Zum Inhalt springen

Supporter

Members
  • Gesamte Inhalte

    30
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Supporter

  • Rang
    Frischling
  1. Egal welche Funktion dieser Typ einnimmt, er ist in jedem Fall untragbar!
  2. Die einzig richtige Entscheidung in seiner gesamten Amtszeit! Jetzt müssen nur noch ALLE anderen Vorstandsflaschen ihre Sessel räumen! Den das gesammte unfähige Pack muss weg! Das sich für den einen oder anderen aus dieser Bande ein paar Tage Häfen ausgehen, dafür bete ich. Auf die Durchhalteparolen, wie jetzt müssen alle gemeinsam, blablabla pfeif ich. Muss man eben auf reinen Amateurbetrieb umstellen, die Akademie sausen lassen und wenn es sein muss in der LL spielen. Dafür kann man sich in ein paar Jahren wieder in den Spiegel schauen. Nachdem das Präsidenten- und Vorstandsgfraster in
  3. Ich kann dem ganzen auch nur positives abgewinnen! Das bemühen um mehr Zuseher ist erkennbar, das war nicht immer so... Vorausgesetzt der GAK ist in der Lage dem Publikum auch etwas zu zeigen, dann bin ich überzeugt davon, das solche Aktionen Früchte tragen.
  4. Lieber berndh Zum ersten möchte ich dir erklären, das der red firm supporters club seine eigene und unabhängige Line fährt und beibehalten wird. Das heißt, das wir weder der verlängerte Arm des Management sind, noch die Erwartungen anderer erfüllen. Treu sind wir dem GAK und uns selbst! Im übrigen gab es eine sehr eindeutige Reaktion der red firm am Samstag beim Spiel gegen Mattersburg. Der rfsc hat sich entschlossen keine Protestaktionen betreffend der Abgänge zu machen, sondern so laut als möglich klar zu machen das wir hinter unserer Mannschaft sowie hinter dem Präsidenten stehen!
  5. Findest es wirklich kompliziert?Seit 2 Wochen, gibt es jeden Tag Termine an verschiedenen Plätzen in Graz, vormittags wie nachmittags und abends. Im Northlandshop in Andritz nach Telefonischer Vereinbarung fast während der gesamten Geschäftszeit. Bis vor kurzem im Cafe Axolotl in der Nibelungenstraße, vom öffnen bis zur Sperrstunde, auch per Post wurden die Karten von der red firm versendet..... Fast 20 Stunden des Tages sind die Karten für den 25er zu haben, ich glaube nicht das wirklich noch viel mehr Service angeboten werden kann. Erstaunt bin ich doch, das es als Zumutung gesehen wird zu
  6. Also ich kann in dem Eröffnungsposting keine Suderei erkennen. Gesudert wird schon eher in den nachfolgenden Beiträgen. Hier hat jemand seine Meinung zum Ausdruck gebracht und erkennen lassen das er nicht zufrieden ist. Schön wenn, andere so leicht zufrieden zu stellen sind, dieser User ist es eben nicht. Und jetzt mal ehrlich, hätte diese Telefonstunde nicht stattgefunden, wären wir alle gleich schlau wie vorher. Das einzige was neu ist, das der neue Präsident, kein privates Geld in den Klub einbringen wird. Und das war für mich wohl eher die Meldung die ich lieber nicht erhalten hätte. So ge
  7. Hmm offensichtlich bist du Schüler, Student oder Langzeitarbeitsloser, den von dem wie es in der realen Arbeitswelt aussieht, hast du offensichtlich nur wenig Ahnung. Was zählt ist Leistung, persönliche Schicksale tangieren nicht mal peripher. Eine Verlängerung des Weninger Vertrages, wäre wohl eine mehr als amateurhafte Entscheidung. Der Mann hat schon keine Leistung gebracht als es ihm gesundheitlich noch besser ging, verfügt über den Charme eines Würstelkauenden Bauarbeiter und ist in Managerebene wohl mehr als deplaziert. Seine Erfolge außerhalb der Ersatzbänke diverser Vereine die er gedr
  8. In etwa so wie schon die ganze Meistersaison, der "Ansturm" ist mehr als bescheiden, die Absage liegt bereits in der Luft.
  9. Am Samstag spielen unsere Roten mal wieder in der Südstadt gegen die Admira. Die red firm organisiert einen Bus zu diesem Spiel. Kosten inkl. Ticket Für red firm Mitglieder: Vollpreis: 26 € Ermäßigt: 22 € Für alle übrigen gilt wieder ein Aufschlag von 2 € Genauere Infos unter http://48292.forum.onetwomax.de/ Verbindliche Anmeldungen bis spätestens Mittwoch, unter 0676/7303801
  10. Tja dann lasst es krachen für den Franz Alles Gute wünsch ich Dir
  11. Mit der red firm nach Salzburg Am Samstag spielen unsere Roten auswärts gegen Salzburg. Grund genug mal wieder bei einer Auswärtspartie dabei zu sein. Die red firm hat aus diesem Grund wieder mal einen Bus organisiert. Treffpunkt: 13.15 Uhr Center Nord ( Gaschler, Bollwerk usw.) Zusteigemöglichkeit in Trieben bei der Raststation Kosten für red firm Mitglieder inkl. Karte: Vollpreis: 25 Euro Ermäßigt: 22 Euro Kinder: 18 Euro Alle übrigen sind ebenfalls willkommen, müssen aber einen Aufschlag von 2 Euronen bezahlen. Anmeldungen wie immer unter 0676 730 38 01 Oder per PM im red f
  12. Am Sonntag spielen unsere Roten das erste Meisterschaftsspiel in Wien, gegen die Werkself von Magna. Die red firm hat zu diesem Zwecke, eine Auswärtsfahrt organisiert. Treffpunkt ist am Sonntag dem 20.2.2005 um 10.45 beim Center Nord ( Gaschler, Bollwerk usw.) Gefahren wird über die S 6 Zusteigemöglichkeit kurz vor Bruck Raststation Grazerstr. Bzw. SHELL Raststation zwischen Krieglach und Langenwang. Kosten inkl. Karte für red firm Mitglieder: Vollpreis 25,50 Euro Ermäßigt 21,50 Euro Nicht red firm Mitglieder zahlen ein
  13. Es geht hier nicht um eine Protestaktion der red firm, das ist einmal fest zu halten. Nur nachdem wir letztes Jahr beim Hallencup waren und diese Veranstaltung wirklich das allerletzte war, haben wir beschlossen diesem "Event" fern zu bleiben. Das Hallenturnier war einmal ein wirklicher Höhepunkt im Winter, der Termin nach Weihnachten war gut gewählt, der Veranstaltungsort ein Hexenkessel. Die geladenen Mannschaften durchaus attraktiv. Und jetzt sehen wir mal ab von den verschenkten Toto Karten, ist das "Event" in der Stadthalle zu einem überteuerten Micky Maus Turnier verkommen. Die Vereine p
×
×
  • Neu erstellen...