Zum Inhalt springen

Marysport

Members
  • Gesamte Inhalte

    37
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Marysport

  1. I setz voll auf die Kapfenberger, die san net so schlecht..., Kärnten würd i den Aufstieg zwar auch gönnen, aber die Steiererklubs san ma da schon noch lieber, hätt ma, sofern Sturm net absteigt, a Derby mehr...
  2. Vielleicht meint er damit, dass auch Skoro sehr unberechenbar ist, und die gegnerischen spieler nun nicht nur mehr auf Kollmann konzentrieren. Kollmann kann ein ganzes Spiel lang im Hintergrund herumrennen, ist trotzdem gefährlich. Denn wenn er den Ball bekommt, schießt er auch in seinen schwächsten Spielen ein Tor, dass zeichnet ihn aus. Vielleicht meint er genau diesen Instinkt, den sie gemeinsam haben.
  3. Hab mich noch nicht so genau informiert darüber, aber da gibts sicher einen Mitgliedsbeitrag, den ich in angemessener Höhe auch bereit bin zu bezahlen, wie hoch ist dieser??? Was bietet und organisiert ein Fanclub??
  4. Meiner Meinung nach is es dass wichtigste, dass die Fans amal zusammenhalten und gemeinsam die Mannschaft auf Auswärtsfahrten, mit Sprechchören, Transparenten,... zu unterstützen. I selbst war noch nie auswärts mit, wollt aber schon immer gern amal mitfahren. Leider will keiner meiner Freunde mitmachen. ich kenne niemanden, den ich mitnehmen könnte, der sich die Strapazen auf sich nehmen würde. Vielleicht geht es mehreren Fans wie mir. Auch für solche Probleme müsste es eine Lösung geben. Ich würde mich freuen, würde auch mal über dieses Thema gesprochen. Liebe Grüße, Maria
  5. Da Gernot is einfachn immer sympathisch, a toller Kerl, echt. A spielerisch is er für den Klub sehr viel wert, weil er fast jeden ersetzen kann, was für ihn aber, wie oben eh angesprochen, logischerweise ein Nachteil is. I bin trotzdem für: Gernot in die Stammelf!!!
  6. Tjo, der is schon guat... Fesch is er a *g*!!!!! Na, erhrlich gsagt, würd i a auf unsere Jungen setzn. Der Martin Six soll a ganz a großes Talent sein. weiß irgendwer mehr über ihn???? Liebe Grüße, Maria
  7. Den Bazina würd i auf alle Fälle spielen lassen, der kann bei uns a Spiel in die Hand nehmen. Gernot Sick is a a heißer Tipp. Rote Grüße, Maria
  8. das ist jetzt noch viel schlimmer: im Alter zwischen 12-18 Jahren ist es wirklich schwierig, für jeden jungen GAK-Fan. es gehört zum Normalfall, dass man als einziger GAK-fan 15 Sturmfans in der Klasse gegenübersteht! es ist einfach schlimm zu sehen, wie bei Sturm eine neue Generation an Fans heranwächst und bei uns fast gar nichts nachkommt!!! Bin 15 uns seit frühester Kindheit Rote! Ich weiß selbst nicht, warum ich gerade zum GAK gekommen bin, da es in meiner Familie eigentlich nicht wirklich Fußballfans gibt. @ Erz: Dieser Aussage stimme ich zu 100% zu. Bereits in der Volksschule war ic
  9. Jaja,... wenn der wollte, könnte er Sturm im Alleingang in die Erste Liga versetzen. Wenn er nur gegen den GAK net so trifft, bin i schon zufrieden. Was wäre eigentlich gewesen, wenn der Edi voriges Jahr bei Pasching geblieben wäre?? Hätt ma einen schwereren Gegener im Kampf um den Titel gehabt??!! In den paar Spielen, die er da war, hat er 8 Tore geschossen! Rote Grüße, Maria
  10. 3 Einser-Goalis? Wohl kaum. Bin auch der Meinung, dass das völliger Schwachsinn wäre. Viele mannschaften haben überhaupt nur einen wirklich guten, da können wir uns mit Schranz und Almer glücklich schätzen. Außerdem glaub ich, dass der Fall, die ersten zwei Goalis durch Verletzungen gleichzeitig zu verlieren, außerst selten auftritt. Und wenn, würde das die Mannschaft enorm zusammenschweißen. Aber was machen wir uns darüber jetzt Sorgen, wo doch unsere zwei Besten wieder zurück sind??? Liebe Grüße, Maria
  11. I bin davon überzeugt, dass der Andi besser zurückkommt als er vor seiner Verletzung war. MrRuin hat schon Recht, besser den Jungen ins Tor stellen, wenns zwei gleich gute Torleut gibt. Alles Gute, Andi! Und bei der nächsten Meisterfeier bitte ohne Gipsfuß!!!
  12. Auf alle Fälle bekommen wir schön langsam die Früchte aus der GAK-Akademie zu sehen. Thomas Lechner war bereits in der vorigen Meisterschaft gemeinsam mit Michael Liendl beim KSV im Einsatz und zeigte dabei sein großes Talent. Ich bin der Meinung, das die Kooperation nicht nur für den GAK sondern auch für die jungen Spieler, die dabei Erfahrung sammeln, wichtig. Ich freue mich scho, wenn wir den Thomas bei uns sehen. Rote Grüße, Maria
  13. Was diese Fangruppenvertreterin von sich gegeben hat, mag zwar ihre Meinung sein, die ich sehrwohl akzeptiere, aber wenn jeder Stadionbesucher sich so verhält, wird das Spiel zum Begräbnis. Gerade wenn die Mannschaft schlecht spielt, ist es die Aufgabe der Fans, sie aufzumuntern und zu motivieren. Deshalb würde ich empfehlen, nicht nur in einem ausgezeichneten Spiel die Mannschaft anzufeuern, sondern auch wenns mal nicht so läuft. Außerdem geht man viel lieber ins Stadion, wenn man bereits im Vorhinein weiß, dass die Stimmung super wird. Denn Ruhe kann man auch zu Hause vor dem Fernseher genie
  14. Wie schätzt ihr den FC Wacker Tirol nach der Rückkehr in die Bundesliga ein??
  15. Wenn man nur wegen Luftballons, Bengalischen,... ins Stadion geht, is ma sowieso fehl am Platz! I geh ins Stadion, weil i die Mannschaft anfeuern will und die Stimmung, wenns überhaupt eine gibt, liebe. Es kann auch bei 7500 Fans die Hölle los sein, dann kommt man immer wieder gerne! Aber wenn die Fans nur dasitzen und nach wenigen Minuten die unmotivierte Mannschaft auspfeifen, haben wir a kleines Problem! Die Fans sollten auch neue, auch Nicht-Fans, mit ins Stadion bringen. I hab voriges Jahr im August gegen Kärnten a Freundin, die vom Fußball keine Ahnung hat, noch nie vorher im Stadion
  16. Klar mindestens doppelt so viele!!! Stell dir vor der Roland Kollmann würde pro Saison um die 60 Tore schießen! Wenns willst, könnt mas ja a mal ausprobieren *g*
  17. Wär eh witzig: Man schießt ins doppelte Tor und jubelt und keiner weiß warum.
  18. Naja, wenn ma die Bälle doppelt sieht, is die Chance höher, wenigstens einen davon zu erwischen. *g*
  19. Glaub, dass ich den Andi Schranz sowohl beider hübsch als auch bei sympathisch hinzufügen muss! Rote Grüße, Maria
  20. Happy Birthday euch beiden und weiterhin viel Erfolg mit der Mannschaft! Rote Grüße, Maria
  21. Gute Frage... Derzeit würde ich meinen, dass der Martin Amerhauser in bestechender Form spielt und von der Leistung der letzten Spiele als Bester am Platz einzustufen ist. Der Gernot Sick is aber auch nicht schlecht. Wenn der Bazina und der Tokic so spielen würden wie im Vorjahr, wären die beiden meine klare Nummer 1. Am feschsten ist... Auch der Martin! Vom Charakter her schätze ich den Mario Tokic sehr. Obwohl er in der vergangenen Meisterschaft von allen Seiten als ausgezeichneter Spieler bezeichnet wurde, wurde er nie überheblich. Finde ich fein. auf gleicher Ebene der Franz Almer.
  22. I müsst ma extra für die Fußballübertratgungen (sonst schau i wenig bis gar net fern) des Premiere selber kaufen und bezahlen, weil meine Family nix von Fußball hält, und im ORF hätte ich die Spiele anschauen können wie vorher... Würd i jetzt 99€ ausgeben, hätte i keine Geld, dass i hin und wieder ins Stadion fahr, wil lang komm i mit der Kinderkarte a nimmer rein... Am Besten ist's halt immer noch live! Jedem sein Kaffee, mir taugen die Leut sowohl bei Premiere als auch bei ATV+ net so, dass i soviel Geld aus der eigenen Tasche ziehen würde. Rote Grüße, Maria
  23. Ich muss mich den anderen anschließen und hervorheben, dass der Franzi Almer soviel erreicht und geleistet hat. Gegen Ende seiner großartigen Karriere hin gelang ihm mit dem Meistertitel auch der größte Erfolg überhaupt, zudem wurde er nach dem gewonnenen Elferkrimi im Cup-Finale auch gebührend gefeiert und umjubelt. Trotzdem blieb er immer am Boden. Auch wenn er nur noch die Nummer 2 im Tor ist, als Mensch ist und bleibt der Franzi einmalig. Als sich Andi Schranz damals verletzte und der GAK vor einem großen Torhüterproblem stand, war er sofort bereit, der Mannschaft mit seiner Routine zu he
  24. Alle Spiele, alle Tore... haben wir gestern eh gesehen, oder? Nur wann is hier die Frage. Eigentlich hat man von jedem Spiel immer nur langweiligen Kick gesehen und wenn irgendwo ein Tor gefallen ist, hat es immer gedauert, bis es endlich zu sehen war. Irgendwie wirkt das Ganze nur verwirrend, vom Spielaufbau kriegt man so gut wie gar nichts mit in der kurzen Zeit. Besser wärs, ein Spiel ganz zu zeigen und so wie der ORF in den vergangenen Jahren die restlichen anschließend zusammenzufassen. Das hat mir wirklich gut gefallen, man hat nur die besten Szenen des jeweiligen Spiels eingeblendet un
  25. Zumindest alljene, die net weit anreisen müssen, wenn man aus der Weststeiermark kommt, selber net mobil is und nur alle 4 Stunden a Bus fährt, muss man schon froh sein, wenn man a paar Spiele live dabei sein kann. Rote Grüße, Maria
×
×
  • Neu erstellen...