Zum Inhalt springen

RoterGrazer1983

Members
  • Gesamte Inhalte

    122
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Beiträge erstellt von RoterGrazer1983

  1. vor 9 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

    Das scheint eine heiße Aktie für einen Transfer als RV zu sein: https://www.transfermarkt.de/felix-kochl/leistungsdatendetails/spieler/488066/verein/2444 (mit relativ jungen Jahren schon über 30 Zweitliga- und Cupeinsätze, 25 Einsätze Nachwuchsnationalteams).

    Das wird sowieso sehr interessant sein, wie es bei den AV weitergeht, da (wenn ich mich nicht täusche) alle Verträge auslaufen.

    Aus dem Kreis der genannten Spieler inkl. der heißen Aktie Köchl sind da einige Kandidaten dabei, Ich gehe davon aus, dass da ein anstehender Transfer eher was mit dem Wechsel von Weberbauer als mit der Verletzung von Seidl zu tun haben könnte.

    Insofern ist die Frage, wer da im zumindest im Frühjahr noch als RV infrage käme. Entweder man holt noch einen Leih-/Kooperationsspieler (eventuell mit Option) oder Palla rückt nach rechts und dafür holt man Jandrisevits oder ggf. noch Stenzel für links zurück. 

    Im Sommer werde da die Karten sowieso neu gemischt ...

    W.

    Da hattest den richtigen Riecher😁😁😁 Wieder ein junger aufstrebender Spieler für die Zukunft 

    Gratuliere zum Transfer 

  2. Und was mir auch aufgefallen ist …als ich mit meinem Sohn das letzte Heimspiel besuchte wollte er unbedingt eine Fahne mit dem GAK Logo haben.

    Uns wurde mitgeteilt dass so etwas nicht mehr gibt 

    sollte man unbedingt wieder aufnehmen da einige andere auch gerne eine Fahne gehabt hätten 

  3. Heute bekam mein Sohn (1.Klasse) VS 

    in den Klassen Malbücher des anderen Klubs in Graz ausgeteilt.

    einige seiner Klassenkameraden waren da gleich Feuer und Flamme. Wäre so etwas oder ähnliches nicht auch eine gute  Idee um junge Fans zu  unserem Klub zu bringen? 

    • Thanks 2
  4. vor 8 Stunden schrieb 1902!!!:

    Die Mannschsft ist tot. Punkte wird man heuer keine mehr holen.

    So ein Blödsinnn🙈

    Gegen die Mannschaften in der unteren Tabellenhälfte wird man wohl punkten müssen sonst heißt es Abstieg

    Aber große Sprünge in der Tabelle machen wird nicht möglich sein. In der Winterpause sollte man den einen oder anderen Spieler schon noch holen damit der Klassenerhalt sichergestellt ist. 

     

    • Like 1
    • Haha 1
  5. vor 26 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

    Man kann sich natürlich immer Leute vorstellen, Moriggl hat halt keine Pro-Lizenz, macht es natürlich komplizierter ...

    Und wenn man den simplen Vergleich Punkteschnitt zu JS hernimmt, ist er nicht wirklich "besser" ...

    W.

    Das wusste ich nicht dass er die Pro Lizenz nicht hat … macht dann keinen Sinn

     

  6. Also Standfest sollte möglichst schnell von der Liste gestrichen werden. Mit dem Herrn würden wir uns definitiv verschlechtern !!!!

    der hat nix mit Amstetten zusammengebracht obwohl der Kader zu diesem Zeitpunkt deutlich über unserem zu stellen war!

    Finger weg von Standfest!!!

    Andreas Moriggl könnte ich mir auch sehr gut beim GAK vorstellen 

  7. vor 50 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

    Da geht es ja nicht um die Frage einer Lobby, die du angesprochen hast, sondern wohl eher um Fakten. Er wurde als erste Option ("Wunschtrainer") ausgerufen, man hat sich - offenbar - nicht einigen können. Näheres wissen wir nicht (und werden das auch nicht erfahren, wie in solchen Sachen üblich), daher kann man schlecht spekulieren.

    Wie schon an anderer Stelle geschrieben, werden die Verantwortlichen mit Hochdruck an einer Lösung arbeiten - davon kann man wohl ausgehen. Ich persönlich würde bevorzugen, dass man möglichst rasch zu einem Ergebnis kommt, damit man wieder fokussiert weiterarbeiten kann - weil: noch ist nicht wirklich was verloren, mehr als die Hälfte der Meisterschaft ist noch zu spielen, noch keine Lizenzen verteilt etc. pp.; die Chance sich gegenüber der letzten Saison platzierungsmäßig zu verbessern besteht immer noch problemlos.

    Im Detail (welcher Trainer es dann wird bzw. Zeitpunkt und Grund für die Trennung von GP, Kaderplanung etc.) kann man sich unterschiedlicher Meinung sein und das auch diskutieren, keine Frage.

    W.

    Ich finde aber auch dass dringend ein neuer Coach kommen muss um konzentriert arbeiten und die Mannschaft endlich weiterentwickeln zu können. Der kann diese Saison ohne Druck arbeiten.

    ich hoffe nur dass es nicht Standfest wird 

     

  8. vor 45 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

    Da geht es ja nicht um die Frage einer Lobby, die du angesprochen hast, sondern wohl eher um Fakten. Er wurde als erste Option ("Wunschtrainer") ausgerufen, man hat sich - offenbar - nicht einigen können. Näheres wissen wir nicht (und werden das auch nicht erfahren, wie in solchen Sachen üblich), daher kann man schlecht spekulieren.

    Wie schon an anderer Stelle geschrieben, werden die Verantwortlichen mit Hochdruck an einer Lösung arbeiten - davon kann man wohl ausgehen. Ich persönlich würde bevorzugen, dass man möglichst rasch zu einem Ergebnis kommt, damit man wieder fokussiert weiterarbeiten kann - weil: noch ist nicht wirklich was verloren, mehr als die Hälfte der Meisterschaft ist noch zu spielen, noch keine Lizenzen verteilt etc. pp.; die Chance sich gegenüber der letzten Saison platzierungsmäßig zu verbessern besteht immer noch problemlos.

    Im Detail (welcher Trainer es dann wird bzw. Zeitpunkt und Grund für die Trennung von GP, Kaderplanung etc.) kann man sich unterschiedlicher Meinung sein und das auch diskutieren, keine Frage.

    W.

    Tut mir leid aber da bin ich was die Meisterschaft betrifft anderer Meinung , hier ist  der Zug endgültig abgefahren. 
    Vor allem würde es aus meiner Sicht keinen Sinn machen in diesem Jahr aufzusteigen da wir im Verein noch lange nicht soweit sind. Dazu müsste man zusätzlich eine ganze BL Mannschaft kaufen denn mit dieser kann man dort nicht existieren und mit welchem Geld

    • Like 1
  9. vor 4 Minuten schrieb 1902!!!:

    Nun sieht man leider was ein unerfahrener SD alles anrichten kann. Von der Kaderausrichtung bis zur Kommunikation mit den Medien in der Trainerfrage ist DE ein Grünschnabel und es war viel zu riskant ihm diese Aufgabe zu übergeben. Die Verlängerung von GP sein Sahnehäubchen. Zudem die unnötigen Verlängerungen von Graf und Rosenberger. Die Konsequenz trägt der Verein durch die Zuschauerzahlen, da nützt auch ein schönes Fancenter nix, wenn man keinen Erfolg hat.

    Du weißt aber schon dass diese Entscheidungen nicht von DE getroffen wurden sondern noch in Absprache mit AG und vor allem mit dem Vorstand!!!

×
×
  • Neu erstellen...