Zum Inhalt springen

west190

Members
  • Gesamte Inhalte

    251
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    14

Beiträge erstellt von west190

  1. Seh ich auch so. Definitiv mehr Chancen auf unserer Seite und hinten komplett sicher. Klar muss man eigentlich die eine von Bohdan in HZ1 machen, aber auch seine Gelbe war eine Frechheit, wie etliche weitere Entscheidungen vom Schiri Team. 

    Stimmung sensationell, macht Lust auf mehr, meine Stimme ist total im Ar...

    Jetzt gegen Lafnitz gewinnen und dann das nächste entscheidende Spiel gegen BWL vor hoffentlich noch geiler Kulisse. Es ist immer noch alles möglich.

    • Thanks 1
  2. Ich hoffe und tippe auf einen knappen Sieg von uns, 2:1 oder sogar "nur" 1:0", viele Tore werden wohl nicht fallen. Wir als 12. Mann könnten das Zünglein an der Waage sein, die Wölfe sind durchwegs eine junge Mannschaft, die es nicht unbedingt gewohnt ist, vor einer lautstarken Kulisse zu spielen. Denen muss beim Einlaufen bereits der Stift in der Hose stehen, wenn wir dann von Beginn weg andrücken, könnte sich hinten aufgrund der Nervosität ein Fehler einschleichen, den wir eiskalt ausnützen müssen.

    Wenn wir auf Abwarten spielen und sie kommen lassen, wird es sehr schwierig werden, sollten wir in Rückstand geraten. Positiv stimmt mich auch, dass offensichtlich ihr MF Motor Conte weiterhin nicht im Kader aufscheint, aber der Fokus sollte ohnehin auf uns selbst sein, egal wer spielt.

    5000 + Zuseher wären echt cool, nicht nur der Stimmung wegen, sondern auch um zu untermauern, dass unsere Fanbase immer noch zu den Top Adressen in A gehört und wir wieder junge motivieren zu können, öfter ins Stadion zu gehen. Auch in puncto Stadiondiskussion wäre es hilfreich, damit endlich diese wahnwitzigen Ideen mit einem 8000er Stadion vom Tisch sind.

    Am Freitag und in Lafnitz gewinnen, dann haben wir gegen BWL nochmal ein Plus an Leuten. Wäre extrem wichtig, die Euphorie endlich mal mitzunehmen und Profit daraus zu schlagen.

    Ich bin mehr als positiv gestimmt und werde alles geben, freue mich schon so richtig auf die Partie.

    • Like 3
    • Thanks 1
  3. vor 9 Stunden schrieb mig:

    Bamm, erst Lukas Graf, jetzt Paul Koller, mit Zaizen und Gabbi, haben wir schon wieder ein Mannschaftsgrundgerüst auf der Verletztenliste, das viele gerne am Feld hätten. Den beiden Verteidigern alles Gute für Genesung und Come Back, den beiden Offensivlern ein möglichst sehr baldiges willkommen zurück im Team. An alle anderen: Jetzt erst recht, kämpfen und sich beweisen.

    mig - dabei seit 1974

    Zaizen und Gabbi haben ja letztes WE schon in der 2er sowie heute gespielt, schaut also ganz gut aus, dass sie bald vollkommen fit für die KM sind, bin schon gespannt, wie sehr sie unser Spiel schneller machen können, vor allem in Kombi mit Bohdan

  4. Gebe Rotjacke bei fast allem recht, nur Somnitz sehe ich nicht ganz so schlecht. Klar war es nicht perfekt, aber aufgrund der mangelnden Spielpraxis zu erwarten und mit mehr Einsatzminuten steigert er sich bestimmt. Ein MP darf ruhig auch mal die letzten 15 bis 20 min ausgetauscht werden, wenn er bereits aus dem letzten Loch pfeift.

    Wenn du von Beginn weg presst und alles gibst, dann hast du auch mal das Glück des Tüchtigen, so wie wir gestern. Obendrein ist mir lieber wir spielen offensiv mit höher stehenden AV und erarbeiten uns tolle Chancen und Tore, dann kann man auch gerne mal eines bekommen. Lieber 3:2 gewinnen als 1:0.

    Auf alle Fälle bringen die Siege ordentlich Selbstvertrauen und das hat leider im Herbst tw gefehlt. Einer der wichtigsten Punkte, denn das Kicken verlernst du nicht in einer Woche, die Sicherheit allerdings schon.

    Deshalb bin ich auch zuversichtlich, dass wir gegen die kleinen Zweitgeborenen die nötigen Punkte holen.

    • Thanks 2
  5. vor 30 Minuten schrieb GAK-Fan-1902:

    Also ich finde bei einem Neubau als Vorlage zB das Ried Stadion ideal für uns. Evtl mit mobiler Adaptierung für Erweiterung bei Spitzenspielen.

    Wenn wirklich was für uns gebaut wird, dann unbedingt langfristig gedacht. 8000 Plätze von mir aus mit Tribünen auf 3 Seiten, wo man eine zusätzliche Tribüne später errichten kann zb.

    Auch VIP etc. muss zwingend internalen Anforderungen entsprechen. Bis das wirklich steht, vergehen mind. 5 Jahre, wer weiß, ob wir da nicht bereits Europe League spielen.

    Selbst für die Bundesliga sind 8000 für uns zuwenig, gegen Rapid und in den Derbies kommen fix mehr, und uns würden dann die Einnahmen entgehen. So einfach lassen wir uns hoffentlich nicht abspeisen.

    • Thanks 1
  6. Ich hab's immer schon gewusst, mit dem Trainer spielen wir um den Aufstieg. 😋

    Jetzt aber im Ernst, der Auftritt war aber sowas von konträr zum Horn Spiel und auch den Tests zuvor. Alle bissig, motiviert und offensiv von Minute eins weg. So stell ich mir das vor, nicht dieses Spiel auf Abwarten und den Gegner mal kommen lassen und auf irgendeinen Standard hoffen. So wie wir als Fans jedes WE zeigen, dass wir nicht irgendwer in Ö sind, erwarte ich es mir auch von unseren Kickern inkl Trainerteam. Gas geben, was mit unserem Kader definitiv drin ist, Tore machen und dann den Sieg heim bringen. Natürlich gewinnt man nicht jedes Spiel, nur die Körpersprache war diesmal eine ganz andere. Und GM hat mal gezeigt, dass er auch flexibel sein kann mit der Umstellung nach der Führung. Hoffentlich ist er aufgewacht und es war keine Eintagsfliege. Ich hoffe, dass dieses Spiel alle beflügelt und wir weiter so auftreten, dann bin ich echt zuversichtlich für die nächsten Partien. Es wäre echt schön, wenn auch all die roten Fans das anerkennen und mal zahlreicher am Sa erscheinen, um dem Team zu zeigen, dass so eine Leistung anerkannt wird.

    PS: großes Lob auch an unsere Organisatoren im Hintergrund, denn das befürchtete Chaos am Bierstand blieb aus und funktionierte wirklich gut im Gegensatz zu sonstigen Auswärtserlebnissen.

    Euphorie mitnehmen und am Samstag gegen die kleinen Veilchen gewinnen, dann bleibt es weiter spannend.

  7. Da es ja nur am Finanziellen liegen kann, dass dieser emotionslose sture Jugendtrainer noch immer das Sagen hat, hätte ich einen Vorschlag. Man startet eine Art Bausteinaktion, jeder, der mit ihm unzufrieden ist, zahlt 1 Jahr lang pro Monat zw 15 und 30 Euro, da sollten mind 2000,- zustande kommen. Das kann man dann auf das Gehalt für einen neuen, besseren Trainer drauflegen. Sollte der Plan aufgehen, bekommen alle, die mitmachen, eine gratis DK für nächste Saison.

    Wenn der Neue erfolgreich sein, kommen definitiv mehr Leute ins Stadion und die Aktion finanziert sich x fach.

    • Thanks 1
  8. Er ist es also wirklich geworden. Respekt an DE und das gesamte Team, das laufend kurbelt und solche Spieler zu uns holt.

    Ich denke, die beiden Neuen (eigentlich 3, aber meiner Meinung nach haben wir zwei super Tormänner) können super einschlagen und ev. geht da im Frühjahr ja noch was Richtung BuLi. So leicht wie heuer wird es in den nächsten Jahren nicht werden. Auch wenn ich damit leben kann, sollte es nicht klappen, aber die Vorzeichen stehen gut. Mehr kann der Vorstand nicht machen, jetzt liegt es an den Speilern selbst, dorthin zurückzukehren, wo wir hingehören.

  9. Nachdem bereits eine Woche nach dem letzten Heimspiel der Wörthersee Cup ansteht, was ich persönlich als interessante und auch nützliche Testspiele halte,

    wollte ich mal fragen, ob es einen organisierten Support dort geben wird bzw. ob es einen Sektor gibt, der vorwiegend für Rote vorgesehen ist?

    Ein Spiel gegen 60ig sieht man so schnell wahrscheinlich nicht wieder..

     

    • Thanks 3
  10. Ich sag einfach nur Danke für diesen geilen Nachmittag und Abend!

    Hätte mir nie gedacht, dass der Corteo so groß und cool wird, Busempfang top, Choreo ein absoluter Hammer, Spiel vom Einsatz und Ergebnis viel besser als erwartet. Dass ich immer noch keine Stimme hab, nehm ich gerne in Kauf. Spruchbänder auch sehr gelungen, wie ich heute auf Fotos gesehen hab.

    Einzige Wehrmutstropfen sind die angesprochenen arroganten Unsympatler, von denen überraschend viele auf der Ost waren und der Umstand, dass ich keinen der megacoolen Hoodies bekommen hab.

    Noch ein kleiner Hinweis: Jedem, dem der Auftritt der Kurve gefallen hat, ist eingeladen, einen Beitrag aufs Fanprojektkonto einzuzahlen.

    • Thanks 1
  11. vor 10 Minuten schrieb rote ag:

    Natürlich ist es legitim, aber bei 20 Karten pro Mitglied gehen wahrscheinlich auch 15 an irgendwelche Bekannte die teilweise seit der Bundesliga nicht mehr bei uns waren. Und das mein ich. Leute die so oft kommen wie möglich, aber nicht oft genug als das es sich vielleicht rentiert eine DK zu kaufen, schauen jetzt durch die Finger. Und das sorgt für gewaltig schlechte Stimmung bei manchen, und wirkt sich dann vielleicht sogar negativ auf Liga Zuschauerzahlen aus.

    Stimmt teilweise, auch ich hab Karten für Leute mitgekauft, die seit Jahren nicht mehr im Stadion waren.

    Trotzdem finde ich den Grundgedanken richtig. Selbst wenn man keine DK aus verschiedenen Gründen hat, kann man durch die Mitgliedschaft seinen Beitrag leisten oder ist zumindest so in der roten Comunity vernetzt, dass man jemanden kennt, der die Karten mitkauft. 

    Natürlich muss man sich früh genug darum kümmern, war auch keine große Überraschung, dass so schnell alle Karten weg sind.

    Das ist glaub ich eher das Hauptproblem, dass damit sehr viele Rote nicht gerechnet haben.

    • Like 1
  12. vor 5 Stunden schrieb rote ag:

    Also wenn ich mir anschau wie viel Leute, die den GAK auch seit der 1.Klasse begleiten, ohne Karten da stehen, da muss man dann an dem Kartenverkauf wirklich zweifeln. Mich haben auch grad Leute angerufen die 7 Karten irgendwo auf der Längsseite suchen.

    Warum haben dann diese Leute keine Mitgliedschaft, wenn schon heuer keine DK?

    Und wenn das nicht, warum keinen Kumpel, der eine Karte besorgen kann?

    Man kann natürlich über die Anzahl diskutieren, aber auch bei 10 Karten pro DK wäre es nicht gravierend anders ausgegangen. 

    Und die Idee, dass man Leute, die den Verein finanziell mit DK und/oder Mitgliedschaft unterstützen, bevorzugt, ist wirklich legitim und mehr als gerecht

    • Like 4
    • Thanks 3
  13. Sowas von geil, hätte mir nie gedacht, dass es so schnell geht. Absolut richtige Entscheidung mit dem Verkaufsmodus, danke an alle, die da mitgewirkt haben!!!

    Ich war schon lange nicht mehr so hippelig wie heute beim Kaufen. Ich hatte echt zu tun, dass ich alle Wünsche meiner roten Freunde erfüllen konnte. Ging ja im Sekundentakt.

    Rein finanziell haben wir schon mal gewonnen, und darauf mach ich mir jetzt ein Hopfengetränk auf. 😇

    Die größte Genugtuung war, als mein schwarzer Nachbar gegen 17 Uhr angerufen hat, ob ich für ihn Karten mit besorgen kann und ich ihm geantwortet hab, dass ich ihm sowieso keine gekauft hätte, zweitens mein Kontingent bereits an Rote gegangen ist und obendrein ist es bereits so gut wie ausverkauft. Da war dann mal 10 Sekunden Funkstille, denn das hat von denen echt niemand erwartet.

    Ich hoffe nur, dass wirklich nicht viele Karten heute für schwarze Freunde gekauft wurden. Zeigen wir ihnen, das Rot die Farbe der Stadt ist.

     

    PS an diejenigen, die heute zu kurz gekommen sind: der 27er ist ja auch noch gesperrt, nachdem man den jetzt weder als Auswärtssektor braucht, noch als Puffer, müsste es möglich sein, diesen zu öffnen. Aber die Verantwortlichen werden schon ihren Job machen, da zweifle ich keine Sekunde!

    Was für ein geiler Tag

     

    • Thanks 1
  14. Sehr geile Idee mit dem Kombiticket, da kommt gleich nochmal ordentlich Kohle on top rein von der schwarzen Brut,

    die werden sicher alle am Tag 1 zuschlagen, damit sie ja ihre geliebte Nord voll haben.

    Und die 20 Stück pro Person find' ich auch Klasse!

    Leute, fragt alle Roten, die ihr kennt, und überredet sie zum Kick, damit bis spätestens 28.09. die Hütte bis auf Nord bereits komplett voll in Rot gefärbt ist.

    Ich hoffe, es kommen nicht zuviele auf die Idee, dass sie für schwarze "Freunde" ein Kontingent mitkaufen 🤪

    • Like 2
    • Thanks 2
×
×
  • Neu erstellen...