Zum Inhalt springen

RoterGrazer1983

Members
  • Gesamte Inhalte

    372
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

RoterGrazer1983 hat zuletzt am 17. Oktober 2021 gewonnen

RoterGrazer1983 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

RoterGrazer1983's Achievements

Apprentice

Apprentice (3/14)

  • Very Popular Rare
  • Dedicated Rare
  • Reacting Well Rare
  • First Post Rare
  • Collaborator Rare

Recent Badges

249

Reputation in der Community

  1. Ich bin nicht ganz deiner Meinung was Milla betrifft… der Junge hat zum 1. Mal 45. Minuten gespielt und wurde nicht gerade mit vielen Bällen gefüttert. Würde ihn gerne mal 90 Minuten sehen mit einem Sturmpartner … Jastremski ist für mich ein Mittelstürmer … er spielte fast überwiegend links außen … und war als Solospitze in einem Heimspiel nicht präsent da er nicht gefüttert wurde mit Bällen
  2. Dir ist schon bewusst dass wir sehr viele Punkte Gottseidank mit Glück ergattert haben und nicht mit Fußballerischem Leckerbissen. Da fallen mir einige Spiele ein Ich habe nur meine persönliche Meinung zum Trainer kundgetan … und ich akzeptiere auch deine
  3. Noch, mit dieser Spielweise überholt uns Ried noch… wenn wir wieder nicht voll punkten sollten und Ried schon, kommt sicher auch bei den Spielern Nervosität dazu und dann wirds immer schwere und schwerer
  4. Aber der nicht ansehbare Fußball den wir spielen … lange Bälle blind nach vorne hauen, keine Spielverlagerung, etc. ist nicht die Schuld der Spieler sondern des Trainers!!!!!!! Er hat bis heute kein System gefunden und das ist traurig !!!
  5. Tut mir leid aber GM hat für mich kein System außer hinten zu stehen und teilweise nicht nachvollziehbare Wechsel durchzuführen …. Am deutlichsten war das im Spiel gegen den DSV erkennbar… Nach der Führung gegen einem an diesem Tag schlagbaren Gegner komplett auf Defensive umgestellt und dem Gegner das Spielfeld überlassen. Jeder andere Trainer hätte hier wohl weiter auf Sieg gespielt
  6. Natürlich nicht aber sofort mit der sehr attraktiven Spielweise von Ried… Ich denke einfach, ist aber nur meine Sichtweise, dass man viel mehr aus dem vorhandenen Spielermaterial rausholen könnte …
  7. Das ist nicht das erste Fußballspiel das Ried so liefert. Wann haben wir so ein Spiel wie Ried heuer schon mal abgeliefert… Sehr sehr selten! Nur mit hinten stehen und höchstens 1-Tor schießen, zumindest in den letzten Spielen, wird's net klappen Mit einem defensiven Trainer werden wir es schwer haben schönen Fußball zu zeigen … Siehe Bregenz unter Heraf
  8. Hochverdienter Sieg gegen Ried 🤯🤯🤯 In welchem Jahr war das Spiel 200X?
  9. So ein Endspiel wie vorige Saison gegen Dornbirn. Einen Gegner bei dem es auch um nichts mehr gegangen ist … Ironie aus 😉
  10. RB spielt heute sehr sehr gut… da werden einige junge Talente wieder den Sprung in die Kampfmannschaft schaffen…. Gegen diese Mannschaft hat Ried zu Hause schon mit sehr viel Glück gewonnen, ohne die rote Karte hätte RB das gewonnen…
  11. Die 3 Punkte darfst nicht mehr hergeben und die 2. HZ war spielerisch a Frechheit … DSV alles zu überlassen klar frisst dann a Tor wennst nix mehr unternimmst und warstest
  12. Man hat DSV das gesamte Spiel in HZ2 den Ball überlassen
  13. Das Tor hat sich sowas von abgezeichnet nach dieser 2. HZ Typischer Messner Kick… Ball halten bei Führung und ja nicht weiter auf ein 2. Tor spielen
  14. Nein völlig richtig … auch wenn er abgeht … er muss wissen was er getan hat und sowas hat er zu unterlassen
×
×
  • Neu erstellen...