Zum Inhalt springen

Scout

Members
  • Gesamte Inhalte

    178
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Alle erstellten Inhalte von Scout

  1. Finde DEINE Sichtweise ja auch vollkommen ok. Wenn mehrere Menschen ein Spiel sehen, wird man zumeist viele verschiedene Wahrnehmungen haben. Ich hatte ja lediglich meine Meinung kundgetan, nie um den Klub schlecht zu reden. Ganz im Gegenteil, vs Amstetten waren sehr kritische Schreiben auf meine „Ausführungen“. Damals schrieb ich, dass wir einen guten Beginn hatten, leider aber dann der Spielfaden riss und Amstetten an diesem Tag, in der HZ 1, sehr stark war. So hat halt jeder seine Sichtweise auf ein Match und von dem lebt der Fußball, was wäre er ohne Meinungen, Diskussionen und Emotionen.
  2. Kleine Anmerkung dazu! Deinem Namen zu entnehmen, bist du so zwischen 60-70 und in den 80ern dem Fußball entsprechend stehen geblieben. Zu deinen Floskeln. Ja, ich sichte sehr viel Spiele und nicht nur in der Steiermark, wenn DICH das stört - DEINE SACHE. Zu deiner Anschuldigung - alles ist schlecht - das hatte ich nie behauptet, Zum Thema Altherrenfußball, für einen der stecken blieb in der Schneckerl Zeit sicher ein super hohes Tempo. - zum Alter der Soieler wurde so glaube ich wahrheitsgemäß geschrieben - vielleicht mal ein oder zwei Jahre daneben. Zu den geschossenen Toren - 8 gegen den Le
  3. Stimme ich VOLLKOMMEN zu! Heute „leider“ mein letztes Match als Zuschauer, da ich vom „Altherrenfußball“ endgültig nichts mehr sehen möchte. Warum ein Liendl eine 90-Minutengarantie hat und in dem Alter noch braucht 😖😖 (steht das im Vertrag???) versteht KEINER. Er lässt sich sogar gegen das Tabellenschlußlicht auf die 6 fallen um seine „mangelnde Schnelligkeit“ durch lange Bälle zu kaschieren , dann sind wieder nur 2 „Stürmer“ vorne - Elo/Peham - Wahnsinn zu Hause vs KSV!!!! Schade um die Jungen, sind/wären um nichts schlechter als die vom SKN, FAC oder Liefering. Aufgrund der Fixplat
  4. Ganz deine Worte 👏🏻👏🏻. Anstelle vorne, wo ich Tempo brauche, ständig zu verschieben, lasse ich die beiden 6er nach vor und zur Seite arbeiten und der weiter ballentfernte AV übernimmt, wenn er keinen Gegenspieler hat, die Rolle vom vor ihm spielenden 6er, der die Position vom ballseitig befindlichen 6er einnimmt, da dieser auf die 8 vorrückt und der Offensive, sollte gerade kein Stürmer auf der Seite sein, oder aber im Verbund mit dem Flügel anpresst. Unsere Verteidigung steht gut, aber müssen unsere wirklich immer, wenn wir vorne pressen ein 4:1 oder max. ein 4:2 spielen, vor allem wenn wir d
  5. Ja, finde gestern war gut. Trotzdem, dass war heute auch bei Amstetten, versuchen immer nur die beiden „Stürmer“ anzupressen, wenig Aussicht auf Erfolg. Mit unserem 10er, er versucht es jetzt ja auch - immerhin - sind dann aber leicht 3 Mann ausgespielt. Ich denke, dass wie es der „Experte“ heute richtig bei Amstetten kritisierte, dass wenn die Abwehr nicht ordnungsgemäß und schnell aufrückt (das war bei uns gestern ok, vs Amstetten ganz schwach) und zwei vorne (gestern Peham/Jager - sehr fleißig aber zu VIELE Meter gegen den Ball, die Kraft sollten die vordersten für den Zug zum Tor hab
  6. Wenn man sich das Spiel HORN vs Amstetten ansieht, die spielen ganz sicher von hinten mit einem 4/2/2/2 raus, stellt sich schon die Frage, ob man „unsere Raute“ nicht etwas dahingehend adaptieren sollte. Wie schon öfter geschrieben im Wechsel halt auf den beiden 6ern MP - Rusek, Schriebl, Rosenberger, Somnitz -/ offensiv mit Liendl - Jager, Schiestl, Schriebl / und im Sturm halt Peham - Jager - Gabbichler - Elo. Somit hätten wir vorne immer 4 Spieler zum Anpressen und auch für ein technisch vorgetragenes Spiel wäre es besser würde auch Bewegung „erzwingen“. Speziell vs Amstetten konnte man se
  7. Andererseits hat Somnitz bis dato auch noch nicht viele Minuten bekommen. Sind gute Jungs, aber Alle werden es halt nicht in die „Erste Elf“ schaffen. Er ist noch jung, vielleicht/hoffentlich findet er den Anschluss in der Vorbereitung. Wie schon geschrieben, in Deutschland halt auch wenige SUPERKICKER. Momentan Schiestl und der Jüngste (JAGER) schon weiter. Aber verdammt wertvoll, gute Junge in der Mannschaft zu haben. Sonst stimme ich dir zu, Somnitz auch schon vs Anstetten eher weniger gut - mein Schreiben vorige Woche. Hoffe für ihn, dass es besser wird.
  8. Gute Mannschaftsleistung, nächste Woche noch einen 3er💪🏽. Schriebl, Jager und Koller für mich stark. Unauffällig aber SUPERWICHTIG Graf, steht gut, blockt clever der Gegner - GUT! Jovicic eigentlich auch sehr souverän, er kommt aber als Chef der Abwehr sehr sehr spät und oft nicht weit genug raus (SICHERHEIT nach hinten. weil nicht schnell genug????) - für Raute schlecht, da IMMER große Löcher im Mittelfeld sind. Rosenberger heute im MF leider im Vergleich zu den Anderen abgefallen, kaum Zugriff und nach vorne auch wenig. MP solide wie eigentlich immer, Liendl - spielerisch den „Alter“ entspr
  9. Um ehrlich zu sein, waren die Starteinsätze von ELO auch eine Katastrophe!!! Es ist halt, solange der Gegner Kraft hat, einfach im Umschaltspiel nicht möglich die Stürmer in Position zu bringen. Das hat meiner Meinung nach mit fehlender Substanz zu tun. Beispiel Amstetten, wo war ein Liendl erste Halbzeit und Rusek/Schriebl hatten ebenfalls keinen Zugriff im MF. Erst als die Akkus bei Amstetten zu Ende waren (spricht nicht für Fallmann als Trainer) und erst recht als die stärksten Spieler gewechselt wurden, kamen wir auf. Also, wer bei uns vorne beginnt ist von Anfang an ein armes Schwein, kei
  10. FAC wollte an die Tabellenspitze - Situation und Ergebnis (0:3) kommt mir leider bekannt vor 😬😬😬 wird nächste Woche ein anderes Match, ich freue mich drauf und bin sehr zuversichtlich! Wenn Aufstellung etwas offensiver, höher stehende AVs dann mach ma minimum ⚽️ ⚽️ und mehr als Eines bekommen wir zu Hause NICHT !!!! 💪🏽💪🏽
  11. Formulierung für so einen verdienten Spieler ist nicht ok. Trotzdem finde ich (meine Meinung) die erste Hälfte sicher nicht als „einer der schwächsten dieser Saison“. Da gab es zb 2 Hälften vs Rapid II, Vienna war auch weitaus schlechter, weil ganz anderer Gegner, da passt der Vergleich mit der Schlaftablette (Vergleich bezieht sich auf Vienna vs SKU Anstetten / Amstetten solange die Kraft hielt- 55 Minuten externer Powerfußball für die Liga Zwa - bislang mit Abstand stärkster Gegner). Ich finde, dass wir gut begannen, durch ein unnötiges Foul einen Elfer erhielten. Über die AVs dieses Mal und
  12. Bravo, würde mir ein MF mit Rusek auf der 6, rechts Schriebl, Mitte Liendl und links Jager wünschen. Peham und Elo vorne. Elo, bitte nicht immer alleine versuchen, auch mal abspielen. Die Verteidigung, sonnst finde ich 👍, wird sicher (hoffentlich) daham wieder sicher stehen, Ich rechne, wenn wir Druck nach vor machen (AV - bitte mit Lang rechts - links normal Rosenberger (nur wenn 100% fit) mit den Beiden, mit 6 Punkten. Bitte DE und Messner, haltet euer Versprechen, wir können es, habt nach vorne Mut, die Verteidigung und Rusek machen eh hinten dicht. Auf die ROTEN - 6 Punkte und dann VOLL im
  13. Nur den Namen nach einen Aufstieg zu erwarten, war von Anfang an falsch. Sehr es genauso wie Elsneg oder Messner, Platz bis 5 ist ok, wenn Aufstieg, wäre natürlich fantastisch- jetzt die 2 Heimspiele einmal in allen Mannschaftsteilen gut spielen und noch 6 Punkte holen, dann GREIFEN wir im Frühjahr an. Also ich bin ZUVERSICHTLICH!!!!
  14. Ich finde, dass wir heute erhobenen Hauptes abfahren können. Sicher nicht alles optimal, aber es war, so sehr ich es, der stärkste Gegner diese Saison bisher. Und ein 0:2 noch zu drehen, RESPEKT dem Team. Natürlich wäre ein 3er besser gewesen. Spielerisch heute von Beginn an gut. Wie gesagt AVs und die 6 heute Totalausfall - leider
  15. Ja, kann man machen. Aber bei ROSENBERGER kam dir ganz schwache Leistung doch überraschend. Warum Köchl spielt, ist für mich auch etwas fragwürdig. War aber schon vorher bekannt, dass das Flügelspiel die EINZIGE „Stärke“ vom SKU ist. 2. Hälfte waren die aber total erledigt - ob da Fallmann wirklich ein guter Trainer für uns wäre bezweifle ich SEHR stark - kann aber woanders diskutiert werden. Heute MESSNER, bis auf die AV, gebe ich dir recht, mit einem SUPER Coaching- saß in der Nähe. Bis n.WoEnde🙋🏻‍♂️
  16. Fazit- eigentlich gesamtes Spiel überlegen, leider erste Halbzeit sehr naiv von den AV gespielt, dass waren halt die 2 Tore🤗. Zweite Halbzeit hatte der SKU überhaupt keine Kraft mehr. Finde gutes Spiel und ein sehr energischer Trainer heute. Somnitz leider auf der 6 SCHWACH. Eine Steigerung und ein Spirit im Team ist aber verstärkt erkennbar. Denke, dass wir uns so (Entwicklung) im Frühjahr vorne behaupten können. 1-5 - auf gehts GAK💪🏽💪🏽💪🏽 - 2:2 - DANKE
  17. Dieses Mal MESSNER super aktiv, sitze in der Nähe, so SOLL/MUSs es sein 👍👍👍. Kontergefahr aber immer da 😬
  18. VÖLLIG unverständlich den SCHNELLSTEN - JAGER - raus🤯🤯🤯 - jetzt Schiestl drinnen
  19. AV heute ganz schwach, Somnitz zu passiv. Knapp vor Pause Schuss von JAGER geblockt, der Einzige mit Tempo und Technik. Rusek und Schriebl noch einigermaßen, KOLLER finde ich wie JAGER eigentlich gut, trotz des Spielstands. Auf gehts 45?Minuten noch -
×
×
  • Neu erstellen...