Szenen,( Handspiel, gemeine- nicht geahndete Fouls-, Torchancen etc). Ich weiß, dass ich tagtäglich von den div. öffentl. Medien manipuliert werde und brauche es daher nicht auch noch in einem Spielbericht. Zum Spiel selbst. Keine gute Leistung unserer Mannschaft. Unverständlich auch die nicht durchgeführten Spielerwechsel....
  6. Gratuliere REALIST zu dieser tollen Beschreibung der neuen Rolle von " Roligoal " !
  7. Ganz großes Kompliment an die gesamte Vorstandsriege für die tolle Arbeit ! Wenn ich nur daran denke was alte Vorstände in diesem Zusammenhang alles versprochen und dann nichts gehalten haben, kann ich nur hoffen das der Tag der Abrechnung für diese Herrn noch KOMMT !
  8. Gratulation an Präs. Bittmann und den Vorstand ! Die Verpflichtung von Peter STÖGER ist eine großartige Sache. Ich erwarte mir dadurch in sportlicher wie auch in Image hinsichtlicher Sicht eine tolle Entwicklung ! Also herzlich willkommen Peter Stöger und viel Erfolg.
  9. Zur heutigen Schirileistung behaupte ich klipp und klar, dass diese Herrn VORSÄTZLICH so gepfiffen bzw "gewachelt" haben. Kein Erwachsener kann so dumm wie dieser Schiri sein und noch "frei herumlaufen". Solche Personen sind normalerweise in einer Anstalt untergebracht. Daher nochmals meine Behauptung : " VORSÄTZLICH so gepfiffen " Gratulation der Wiener Mafia und dem Doppeldoktor. Betrug ist anscheinend im Sport zur Regel geworden. Traurig, traurig..
  10. Gratulation an eine spielerisch und kämpferisch toll aufspielende Mannschaft ! Einizges Manko, die Chancenauswertung !!! Besonderen Glückwunsch gebührt Trainer Heinz Karner dem es offensichtlich gelungen ist die RICHTIGE TRUPPE zu formen ! Möchte in keine Euphorie verfallen, doch die heutige Leistung der Mannschaft läßt allerlei Träumereien zu !!
  11. Auch von meiner Seite die besten Genesungswünsche !
  12. Bevor Dr. Scherbaum den "Laden" schließt möchte ich mich noch bei den Verbrechern ROTH, SÜKAR, SVETITS u Konsorten dafür bedanken, dass sie "meinen GAK", dem ich mehr als 50 Jahre treu bin, in diese ausweglose Situation gebracht haben. Mein ganz besonderer Dank gilt Walter MESSNER, der als Kassier etwas geschafft hat, was bisher noch keinem Sportfunktionär in Österreich gelungen ist. Mein Rat an ihn: Endlich die Schuleinschreibung für die 1.Klasse der VS Kumberg nachzuholen. Wenn die Hr Vorstände durch ihre Beziehungen es schon schaffen sollten nicht in der C.v.Hötzendorfstraße (LGfStrafs.)
  13. Zum heutigen Spiel kann man sich lediglich über die 3 Punkte freuen. Alles andere war gelinde gesagt teilweise INFERIOR ! Mit so einer Verteidigung gewinnt nicht einmal eine Meisterschaft der Gebietsliga. (Die GL Clubs mögen mir den Vergleich verzeihen..) Der absolute Hammer ist jedoch "Torhüter" Stefan LEITNER. Mit Sicherheit der schwächste Einser Tormann der GAK-Geschichte ! Der Höhepunkt des Abends war jedoch die Bekanntgabe der Zuseherzahl. Die einzige Erklärung für 3.099 kann nur darin liegen, dass man nun die Füsse zählt. Spricht halt alles für die momentan herrschende Ehrlichkeit in un
  14. Nach dem Spiel gegen St.Florian dachte ich, dass es nicht mehr "TIEFER" geht ! Doch ich sollte mich täuschen. Das heutige Spiel war eine Bankrotterklärung. Tempo- und ideenlos, zu wenig Kampfbereitschaft und zwei Stürmer, die diese Bezeichnung nicht verdienen. H.TOTH, wie fast immer "tot" und "Roli" nach gut einer halben Stunde induskutabel. Konditionsmäßig augenscheinlich total im Eck !!!! Das angeblich ausstehende Geld kann KEINE ENTSCHULDIGUNG für dieses Trauerspiel sein. Wenn nicht bald ein gewaltiger Ruck durch die Mannschaft geht, gibt es in Pasching ein böses Erwachen und das Ende der M
  15. Es ist AUS mit der Meisterschaft und hoffentlich auch mit Trainer Pötscher ! Wer nach der heutigen Leistung noch daran glaubt, dass die Meisterschaft noch nicht verloren ist, ist gelinde gesagt, ein "Träumer" und verschließt sich vollkommen der Realität. Ja, lieber Gregor, wenn Du ein bisserl Ehrgefühl besitzt und Dir die "Roten" noch etwas bedeuten, dann nimm bitte freiwillig den Hut und mach die Trainerbank, auch wenn die Sponsoren es angeblich nicht wollen, FREI ! Wenn Du es nicht freiwillig machst, dann ist jemand vom Vorstand, falls wir noch einen haben, gefordert, um Dir den berühmte
×
×
  • Neu erstellen...