Zum Inhalt springen

2. Liga 2022/23 - Testspiele, Kaderveränderungen, Saisonverlauf ...


Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb Roman1985:

Jetzt mal im ernst, du warst ja anscheinend in Weinzödl und hast damit eh die Kommunikation zwischen Fans und SL mitbekommen, wieso schreibst du dann, dass man sich im klaren sein muss welche Spieler man möchte wenn man ja eh betont hat, welche Positionen man holen wird? 

Weil er halt drei Mal am Tag seine Meinung ändern - einmal ist alles himmelhochjauchzend und dann wieder zu Tode betrübt.

Und es ist jedes halbe Jahr das gleiche: eine Panikmache rund um die Transfers, die mit Drohungen und irgendwelchen sinnlosen Deadlines verbunden ist, sowie mit - unrealistischen - Wunschvorstellungen. Abgesehen von der Neidhaltung, weil andere Vereine halt auch Spieler verpflichten- was für ein Wunder, es gibt halt neben uns noch weitere 15 Zweit- und 12 Erstligaklubs (da kommt halt was zusammen). Man kann echt nur den Kopf schütteln.

Am Ende muss der Verein die möglichst besten (und richtigen) Spieler engagieren und das geht halt nicht wie im Supermarkt (wurde hier eh schon zigfach erklärt, aber offensichtlich mag es bei einigen nicht durchsickern).

W.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 663
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Teilweise peinlich und zum Fremdschämen, was hier im Forum geschrieben wird. Man könnte fast denken, dass man im geistigen Tieffliegerforum ASB gelandet ist. Dort gibt sich auch die Expertise die Klin

Nicht ganz, die vordere Reihe sitzt.   Ihr könnt gerne auch erst später drüber lachen.

Nach 3 von mir gesehenen Testspielen decken sich meine Eindrücke weitgehend mit meinen Erwartungen davor. Die geholten Spieler sind allesamt (massive) Verstärkungen, die vor allem eines bewirken:

Veröffentlichte Bilder

vor 42 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Weil er halt drei Mal am Tag seine Meinung ändern - einmal ist alles himmelhochjauchzend und dann wieder zu Tode betrübt.

Und es ist jedes halbe Jahr das gleiche: eine Panikmache rund um die Transfers, die mit Drohungen und irgendwelchen sinnlosen Deadlines verbunden ist, sowie mit - unrealistischen - Wunschvorstellungen. Abgesehen von der Neidhaltung, weil andere Vereine halt auch Spieler verpflichten- was für ein Wunder, es gibt halt neben uns noch weitere 15 Zweit- und 12 Erstligaklubs (da kommt halt was zusammen). Man kann echt nur den Kopf schütteln.

Am Ende muss der Verein die möglichst besten (und richtigen) Spieler engagieren und das geht halt nicht wie im Supermarkt (wurde hier eh schon zigfach erklärt, aber offensichtlich mag es bei einigen nicht durchsickern).

W.

Die Deadline hat unser SD gesetzt, hast nicht zugehört? Vielleicht sollte es auch zu anderen Personen durchsickern oder man sollte einfach keine Zeitangaben veröffentlichen. Es war eine bescheidene Saison welche einen massiven Zuschauerrückgang zur Folge hatte. Wüsste jetzt nicht,dass ich letzter Zeit unrealistische Forderungen in Sachen Tansfers gestellt hätte, aber du schreibst dir Die Welt wie sie dir gefällt. Ich hoffe stark, dass es diesen Sommer besser läuft bei der Kaderzusammenstellung, weil es sollte endlich ein Schritt nach vorne gemacht werden damit der böse Fan ins Stadion kommt. Ich würde auch jedes Jahr meine Dauerkarte kaufen egal welche Position nur so denkt nicht jeder Fan.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb Roman1985:

Jetzt mal im ernst, du warst ja anscheinend in Weinzödl und hast damit eh die Kommunikation zwischen Fans und SL mitbekommen, wieso schreibst du dann, dass man sich im klaren sein muss welche Spieler man möchte wenn man ja eh betont hat, welche Positionen man holen wird? 

Bis dato wurden schon recht früh drei Transfers bekanntgegeben, soll das Team schon vor der nächsten Saison stehen? Wer bitte macht sowas? Die Transferzeit geht bis tief in den Sommer rein, und auch absolute Topteams brauchen oder nehmen sich ihre Zeit um Transfers zu tätigen. Denn es hängt ja nicht immer am Verein alleine ab, es wird auch bei gewissen Spielern nicht immer nur der GAK anklopfen. Im Profifußball muss sich der GAK erst wieder beweisen dass er eine gute Station für Spieler ist, das tun sie ja auch wenn man sich die Tabelle mit den Zahlungen usw. ansieht, wenn dann noch das sportliche hinzukommt, dann kommen sicher wieder andere Kaliber zum GAK. 

Außerdem kommts mir immer so vor, als würden die ASBler oder auch hier die Leute meinen, wenn die anderen Teams - Transfers durchführen, dann hätte man diesen ja auch verpflichten müssen/sollen. Wenn es nach dem geht, müsste der GAK einen 45 Mann Kader stellen, denn man muss nicht alles Transferieren was die anderen machen, man muss für sich und sein System die richtige Entscheidung treffen, dann brauchst noch Glück das sich niemand oder eher weniger Spieler verletzen usw.! 

Die Transferzeit hat eigentlich nicht mal angefangen, wollen die Leute schon dass der Kader steht, eigentlich ein Witz. Was war mit A. Lustenau in dieser Saison? Da stand der Kader lange noch nicht fest und wurden im Endeffekt Meister. Warum steht der Kader von Red Bull Salzburg noch nicht? Die sind dort doch alle blind oder warum weiß man dort nicht mal noch wer alles geht und wen man holen möchte? Bitte mal selber auch ein bisserl mitdenken und nicht jeden Tag einen Transfer erhoffen um dann eh wieder zu meckern was die anderen doch nicht alles geholt haben. 

 

 

Und laut DE ist die Deadline für Liendl Mitte der Woche abgelaufen, was ist passiert? Sowas meinte ich mit Kommunikation. Bei den Transfers der anderen war es einmal der Fall mit Tolga Günes ansonsten schmeißt man halt immer wieder Namen rein und verfolgt, wo der weitere Weg hingeht. Der Vergleich mit Salzburg ist schon sehr amüsant, weil die holen sich halt mal eben einen Spieler um 6-20 Mille mit diesen Einnahmen und der funktioniert auch wenn man diesen erst kurz vor dem ersten Spieltag holt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb 1902!!!:

Die Deadline hat unser SD gesetzt, hast nicht zugehört? 

Achso, der Nebensatz "in 2, 3 Tagen" ist also für dich eine Deadline und sofort PK-pflichtig, wenn sie verstrichen ist. Er hätte genausogut "bald", "zeitnah", "zu gegebener Zeit" o. ä. sagen können - was willst du überhaupt wissen? Oder woher willst du wissen, was im Moment der aktuelle Stand sein könnte? Das werden wir dann erfahren, wenn es soweit sein sollte (und wenn nicht, ist es eigentlich eh wurscht).

Außerdem: gibt es noch mindestens zwei weitere Beteiligte (Spieler, sein Berater/Management), die auch den Zeitrahmen setzen. Sollte der Verein den Spieler wirklich wollen und man ins Gespräch gekommen sein, wird man sich wohl (oder übel) danach richten (müssen), sonst kann man gleich einpacken.

Und wenn der eine Transfer, an dem sich alles aufzuhängen scheint, zu Trainingsstart über die geht, ist auch noch völlig ausreichend.

Wieder eine unnötige Hetzerei und Panikmache von dir! So wie jedes Mal!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb 1902!!!:

Ich glaube du verstehst es falsch, man sollte vielleicht schon wissen, ob Nutz & Co verlängert werden oder nicht. Es wird halt viel auf einen Transfer aufgebaut, wobei aktuell nicht klar zu sein scheint, ob dieser kommt. Und laut DE ist die Deadline für Liendl Mitte der Woche abgelaufen, was ist passiert? Sowas meinte ich mit Kommunikation. Bei den Transfers der anderen war es einmal der Fall mit Tolga Günes ansonsten schmeißt man halt immer wieder Namen rein und verfolgt, wo der weitere Weg hingeht. Der Vergleich mit Salzburg ist schon sehr amüsant, weil die holen sich halt mal eben einen Spieler um 6-20 Mille mit diesen Einnahmen und natürlich muss der Kader noch nicht stehen, wie oben erwähnt bezog sich meine Kritik auf die wiederholte Zeitangabe.

Ein Verein wird aber nie mitteilen, dass dir jemand abgesagt hat bzw. einen anderen Weg gehen möchte. Das Elsneg schnellstmöglich eine Entscheidung haben möchte ist klar, vielleicht hat er ihm ja auch schon fix zugesagt aber der Liendl ist eventuell auf Urlaub(weil frühzeitig gebucht) und sie machen den Vertrag eben dann wenn er zurück kommt? Soll der Verein jetzt an die Öffentlichkeit gehen und sagen, dass er eh schon zugesagt hat und der Vertrag später unterschrieben wird? Das macht ja niemand, also wir kennen die Umstände nicht.
Sollte er jedoch abgesagt haben, was ich immer noch nicht glaube, dann wirst du das von Vereinsseite sicher nicht hören, das wirst eher noch aus der Zeitung entnehmen. Das hat nichts mit schlechter Kommunikation zu tun, sondern so macht das kein Verein. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Achso, der Nebensatz "in 2, 3 Tagen" ist also für dich eine Deadline und sofort PK-pflichtig, wenn sie verstrichen ist. Er hätte genausogut "bald", "zeitnah", "zu gegebener Zeit" o. ä. sagen können - was willst du überhaupt wissen? Oder woher willst du wissen, was im Moment der aktuelle Stand sein könnte? Das werden wir dann erfahren, wenn es soweit sein sollte (und wenn nicht, ist es eigentlich eh wurscht).

Außerdem: gibt es noch mindestens zwei weitere Beteiligte (Spieler, sein Berater/Management), die auch den Zeitrahmen setzen. Sollte der Verein den Spieler wirklich wollen und man ins Gespräch gekommen sein, wird man sich wohl (oder übel) danach richten (müssen), sonst kann man gleich einpacken.

Und wenn der eine Transfer, an dem sich alles aufzuhängen scheint, zu Trainingsstart über die geht, ist auch noch völlig ausreichend.

Wieder eine unnötige Hetzerei und Panikmache von dir! So wie jedes Mal!

W.

Das Wort Hetzerei in diesem Zusammenhang ist sowas von Fehl am Platz. Sehe ich komplett anders, so eine Deadline macht schon Sinn damit man sich einen Plan B oder C aus der Schubalde holen kann. Sollte man so planen wie du erwähnt hast, wären einige Klubs schon mit wenig Spielern am Trainingsstart dagestanden, aber verstehe dich schon willst halt gut dastehen vor gewissen Leuten, hab ich nicht nötig.

 

vor 7 Minuten schrieb Roman1985:

Ein Verein wird aber nie mitteilen, dass dir jemand abgesagt hat bzw. einen anderen Weg gehen möchte. Das Elsneg schnellstmöglich eine Entscheidung haben möchte ist klar, vielleicht hat er ihm ja auch schon fix zugesagt aber der Liendl ist eventuell auf Urlaub(weil frühzeitig gebucht) und sie machen den Vertrag eben dann wenn er zurück kommt? Soll der Verein jetzt an die Öffentlichkeit gehen und sagen, dass er eh schon zugesagt hat und der Vertrag später unterschrieben wird? Das macht ja niemand, also wir kennen die Umstände nicht.
Sollte er jedoch abgesagt haben, was ich immer noch nicht glaube, dann wirst du das von Vereinsseite sicher nicht hören, das wirst eher noch aus der Zeitung entnehmen. Das hat nichts mit schlechter Kommunikation zu tun, sondern so macht das kein Verein. 

Sehe ich auch anders, aber jeder hat seine Meinung und möchte nicht noch mehr "hetzen" 😂. In Sachen fixer Vermeldung gebe ich dir Recht, da gibt es nur die Vereinsmeldung auf der Homepage abzuwarten. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb 1902!!!:

Das Wort Hetzerei in diesem Zusammenhang ist sowas von Fehl am Platz. Sehe ich komplett anders, so eine Deadline macht schon Sinn damit man sich einen Plan B oder C aus der Schubalde holen kann. Sollte man so planen wie du erwähnt hast, wären einige Klubs schon mit wenig Spielern am Trainingsstart dagestanden. 

Kannst du gerne komplett anders sehen, ist aber trotzdem so. Und der SL wird schon abschätzen können, wann er auf andere Optionen umsteigen muss. Das können wir alle von außerhalb in keinster Weise beurteilen bzw. überblicken (oder hast du schon einmal einen Spielertransfer in der 2. österreichischen Liga erfolgreich über die Bühne gebracht?).

Und ich bleibe dabei: es ist unnötige Hektik, Hetzerei, Panikmache und Neid was von dir kommt und nichts anderes!

Wenn es was zu vermelden gibt, wird man es zur gegebenen Zeit schon lesen!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Kannst du gerne komplett anders sehen, ist aber trotzdem so. Und der SL wird schon abschätzen können, wann er auf andere Optionen umsteigen muss. Das können wir alle von außerhalb in keinster Weise beurteilen bzw. überblicken (oder hast du schon einmal einen Spielertransfer in der 2. österreichischen Liga erfolgreich über die Bühne gebracht?).

Und ich bleibe dabei: es ist unnötige Hektik, Hetzerei, Panikmache und Neid was von dir kommt und nichts anderes!

Wenn es was zu vermelden gibt, wird man es zur gegebenen Zeit schon lesen!

W.

Hast du schon einmal einen 2 Liga Transfer über die Bühne gebracht? Sehr lächerliches Argument, dass gleiche mit deiner anprangerten Wortwahl (Hetzerei, Neid: auf was und wen😂).

Ich würde aufpassen, dass du auf deiner Schleimspur Richtung Messendorf nicht ausrutscht.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb 1902!!!:

Hast du schon einmal einen 2 Liga Transfer über die Bühne gebracht? Sehr lächerliches Argument, dass gleiche mit deiner anprangerten Wortwahl (Hetzerei, Neid: auf was und wen😂).

Nein, eben darum mache ich keinen solchen Wind, wie du. Du scheinst ja die Weisheit mit dem Löffel gefressen zu haben mit Deadlines etc. pp.

Und wenn man keine Argumente mehr hat, dann muss man halt dazu greifen:

Zitat

Ich würde aufpassen, dass du auf deiner Schleimspur Richtung Messendorf nicht.ausrutscht. 

Hahahaha!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb 1902!!!:

Das Wort Hetzerei in diesem Zusammenhang ist sowas von Fehl am Platz. Sehe ich komplett anders, so eine Deadline macht schon Sinn damit man sich einen Plan B oder C aus der Schubalde holen kann. Sollte man so planen wie du erwähnt hast, wären einige Klubs schon mit wenig Spielern am Trainingsstart dagestanden. 

 

Sehe ich auch anders, aber jeder hat seine Meinung.

Da bin ich ja froh dass du nicht unser SL bist, weil du dann sehr unseriös wärst wenn du es anders machen würdest. 
Also mir gefallen die Transfers bis jetzt und ich bin auch immer sehr kritisch. Aber der Elsneg wollte mehr Tempo ins Mittelfeld bringen und hat es aktuell auch geschafft mit diesen drei Transfers. 

Der junge WACler soll ein hohes Tempo haben und technisch stark sein. Schriebl hat auch ein ordentliches Tempo und arbeitet(wie immer von mir gefordert wird) gut gegen den Ball, vielleicht oft etwas zu extrem, aber er arbeitet viel. Eloshvili kennt man mittlerweile eh gut und weiß dass er auch kein langsamer ist und die letzten 3 Jahre ein gute Entwicklung genommen hat. Außerdem haben wir dann auch endlich mal ein Mittelfeld bein dem den Spielern nicht immer gleich bei einem höheren Tempo der Ball wegspringt. 

Außerdem möchte man im Mittelfeld ja noch etwas tun(2 Positionen), also ist das noch immer nicht alles. Einen Stürmer holt man ja auch noch, was mich persönlich schon beruhigt, weil ich kein Fan vom Kalajdzic bin, einfach weil er nichts mit dem Ball kann und einen Außenverteidiger möchte man auch noch holen, da stehen ja eh noch einige Entscheidungen an die nicht sofort getroffen werden müssen, sondern überlegt.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Roman1985:

Da bin ich ja froh dass du nicht unser SL bist, weil du dann sehr unseriös wärst wenn du es anders machen würdest. 
Also mir gefallen die Transfers bis jetzt und ich bin auch immer sehr kritisch. Aber der Elsneg wollte mehr Tempo ins Mittelfeld bringen und hat es aktuell auch geschafft mit diesen drei Transfers. 

Der junge WACler soll ein hohes Tempo haben und technisch stark sein. Schriebl hat auch ein ordentliches Tempo und arbeitet(wie immer von mir gefordert wird) gut gegen den Ball, vielleicht oft etwas zu extrem, aber er arbeitet viel. Eloshvili kennt man mittlerweile eh gut und weiß dass er auch kein langsamer ist und die letzten 3 Jahre ein gute Entwicklung genommen hat. Außerdem haben wir dann auch endlich mal ein Mittelfeld bein dem den Spielern nicht immer gleich bei einem höheren Tempo der Ball wegspringt. 

Außerdem möchte man im Mittelfeld ja noch etwas tun(2 Positionen), also ist das noch immer nicht alles. Einen Stürmer holt man ja auch noch, was mich persönlich schon beruhigt, weil ich kein Fan vom Kalajdzic bin, einfach weil er nichts mit dem Ball kann und einen Außenverteidiger möchte man auch noch holen, da stehen ja eh noch einige Entscheidungen an die nicht sofort getroffen werden müssen, sondern überlegt.

Ich bin selber auch froh, dass ich nicht SL bin, weil ich es mir nie anmaßen würde auf einen Niveau zu stellen mit DE, finde auch die bisherigen Transfer sehr gut getroffen, wie gesagt war nur irritiert von der einen Aussage und verwöhnt von den Jahren zuvor, wo bei den Verlängerungen oder Abgängen früher Klarheit herrschte. Wollte keine Hetzerei heraufbeschwören, weil der Start der Transferzeit auch für mich vielversprechend war.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb 1902!!!:

Ich bin selber auch froh, dass ich nicht SL bin, weil ich es mir nie anmaßen würde auf einen Niveau zu stellen mit DE, finde auch die bisherigen Transfer sehr gut getroffen, wie gesagt war nur irritiert von der einen Aussage und verwöhnt von den Jahren zuvor, wo bei den Verlängerungen oder Abgängen früher Klarheit herrschte. 

Hat DE schon vor Wochen aber auch klar kommuniziert, falls dir das entgangen sein sollte, dass man dieses Jahr etwas später dran ist, weil man mit dem neuen Trainerteam halt die Zeit brauchte bezüglich der generellen Planung. Dafür gab es dann halt schon drei Neuverpflichtungen vor Saisonschluss.

Jedenfalls alles kein Grund um irgendwie schon jetzt die Nerven wegzuschmeißen ...

W.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Hat DE schon vor Wochen aber auch klar kommuniziert, falls dir das entgangen sein sollte, dass man dieses Jahr etwas später dran ist, weil man mit dem neuen Trainerteam halt die Zeit brauchte bezüglich der generellen Planung. Dafür gab es dann halt schon drei Neuverpflichtungen vor Saisonschluss.

W.

Ja, dass ist mir leider entgangen. Wie gesagt möchte hier nur einen normalen Austausch pflegen und hoffentlich einen guten Kader mit mehr Fans im Stadion bejubeln, weil die letzten Spiele waren vom Besuch eines GAK unwürdig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb 1902!!!:

Ich bin selber auch froh, dass ich nicht SL bin, weil ich es mir nie anmaßen würde auf einen Niveau zu stellen mit DE, finde auch die bisherigen Transfer sehr gut getroffen, wie gesagt war nur irritiert von der einen Aussage und verwöhnt von den Jahren zuvor, wo bei den Verlängerungen oder Abgängen früher Klarheit herrschte. 

Letztes Jahr hat auch alles länger gedauert, aber da waren wieder andere Umstände im Verein. 

Wir dürfen nicht vergessen wie hart der Weg von unten bis in den Profifußball ist, der ist härter als man wahrscheinlich gedacht hatte. Wir haben jetzt in 3 Jahren 2. Liga eh schon viel Leergeld bezahlt, daher wird man die nächsten Transfers wohl nicht als Kaderergänzung holen sondern wirklich Leute holen die uns weiterhelfen. Möchte dazu aber schon auch noch ergänzen dass es dann auch am Neuzugang selber liegt seine Leistungen abzurufen, denn er spielt auch nur dann wenn er besser ist als der der Verlängert wurde, der dann vielleicht verlängert wurde als Ergänzung. Wäre ja eine gute Entwicklung vom Verein wenn man einen Spieler wie Nutz oder auch Perchtold auf der Bank hat, das würde heißen, dass der Kader passt. 

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass sollte die Lehre v. a. aus dem letzten Sommer sein. Transfers MÜSSEN sehr, sehr gut überlegt sein und da zählt für mich eindeutig Qualität vor Quantität. Der letzte Sommer hat mich leider nicht überzeugt (aufgrund der Quanität der Transfers), was aber auch an den Umständen lag und auch kein Vorwurf an DE ist, der ist da hineingeschmissen worden ist, weil eben AG ausgefallen ist.

Und ich kann das nur unterstreichen, was @Roman1985 geschrieben hat, dass eine gewisse Qualität von der Bank sehr wichtig ist. Wir werde nicht 22 gleichwertige Feldspieler haben, aber vier, fünf, sechs die zum einen den Konkurrenzkampf anheizen und zum anderen im Falle des Falles zur Stelle sind.

Nachdem wir im Unterhaus - jedenfalls was die sportliche Entwicklung betroffen hat - kein Lehrgeld bezahlt haben, war klar, dass es jetzt umso mehr werden würde. Von nichts kommt ja nichts. Trotzdem steht der Verein insgesamt sehr gut da, aber es ist noch viel zu tun (aber, dass wissen die Verantwortlichen auch).

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War am WoEnde in WEIZ. Mit der Nummer 23 beim WAC JAGER Paolo (wird auf LigaPortal komischerweise immer mit JÄGER benannt) sehr schnell, technisch top, wird aber sicher, aufgrund seiner Jugend (18 Jahre) die volle Unterstützung von Fans und Club in der 2. Liga benötigen. War mit ABSTAND BESTER „Mann“ am Platz und erzielte das einzige Tor im Spiel. TOP-Spieler von den Veranlagungen her, könnte sich zu einem wirklich Guten entwickeln.

D2C3B2E5-B5CF-4846-A219-5ADCBA302CB5.png

  • Like 2
  • Thanks 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Da bn ich einmal gespannt ...

Vielleicht gibt es ja auch eine Werbestraßenbahn als Geschenk von der Holding (einen Anlass dazu gäbe es 2022 ja ...).

W.

Das kann ich ausschließen, auch wenn diese Überlegung seit Jahren besteht und es Gespräche dazu gab. Ob daraus die Sturm Geschichte wurde kann ich nicht sagen, wir haben diese zuletzt Anfang letztes Jahr geführt. 
 

Man kam uns aber kaum entgegen und somit ist es für uns finanziell eine hohe Ausgabe, die besser in 4 Perspektivspieler investiert ist. Mit voller Hose is gut stinken in Jakomini. Die pure Arroganz hat sie zum Glück jahrelang nicht auf die Idee kommen lassen, dass man vielleicht den Stadtrivalen doch ernst nimmt. Jetzt sind wir doch nicht mehr so weit weg …

  • Like 6
  • Thanks 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb red Supporter 1902:

hört sich gut an 👍 meinst du zu den 3 bereits verpflichteten noch einen oder mit Eloshvili noch zwei Perspektivspieler

 

Ich mein damit nur, dass die Summe die diese Bim kostet bzw. das Angebot dass es gab, ähnlich ist wie das Jahresgehalt von 4 Perspektivspielern. Das hat nichts mit Transfers zu tun, war nur ein Vergleich. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Sub7ero:

Ich mein damit nur, dass die Summe die diese Bim kostet bzw. das Angebot dass es gab, ähnlich ist wie das Jahresgehalt von 4 Perspektivspielern. Das hat nichts mit Transfers zu tun, war nur ein Vergleich. 

Ich glaube, in der Transferzeit musst mit solchen Wortspenden extrem Vorsichtig sein. Da ist jeder übersensibel und will natürlich aus jedem Kommentar von dir was rauslesen. ;-)

Ich nehme mich da gar nicht raus 😂

  • Haha 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb EK1902:

Ich glaube, in der Transferzeit musst mit solchen Wortspenden extrem Vorsichtig sein. Da ist jeder übersensibel und will natürlich aus jedem Kommentar von dir was rauslesen. ;-)

Ich nehme mich da gar nicht raus 😂

Jooo weißt eh :) Summen schreib ich halt so ungern haha

  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...