Zum Inhalt springen

2. Liga 2022/23 - Testspiele, Kaderveränderungen, Saisonverlauf ...


Empfohlene Beiträge

Bei Liendl habe ich zwei Seelen in meiner Brust. Ein hervorragender Kicker, technisch und körperlich noch topfit, aber da gibt es ja noch die "soziale Kompetenz", ob DE und GM diesen starken "Charakter" gewachsen sind?

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 664
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Teilweise peinlich und zum Fremdschämen, was hier im Forum geschrieben wird. Man könnte fast denken, dass man im geistigen Tieffliegerforum ASB gelandet ist. Dort gibt sich auch die Expertise die Klin

Nicht ganz, die vordere Reihe sitzt.   Ihr könnt gerne auch erst später drüber lachen.

Nach 3 von mir gesehenen Testspielen decken sich meine Eindrücke weitgehend mit meinen Erwartungen davor. Die geholten Spieler sind allesamt (massive) Verstärkungen, die vor allem eines bewirken:

Veröffentlichte Bilder

vor 21 Minuten schrieb Paul:

Bei Liendl habe ich zwei Seelen in meiner Brust. Ein hervorragender Kicker, technisch und körperlich noch topfit, aber da gibt es ja noch die "soziale Kompetenz", ob DE und GM diesen starken "Charakter" gewachsen sind?

Da mache ich mir keine Sorgen. GM kennt ihn ja vom WAC und weiß sicher sehr genau wie das bei der Ablöse vom Feldhofer gelaufen ist. Vor einem starken Charakter braucht man sich nie fürchten, die machen ein gutes Team aus. Bei allen Bedenken bin ich extrem pro Liendl. So ein Spieler bringt en Verein und damit auch seine Mitspieler auf ein neues Level und damit auch wieder die Zuschauer ins Stadion, egal auch, wenn das jetzt nur für ein oder zwei Jahre ist.

  • Like 4
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb 1902!!!:

Diese Mannschaft herzlich Willkommen zu heißen in einem offiziellen Gak Forum 🤢. Ich hoffe unsere Mannschaft reißt sich zusammen und haut diese Mannschaft zweimal weg. Ich hoffe wir haben einen Kader zusammen, wo wir die Chance haben unter anderem diesen Verein zu schlagen.

Also ich bin seit mehr als 45 Jahren GAK Fan, und trotzdem freue ich mich, mit Freunden, die beim Fussball halt leider einen schlechten Geschmack haben, bald mal gemeinsam zu einem „Derby“ gehen zu können. Dass wir dabei gewinnen, ist eh klar. Ich habe stark gehofft, dass die aufsteigen und wir diese 2 interessanten und stimmungsvollen Spiele erleben können, bevor wir aufsteigen und ernst machen :-)

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb RogueRouge:

Also ich bin seit mehr als 45 Jahren GAK Fan, und trotzdem freue ich mich, mit Freunden, die beim Fussball halt leider einen schlechten Geschmack haben, bald mal gemeinsam zu einem „Derby“ gehen zu können. Dass wir dabei gewinnen, ist eh klar. Ich habe stark gehofft, dass die aufsteigen und wir diese 2 interessanten und stimmungsvollen Spiele erleben können, bevor wir aufsteigen und ernst machen :-)

Für unseren Zuschauerschnitt ein Segen. Einen sehr schlechten Gedchmack 😂. Hilft eh nix zwei Siege und vor diesen Klub platziert sein.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ich aus Messendorfer Kreisen soeben erfahre, soll es ja doch wieder ein Derby sein (die Ansichten dazu scheinen dort ja ganz nach Befindlichkeit zu wechseln) - ganz im Ernst, solche Spiele können das Salz in der Suppe sein. Es ist natürlich nicht das ganz große Knistern, aber ein bisserl knistern wird es schon, dazu guter Besuch, möglicherweise auch eine (beidseitig) gute Stimmung (jedenfalls bei unserem Heimspiel in Liebenau :mrgreen:). Ansonsten sportliches Messen auf Augenhöhe und Gemma!

Und, wie ich in solchen Momenten immer zu sagen Pflege: "Was juckt's die Eiche, wenn sich die Sau dran reibt ..."

W.

  • Like 1
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Wie ich aus Messendorfer Kreisen soeben erfahre, soll es ja doch wieder ein Derby sein (die Ansichten dazu scheinen dort ja ganz nach Befindlichkeit zu wechseln) - ganz im Ernst, solche Spiele können das Salz in der Suppe sein. Es ist natürlich nicht das ganz große Knistern, aber ein bisserl knistern wird es schon, dazu guter Besuch, möglicherweise auch eine (beidseitig) gute Stimmung (jedenfalls bei unserem Heimspiel in Liebenau :mrgreen:). Ansonsten sportliches Messen auf Augenhöhe und Gemma!

Und, wie ich in solchen Momenten immer zu sagen Pflege: "Was juckt's die Eiche, wenn sich die Sau dran reibt ..."

W.

Bin mir jetzt nicht mehr sicher, spielen die auch im Stadion oder darf man in Messendorf spielen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb gak54321:

Bin mir jetzt nicht mehr sicher, spielen die auch im Stadion oder darf man in Messendorf spielen?

Die Spielen in Gleisdorf (was schon länger klar ist - gibt ja auch eine Art Kooperation mit denen), weshalb ich annehme, dass Messendorf (wie Weinzödl) nicht zweitligatauglich ist.

W.

  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wann war in Spielen gegen deren 2er das letzte Mal wirklich was los bzw besondere Stimmung in der Luft? Von STNRW Seite wurde das Spiel meist ignoriert und sportlich lief es für uns meist richtig schlecht. Es werden für uns 2 Heimspiele (eines davon in Gleisdorf) gegen einen Gegner der uns nicht liegt, nicht mehr und nicht weniger.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb rote ag:

Wann war in Spielen gegen deren 2er das letzte Mal wirklich was los bzw besondere Stimmung in der Luft? Von STNRW Seite wurde das Spiel meist ignoriert und sportlich lief es für uns meist richtig schlecht. Es werden für uns 2 Heimspiele (eines davon in Gleisdorf) gegen einen Gegner der uns nicht liegt, nicht mehr und nicht weniger.

Naja so würde ich das nicht sagen … im letzen Heimspiel gegen die waren über 6000 im Stadion … so viele Zuseher hatten wir schon ewig nicht mehr …

und ich bin mir ziemlich sicher, dass das Heimspiel von Sturm II auch in Liebenau stattfindet 

 

  • Like 2
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb RoterGrazer1983:

war sogar unser Heimspiel 

Damals haben wir schon einen sehr feinen Fußball gespielt. Das war glaube ich die beste Zeit seit der Neugründung. Schade, dass es mit Preiss in der 2. Liga nicht gereicht hat. Auf jeden Fall sieht man an dem Beispiel, dass mit einem attraktiven Spiel auch die Zuschauer kommen. 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Lok III:

Damals haben wir schon einen sehr feinen Fußball gespielt. Das war glaube ich die beste Zeit seit der Neugründung. Schade, dass es mit Preiss in der 2. Liga nicht gereicht hat. Auf jeden Fall sieht man an dem Beispiel, dass mit einem attraktiven Spiel auch die Zuschauer kommen. 

Das seh ich noch immer anders. Sie kommen, weil du immer gewonnen hast, es um etwas ging, die Spannung drinnen war und du gegen Sturm II spielst. Da bist du automatisch dann vielen Gegnern überlegen. Es ist ein Kreislauf.

Das schöne Spiel funktionierte halt auch nur, weil du gegen schwächere Gegner gespielt hast. Ich find es immer so furchtbar einfach alles auf “attraktiven Fußball” rauszureden.

Attraktiver Fußball heißt nämlich im zweiten Atemzug Siege und Feldüberlegen zu sein und dazu brauchst du den dementsprechenden Kader. Ich kann natürlich attraktiv versuchen im 1 gg 1 meinen Spieler zu überspielen, wenn ich die Qualität nicht hab wird’s aber net reichen. 

Fakt ist dass mMn noch immer eine teilweise Bringschuld der Fans besteht, dass sie nicht ins Stadion gehen obwohl es kaum Gründe dafür gibt. “Den Kick kannst dir net anschauen” is für mich kein Grund, dann darf man Europacup Finale auch nicht schauen. Selten ein schönes Spiel. 

  • Like 4
  • Thanks 2
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man braucht nur auf das CL-Finale von gestern zu schauen: der attraktive Fußball hat gestern gegen den Zweckfußball  verloren. Ich weiß nicht, wieviel Chancen Liverpool hatte, Real hatte zwei (und das hat genügt). Am Ende gewinnt halt der, der die meisten Tore schießt und nicht den schönsten Fußball spielt.

Will sagen: Die Schönheit kommt dann halt mit dem Erfolg. In der Saison 2003/04 haben wir sicher nicht den schönsten Fußball gespielt, aber den Effektivsten (Anzahl 1:0-Siege, Gegentore etc.).

War ja meine Rede schon im Herbst: Die "Attraktivität" kommt halt über die Siege, von schönen Spielen kannst du dir wenig kaufen. Und der Vergleich von der RLM, wo wir halt Spitzenreiter waren und zu jetzt ist auch wenig hilfreich, weil es eben eine andere Liga/Situation war/ist.

Trotzdem eine schöne Erinnerung, aber wir sind halt im Hier und Jetzt!

W.

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt sollte man als Verein seine Bringschuld erfüllen und einen Kader zusammenstellen welcher dich oben mitspielen lässt. Anschließennd kommen auch wieder mehr Leute, aber wenn du ewig nur im Mittelfeld spielst und keine zwei Sieg hintereinander einfährst, wird es schwer. Die Kommunikation sollte man auch verbessern und sich bald klar werden welche Spieler man holen möchte und wie der Plan in der Transferzeit aussieht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb 1902!!!:

Die Kommunikation sollte man auch verbessern und sich bald klar werden welche Spieler man holen möchte und wie der Plan in der Transferzeit aussieht.

Jetzt mal im ernst, du warst ja anscheinend in Weinzödl und hast damit eh die Kommunikation zwischen Fans und SL mitbekommen, wieso schreibst du dann, dass man sich im klaren sein muss welche Spieler man möchte wenn man ja eh betont hat, welche Positionen man holen wird? 

Bis dato wurden schon recht früh drei Transfers bekanntgegeben, soll das Team schon vor der nächsten Saison stehen? Wer bitte macht sowas? Die Transferzeit geht bis tief in den Sommer rein, und auch absolute Topteams brauchen oder nehmen sich ihre Zeit um Transfers zu tätigen. Denn es hängt ja nicht immer am Verein alleine ab, es wird auch bei gewissen Spielern nicht immer nur der GAK anklopfen. Im Profifußball muss sich der GAK erst wieder beweisen dass er eine gute Station für Spieler ist, das tun sie ja auch wenn man sich die Tabelle mit den Zahlungen usw. ansieht, wenn dann noch das sportliche hinzukommt, dann kommen sicher wieder andere Kaliber zum GAK. 

Außerdem kommts mir immer so vor, als würden die ASBler oder auch hier die Leute meinen, wenn die anderen Teams - Transfers durchführen, dann hätte man diesen ja auch verpflichten müssen/sollen. Wenn es nach dem geht, müsste der GAK einen 45 Mann Kader stellen, denn man muss nicht alles Transferieren was die anderen machen, man muss für sich und sein System die richtige Entscheidung treffen, dann brauchst noch Glück das sich niemand oder eher weniger Spieler verletzen usw.! 

Die Transferzeit hat eigentlich nicht mal angefangen, wollen die Leute schon dass der Kader steht, eigentlich ein Witz. Was war mit A. Lustenau in dieser Saison? Da stand der Kader lange noch nicht fest und wurden im Endeffekt Meister. Warum steht der Kader von Red Bull Salzburg noch nicht? Die sind dort doch alle blind oder warum weiß man dort nicht mal noch wer alles geht und wen man holen möchte? Bitte mal selber auch ein bisserl mitdenken und nicht jeden Tag einen Transfer erhoffen um dann eh wieder zu meckern was die anderen doch nicht alles geholt haben. 

 

 

  • Like 3
  • Thanks 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...