Zum Inhalt springen

rote ag

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.609
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    61

Beiträge erstellt von rote ag

  1. vor 32 Minuten schrieb rotjacke22:

    Selbst wenn Noß jz nicht mehr kommt, haben wir einen Kader, der unterschiedlichste Spielsysteme erlaubt.

    Neben der Raute im MF hätte jz das vor wenigen Tagen angesprochene 4-2-3-1 sehr großen Reiz!

    Schriebl und Rusek auf der 6 und davor Cheukoua, Lichtenberger und Zaizen. Und ganz vorne Maderner als Zielspieler.  Gefiele mir ausgesprochen gut!

    Das wird es leider nicht spielen. 😉

     

    Perchtold auf der 6, Rusek am Flügel und 2 Stürmer Tausch pro Match. 😆

    • Thanks 1
  2. Tjo, ein Blick in die Kommentare zur Trainerverlängerung auf Facebook. Wir werden schon in der Vorbereitung die ersten Trainer raus Statements lesen. Ich hoffe der Messner hat ein dickes Fell.

    Meiner Meinung nach machen wir den selben Fehler wie bei Gernot und David. Wir beschädigen durch unser zögern die Person des Trainers. Alles Recht und schön wenn die Verantwortlichen an einem Festhalten, aber wenn einer derart negativ behaftet startet tut man demjenigen keinen Gefallen für den weiteren Karriereweg.

    Wird er nämlich nicht Meister, und das ist eher nicht zu erwarten, kann er nur verlieren.

    • Like 1
    • Thanks 2
  3. Es ist wie es ist, Messner ist unser Trainer und wird seinen Job machen. Vielleicht überrascht er uns ja mit neuen Emotionen an der Seitenlinie und variablem System.

    Aber eines ist hoffentlich allen Beteiligten klar, ein neuer Trainer hätte sicher mehr Kredit bekommen als Messner. Er wird sofort von sehr vielen als Sündenbock herhalten müssen wenn es schlecht läuft. Da brechen dann die alten Wunden gleich wieder auf.

    Ich persönlich Stelle es mir schwer vor so zu arbeiten.

    • Like 5
    • Thanks 2
  4. Wir sind jetzt vom Zuschauerpotential her ungefähr dort wo wir auch damals in der 2. Division waren. Das wirst in dieser Liga auch nicht ändern können. Auch die Bundesligisten wie Rapid oder Sturm haben erst in den letzten rund 10 Jahren wirklich zugelegt.

    Die Leute kommen durch die Medienpräsenz und die attraktiven Spiele, und dafür brauchst die Bundesliga. Was für uns aber essentiell wäre ist der Nachwuchs bzw die KM2, weil ohne eine starke KM2 bist nicht überlebensfähig in der Bundesliga. Da kostet dir der Kader einfach zuviel wenn sogar die Ersatz Kicker geholt werden müssen.

    Also, rauf mit der 2er und dann Angriff nach oben in den nächsten 2-3 Jahren.

    • Like 4
    • Thanks 1
  5. Das hat weder etwas mit Täter/Opfer Umkehr noch mit Zivilcourage zu tun. Glaubst echt das sowas nicht dauernd bei den anderen Vereinen passiert? Die sind aber schlau genug das intern zu klären, nur unsere zerren das wieder auf die große Bühne und schaden damit dem Verein.

    • Like 2
  6. Ich wünsch dem Typen der das öffentlich gemacht hat, nachdem es intern bereits geklärt war, Dünnpfiff und 2 Gipshände. Derjenige ist wahrscheinlich noch stolz auf sich, hat dem Verein aber mindestens genauso geschadet wie die Jungs am Foto.

    • Like 2
    • Thanks 3
  7. vor 38 Minuten schrieb RogueRouge:

    Ich bin jetzt nicht sein größter Fan, und sehe auch Schwächen, aber objektiv betrachtet hat er es verdient uns in die nächste Saison zu führen. Er muss dann aber auch etwas zeigen, und leicht wird es nicht für ihn, weil er wird an sich selbst (2022/23) gemessen werden. Und das wird für ihn schwer, er muss endlich mal den Saisonstart nicht verklopfen und schon früh einen Punktepolster anlegen.

    Ich denke wir hätten nach 4 oder 5 Runden eine Trainerdiskussion. Dann lieber jetzt Neustart

    • Thanks 1
  8. vor 3 Stunden schrieb 1902!!!:

    Diese Spielweise ohne Liendl wird uns weit runter in die Tabelle führen. DE braucht Geld und das vom Vorstand. Nächstes Jahr sollte man den Aufstieg als Ziel ausrufen ansonsten hast wieder nur 2000 Hanseln im Stadion. Mit Messner seh ich keine Chancen mehr. Das ist Fußball zum wegschauen. Eine Halbzeit schlafen und dann erst kommen. Seh ich nur bei uns.

    Nächste Saison sind wir nicht unter den Top 5

  9. Ich hab Magenkrämpfe wenn ich an die Partie denk. Amstetten hat in den letzten 5 Spielen gleich viele Tore erzielt wie wir und daraus 3 Siege gemacht.

    Ich hoffe das unsere Jungs nicht das große Flattern bekommen. Linz und St Pölten haben ja vorgezeigt was unter Druck passieren kann.

    Bitte Burschen,scheißt euch nix. Geht's locker rein in die Partie und lasst euch von (hoffentlich) 6000 Leuten tragen. Ihr braucht nur spielen wie immer, den Rest machen wir. Amstetten wird taub werden.

    3 Punkte und vielleicht ist es dann sogar schon entschieden. Nach diesem Wochenende schließ ich nix mehr aus.

    • Like 3
  10. vor 14 Stunden schrieb panatronics:

    Vielleicht sollte man sich eingestehen, dass aktuell nicht mehr "eingefleischte" Rote zu gewinnen sind. Das muss man sich einfach Stück für Stück erarbeiten. Denkt mal, wie lange wir von der Bildfläche verschwunden waren. Da hat sich leider eine ganze Generation zu den Zweitgeborenen gesellt.

    Nicht nur eine Generation. Das hängt uns noch Jahre nach. Die Kids von heute wollen Sturm Fan Artikel weil sie gar net mitbekommen das es da noch was gibt. Erst wenn wir Bundesliga spielen, und das über einen längeren Zeitraum, wird sich daran was ändern.

     

    Aber wir sind DAS Zugpferd in Liga 2, und besser als manche Bundesligisten. Wir hatten nie die Fanbase von der hier immer wieder manche Träumen. Schaut euch doch mal die Zuschauerzahlen aus der Bundesliga an. Im Saisonschnitt hatten wir ungefähr 7000. Die schlechteste Saison war mit 4622 und die beste (Meistersaison) mit 9006 Zuschauern.

     

    Und davon haben wir massenhaft an die Schwarzen verloren. Warum? Weil sie Bundesliga schauen wollten und mit ihren ohnehin schon schwarzen Freunden spiele besucht haben.

     

    Für uns is wichtig, langsam wachsen. Weil dann wächst man nachhaltig. 

     

    Aber am Freitag sind 6000 im Stadion. Da bin ich ziemlich sicher. Dieses Wochenende waren unglaubliche viele im Kurzurlaub. Mittwoch hab ich 2 ½ Stunden für 70 km Richtung Süden gebraucht.

    • Like 3
    • Thanks 4
×
×
  • Neu erstellen...