Zum Inhalt wechseln



Foto

17. Runde: Kapfenberger SV Amat. - GAK, Mi. 11. April 2018, 18:30 Uhr


  • Please log in to reply
55 Antworten in diesem Thema

#41 Red_J

Red_J

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 124 Beiträge

Geschrieben 11 April 2018 - 19:52

Meinst bei der Tordifferenz die Differenz zu St.Anna oder? :)

Yep. :)

#42 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.497 Beiträge

Geschrieben 11 April 2018 - 19:53

Einfach nur geil! Bitte nicht vergessen, dass wir am Sonntag noch alles raus gehauen haben. Somit war dieses Spiel sicher schwierig zu bespielen. Aber auch solche Spiele musst du dann erst einmal gewinnen. Genau das zeichnet uns mit Preiss aus, und Tore kassieren wir im Moment auch keine, der Haider würde wahrscheinlich auch 3 Elfer halten :)

 

Jetzt heißt es regenerieren und am Sonntag wieder alles raus hauen. Gratuliere zum Sieg!

 

PS.: Zuschauerzahl von 2000 lässt sich auch ansehen, und laut Ticker waren die roten in der Überzahl. Wenn diese Zahl stimmt, dann müssen an einem Mittwoch über 1000 Leute von uns draußen gewesen sein. Wenn das so stimmt, dann ist das unglaublich. 



#43 georgrot

georgrot

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 999 Beiträge

Geschrieben 11 April 2018 - 20:03

Könnte mir schon vorstellen, dass es einige GAK Fans in der Obersteiermark gibt. Die wurden ua mit dem Livespiel wieder auf den GAK aufmerksam. Vielleicht haben sie auch von der Vormachtstellung des Stadtrivalen genug.
Auf jeden Fall sehr cool - über 1.000 GAK Fans an einem Mittwoch.

#44 derGrazer

derGrazer

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 408 Beiträge

Geschrieben 11 April 2018 - 20:43

Summa summarum net unverdient, aber auch net unglücklich (viele Sitzer ausgelassen, und gleichzeitig auch wieder zweimal großes Danke an Patrick Haider)...und Danke, Alex Rother!

#45 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.186 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 11 April 2018 - 21:32

5 von 5.
Es ist tatsächlich eingetroffen. Hatte im Winter damit spekuliert, aber es nicht wirklich geglaubt.
Jetzt noch Heiligenkreuz schlagen und den Weg nach Vorne zementieren. Dann wirds für die anderen Titelkandidaten ganz schwer.

Die KSV Amas waren der erwartet schwere Gegner.
Gratulation und Hut ab!

Schon jetzt werden meine Erwartungen übertroffen. Das sind genau die Schlagzeilen, die dem GAK 1902 noch gefehlt haben.
Das ORF-Spiel hat wohl auch die Fans beflügelt. Alles gerade irgendwie traumhaft.


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 


#46 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.593 Beiträge

Geschrieben 12 April 2018 - 05:21

Schwer war es nicht wir haben uns selber das Leben schwer gemacht. 1.HZ haben nur wir gespielt. Da hätten wir locker 3:0 führen können. Aber egal wichtig san die Punkte. Hoffe aber das Fischer bald mal der Knopf aufgeht. Weil so wie er spielt kann er im Sommer wieder gehen.Das ist viel zu wenig.

#47 para

para

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.246 Beiträge

Geschrieben 12 April 2018 - 05:37

sicher nix für schwache nerven, aber lieber ein tor in der nachspielzeit als nach wenigen minuten führen und dann nur zittern :)
rother war ein glücksgriff bzw top gescoutet!
Wir lieben unsren Klub, sind immer mit dabei...

#48 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.497 Beiträge

Geschrieben 12 April 2018 - 05:48

Schwer war es nicht wir haben uns selber das Leben schwer gemacht. 1.HZ haben nur wir gespielt. Da hätten wir locker 3:0 führen können. Aber egal wichtig san die Punkte. Hoffe aber das Fischer bald mal der Knopf aufgeht. Weil so wie er spielt kann er im Sommer wieder gehen.Das ist viel zu wenig.

 

Er kommt aber auch nie in einen Spielrythmus rein und wenn er dann mal ein paar Minuten spielt, sollte er es sofort richten? Es gibt selten ein Team wo beide Stürmer regelmäßig treffen. Wir werden wohl nie einen Backup Stürmer haben der 10+ Tore macht. Kann ja auch nicht sein dass man nur in Kalsdorf wusste wie man ihn einsetzt. 



#49 keyserkeli

keyserkeli

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 213 Beiträge
  • LocationZagreb/ Wien

Geschrieben 12 April 2018 - 07:24

Könnte mir schon vorstellen, dass es einige GAK Fans in der Obersteiermark gibt. Die wurden ua mit dem Livespiel wieder auf den GAK aufmerksam. Vielleicht haben sie auch von der Vormachtstellung des Stadtrivalen genug.
Auf jeden Fall sehr cool - über 1.000 GAK Fans an einem Mittwoch.

 

Ich wage zu behaupten, dass die gesamte Obersteiermark traditionell schwarz oder grün ist, erst dann kommen wir Rote. Aber unser Lauf, die gute Stimmung und das Livespiel dürften schon motivierend gewirkt haben...



#50 peppo

peppo

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 89 Beiträge

Geschrieben 12 April 2018 - 07:57

Wenn solche Spiele dann doch noch gewonnen werden trotz zahlreich vergebener Torchancen, liebäugelt man natürlich mit der RLM!

 

PS: Ich erwähne normalerweise nie die Schiedsrichterleistung nach einem Spiel, aber das war einfach nur ein lupenreines NICHT GENÜGEND.......



#51 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.186 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 12 April 2018 - 08:39

Fischer jetzt daran fest zu machen, dass er 2 Spiele nicht getroffen hat, finde ich ein bissl mutig.
Ich hoffe nur, dass er unter der derzeitigen Form und Dominanz von Rother nicht leidet, sondern sich daran weiter aufbaut.
Denn dass er es kann, hat er ja durchaus sichtbar auch für jene, deren Favorit er gerade nicht ist, auf jeden Fall gezeigt.


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 


#52 Obersteirer

Obersteirer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 592 Beiträge
  • LocationObersteiermark

Geschrieben 12 April 2018 - 08:46

Sollte Hackinger wirklich ausfallen, kann ja hoffentlich Fischer für ihn spielen und ich bin mir sicher, dass er trifft, wenn er öfter zum Spielen kommt.

 

@keyserkeli

Als sowas von roter Obersteirer verwehre ich mich ganz entschieden dagegen, dass die GESAMTE Obersteiermark traditionell schwarz ist. :razz:



#53 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.239 Beiträge

Geschrieben 12 April 2018 - 08:56

Ich finde, Fischer sollte man beurteilen, wenn er eine Partie durchspielt  (im Cup hat er ja durchgespielt und prompt mehrere Tore gemacht).

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#54 rote ag

rote ag

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.167 Beiträge

Geschrieben 13 April 2018 - 05:56

Also mit den Aussagen zu fehlender Matchpraxis beim Fischer tu ich mir schwer. Es ist ja nicht so das er bei uns noch nie einen Spielrythmus hatte. Er kam als Knipser der sich noch überall durchgesetzt hatte, bei uns startete er aber enttäuschend. Hat ewig und einen schlecht geschossenen Elfer gebraucht um sein erstes Tor zu machen. Ja er kam dann besser rein, aber erst recht kurz vor der Winterpause. Und in dieser hat ihm ein Neuzugang in Rekordzeit das Stammleiberl abgenommen. Das spricht zum einen für die Qualität von Rother, aber zum anderen auch gegen Fischer.

 

Natürlich wird man nie 2 vollwertige Torjäger haben wenn immer nur einer spielen darf, aber für Fischers bisherige Karriere ist das bei uns (bislang) zu dünn.



#55 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 688 Beiträge

Geschrieben 13 April 2018 - 06:09

@Obersteirer: Hackinger wird 3 - 4 Wochen ausfallen.



#56 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.186 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 13 April 2018 - 10:11

Also mit den Aussagen zu fehlender Matchpraxis beim Fischer tu ich mir schwer. Es ist ja nicht so das er bei uns noch nie einen Spielrythmus hatte. Er kam als Knipser der sich noch überall durchgesetzt hatte, bei uns startete er aber enttäuschend. Hat ewig und einen schlecht geschossenen Elfer gebraucht um sein erstes Tor zu machen. Ja er kam dann besser rein, aber erst recht kurz vor der Winterpause. Und in dieser hat ihm ein Neuzugang in Rekordzeit das Stammleiberl abgenommen. Das spricht zum einen für die Qualität von Rother, aber zum anderen auch gegen Fischer.

 

Natürlich wird man nie 2 vollwertige Torjäger haben wenn immer nur einer spielen darf, aber für Fischers bisherige Karriere ist das bei uns (bislang) zu dünn.


Fischer ist aus meiner Sicht (kein Pauschalurteil oder Unterstellung, rein meine Sicht!) ein typisch "selbstdefinierter" Spieler. Bei allen anderen Mannschaften war er mit dieser Selbstdefinition eine Ausnahmeerscheinung, man hat alles auf ihn zugeschnitten, seine Schnittstellen bedient. Und er hat geliefert.
Bei uns lag das alles von Vornherein anders. Daher tut er sich da schwerer. 
Hoffe wie gesagt für ihn, dass er diese Rolle annehmen, sich an Rother aufbauen (statt abarbeiten) und sich durcharbeiten kann.

Wenn du vielleicht von Kind auf dieser Spielertyp warst, ist das alles andere als leicht und rein nur vom Willen abhängig.
Denn dass er knipsen kann und Talent hat, wissen im Grunde fast alle.
Meiner Meinung nach wird das rein sein Wille entscheiden. Ich wünsche ihm den Erfolg. Gerade weil es ihn auch als Persönlichkeit am Platz sicher weiter bringen würde. Die Leidenschaft dafür ist spürbar.

Aus meiner Sicht ist er gemessen an der Schwierigkeit seiner Aufgabe gut vorangekommen und kann noch viel wertvoller für uns werden. Gerade an Fischer kommt mE gerade die Qualität unserer sportlichen Leitung klar zum Ausdruck.


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist,
gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

(Georg Christoph Lichtenberg) 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0