Zum Inhalt springen

mig

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.464
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    70

Alle erstellten Inhalte von mig

  1. cool bleiben, alles ist im fluss, und Veränderung das einzig stete. Leichter und kostengünstiger ist das Leben in der Bundesliga und vor allem in Liebenau nicht geworden, aber es gibt keine inneren oder äußeren Gründe für die Änderung. mig - dabei seit 1975
  2. Danke Harald, für den Mut und das Bekenntnis zu unserem Weg in den letzten 6 Jahren. Glückwunsch zu den großen Erfolgen vom ersten Einlaufen gegen Ligist 2013 über den Cup Sieg gegen die Austria Wien und den Wiederaufstieg in die Bundesliga. Nur die besten können im richtigen Zeitpunkt sowohl kräftig zupacken als auch wiederum loslassen. Auf viele weitere denkwürdige Spiele unseres GAK 1902. mig - dabei seit 1974
  3. OK ich nehme hier mit, dass man vor allem zum Donnerstag Termin deutlicher auf die Kadersituation eingeht.
  4. Also die Grundinfos gibt es ja eh. Ich wüsste jetzt nichts neues, das nicht kommuniziert wurde. Der Rest sind Meinungen, Hoffnungen, Ideen und Sonstiges, also nichts was man seriös als Verein kommunizieren sollte. Wenn HARA sagt er steht zum Trainer, dann ist das der Fakt der aus dem Vorstandsverhalten bisher herauszulesen ist. Wer das besonders betont, macht sogar damit eine Aussage. Ich verstehe den Wunsch nach mehr Infos, aber die gibt es schlicht nicht. Wir spielen am Freitag das ist Fakt und bekannt. Wir haben verletzte Schlüsselspieler zu denen gibt es nichts Neues zu sagen. Wir haben ei
  5. Ich denke man muss nicht immer hinter allem eine bewusste Entwicklung sehen oder eine Bewegung in eine Richtung. Fakt ist, dass die Veränderung und die Anforderungen an den Verein von der RML zur Bundesliga erstmals wirklich eklatant waren, und das schmal besetzte, operative Management extrem gefordert ist. Allein die Umstellung von Weinzödl auf Liebenau hat den Aufwand (nicht nur finanziell) potenziert. Weiters gibt es in der Bundesliag für alles rechtliche Hintergründe, was auch Auswirkungen auf die Website hat. Das muss erst geklärt werden. Nochmals wir sind in 6 Jahren von der grünen Wiese
  6. Alles Gute für die nächste Station, die hoffentlich schon auf ihn wartet. Gernot ist ein akribischer Arbeiter und ein guter Psychologe. Wo bei ihm die Konsequenz aufhört und bereits in obersteirische Sturheit übergeht, habe ich allerdings noch nicht festmachen können. Er war ein ganz wichtiger Baustein unsere Geschichte und hat von Anfang an für eine professionelle Einstellung im Kader gesorgt. Mit der richtigen Dosis Konsequenz übrigens, auch gegen das "gesunde Volksempfinden" beizeiten. mig - dabei seit 1974
  7. Ich finde auch die Mannschaft hat sich verdient, dass einige GAK Sympathisanten in die Gänge (und ins Stadion) kommen. Die Kartenpreise sind zwar nicht niedrig, aber die Fanszene wünscht sich halt auch eine Mannschaft die halbwegs mitspielen kann. Die Mannschaft hat geliefert, jetzt sind die Fans der zweiten Welle dran. Auch das Service ist gestiegen, man kann unter ticket.grazerak.at sein Ticket online kaufen und ausdrucken - wenn schon der Aboverkauf etwas unter der Sitzplatzsicherheit gelitten hat, dann kann der gemeine Fan wenigstens dieses Convenience Service annehmen. Also alles unter 4.
  8. Wobe ich mich geirrt hatte, es war zu Anfang der zweiten Hälfte . Aber in der Sache - tolle Leistung unserer Mannschaft und des Trainerteams.
  9. Möglicherweise stehen die gleich zu Beginn sehr hoch und wir sollten danach trachten, sehr schnell ein Kontertor durch hohe Bälle über die Verteidigung zu erzielen. Nur so ein Verdacht . mig - dabei seit 1974
  10. mig

    Fanartikel

    Es gab nur einen sehr auflagenstarken Erstdruck, daher, ja alle. Sorry for that!
  11. Nachdem es die Meisterefeier wird sollte man sowieso nicht mit Auto kommen. mig - dabei seit 1974
  12. mig

    Mitgliederservice

    Projektiert ist die GV Anfang Juli. mig - dabei seit 1974
  13. mig

    Kader 2019/2020

    Ich denke wir können Alfred Gert einigermaßen vertrauen, seine Einschätzungen waren bisher überragend gut und er ist ein Oberösterreich Spezialist. mig - dabei seit 1974
  14. mig

    ÖFB Cup 2018/19

    Bei den Kosten muss man noch die OETicket Kosten dazunehmen, die sind in den Größenordnungen 5 stellig jedoch ein wesentlicher und funktioneller Absatzkanal für die exgrazerestrischen. mig - dabei seit 1974
  15. Roman, du verstehst ganz offensichtlich viel von Fußball (ich ja eher weniger) und gerade deswegen wundert es mich, dass du immer einen so negativen Zugang hast. Ich kann mich nicht erinnern von dir je objektive Vorschläge gelesen zu haben, was man machen muss, damit es besser wird. Es ist gar nicht so der Inhalt deiner Kritik sondern die allgegenwärtige, apodiktische Verurteilung darin. Nütze deine Kenntnisse und Fähigkeiten auzuzeigen, was man deiner Meinung nach besser machen könnte und akzeptiere aber auch, wenn handelnde Personen einen anderen Weg als den richtigen ansehen. Ich habe dich
  16. Vor allem vergisst hier wieder einmal ein guter Teil, dass wir als Aufsteiger gestartet sind, mit der Hoffnung im vorderen Drittel mitzuspielen und der geheimen Hoffnung ganz vorne dabei zu sein, geworden ist es am Ende im Herbst eine beträchtliche Führung mit nur einer Niederlage und einem Selbstfaller von der Tribüne aus. Unser Gegner: Langjährig in der RLM vertreten, der aus dem größten Nachwuchsreservoir der Steiermark schöpfen kann und einen Gesamtbetreuerstab um sich weiß, der uns bei weitem übertrifft und mit Tommy Hösele einen fast lebenslang voll beruflich agierenden Fußballexperten
  17. Ich finde auch, dass die Sturm Amateure schon im Hinspiel sehr gut gegen uns gespielt haben und sicher auf Revanche brennen. Für uns spricht aber, dass unsere Jungs mittlerweile schon drei mal in Liebenau gespielt haben und nur positive Erlebnisse dort hatten. Und, hoffentlich auch eine satte rote Mehrheit auf den Rängen. Auf geht´s Rote kämpfen und siegen. mig - dabei seit 1974
  18. mig

    ÖFB Cup 2018/19

    Eintrittsgelder verbleiben bei uns, erst nächste Runde gibt es eine Einnahmenteilung. Bandenwerbung ist im Antrittsgeld inkludiert, hier gibt es nichst extra, iM gegenteil wir dürfen eigene Sponsoren nicht bringen im Cup. mig - dabei seit 1974
  19. mig

    Zukunft des GAK-TZ

    Schritt für Schritt jetzt einmal die Umsatzkapazität steigern durch mehr Sitzplätze vs. Stehplätze. Dann den nächsten Schritt. Auch jetzt können wir die Kapazität bei einigen Spielen begründet und flankiert überschreiten. Das wird wohl dann auch noch möglich sein. mig - dabei seit 1974
  20. mig

    ÖFB Cup 2018/19

    Alleine für diesen einen Tag hat sich die ganze Neugründung gelohnt. Fast auf den Tag genau 5 Jahre davor sind wir im Nieselregen in Rein gestanden und haben ein trauriges Unentschieden erlebt. Wir sind durch GU und die mittelbare Steiermark getourt und sind mitnun schlussendlich wahrnehmbar in Österreich wieder angekommen. Danke an alle die den Weg mitbereitet haben und mitgegangen sind. Jeder Spieler, jeder Funktionär und jede Mitarbeiterin, jedes Mitglied, jeder Abokäufer und alle Fans. Der GAK ist wieder (ganz) da!. mig - dabei seit 1974
  21. Es gibt klare LUX Vorschriften für ORF Übertragungen und die erfüllt Weinzödl nicht einmal zur Hälfte. Fakt. mig - dabei seit 1974
  22. mig

    ÖFB Cup 2018/19

    Das ist im Moment der Plan, aber noch nicht endgültig. Solange es irgendwie geht werden wir immer versuchen in Weinzödl zu spielen, nur wenn es ausreichend gute Gründe gibt es nicht zu tun weichen wir aus.
×
×
  • Neu erstellen...