Zum Inhalt wechseln



Foto

Ein Anliegen unseres Präsidenten


  • Please log in to reply
108 Antworten in diesem Thema

#101 halbzeitpause

halbzeitpause

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.000 Beiträge

Geschrieben 10 Mai 2007 - 11:29

Ich verstehe den Frust unseres Präsidenten. Ich verstehe auch den Frust der Forumuser und Anhänger des GAK.



Jedoch verstehe ich absolut nicht, wie man sogar öffentlich (Mitgliederversammlung, HP + Forum) auf jene Hände schlägt, die dem GAK wirklich helfen wollen. Dies verbietet einem nicht nur ein altes Sprichwort, sondern auch der reine Hausverstand.



Dieses Szenario kenne ich leidlich von einem Ex-Präsidenten des Grazer Stadtrivalen, der seine Fans zur "konstruktiven Kritik" ermahnte, was immer er auch damit meinte. Letztendlich verbot er sogar die eigene offizielle HP. Die Entwicklung passierte ja doch vor der eigenen Türe und man hat daraus anscheinend nichts gelernt.



Ein Nick im Forum ist nicht anonym, wie es unser Präsident meint. Was er sich vorstellt, sind wahrscheinlich nur "gute, angenehme" Kritiken. Damit aber wäre das Forum sofort zum Sterben verurteilt und mit ihm auch unser Klub GAK.



Als Vorbildfunktion dient Dr. Scherbaum, der sich in Wirklichkeit für den Fortbestand des GAK einsetzte. Wenn man diesen Erfolg aber mit falsch verstandener Einstellung nicht genug schätzen kann und weiter so agiert, als wäre nichts geschehen, dem ganzen das Mäntelchen "GAK neu" umhängt, wird man sich auf der Verliererstraße sehen.



Alle wollen ja nur den Fortbestand des GAK miterleben, deshalb bitte ich auch um die richtigen Konsequenzen und wünsche den Agierenden des Klubs endlich mehr an Verständnis für die Fans und den dazugehörigen Weitblick.

#102 Meloudie

Meloudie

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 51 Beiträge

Geschrieben 10 Mai 2007 - 11:27

Also ich kann die Jammerlappen in "sämtlichen" Foren auch nicht mehr hören oder lesen.



:cry: "...ihr habt meine verein ruiniert..."

:cry: "...ihr seit alles verbrecher..."

:cry: "...ich würd euch keinen cent geben..."





verdammt!!!! lasst mal die leute arbeiten die sich den Arsch für den Verein aufreißen!! ohne die wär' der GAK schon begraben und verwähst.

und die die am meisten auf die leute schimpfen die jetzt für den verein arbeiten, sind die die außer zu schimpfen gar nicht unternehmen für den verein...



MEINE MEINUNG!!!

#103 Nr.1

Nr.1

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 942 Beiträge

Geschrieben 10 Mai 2007 - 11:26

4. Mir persönlich ist die RedZac-Liga 10x lieber und spannender als die ewig langweilige Bundesliga, wo wir immer "tolle" Heimspiele gegen Altach, Ried, Pasching, Tirol hatten-furchtbar!.


oh ja, ich freu mich auch schon auf die sportlich wirklich interessanten partien gegen lustenau (x2), schwanenstadt und co....könnte mir nichts schöneres vorstellen (achtung ironie!)



die bundesliga ist schon zum kotzen, wie wird das erst in der red zac werden....
...

#104 geidorf for ever

geidorf for ever

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.517 Beiträge

Geschrieben 10 Mai 2007 - 11:25

Kum ba jah my Lord, Kum ba jah!



Alle antreten zum Massenkuscheln!

#105 sckrenn

sckrenn

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 10 Mai 2007 - 11:24

Warum können diese ewig anonymen, superschlauen Besserwisser es nicht lassen, hier Urteile über Menschen zu fällen, über die sie NICHTS GENAUES wissen, oder glaubt ihr alles was in den Medien steht...



Ich möchte nur auf Fakten hinweisen, die mir als wirklicher GAK-FAN wichtig sind:

1. Es wurde falsch gewirtschaftet und der Verein fast zerstört

2. Die Schuldfrage ist zwar offen, doch mich interessiert NUR der Weiterbestand des Vereins, darum bin ich Mitglied und gehe zu den Spielen.

3. Ich danke Hr. Sticher, der sich unermüdlich zeigt, und den Verein hoffentlich auf gesunde Beine stellen wird.

4. Mir persönlich ist die RedZac-Liga 10x lieber und spannender als die ewig langweilige Bundesliga, wo wir immer "tolle" Heimspiele gegen Altach, Ried, Pasching, Tirol hatten-furchtbar!.



Freue mich schon auf Steirerderbies... und auf eine gesunde Zukunft mit vielen jungen steirischen Spielern...



ALLES GUTE GAK!!!!!

#106 MEMBER

MEMBER

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 181 Beiträge

Geschrieben 10 Mai 2007 - 11:05

edith was here

#107 GAKinHH

GAKinHH

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.549 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 10 Mai 2007 - 10:59

werter herr sticher,



sie sind UNGLAUBWÜRDIG - und genau daran liegt es auch, dass mögliche investoren keinen einzigen cent in den GAK stecken werden!



jetzt dafür den schwarzen peter jemand anderen zuschieben zu wollen zeugt von äussert schlechtem stil und passt leider in das traurige bild, dass die führung des GAK in den letzten monaten, ja sogar jahren, abgegeben hat.



auch ich würde ihnen keinen einzigen cent anvertrauen - traurig aber wahr.

GAC - Gründungsmitglied!


#108 enzo

enzo

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 10 Mai 2007 - 10:49

Wer seine Vergangenheit nicht kennt, hat keine Zukunft.

#109 redfox

redfox

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 310 Beiträge

Geschrieben 10 Mai 2007 - 10:48

Werte Benutzerinnen und Benutzer unseres Forums!



Nach all den Wochen des Bangens und der harten Arbeit unseren Verein zu retten, stellen sich nun schön langsam die Weichen in Richtung gesicherter Neuanfang.



Jeder weiß, wie wichtig die letzte Hürde, das Aufstellen des Budgets für die RedZac-Liga ist. Umso dramatischer erscheint es, dass ich erst gestern (09.Mai) eine Absage eines wichtigen Sponsors erhalten habe, der uns aufgrund seines Fokus auf Onlinewerbung, mit der äußerst negativen Außenwirkung in Zusammenhang mit dem GAK-Forum konfrontiert hat.







Selbstverständlich trete ich für freie Meinungsäußerung ein. Es ist jedoch beschämend für den gesamten LIEBHERR GAK, für unsere treuen Fans, für unser GAK Jugend, für alle MitarbeiterInnen und Mitglieder unseres Vereins, wie einige Teile des Vereins unter dem Deckmantel der Anonymität den Verein oder deren Mitglieder durch ihre Einträge in den Schmutz ziehen.







Ja, in der Vergangenheit sind Fehler passiert. Ja, die Vergangenheit birgt auch Ungereimtheiten. Hören wir auf hierfür einen Schuldigen zu suchen. Wir müssen mit diesen „Rahmenbedingungen“ leben lernen. Das kann ich leider nicht ändern. Ich kann aber meine gesamte Energie in einen „GAK neu“ investieren! Einem ehrlichen, seriösen und transparenten GAK!







Natürlich kann ich diverse emotionale Beiträge auch durchaus nachvollziehen. Verstehen Sie aber bitte, dass ich es im Sinne des Vereins nicht länger hinnehmen werde, dass diverse Aussagen von einigen ForumsbenutzerInnen ein dermaßen schlechtes Licht auf unseren Verein werfen. Auch das gehört zu „GAK neu“.







Ich darf jedoch alle BenutzerInnen einladen weiterhin konstruktive Kritik zu üben, die ich im Bedarfsfall auch gerne persönlich beantworte.







Der Traditionsverein GAK hat es sich verdient, dass wir unabhängig von der Vergangenheit, an einer neuen, sauberen Zukunft arbeiten. Dafür bitte ich auch um Ihre Unterstützung! Im Sinne des LIEBHERR GAK.











Lang lebe „GAK neu“



Euer Stephan Sticher



Präsident des LIEBHERR GAK
Für unseren GAK - für unsere Fans




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0