Zum Inhalt springen

Robsi

Members
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

6 Neutral

Über Robsi

  • Rang
    Frischling
  1. Heimliche Vision eines arroganten Fans: Nachdem der GAC heuer den Steirercup gewinnen wird, im Folgejahr dadurch beim SamsungCup startberechtigt ist und diesen selbstverständlich einheimst, wird es 2015/2016 vor 250 Zuschauern im TZ (Steher wirds international keine geben) ein heißes Finale gegen FC Chelsea oder Porto geben, das erst im Elfmeterschießen entschieden wird.... Und dafür muss man schon ein bisserl Arroganz zeigen... Und das sind diejenigen, die in dem Post wahrscheinlich die versteckte Ironie nicht entdecken werden.
  2. Dann bekommen diejenigen eine Karte, die zuerst da sind. Altes Sprichwort: "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". "Und wer Mitglied ist, mahlt einen Tag eher". Übrigens: Mitglied darf jeder werden - von gewissen Herren mal abgesehen.
  3. Heute waren trotz optimalem Fussballwetter noch ca. 100 Karten übrig. 1040 ist auch nicht schlecht, aber es brauchte keiner draußen bleiben.
  4. Das sind keine Gerüchte, denn die "Preisliste" habe ich von http://www.grazer-ac.at/images/Downloads/GAC_Sponsor-Brosch%C3%BCre_2013_1Klasse_einzelseiten_web.pdf
  5. Also für 20.000 € kann man Trikotsponsor sein. Für die Hose sind immerhin noch 12.000 € fällig. Mit den Stutzen ist man schon bei wohlfeilen 3.000 € dabei. Dagegen ist ein Ehrenankick mit 300 € direkt ein Geschenk.
  6. Bei Liverpool müsste man einfach ein bisserl mogln und denen einfach erzählen, dass wir das C (Club) gegen das K (Klub) fürs englische (internationale) Verständis getauscht haben und sie jetzt endlich die Gelegenheit bekommen, ihre bittere Schlappe an der Anfield Road ausmerzen zu können. Die haben von den ganzen Geschichten rund um den GAK eh nix mitbekommen! Da müssten wir dann aber wieder in Liebenau spielen... :D:D
  7. Waren da echt mehr als 15.400 drinnen? Übrigens hatten einige Freunde von mir kein Ticket mehr bekommen uns sind Zuhause gesessen. Ein Wahnsinn, was für Mengen an Fans aktiviert werden konnten. Es würde mich auch interessieren, wieviele Karten beim nächsten Spiel angefragt werden (wenn auch nicht verkauft werden können). Es wissen ja viele GAK - Fans noch gar nicht, dass der GAC der neue GAK ist. Übrigens hat mir das letzte Spiel sehr gefallen. Besser als so manch anderes Spiel in höheren Ligen. Beherzt und mit Freude spielende Spieler, die noch nicht perfekt sind, aber Potential haben ein g
  8. Ich denke nicht, dass es ein Problem ist, wenn ein paar Fans 2 Minuten vor Anpfiff keine Karten an der "Abendkassa" mehr bekommen. Die waren halt zu spät dran. Sowas passiert. Genau dafür gibts den Vorverkauf. GAK - Hartberg war auch ausverkauft. Man munkelt, dass mehr als 1000 Karten zuwenig waren. Und trotzdem waren alle happy und sind wieder da. Und das Finale des Steirercups mit 15.400 zahlenden Fans kann man ja in Liebenau spielen Einerseits ist es super, dass so viele Dauerkarten verkauft werden konnten! Viel blöder ist die Tatsache, dass die Dauerkarten Eintrittskarten blockieren und
×
×
  • Neu erstellen...