Zum Inhalt springen

rot_weiss

Members
  • Gesamte Inhalte

    238
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

rot_weiss hat zuletzt am 13. Oktober 2012 gewonnen

rot_weiss hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

51 Good

Über rot_weiss

  • Rang
    Member
  1. So wie fast jedes mal. Wäre wirklich der worst case und wohl ein ziemlicher Hereinfall. Ich kann es mir aber nicht vorstellen. Wenn es so eintritt, heißt es von meiner Seite allerdings endgültig "adios, GAK!"
  2. Also richtig Lust hätte ich auf einen neuen GAK ohnehin nicht gehabt, die Diskussionen hier raubt mir auch die letzte Hoffnung, dass es einen Verein nach dem Vorbild GAK jemals wieder geben wird. Im Endeffekt wird es 10 GAKs geben, damit jeder seine Runde beisammen hat und ja niemand bei ihm anecken kann. Andere Meinungen werden nicht akzeptiert und jeder ist zufrieden. Ich geh speiben.
  3. Ebenso würde mich interessieren, wieso der Vertrag den letzten Ausgleich überleben konnte, immerhin wurden in diesem Zusammehang ja auch sämtliche Profis (die wir scheinbar unbedingt brauchten) gekündigt. Der Investorenvertrag ist aber sichtlich auch so nicht kündbar. Ich bin mir aber sicher, dass der jetzige Masseverwalter besser aufräumt... oh wait...
  4. rot_weiss

    Kleine Zeitung

    Der Kommentar ist eine einzige Beleidigung (diesmal nicht einmal getarnt als Satire). Scheinbar muss man auf den Sterbenden keine Rücksicht mehr nehmen und der Sagmeister darf seine Antipathie nun endlich offiziell ausleben. Mal sehen, ob sich der Klimkeit Pezi auch bald so objektiv zu Wort meldet...
  5. Und da gleich 380.000€? Ernsthaft?
  6. Sie heißen nicht Roth, daher können sie nicht so böse sein...
  7. 1 Cent. Nicht falsch verstehen, Und ich gebe dir Recht, dahingehend, dass mal wieder keiner den Mut hatte, das alles offen anzusprechen, um so vielleicht Rettungsaktionen zu starten, ohne zuerst monatelang evaluieren zu müssen, ob es überhaupt noch geht. Aber ohne einen wirklich potenten Geldgeber (dem das Geld auch nicht abgeht), wird das einfach nix mehr. Oder irgendwer findet eine Sponsorengruppe (ich sage absichtlich nicht Investoren ), die uns aus gutem Willen auffängt...
  8. Egal was sich in der 2ten Halbzeit noch tut, so ein Spielstand nach 20 Minuten ist indiskutabel. Bei so einem Budget (das wahrscheinlich eh nicht ausfinanziert ist) eine Mannschaft zu stellen, die komplett unter die Räder gerät ist eigentlich ein Witz. Wenn unser Kader wenigstens gleich teuer wäre, wie alle anderen, aber so...
  9. rot_weiss

    Zukunft des GAK

    Ich denke darauf will User johnny_knoxville hinaus. Das klingt für mich als Laien nicht nach neuem Konkursverfahren...
  10. rot_weiss

    Zukunft des GAK

    Richtig, ein gesunder GAK wäre der erste Schritt zu einer besseren Welt
  11. rot_weiss

    Zukunft des GAK

    Da ist halt die Frage, ob das immer möglich ist. Gerade in den Wintermonaten ist es sicher auch eine Liquiditätsfrage, selbst wenn richtig budgetiert wird. Kann mir schon vorstellen, dass es hier ab und an zu verspäteten Zahlungen kam. Ich möchte BB hiermit nicht entlasten oder ihn verteidigen, aber unpünktliche (ist auch relativ) Zahlungen sind wohl ein geringes Problem. Dass man nicht einfach hergehen kann und sagt, wir zahlen halt nur die Hälfte, ist klar. BB hat das halt probiert und ist für die Mietrückstände auch verantwortlich (für den Vertrag an sich natürlich nicht). Dennoch halte
  12. Ich möchte auch anmerken, dass unser Spiel nach vorne gar nicht schlecht war in Halbzeit 1. Da waren wir schon gegen weitaus schwächere Gegner viel unkreativer. Klingt blöd bei 0:6 - wir hätten uns Minimum 2 Tore verdient...
  13. Aktion in der 14. war kein Foul, auch keine Schwalbe. Faires Tackling. Guerrib, der gestern mMn einer der besten war (neben Hofer), lässt sich in solchen Aktionen zu leicht vom Ball trennen, finde ich. Die Rote war alles andere als unumstritten. Letzter Mann war er sicher nicht, ob Deutschmann noch die Chance hätte verhindern können, bleibt Spekulation. Gelb hätte wohl gereicht. Aber egal, war ja nicht so, dass es spielentscheidend gewesen wär. Die Schuh-Aktion der Kurve war originell, sehr genial Das mit dem verkehrt stehen, singen und springen find ich weniger interessant, aber jeder wi
  14. Soviel ich weiß nur dann, wenn er schon während der Übertrittszeit vereinslos war.
×
×
  • Neu erstellen...