Zum Inhalt springen

Fr, 12.8.2022, 4. Runde 2. Liga 2022-23 BW Linz - GAK 1902, 20.30 Uhr


Empfohlene Beiträge

Am 13.8.2022 um 11:26 schrieb dman:

Also dem Trainer hier seine Erfahrung abzusprechen, ist ja wirklich umsonst. Also da gibt es wenig zu diskutieren ob das gestern gut oder weniger gut war. Was es dennoch war, ist ein Punkt bei einem Gegner der zuhause mehr als nur unangenehm ist und das es gestern nicht leicht ist hier spielerische Lösungen zu kreieren müsste auch jeder sehen. Nicht schön anzuschauen aber in solchen Spielen musst du kämpfen und beißen was da Zeug hält und das haben sie getan. Noch eine Anmerkung zur Aufstellung. Ob man Einen Kicker mehr schätzt als einen anderen ist klar, aber deswegen hat man einen Kader von mehr als 20 Kicker, um mal etwas zu probieren, um zu reagieren. Hab da meine Zweifel ob die 1 Hälfte mit Jager oder Gabbichler so anders ausgeschaut hätte. Deswegen sehe ich das wie sub7ero, da musst erst mal Punkten und das haben wir. Wir haben gegen Liefering 3 Punkte gemacht, die wir noch nie geschlagen haben, wir haben in Linz 1 Punkt geholt. In Linz war für uns auch nicht viel zu holen. Also bleibt nur die ein wenig unglückliche Niederlage bei der Admira die halt passiert ist. Liendl hat es gestern richtig im Interview gesagt, ist noch eine lange Saison und es ist noch viel zu tun. 

Völlig richtig geschrieben. Manchmal vergisst die Internet - Expertise eben ein "paar" Kleinigkeiten , wie etwa den Gegner und dessen Taktische EInstellung. Warum wir "immer mit hohen Bällen " gespielt haben? Könnte durchaus sein, dass Linz sich auch auf uns eingestellt hat. Die werden auch wissen, dass wir im MF spielerisch stark sind (deswegen auch die Raute) und man vermeiden muss, dass wir dort zu spielen beginnen. Und unsere Außenbahnen sind der Schwachpunkt, spieziell die Rosenberger-Seite. Nona, werden die alles daran setzen, dasss man gegen uns entsprechend spielt. Die haben uns beobachtet und deren Trainerteam hat auch den entsprechenden Kader dafür zur Verfügung.

Wenn ich mir so manchen Kommentar durchlese, glauben die Leute wirklich, dass nur sie das sehen und sich der Trainer nicht auskennt. Genauso wirds sein, deswegen hat man ihn ja geholt. Wenn jemand beim WAC gute Arbeit in einer super Jugendabteilung leistet, dann kennt sich der natürlich gar nicht aus. Ein Klaus Schmidt (zum Beispiel), der ja noch nie wo was gerissen hat und obendrein das dreifache kostet (da ist ihm der "Herzensverein" auch wurscht) und jetzt in Hartberg farblos agiert, sowas ist natürlich wiederum gut.

Anstatt das man sich freut, dass die Mannschaft definitiv eine positive Entwicklung genommen hat und sich noch weiter entwickelt, tut man wieder das, was man am besten kann: Obergscheit raunzen.

Ich für mich freue mich über den Punkt, den man bei diesem Sche ißverein und seinem unterklassigsten Fußballplatz mitgenommen hat. Sowas hätte man vor einem Jahr noch klanglos mit 0:3 verloren, ohne Chance. Und das sind Punkte , die man einheimst, wenn man eine stete Entwicklung macht - und die dann zwischen Platz 7 und Platz 3 entscheiden. Dort was mitzunehmen ist immer positiv, vor allem wenn man bedenkt, wie lange die dort schon nicht mehr verloren haben - und vor der Saison Favorit Nummer 1 auf den Aufstieg waren. Obwohl die heuer sicher nicht aufsteigen werden.

Sicher wäre es schön, wenn man dort spielerisch auftrumpfen würde, sie an die Wand spielt und dann mit 1:4 gewinnt. In Anbetracht der spielerischen Eleganz, die man noch vor einem Jahr gesehen hat, sollte man dann doch a bissl am Boden bleiben.

 

PS : Die Ignorier-Funktion im Forum funktioniert wirklich. Kann man bei so manchem Benutzer, der das hier mit einer Whatsapp-Selbsthilfegruppe verwechselt, gewinnbringend für einen selbst anwenden. Es ist dann um ein Hauseck weniger mühsam zu lesen.

  • Thanks 8
  • Haha 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 54
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Nennen wir deine Meinung mal unkonstant 😅  https://www.austriansoccerboard.at/search/?&q=Huber&author=Casino Stadion&search_and_or=or https://forum.grazerak.at/search/?&q=Hub

Völlig richtig geschrieben. Manchmal vergisst die Internet - Expertise eben ein "paar" Kleinigkeiten , wie etwa den Gegner und dessen Taktische EInstellung. Warum wir "immer mit hohen Bällen " gespiel

Mit Abstand das Beste gestern war der (glückliche) Punkt! Es tut mir leid es sagen zu müssen, aber GM sollte dringend erkennen lernen, dass es mit dem von ihm aufgebotenen Spielern in der Raute n

Veröffentlichte Bilder

Manchmal habe ich den Eindruck, dass Nörgeln in diesem Forum immer mehr in den Vordergrund tritt.

Bitte denkt daran, wo wir herkommen und wo wir jetzt stehen.

Nörgeleien und negative Gedanken bringen uns in Zukunft keinen Millimeter weiter.

MarioKempes hat dies in seinem Posting (siehe oben) positiv, konstruktiv und wertschätzend zum Ausdruck

gebracht. DANKE!

Auf die Roten!!!!!!!!

  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DE hat GM einen Kader zur Verfügung gestellt ausgerichtet auf sein System und nun ist der Trainer dran es umzusetzen. Hohe Bälle gegen geschätzt 1m90 Durchschnittsgröße der Abwehr ist ein Amateurfehler und hat nix damit zu tun, dass BW Linz uns ausspioniert hat. Bei jedem Eckball mit allen Mann im 16er verbringen ist auch eine super Idee um auf keinen Fall einen Konter zu schaffen. Bei diesem Kader muss man nörgeln,wenn nicht bald Ergebnisse kommen. Es werden entscheidende Jahre nun kommen, weil Leoben wird es wahrscheinlich rauf schaffen und ob unser derzeitiger Sponsor uns dann noch lange treu bleibt sei dahingestellt und von dem anderen Klub in Graz nicht zu sprechen, der uns noch mehr Fans wegsaugt, bei so einem farblosen Kick. Es war Fußball zum abgewöhnen und wird keine neuen Fans generieren. 

  • Like 3
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...der Umstand, dass die Liga heuer anscheinend schwächer ist als letzte Saison, wird uns noch zu gute kommen, denn Horn und der Vienna wird sicher bald die Luft ausgehen. Liefering mindestens 1 Klasse unter Vorjahresstärke und St Pölten bzw Linz kommen auch nicht  richtig auf Touren. Admira so lala, das wird wenigstens eine spannende Meisterschaft, wo es 4 bis 5 Titelaspiranten gibt, vom gesamten Niveau einmal abgesehen. Wir werden es nicht sein, die in Runde 30 ganz oben stehen, aber ein Platz zwischdn 3 und 5 müsste es werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe auch dass wir uns verbessern. Die Richtung stimmt auf jeden Fall. Von dem her gibt es wenig Grund zum Nörgeln. Mit kleinen Schritten nähern wir uns dem Ernst zu nehmenden Fußball, denn ehrlich gesagt wen interessiert schon die 2. österreichische Liga? Sehr wenige Menschen wenn man sich die Zuseherzahlen ansieht. Da kommen teilweise mehr Zuseher auf die Dorfplätze der Unterliga. 
 

Hoffentlich geht uns langfristig nicht die Luft aus wenn wir zu lange in dieser Bedeutungslosigkeit herumgurken. Vor kurzem schreckte ich mich da ich den Eindruck habe dass schön langsam sogar Austria Salzburg ein wenig die Luft ausgeht. Da kann man nur hoffen dass wir die Kurve in den Ernst zunehmenden Fußball noch mal kriegen. Bin recht optimistisch dass das in den nächsten Jahren funktionieren könnte.

 

  • Like 2
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...