Zum Inhalt springen

rumpfi

Members
  • Gesamte Inhalte

    210
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Alle erstellten Inhalte von rumpfi

  1. Naja, ist auch gut so, keiner weiß ob er gut spielt, oder er eine "Flasche" ist. Vielleicht passt er nicht ins system oder erfüllt die Erwartungen nicht. Dann hast ihm einen 3 Jahres Vertrag gegeben und zahlst viel geld. Denn ein ist klar, 3 Jahre kosten mehr als 1/2 Jahr. Denn mit einem solchen Vertrag wird ja die potenzielle Verbesserung schon mitabgegolten. Es wird schon Optionen in den Verträgen geben, doch es ist immer eine Frage des Geldes. Lieber 18 Spieler verlassen den Verein und wir haben wenig, besser noch keine Schulden, als alle bleiben und in 3 Monaten sind wir wieder Insolvent
  2. Lieber warrior_net sei mit nicht böse aber unser Verein hat 2 Wochen verloren die er nötig gebraucht hätte, um sich mit Schadensbeschränkung nach dem Platzsturm in Hartberg zu kümmern. In dieser Zeit hätte man vielleicht den einen oder anderen Spieler halten können. Stattdessen ist man nach Wien gefahren und hat seine Strafe für die Hooligans abgeholt. Warum die Sponsorverträge auslaufen weiß ich nicht, doch kann ich nicht ausschließen, dass es wegen dem Platzsturm ist, kannst du das? Im Verein läuft es nicht rund, doch bei den Fans noch weniger! Keine Macht den Chaoten!! Ich bewundere
  3. rumpfi

    Danke Ales Ceh

    Ziel war ganz klar der Aufstieg, der wurde sportlich leider verpasst. Dass der Trainer und der Verein danach getrennte Wege gehen ist doch nicht unüblich. Daraus leite ich noch nicht den Zerfall ab... Alles Gute weiterhin.
  4. rumpfi

    Danke RAG

    Das Problem ist bekannt, die österreichischen Gesetze sind einfach nicht geeignet für solle Typen! Das beginnt bei der Polizei, die sich zuerst schlagen lassen muss bevor sie jemanden etwas unsanft angreifen darf. Ich würde ja alle Platzstürmer sofort festnehmen lassen. Das geht weiter bei den Stadionverboten, man denke nur mal nach dem Platzsturm bei Rabbit gab es 5 Stadionverbote. Und es endet bei der Sicherheitsverwahrung. Das Beste wäre gewesen, den ganzen RAG Bus statt nach Hartberg auf die Polizeiwache zu Fahren. Doch hier muss man leider auch den Fan-Klubs und der Verein eine gewisse
  5. Hallo was geht denn mit euch ab? Die Kurve ergreift klar Partei, "Auf Wiedersehen" ist eine tolle Antwort für einen Vollkoffer. Wir sind fantechnisch in der Bauernliga angekommen, weil unsere tollen Fans einen Becherwerfer (versuchte schwere Körperverletzung, vereinsschädigendes Verhalten und Provozieren eines Spielabbruches) mit "Auf Wiedersehen" verabschiedet? (besser wäre auf nimmer wiedersehen...) Wo wart ihr denn die letzten 2 Jahre? (Spielabbruch, fast Geisterspiel, Spielverbote für Weinzödl im Cup...) Ich finde die Aktion super, vor allem bei Flo darf ich mich herzlich bedanken. Sup
  6. Symptom Behandlung! Super Idee! *ironie aus* wir brauchen keinen sonnenschirm, sondern einen Abbruch! Vorher wird keiner schlauer! in ganz Europa klappt es nur bei uns hat dieses Pack einen Platz! Ich bIn dafür jeden becherwerfer, vor dem Schlusspfiff, sofort aus dem Stadion zu sperren! Und bevor noch einer sagt wir brauchen ein Netz, sag ich es nochmal: keine Symptom Behandlung!
  7. Daniel Kimoni=6 Punkte Abzug=letzer Tropfen=Fass übergehen=1.Konkurs=Remember for ever
  8. das ist meine meinung und dafür bin ich gerne ein depp.... man glaubt es kaum aber trotz einiger vollkoffer die sich fans schimpfen komm ich noch ins stadion. ich kenne einige die das nicht mehr tun. kann ich auch verstehen, genauso wie das geisterspiel. habs eh schon ein paarmal geschrieben, jetzt nochmal für dich mein Prinz: bei einigen ist kein Lerneffekt da und wenn der Verein es nicht schafft sich von dieser gruppe zu lösen wird es auch nicht besser werden. daher das geisterspiel. nach dem Regenschirm finde ich das gerechtfertigt egal was du sagst.
  9. ja klar weiß ich das- weil viele GAK "Fans" die Ursache mit der Wirkung verwechseln. die Ursache des "Geisterspiels" sind die Gegenstände die auf Spielfeld geworfen werden. ich finde das traurig, aber nicht ungerecht. Und wenn hier alle von einem Skandal sprechen, den sehe ich nicht beim Verband sondern bei denen die Gewalt verharmlosen und dann noch schreien wenn es zu einer Strafe kommt.
  10. Danke für den Einwand. Du hast recht so soll es nicht sein. Vielleicht veranlasst die Polizei ja ein Spiel in Linz. Dann ist es auch gut. Wäre ein "Ausgleich"
  11. ich sehe immer noch alle möglichen gegenstände richtung spielfeld, gegnerische Spieler und liri fliegen. das ist die wahrheit. und das es besser wurde zählt da leider nicht. ein becher ist ein becher zu viel. und leider war es nicht nur ein becher eines Idioten. Ich sag ja nichts wenn wir eine Strafe für Bengalen bekommen...
  12. Nach dem Becherwurf in St. Florian haben zuerst alle geschimpft so eine frechheit schuld war St. Florian und die fehlende Bierschank. Dann irgendwann ist die Meinung gekippt. Man meinte das wir uns bessern müssen. Die Strafe war irgendwo bei 2k wenn ich mich richtig erinneren. Leider haben wir nichts gelernt. Das ist wie bei Alkohol am Steuer beim ersten mal ist der Zettel (die Karte) 3 Wochen weg. Außer du hast es echt übertrieben. Wenn sie dich dann nochmals haben kannst ihn gleich 3 Monate abgeben. Also nach dem ersten Mal solltest vielleicht einfach nicht trinken wenn du fährst!?
  13. Es gab sehr viel Fingerspitzengefühl nach dem Becherwurf in St. Florian und auch beim Treffer beim Strum-Spiel hat der Schiedsrichter sehr viel Fingerspitzengefühl gehabt. Das Maß ist voll. und der nächste Schritt ist ein Geisterspiel. So hart es klingt iwr haben es uns verdient. 2,5 Spielabbrüche und wir sind nicht einen Schritt weiter. Vielleicht hilft ein Geisterspiel unseren Fans weiter. Doch ich bleibe dabei und der Regress Zivilrechlich hilft.
  14. die Androhung gab es beim 1. Becherwurf-Treffer!
  15. danke. ganz meine meinung. strafe annehmen und Zivil beim Becherwerfer einklagen.
  16. he seid ihr alle verrückt. das kommt mir so vor wie in der schule. frau lehrerin der hat aber auch geschummelt! es waren unsere fans die sich daneben benommen haben. ende. und danke an die feuerzeug-, becher- und schirmwerfer. freut mich euch zu haben!
  17. danke dem becherwerfer! hier wird ursache und wirkung verwechselt!
  18. erstes gutes post in dem fread. auf seite 3. ihr seid alle verrückt. nach dem becherwurf in st. florian war allen klar das es so nicht weiter geht! dann kam das ganze bei strum-rabbid. das unser spiel gegen die ama von strum nicht abgepfiffen wurde verdanken wir dem balljungen. hätt der liri den schirm zum schiri gebracht wär die sache erledigt gewesen. becher ist schon sch****, aber einen schirm runterwerfen!? so hart das klingt die strafe passt. also aufhören mit jammern. Schadenersatzklage gegen den werfer. runterschlucken und an alle die so gerne Dinge werfen: Denkt mal an die Konsequ
  19. so ist es. auf uns schauen und unsere Spiele. 30 Runden gibt 30 mal die Chance 3 punkte zu machen. sollte das der Mannschaft 20 mal gelingen schaut es sicher schon gut aus. dazu etwas glück und einige X und wir sind im Rennen. wir als Fans haben nur 3 Dinge zu tun: a: super Support - klappt schon sehr gut b: keine Spielabbrüche aus welchem Grund auch immer. - verbesserungswürdig c: auf uns schauen und nicht bei jedem Pfiff und jeder Ballberührung eine Verschwörung zu sehen. - viel Potenzial
  20. da wäre er wieder der bedarf einens ignore buttons! zum Thema: ich finde hier wird beim Rolli auch ein Heldenverehrung durchgeführt. klar er ist hilfreich, doch auch er hat uns verlassen und sollte nicht gleich "heilig" gesprochen werden. er hilft der mannschaft, doch noch einen konkurs muss ich nicht haben, da verzichte ich lieber auf rolli. und das er im herbst mehr "rund als g'sund" war haben wohl auch schon wieder einige vergessen. lasst die kirche im dorf. wenn er fitt ist und in unser buget passt gerne, doch sonst leider nein. und die "am ende haben wir einen Job für dich" sache bra
  21. hat hier wer Herr der Ringe zu oft gesehen, oder ist die Ähnlichkeit zufall? naja egal mir gefällt es. Das Horn der großen Redfirm soll ein letztes Mal in dieser Saison im Stadion erschallen.
  22. Naja ich wüsst da schon wen man fragen könnte, bin mir auch ziemlich sicher den Herr mit dem Schirm zu kennen, zumindest hab ich ihn vor dem Spiel mit einem Schirm (braun, dunkel, karriert) im Stadion gesehen. Besonders bedenklich ist das ganze wenn man gewaltbereiten Fans (nennen wir sie mal "Linkssteher" ) mit einem Schirm ins Stadion lässt. Ich persönlich wäre ja positiv erfreut gewesen wenn der Becherwerfer nach der Umarmung in den Graben versenkt worden wäre. Wobei ich ja Selbstjustiz nicht gut heißen kann.
  23. versteh ich nicht. So, 22.05.2011 16:00 Wr.Neustadt - Strum Graz aus diesem grund wäre doch Sonntag besser gewesen.
  24. ich würde ja sagen das Rauter noch kein "alter" Haudegen ist ! Und Brauneis ist ohne Frage ein guter Spieler, doch ob er in unser System und vor allem zu unserer Geldtasche passt ist eine andere Frage. In Allerheiligen wird er aber eher nicht bleiben....
×
×
  • Neu erstellen...