Zum Inhalt springen

rot1902

Members
  • Gesamte Inhalte

    88
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von rot1902

  1. Da ich gerade zufällig drüber gestolpert bin, heute wurden die Jahresbilanzen der 1. und 2. Liga veröffentlicht. Hier die Kurzversion: https://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/bundesliga--salzburg-verzeichnet-ueber-15-mio--euro-gewinn/ und wers detaillierter will der Bericht vom ÖFB: https://www.oefbl.at/oefbl/redaktionsbaum/news/bundesliga-geschaeftsbericht-2021-22/ In der Gesamtheit ist das Ergebnis der 2. Liga doch durchaus ernüchternd und man sieht, dass man doch nur oben ein bisschen was verdienen kann.
  2. Absolut! Das Spielsystem versteht kein Mensch, wenn er den Roten zusieht. Ein Spielsystem sieht anders aus, es wirkt wie wenn alle irgendwie durch die Gegend koffern. Bälle werden meistens hoch nach vorne gedroschen und so hängen die Stürmer in der Luft. Und anscheinend checkt Messner das nicht. Auch wenn Peham öfter kristisiert wird, in diesem System macht auch ein Ronivaldo keine 10 Tore. Der Peham koffert sich zumindest immer die Seele aus dem Leib und sie sollten ihn mal mit Pässen und Flanken über Seiten füttern!
  3. Ich glaube Liendl braucht man gar nicht anzudiskutieren. Das Gehalt wäre denke ich kein Problem, immerhin wir er dieses Jahr schon 37, da ist seine Verhandlungsposition nicht mehr ideal. Kann mir gut vorstellen, dass da Regionalliga- od. sogar LL Vereine anfragen, ob er noch ein bisserl kicken will. Für ganz oben od. eben 2. Liga wirds, so realistisch muss man sein, nicht mehr lange reichen. BTW (weil immer viele Namen reingeworfen werden) ich habe zuletzt mal etwas auf TF geschmökert und gesehen, dass Daniel Schütz auch nur mehr 1 Jahr Vertrag hat. Wäre das keine Alternative für unser Mi
  4. Ja den Marktwert habe ich gesehen, wahrscheinlich spielt da aber der Faktor "vereinsinterne Perspektive" auch noch eine Rolle.
  5. Gibt es eigentlich die Möglichkeit Sangare halten, bzw. ev. sogar binden zu können? Wäre für uns sicher eine Bereicherung für die Zukunft. Irgendwie bezweifle ich, dass er doch noch plötzlich so explodiert, um kurz- bzw. mittelfristig in den RBS Kader zu rutschen. Zurück nach Lieferung bringt ihm ja auch keine Verbesserung.....
  6. Wir werden sehen wie es dann kommt, auf jeden Fall wär er eine Überraschung. Auf dem Foto sieht er jedenfalls mal sympathisch aus.
  7. https://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/oesterreich/ersteliga/gak/6067787/Neuer-Trainer-fix_Der-Unbekannte-soll-den-GAK-uebernehmen Also doch ein Experiment..... Und lt. Transfermarkt hat er auch nur die A-Lizenz
  8. Unabhängig vom Trainer würde es mit diesem Kader sowieso nicht reichen, aber das fordert hoffe ich auch niemand. Das Budget für den Aufstieg irgendwann, muss man sich erst hart erarbeiten.....und das wird noch ein paar Jahre dauern, wenns seriös ohne finanziellen Bauchfleck gelingen soll.
  9. Was auch immer die Rapidler unter Qualität verstehen, werden sie vermutlich dennoch in der Lage sein, einen neuen in der Länderspielpause, oder spätestens Ende nächster Woche zu präsentieren.
  10. Verständlich, angesichts des Stillstandes bzgl. Trainer werden im Büro die Nerven schon etwas blank liegen. Einfach ungünstiger Zeitpunkt.
  11. Da wirds jetzt ernst bei soviel freier Prominenz! Vl. gelingt der ganz große Coup und das Erfolgsduo Schöttel / Foda heuern an. 🤣🤣🤣
  12. Der Glückshafen namens "Krone" weiß immer am besten Bescheid......
  13. Stand, da nicht auch, dass es mit Standfest nichts wird und er sowieso nur als Co für Klaus Schmidt vorgesehen gewesen wäre? Und es war auch zu lesen, dass die Trainer, die sich bis jetzt angeboten haben, völlig andere Preisvorstellungen haben. Ich glaube sie stellen sich den Gehalt pro Woche vor, was der GAK im Monat bietet. Bin mir aber jetzt echt nicht sicher, ob es in der Krone oder Kleinen stand, jedenfalls war es eine Printausgabe.
  14. Wer von euch kann sich noch erinnern, als der Didi mit dem Anicic und später Dmitro od. Amerhauser immer wieder im Spiel die Seiten tauschte?? Da spielte der Fuss noch keine Rolle und hat gut funktioniert!
  15. Wenn das liebe Geld nicht wäre, hätte ich Goran Djuricin auch auf dem Zettel. Seit Mitte 2020 arbeitslos und der würde ws auf ein längerfristiges Projekt brennen, wo ihm Vertrauen geschenkt wird. Seinen Spielstil fand ich nie schlecht, abgesehen davon, dass ich Rapid nie mochte
  16. Wenn nun auch hochoffiziell der Geldmangel bestätigt wurde und man sich nicht einmal einen KS leisten kann, dann kann man eh gleich so mit Spirk und Kammerhofer weitermachen, bzw. wird einem schlecht beim Gedanken, wer denn dann noch leistbar wäre. Es ist die zweite Liga ergo Profifußball und da ist niemand günstig zu bekommen, auch kein 0815 Übungsleiter. Also können getrost mal alle aufhören, vom Aufstieg im nächsten Jahr bzw. nächste Saison zu träumen. Bis das finanziell passt, wird es schon noch ein paar Jahre dauern.
  17. Hab ich auch nie verstanden, warum er abgegeben wurde. Wurde mMn oft falsch eingesetzt. Auf seiner angestammten Position, kann ich mich erinnern, hat er top Spiele abgeliefert und im 1:1 extrem stark. Er wird einfach bei uns unglücklich geworden sein. btw....Mihajlovic hätt ich auch nicht abgegeben
  18. Mal ehrlich, wie sollen denn überhaupt 2 Stadien geregelt bzw. auch seitens der Klubs finanzierbar sein? Ich meine, vor 2 Jahren, als der Ausbau Weinzödl abgelehnt wurde, auch die Kaufoption für Sturm bzgl. Liebenau gestrichen wurde mit der Begründung, dass die Stadt Graz ja nicht das ganze Stadion saniert und danach einfach abgibt. Die Stadt Graz sucht einfach einen Dauerpächter. Die Millionen für einen Kauf haben die Schwarzen auch nicht mal eben so. Das Problem is nur, dass wir schon so lange weg sind vom Fenster und kaum noch Fans haben. Mitte der 90er waren beide Vereine froh, d
×
×
  • Neu erstellen...