Zum Inhalt springen

GAK 1902 Frauen: Landesliga (FLL) & Steirercup - Saison 2022/23


Empfohlene Beiträge

  • Fighter_19 hat Thema angepinnt
  • 4 Wochen später...
  • Antworten 63
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

2. Runde, 2. Sieg: unsere Frauen gewinnen heute in Seckau (letzte Saison Liga-4. mit lediglich 2 Punkten Rückstand auf Vizemeister Hitzendorf) mit 5:2 und bleiben damit an der Tabellenspitze: https://

Was für ein Einstand in der neuen Liga: unsere Frauen gewinnen ihr erstes Landesliga-Spiel in Murau mit 17:0 (6:0). Herzlichen Glückwunsch zum Sieg! https://m.facebook.com/grazerakfrauen/photos/a

Bei den Damen wird auch ordentlich aufgerüstet. Ein herzliches Willkommen an alle Neuzugänge und alles Gute für die neue Herausforderung LL.

Veröffentlichte Bilder

  • 2 Wochen später...

Unsere Mädels - gerade auf Trainingslager in Loipersdorf (wieder einmal Danke, Familie Stoiser!) - werden auch ins rechte Lichte gesetzt:

https://www.facebook.com/grazerakfrauen/posts/pfbid02QJTcdC5CisgeL7HHF7YSYt9gRS3jp6ovcfwssGnwLgAzUJpVQqnszGuMkAsxR3cel

https://www.facebook.com/grazerakfrauen/posts/pfbid02zEyM7--------------RYrmviEZmSicJexzDBtDCKTiDS2GX8vSfjB6vv3g7W4UmAF9Aw3UWEPLl

Außerdem gibt es heute noch das erste Testspiel gegen Austria Klagenfurt (Bundesliga) in Schielleiten: https://vereine.oefb.at/Gak1902/Spielbericht/?GAK-1902-FLL-vs-Austria-Klagenfurt-Frauen-Liga-&:s=3184979

[UPDATE] Endergebnis 1:4 - hier einige Fotos vom Ende des Trainingslagers und vom Testspiel in Schielleiten: https://www.facebook.com/grazerakfrauen/posts/pfbid0pzCvy6U2boUxc5S7JJ1jBWaj2Bi2p9y8DuNyuwrZc14o19vjRNK8MTTYmbugN6u9l

W. 

  • Like 2
  • Thanks 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Unsere Frauen starten am Freitag um 21 Uhr (!) in Murau (gegen den Zehntplatzierten der letzten Saison) in ihre erste Landesliga-Saison, hier der Spielplan (das erste Heimspiel ist allerdings erst am 3. September): https://vereine.oefb.at/Gak1902/Mannschaften/Saison-2022-23/KM-FR/Spiele

Ein Vorbericht (Die Woche, Muraul): https://www.meinbezirk.at/murau/c-regionauten-community/gak-1902-trifft-auf-murauer-damenfussball_a5519752

Alles Gute!

W.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, das passt offensichtlich auch heuer wieder ganz gut! Auch wenn Murau wohl eher zu den schwächeren Gegner zählen wird diese Saison, aber sie haben vorige Saison auch nur 68 Gegentore erhalten - also ein Viertel davon hat man ihnen gestern schon eingeschenkt.

Ich habe in der Aufstellung die Romy Schönwetter gesucht, und siehe da, die ist ja zur dunklen Seite der Stadt gewechselt, wurde gar nicht kommuniziert? Sehr schade!

Lena Breznik ist an LUV verliehen lt. Homepage-Artikel und ist jetzt scheinbar auch in der Aka Steiermark statt in St. Pölten (powered by StfV - used by Strum Graz).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sind einige zu den Zweitgeborenen bzw. zur deren (unserer ehemaligen) AKA gewechselt (neben schön Schönwetter noch Emma Fuchs, Breznik ...) - ist ja nicht ganz zu verübeln, die spielen halt Bundesliga bzw. Future-League mit der AKA. Hoffe, wir können da einerseits mit unserer eigenen AKA und anderersetis mit einem Aufstieg in die 2. Liga bald nachlegen. Größter Konkurrent ist wohl Fürstenfeld (Aufsteiger aus der anderen OL diesen Sommer).

Breznik war übrigens nur ganz kurz in der ÖFB-AKA und hat letzte Saison auch einmal für uns gespielt. Cynthia Adamu ist immer noch dort.

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2. Runde, 2. Sieg: unsere Frauen gewinnen heute in Seckau (letzte Saison Liga-4. mit lediglich 2 Punkten Rückstand auf Vizemeister Hitzendorf) mit 5:2 und bleiben damit an der Tabellenspitze: https://vereine.oefb.at/Gak1902/Spielbericht/?USV-Rainer’s-Girls-Seckau-vs-GAK-1902&:s=3171881

https://www.facebook.com/grazerakfrauen/posts/pfbid0uuUcmzJaNK8WHQK5d7GB4fvcprpV78MaHjZtZKAiBaVgrCm2FCAFf8fbvippCToCl

Zitat

Beim heutigen Gastspiel in Seckau bogen unsere Athletikerinnen bereits früh auf die Siegerstraße ab. Bereits in der fünften Minuten gelang durch #Frieser die Führung, welche nicht mehr aus der Hand gegeben wurde und schlussendlich auf ein 5:2 ausgebaut wurde!

Gratulation!

Nächste Runde geht es wieder auswärts gegen Birkfeld/FC Oberes Feistritztal (letzte Saison Fünfter, aktuell Zweiter).

[UPDATE] Der große Favorit Fürstenfeld verliert heute zu Hause gegen Krottendorf II (aktuell Dritter, alle punktegleich mit dem GAK) 0:1. 

W.

  • Like 5
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

3. (Auswärts-)Spiel, 3. Sieg - unsere Frauen gewinnen beim FC Oberes Feistritztal (Birkfeld) klar mit 5:0 und sind damit weiterhin an der Spitze der Liga.

https://vereine.oefb.at/Gak1902/Spielbericht/?FC-Oberes-Feistritztal-vs-GAK-1902&:s=3171904

Am kommenden Samstag gibt es dann um 15.30 Uhr mit dem Derby gegen Straßgang das erste Heimspiel der Saison in Rahmen der 120-Jahre-Feierlichkeiten in Weinzödl.

W.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir das gestern angesehen, da die Meinige nächste Woche gegen die Mädels in Rot spielen wird. Wenn Fürstenfeld net bald in die Spur findet, wird des relativ einsam werden da vorne, da ich nicht davon ausgehe, dass Krottendorf des so durchziehen kann, obwohl da halt immer die Option vorhanden ist, dass sie von der Ersten Verstärkung erhalten. Trotzdem des ist einfach von der Spielanlage, vom Spielverständnis, vom ersten Kontakt und vom Tempo her a andere Hausnummer, sodass der Aufenthalt in der Landesliga nur a sehr kurzer werden wird, trotz Relegation.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb peppo:

Hab mir das gestern angesehen, da die Meinige nächste Woche gegen die Mädels in Rot spielen wird. Wenn Fürstenfeld net bald in die Spur findet, wird des relativ einsam werden da vorne, da ich nicht davon ausgehe, dass Krottendorf des so durchziehen kann, obwohl da halt immer die Option vorhanden ist, dass sie von der Ersten Verstärkung erhalten. Trotzdem des ist einfach von der Spielanlage, vom Spielverständnis, vom ersten Kontakt und vom Tempo her a andere Hausnummer, sodass der Aufenthalt in der Landesliga nur a sehr kurzer werden wird, trotz Relegation.

Relegation is so ein Thema...

Außerdem gewinnen die Lask Damen auch sehr hoch dzt...

 

Und wie gesagt die Meisterschaft ist noch lang.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgesehen vom Fortgang der Liga - die entscheidenden Spiele sind mMn gegen Krottendorf und Fürstenfeld - muss man auch sehen, wie das in der Damen-Bundesliga weitergeht. Die Wacker-Damen haben ja einen denkbar ungünstigen Ligastart (fehlende Spielerinnen, durch Abgänge, deshalb schon Spielverschiebung), außerdem ist da ja die Frage, wie es mit dem Verein überhaupt weitergeht. Aber am Ende können wir eh nur auf uns schauen.

Also, auf geht's, Rote, Kämpfen und Siegen!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich kenn die Landesliga der Damen ziemlich gut und kann euch versichern das wir ohne Niederlage den Meistertitel schaffen werden. Fürstenfeld hier als großen Favoriten hinzustellen ist falsch, da haben einige Stützen die den Unterschied ausgemacht haben den Verein verlassen und es kam im Grunde nichts brauchbares nach.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Roter919:

Also ich kenn die Landesliga der Damen ziemlich gut und kann euch versichern das wir ohne Niederlage den Meistertitel schaffen werden. Fürstenfeld hier als großen Favoriten hinzustellen ist falsch, da haben einige Stützen die den Unterschied ausgemacht haben den Verein verlassen und es kam im Grunde nichts brauchbares nach.

Danke für die Info. In der letzten Saison war jedenfalls das Cupspiel gegen Fürstenfeld ein Fingerzeig der Oststeirerinnen, die ja auch ihre Liga deutlichst gewonnen haben (ich weiß, dass ist natürlich nicht vergleichbar). Hatte es so verstanden, dass sie jedenfalls versuchen wollen, in die zweite Liga durchzumarschieren.

Unser ausgegebenes Saisonziel ist bekanntlich Top 3. Ob wir jetzt alle Spiele gewinnen werden, kann ich nicht beurteilen, am Ende muss jedes Spiel gespielt werden ...

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Danke für die Info. In der letzten Saison war jedenfalls das Cupspiel gegen Fürstenfeld ein Fingerzeig der Oststeirerinnen, die ja auch ihre Liga deutlichst gewonnen haben (ich weiß, dass ist natürlich nicht vergleichbar). Hatte es so verstanden, dass sie jedenfalls versuchen wollen, in die zweite Liga durchzumarschieren.

Unser ausgegebenes Saisonziel ist bekanntlich Top 3. Ob wir jetzt alle Spiele gewinnen werden, kann ich nicht beurteilen, am Ende muss jedes Spiel gespielt werden ...

W.

Das Ziel von Fürstenfeld ist in 5-7 Jahren Bundesliga zu spielen. Nur stellt man sich das leichter vor als es ist. Der Sprung von Landesliga in 2. Bundesliga ist schon sehr sehr schwer aufgrund der Relegation. Auch ist der Leistungsunterschied zwischen den zwei Ligen enorm.

Ich bin jetzt kein Fan der Damenmannschaft, da ich einer anderen Mannschaft aus privaten Gründen die Daumen drücke im Frauenfußball, aber ich kann dir fix sagen, da ich selbst aktiv in einem Damenverein in den Ligen tätig bin und die Oberliga/Landesliga sehr gut kenne, dass die GAK Damen in dieser Saison wohl ohne Niederlage Meister werden.

 

Hitzendorf ist auch nicht gefährlich, weil die zwei Ausfälle haben wo eine davon Soos ist. Die ist das absolute Um-und Auf in deren Team, daher auch die schlechten Ergebnisse aktuell ohne Sie. Die ist in diesem Jahr fix kein Thema mehr normalerweise. HAt nen Seitenbandriss oder so.

 

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.8.2022 um 14:18 schrieb Roter919:

Das Ziel von Fürstenfeld ist in 5-7 Jahren Bundesliga zu spielen. Nur stellt man sich das leichter vor als es ist. Der Sprung von Landesliga in 2. Bundesliga ist schon sehr sehr schwer aufgrund der Relegation. Auch ist der Leistungsunterschied zwischen den zwei Ligen enorm.

Nach eigener Aussage ist das Ziel, seit Gründung 2021/2022 bereits in 3 Jahren Bundesliga zu spielen. Der Sprung von der Landesliga in die 2. Bundesliga ist enorm, da muss ich dir Recht geben. Mit der Strafverifizierung gegen die Vogau "Killerbienen" steht Fürstenfeld nun nach 3 Spielen mit 1 Punkt da. Die Saison dauert lange... natürlich ist da noch alles möglich! 

Fürstenfeld.JPG

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ungefährdeter 6:2-Heimsieg im Derby gegen Straßgang mit einem lupenreinen Hattrick von Marie Haiden.

Hier noch ein Zeitungsbericht über Neuzugang Christina Siebenhofer (war gestern auch erfolgreich): https://www.kleinezeitung.at/steiermark/murtal/6183708/Fussball_Vollblutstuermerin-Christina-Siebenhofer-schiesst-jetzt

W.

 

  • Like 2
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.9.2022 um 11:51 schrieb Redhead:

Nach eigener Aussage ist das Ziel, seit Gründung 2021/2022 bereits in 3 Jahren Bundesliga zu spielen. Der Sprung von der Landesliga in die 2. Bundesliga ist enorm, da muss ich dir Recht geben. Mit der Strafverifizierung gegen die Vogau "Killerbienen" steht Fürstenfeld nun nach 3 Spielen mit 1 Punkt da. Die Saison dauert lange... natürlich ist da noch alles möglich! 

Fürstenfeld.JPG

Die Strafverifizierung gab es ja auch nur weil unsere liebe Trainerin die Fürstenfelder auflaufen lassen hat. Wäre sonst keinem aufgefallen, nicht mal den Killerbienen. Sportlich alles andere als fair von Ihr. Freunde hat Sie sich in den letzten Wochen so und so keine gemacht und bei vielen verspielt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Roter919:

Die Strafverifizierung gab es ja auch nur weil unsere liebe Trainerin die Fürstenfelder auflaufen lassen hat. Wäre sonst keinem aufgefallen, nicht mal den Killerbienen. Sportlich alles andere als fair von Ihr. Freunde hat Sie sich in den letzten Wochen so und so keine gemacht und bei vielen verspielt...

Um was ist es da genau gegangen?

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...