Zum Inhalt springen

Roman1985

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.885
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    101

Alle erstellten Inhalte von Roman1985

  1. Genau das ist es, noch muss man abwarten und das heutige Spiel muss auftrieb geben.
  2. Ich kenne kein Team der Liga wo immer Sand im Getriebe ist. Schau dir mal die heutigen Ergebnisse an, da ist jede Woche was möglich. Problem ist, dass wir jedes Spiel von uns sehen und das dann quasi analysieren, andere Spiele sehen wir nicht. Da sind sicher auch viele miese Spiele-Siege dabei. Obwohl ich den heutigen Sieg nicht als mies bezeichnen würde, sondern als Moral kämpferisch .
  3. Möchte noch was Anmerken, bin heute wirklich froh dass wir gewonnen haben und noch was, auch wenn man in den letzten Wochen vieles zu kritisieren wusste, muss man der Mannschaft heute mal ein Lob aussprechen. Nicht nur weil sie gewonnen haben, sondern auch weil sie unglaubliche Moral bewiesen hat und zeigte, dass sie doch für den Verein brennen können. Bin jetzt nicht einer der ein Spiel hoch jubelt, aber darauf müssen wir uns aufbauen und weiter machen.
  4. Da möchte ich ein wenig einhaken, denn unverdient war das sicher nicht. Ja, die Wiener hatten gute Chancen in der ersten Halbzeit, aber wir eben auch. In der 2. Halbzeit kamen die Wiener zum glücklichen Ausgleich, einfach weil es ein individueller Fehler unsereseits war, sonst weiß man nicht wie sich das Spielgeschehen verlagert hätte. Das 2:1 war bezeichnend für uns und dann haben wir einfach das gespielt was uns stark machen könnte. Wir brauchen keinen Tiki Taka zu spielen, oder 50 Pässe bis zum Gegnerischen Strafraum.
  5. Bei dir scheint es so als würden bei einem Tor alle Dämme brechen und du vergisst wieder alles
  6. Jetzt haben wir quasi 3 Kampfmannschaften die seit 2 Wochen = 6 Spiele kein Spiel mehr gewonnen haben. Wie ich letzte Woche schonmal erwähnt habe, sind bei uns Spieler seit der Oberliga - Landesliga dabei die immer noch zum Stamm gehören. Ich denke so sollte es nicht sein, denn man hatte genug Transferphasen um das zu ändern. Aber mir kommt schon langsam vor, als würde man dies nicht ändern wollen weil man ganz einfach auf diese Spieler setzt.
  7. Erste Halbzeit war ein graus, dafür war die 2. Halbzeit umso besser. Im Prinzip hat man sich die 2 Gegentore selbst gemacht und vorne hatte man erste Halbzeit keine Torchance. In der zweiten erarbeitete man sich 4-5 Hochkaräter und spielte Kalsdorf an die Wand. Leider konnte Rauter gestern überhaupt nicht den Unterschied ausmachen, da sollte mehr kommen von ihm.
  8. Reden wir lieber alles schön. Das Geld spielt sicher eine rolle aber Plassnegger und Gert sind Hawara und haben nichts drauf.
  9. Wir sind so am oasch. Heute muss nach dem Spiel sofort reagiert werden.
  10. Bitte? Das war gar nicht's! Das ist ein einfacher Zustand und kann so nicht akzeptiert werden.
  11. Wenn ich mir die abgesetzten Tickets ansehe, dann wette ich alles dagegen und sage es werden knapp 3.000 Leute sein. Wir verkaufen zusätzlich sicher auch mindestens an die 500 - 800 Tagestickets.
  12. Glaube ich auch, wäre so ein Spieler der hinter der Spitze spielt. Vielleicht passen er und Smoljan ja zusammen und können die Gegner ein wenig beirren.
  13. 12 Vorlagen die wer verwertet? Da müssen andere Spieler viele Wege gehen.
  14. Wir müssen jetzt auf dieser Position sowieso das beste draus machen, aber spätestens im Winter wird man die beiden abgeben müssen. Es gibt sicher einige Abnehmer aus der Regionalliga die sich das vorstellen könnten einen von ihnen zu haben. Außerdem muss man ehrlich sein zum Spieler und sagen, dass es keinen Sinn mehr macht und man nicht mehr mit ihm plant. Gehört eben dazu in diesem Geschäft, wenn er dann lieber auf der Tribüne sitzt und verweilt, dann bitte. Leider wurden bei uns zu frühzeitig und zu lange Verträge ausgegeben. Aber mich stört es einfach, dass es immer noch alle Landesl
  15. Danke für die Info. Ich wollte wegen des letzten Spiels nicht unbedingt noch weiter draufhauen als es eh schon getan wurde. Vielleicht sollten wir uns einfach darauf fokussieren, unsere stärken auf den Platz zu bringen. Egal wie wir spielen, ich persönlich finde nicht, dass wir gegen Dornbirn das Spiel machen müssen. Wahrscheinlich tun wir uns im Umschaltspiel gegen "bessere" Teams leichter, warum nicht auch gegen "schwächere" Teams so agieren? Solange wir den Kampf annehmen, die Zweikämpfe bestreiten und stark gegen den Ball arbeiten, habe ich keine Zweifel dass wir gegen Dornbirn
  16. Bei der letzten Q&A sagten sie das zb, auch dass dann geliefert wird. Das überspitzze Wort Köpferollen würde ich nicht gerne benutzen, aber das nächste Spiel scheint schon wieder so eines zu sein. Dann wirds nämlich echt zach wenn man das tut, denn dann hast 2 Trainer in der Gehaltsliste
  17. Man kann es eigentlich nicht besser zusammenfassen.
  18. Hab es schon öfters angemerkt, aber der Baumeister wäre frei und vielleicht könnte er sich das ja vorstellen. Potential hat der Verein ganz sicher, nur bringt man sich aktuell selbst um die Früchte.
  19. Man ist schwach mit Ball aber noch schwächer ohne. Nicht einmal eine richtige Druckphase können wir aufbauen um noch zum Ausgleich zu kommen.
  20. Hat laut TM.at einen Kreuzbandriss, vielleicht ist er gerade wieder genesen und möchte wieder Fuß fassen.
×
×
  • Neu erstellen...