Zum Inhalt springen

Bayern München verpflichtet zwei Spieler der GAK Akademie


Empfohlene Beiträge

http://www.womensoccer.de/2007/05/29/bayern-muenchen-verpflichtet-oesterreichische-nachwuchstalente/

 

 

 

Seit Monaten buhlten die Verantwortlichen der Frauenfußball-Mannschaft von Bayern München um zwei der begehrtesten österreichischen Nachwuchsspielerinnen.

 

 

 

Jetzt wurde die Verpflichtung perfekt gemacht. Die beiden 16-Jährigen werden ab Juli bei den Bayern unter Vertrag stehen, wie Bayern Münchens Frauenfußball-Koordinatorin Karin Danner gegenüber Womensoccer.de bestätigte.

 

 

 

Die Steirerinnen Viktoria „Viki“ Schnaderbeck und Carina Wenninger, Mittelfeldspielerinnen von LUV Graz, gelten neben Elisabeth Tieber als hoffnungsvollste Talente im österreichischen Frauenfußball.

 

 

 

Schnaderbeck und Wenninger sind zwei von vier Grazer Spielerinnen, die die GAK-Akademie in Liebenau besucht haben. „Sie sind die Vorreiter einer neuen Generation im Frauenfußball“, sagt LUV-Graz-Trainer Arnold Freiberger. Dort absolvierten beide Spielerinnen sechs Trainingseinheiten pro Woche.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...