Zum Inhalt springen

bernardi

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.325
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Alle erstellten Inhalte von bernardi

  1. Leute, unser Verein ist theoretisch schon tot. Und Fischl hat ihn nicht umgebracht. Jetzt versuchen ein paar Leute noch etwas zu machen. Vor was bitte sollen wir jetzt noch Angst haben? Das irgendein ein Detail ( oder mehrere ) der Statuten nicht eingehalten wird?
  2. http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/3144705/exekutor-anmarsch-chef-sicht.story Bezüglich Messner: letzter Satz!
  3. Betreff den erwähnten Info`s: Es wird von Einigen hier herinnen so geschrieben, als hätten sie Informationen, was das Sanierungsgremium vor hat. Entweder ist es nur blabla, oder sie halten was zurück. Nein, ich hab die Gartner`sche GV nicht vergessen. Fischl stört mich persönlich nicht. Messner hätte mich gestört, der hat sich da aber wieder selbst raus gezogen. Kürschner stört mich, ja. Immerhin ist auch Zwischenberger dabei. Trotzdem bin ich der Meinung, dass jedes Mitglied sich das am Montag anhören sollte. Dann kann ja jeder abstimmen wie er will ( Demokratie ). Ich gehör halt zu jene
  4. Weil? Es ist interessant, den einen schon wieder eine Verschleierungstaktik vorzuwerfen, und andererseits mit seinen eigenen Info`s auch nicht raus zu rücken.
  5. Habt`s wirklich soviel Angst, dass euer Baby nicht zur Welt kommen kann? Für mich hat momentan der MV das alleinige Sagen. Wenn der das so akzeptiert, wird keiner was dagegen machen können.
  6. Immerhin haben sie in Abstimmung mit dem MV eine ao. und eine o.GV organisiert. Ich finde, man sollte nicht immer vorher schon alles schlecht reden. Hingehen und Anhören ist angesagt.
  7. Nun wurde von den Sanierern nach Absprache mit Masseverwalter Norbert Scherbaum eine außerordentliche Generalversammlung einberufen. Diese wird am Montag um 19 Uhr im Rudolf (Eggenberg) abgehalten, es soll ein neues Präsidium gewählt werden. Bericht in der KLEZE.
  8. Wie sich so manche Schwarze hier herinnen aufführen, ist schon sehr befremdlich. Vor allem auch, wie dünnhäutig sie z.T. sind. Das Gefühl der Schadenfreude ist mir natürlich bekannt. Aber hier im Forum ständig präsent sein, um nichts anderes zu machen, als die Leiche zu schänden, ist abartig und höchst verwerflich. Und das hier ( Forum ), in dieser Situation, die meisten Roten verbittert, enttäuscht oder wütend sind, ist doch bitte schön mehr als verständlich.
  9. Dafür haben gar nicht so wenige von euch Schlauen, eine Polizeistation in Leibnitz besetzt.
  10. Geh, kannst dein ewiges Reinrotzen hier einmal lassen? Kümmer dich über deinen Verein.
  11. Mich hat es damals geärgert, wie wir heuer im letzten Spiel der Frühjahrs-Saison, mit der verstärkten Amateurtruppe angetreten sind. Jetzt, im Todeskampf, bzw. nach dem Tod stört mich gar nichts mehr.
  12. Grundsätzlich kann es ja nur so gewesen sein, dass das Ganze von langer Hand vorbereitet wurde. Auch die mediale Berichterstattung beeinflusst wurde, und man damit spekuliert hat, dass der gemeine GAK-Fan schon ein bisschen müde ist, ständig seinen Verein zu retten. Mit Bittmann/Pock hatte man das ideale Exekutionskommando. Alter Schwede; im Bittmann hab ich mich schön getäuscht. Der Pock war mir von Anfang an suspekt. Den hat man halt akzeptiert, weil er vom Bittmann geschützt wurde.
  13. Geh bitte, was würde uns das Kratzen, nach dem 6:0 bei Hartberg - SAK damals. Unser Verein stirbt, oder besser gesagt: ist gerade gestorben.
  14. Ich muss dazu sagen, meines und das der Schwester hab ich schon seit längerem gekappt.
  15. Respekt! Daran arbeite ich noch Ist übrigens ein Abo, dass seit ca. 50 Jahren besteht.
  16. Besch eidenes abgekartetes Spiel also. Hab ich eh schon vermutet.
  17. Was heisst das für uns Nichtjuristen? Bitte um Aufklärung. Ubrigens, lässig wieder die KLZE. Kritische Beiträge werden einfach gelöscht.
  18. Sieht leider ganz so aus. Die ganzen Gloryhunter der Neugründung spielen leider RR und BB in die Karten.
  19. Und trotzdem geht es um unseren GAK. Da darf es mMn keine Schadenfreude geben, oder? Ausserdem kann man nicht erwarten, dass man top vorbereitet in eine a.o.GV geht, wenn es noch 3 Wochen vorher heisst " die Saison ist ausfinanziert". Im übrigen würde ich eine einstweilige Verfügung gegen den Konkurs beantragen. Geht aber sicher nicht, weil die gewissen Herrschaften das nicht zulassen. Tut mir leid, aber heute ist mir schlecht.
  20. Wer übernimmt schon gerne die Verantwortung von jemand Anderen? Passt schon so. Unsere beiden Helden sollen Bluten. Ich hoffe es kommt dazu!
  21. Sehen wir die Sache realistisch. Unser Verein ist 2006 abgestiegen. Das war vor 6 Jahren!! Bis zum heutigen Tag gibt es meines Wissens noch keine Anklage gegen irgendwen. Von langsam kann man da nicht mehr reden Bis es da zu einem Urteil kommt, sind entweder alle schon gestorben oder haftunfähig.
  22. Sicher wäre es für die Gewissen unangenehmer gewesen, wenn der Verein noch über den Winter gekommen wäre. Übrigens, mein Vertrauen in die Justiz hält sich in Grenzen. Oder glaubt irgendwer wirklich, dass in 2-10 Jahren ein Tankwart in der Karlau oder Jakomini einsitzt?
  23. Viel Spass bei der Konzentration. Den neuen GAK gründet sowieso wer anderes.
  24. http://steiermark.orf.at/news/stories/2557093/ Schade, hätte mich echt gefreut, dem Einen oder Anderen beim Schwitzen zu zu sehen.
  25. Keep cool! Wo ist das Problem? Auslachen tun uns eh schon alle die letzten Jahre. Ausserdem, sportlich gesehen ist es O.K. Warum wegen einem Spiel alle anderen annulieren?
×
×
  • Neu erstellen...