Zum Inhalt springen

rotot

Members
  • Gesamte Inhalte

    34
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über rotot

  • Rang
    Frischling
  1. Ich verstehe nicht warum hier einige durchdrehen, wenn man sachlich 2 Fragen stellt. Wie hier darauf reagiert wird erinnert schon stark an alte Zeiten mit einbunkern und verharmlosen. Wenn die Sektionsräte gleichzeitig im Verwaltungsrat sitzen sollen die sich selbst kontrollieren oder sich selbst bei der Arbeit helfen? Oder was ist sonst die aufgabe des Verwaltungsrates. Ich wiederhole daher meine Frage. Was ist mit den Fanguppen im Verwaltungsrat?
  2. Auf der Vereinshomepage steht am 5.12. "Stellungnahme von Verwaltungsratsvorsitzenden Harald Fischl" Wann wurde der Verwaltungsrat gegründet und wer ist da Mitglied. War da nicht von den Fangruppen die Rede?
  3. Wie soll das funktionieren? Da beißt sich die Katze in den Schwanz. Die Prüfung ob der ZA finanzierbar ist dauert Wochen oder Monate! Der Antrag muss aber am 20. Dezember eintreffen. Die Gläubiger und das Gericht können ja nur zustimmen wenn überhaupt einer gestellt wurde. Gibt es keinen der sich da wirklich auskennt?
  4. Genau so stelle ich mir das auch vor aber da müßten die Herren endlich miteinander reden können. Kürschner ist der einzige der sowas zusammenbringen würde. Aber vielleicht haben die Sektionsleiter einen anderen Vorschlag nur sollten sie es uns einmal sagen. Dann sind wir auch nicht immer auf Gerüchte angewiesen.
  5. redball scheint Experte zu sein, daher meine Frage WER kann einen Antrag auf Zwangsausgleich stellen oder braucht man das gar nicht?
  6. Bei der GV haben wir ja einem Zwangsausgleich in der Abstimmung zugestimmt. Warum hat man noch keinen Antrag gestellt? Wenn kein Antrag gestellt wird brauchen wir auch keine Fortführung und keine Zustimmung durch die Gläubiger. Ich glaube dass den auch die Investorengruppe stellen kann.
  7. In der Investorengruppe könne höchsten 2 Altpräsidenten sein nähmlich Roth und Sticher, die andern haben kein Geld. Und von denen hat man immer verlangt, dass sie zahlen sollen. jetzt wollen sie es anscheinend tun aber es paßt wieder nicht! Den Rest der Investoren zu beleidigen und da vorallen den Kürschner ist schon hundsgemein. Hätten sie ihre Namen genannt hätte man gesagt sie sind Wichtigmacher wie der Egi. Was hat der Egi überhaupt verbrochen? Der hat nur zum jeweiligen Präsidenten gehalten wie jede Sekretärin, Platzwart und auch Homepagebetreiber dazu verpflichtet ist. Ob der je Kas
  8. Mich wundert überhaupt nicht, dass die Herrn anonym bleiben wollen. Wenn man sieht wie hier gleich jeder von ein paar Idioten durch den Dreck gezogen wird muß man sich wundern dass überhaupt wer noch ein Geld hergibt.
  9. Volle Zustimmung zu Fan40 was das Foto betrifft! Wenigstens einer der den Mut aufbringt gegen derart menschenverachtende und vereinschädingende Postings aufzutreten. Das kenne ich von irgendwo, dass Menschen nach ihren Aussehen beurteilt werden.
  10. Ein bißchen plump haben die Fischljünger diese Kampain schon aufgezogen. Aber man ist unter Zeitdruck und muß den Verein ja vor dem 15. Jänner gründne, sonst wird nichts mehr mit dem Lizenz kaufen
  11. WIR ERLEBEN GERADE DAS KNITTELFELD DES GAK!!!!
  12. Ernst kann das ganze nicht gemeint sein sonst hätte man es nicht über's Internet machen dürfen. Da kann jeder schummeln wie er wiill, wie bei den Umfragen siehe Logo Und dass man die Kinder erwähnt ist gerade auch nicht schön KEINE AKTIVE STERBEHILFE!!!
  13. Aus dem Internet: Proponenten Jene Personen, die einen Verein gründen wollen, werden im rechtlichen Sinne als Proponenten des Vereins bezeichnet. Bevor diese aber den Verein gründen, muss der zukünftige Name, die Statuen und der Vereinszweck festgelegt werden. Danach erfolgt die Bildungsanzeige bei der Vereinsbehörde.
  14. Laut gak.net hat Burgstaller auch beim GAK gespielt. unser Beileid.
  15. Wenn die Fink Brüder erreichen dass sich die verfeindeten Personen sich alle wieder an einen Tisch setzen waren sie den Wirbel wert den sie erzeugt haben. Jetzt heisst es zeit gewinnen damit der Verein möglichst lange weitergeführt wird. Inzwischen kann man nach neuen Ideen suchen. KEINE AKTIVE STERBEHILFE!!
×
×
  • Neu erstellen...