Zum Inhalt springen

2. Liga 2022/23 - Testspiele, Kaderveränderungen, Saisonverlauf ...


Empfohlene Beiträge

Haha immer der gleiche der eh nur schreibt wenn er stänkern kann, denn dann scheint es ihm gut zu gehen. Weil vom Fußball er nichts zu verstehen scheint, muss er mit einem Aggressiven Posting auf sich Aufmerksam machen, nicht das erste und wahrscheinlich auch nicht das letzte mal. Nur die ganzen likes die er dann auch noch kassiert, machen mich nachdenklich über die Leute hier im Forum. Jetzt beleidigt er auch noch aber dafür kann ich ihm nur sagen, dass du von diesem Sport absolut keine Ahnung hast und deine Meinung somit komplett unwichtig ist. Du kannst einer Kritik gegenüberstehen und dann eine Kritik kritisieren und aufzeigen wo jemand falsch liegt, aber das zeigt wo dein geistiger Stand ist. Zeig lieber jemanden auf wo er falsch liegt und zeig dass du Ahnung hast von diesem Sport, beleidigen oder schimpfen kann eh jeder, merkt man ja in jedem Stadion. 

Werde nie verstehen dass jemand eine Meinung durch Aggressives verhalten versucht jemanden zu übertrumpfen anstatt eine Kritik zu kritisieren und um zu zeigen dass der andere falsch liegt. Deswegen muss ich ihn dann einfach kritisieren indem ich ihm sage dass er keinen Plan hat vom Fußball. Ansonsten bitte widerlege die Kritik die gegeben wurde und werde nicht Aggressiv weil es nicht in dein Weltbild passt. 

Dieses Posting geht an dich und an diejenigen die dein Post geliked haben. 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 601
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Teilweise peinlich und zum Fremdschämen, was hier im Forum geschrieben wird. Man könnte fast denken, dass man im geistigen Tieffliegerforum ASB gelandet ist. Dort gibt sich auch die Expertise die Klin

Nicht ganz, die vordere Reihe sitzt.   Ihr könnt gerne auch erst später drüber lachen.

Nach 3 von mir gesehenen Testspielen decken sich meine Eindrücke weitgehend mit meinen Erwartungen davor. Die geholten Spieler sind allesamt (massive) Verstärkungen, die vor allem eines bewirken:

Veröffentlichte Bilder

Boah, da ist heute was los im Forum!

Bei einigen liest man schwer gekränkte Eitelkeit zwischen den Zeilen.

Als Selbsttherapie gibt's dann verbale Rundumschläge, weil Experte ist man nur selbst und Nichtexperten dürfen einem anscheinend gar nichts....

Zu viel Hitze und Testosteron in der Debatte

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die liker fühlen sich gleich angesprochen, weils im selben Boot sitzen. Vom eigentlichen Thema eh null Ahnung haben aber dafür recht gscheit schreiben wollen und einem sagen wollen was sie zu tun haben. Hier geht es leider schon lange nicht mehr um das wesentliche, nämlich um den Fußball. Viel mehr beschränkt man sich auf andere und deren Meinung und versucht sie herunter zu machen als sie zu widerlegen. 

Soll so sein aber dann bin ich nach 10 Jahren Forum lieber raus als mich damit zu beschäftigen. Wünsche euch ja trotzdem noch eine gute Unterhaltung, hoffentlich mit dem ein oder anderen Sinnvollen Post, mich seids los. 

 

  • Sad 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieviele Leute über all die Jahre hier schon vertrieben wurden durch vollkommen unnotwendige Verbalinjurien wie heute von @kempes oder durch Doppelmoralisten wie W., der hier schon zigfach den Moralapostel gespielt hat, wenn verbale Unmutsäußerungen gegen den Verein oder seine Vertreter gefallen sind, aber "absolutes Verständnis" zeigt, wenn das von einem aus derselben Ecke kommt - schade. Sehr schade...

Bald kann man das Forum hier zudrehen - kommen eh schon aktuell gefühlte 80% von einer einzigen Person...😎

  • Thanks 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb MarioKempes:

Teilweise peinlich und zum Fremdschämen, was hier im Forum geschrieben wird. Man könnte fast denken, dass man im geistigen Tieffliegerforum ASB gelandet ist. Dort gibt sich auch die Expertise die Klinke in die Hand und glaubt, weil man auf transfermarkt. de die Suchfunktion bedienen kann, ist man ein Insider. 

Wenn wer meint, ein "Aufbauspiel" gegen Obdach (!) als Gradmesser zu sehen, der wird sich auch im wahren Leben wahrscheinlich ziemlich schwer tun, Dinge richtig einzuordnen. Aber egal, heutzutage darf man ja im Internet unreflektiert komplette sch*** e schreiben und keinen juckts. Und das nennt sich dann Meinung, Fakten sind out. 

Mehr als ein Trainingsspiel war es nicht, a bissl probieren und dahinkicken. Und ich wage sogar zu behaupten, dass wir in Zukunft Tests sogar verlieren werden. Inklusive schlechtem Spiel. Denn meistens läuft das in einer Vorbereitung so. Und nur weil ein Liendl unsere Nummer 10 ist, sind wir noch nicht der FC Bayern der Liga. Auch im Kopf nicht. 

Bemerkenswert für mich ist schon die Tatsache, dass man einfach alles bei uns schlechtreden kann. "Werbung für die Aktion 2000 war das nicht" - Herumstänkerei ist da sicherlich viel besser. Und immerhin sind wir ja bereits in Woche 1 der Aktion, da kann man schon herumraunzen beginnen. Insofern bestätigt sich meine Ansicht, dass die Anzahl der Vollpfosten in unserer Gesellschaft immer mehr wird, zumindest werden sie immer lauter. Und überall, wie die Hundekacke in der Stadt. 

Wir haben megageile Transfers vollzogen und dürfen uns auf eine interessante Saison freuen, die noch dazu bald losgeht. Und mit der Admira und der Vienna hat man 2 attraktive Gegner dazubekommen. Vielleicht wäre da Vorfreude angesagt anstatt Pessimismus. 

 

Ps: ich würde froh sein, dass jemand mit solch direktem Einblick in den Verein überhaupt hier im Forum schreibt und auch noch Fragen beantwortet - anstatt sich bemüßigt zu fühlen, ihn auch noch anzuwixen. 

Genau solche Postings verursachen, dass sich Leute vom Verein distanzieren welche aber zahlende Fans wären. Danke für diese geistige Thalfahrt 😂. Und das Forum kann man bald Bussi Bussi Forum  nennen, weil wenn andere Meinungen nicht mehr zugelassen werden oder wie von dir sogar beleidigt werden. Unfassbar. 

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe die Aufregung um das Testspiel überhaupt nich! Liendl (unser absoluter Topstar) war nicht dabei....Rusek (der beste Spieler der vergangenen Saison war nicht dabei).....unser Trainer kümmert sich gerade darum das unser Spiel auch in Hälfte zwei funktioniert....daher ist die Anfangsphase der Vorbereitung von den Ergebnissen und Spielen nie aussagekräftig (hartes Konditionstraining)!!!

Wir haben viele Neuzugänge die integriert werden müssen....dazu haben viele Junge gespielt....

Wir haben heuer die stärkste 2 Liga Mannschaft....Zaizen der im September wieder fitt ist....das wird eine richtig geile Saison...und ich glaube der Aufstieg ist heuer durchaus im Bereich des möglichen...

Wem das nicht reicht ins Stadion zu kommen....findet immer eine Ausrede....ich habe jedenfalls am WE wieder jemanden überzeugt sich eine Dauerkarte zu kaufen!

Ein Testspiel ist ein Testspiel....und gerade gegen einen Gegner aus der Oberliga gilt es sich nicht zu verletzen....in gut einem Monat hätte ich mir auch Sorgen gemacht wenn es "nur 2:0" ausgeht.....weil da dann auch schon der Stamm spielt.....und die Spieler wieder frischer sind!

  • Like 2
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Roman1985:

Die liker fühlen sich gleich angesprochen, weils im selben Boot sitzen. Vom eigentlichen Thema eh null Ahnung haben aber dafür recht gscheit schreiben wollen und einem sagen wollen was sie zu tun haben. Hier geht es leider schon lange nicht mehr um das wesentliche, nämlich um den Fußball. Viel mehr beschränkt man sich auf andere und deren Meinung und versucht sie herunter zu machen als sie zu widerlegen. 

Soll so sein aber dann bin ich nach 10 Jahren Forum lieber raus als mich damit zu beschäftigen. Wünsche euch ja trotzdem noch eine gute Unterhaltung, hoffentlich mit dem ein oder anderen Sinnvollen Post, mich seids los. 

 

Deine freie Entscheidung - aber a bissl dünnhäutig ist es schon. Der mariokempes sollte doch bekannt sein und auch, dass er sich gerne recht brachial ausdrückt. Die Beschimpfungen sind nicht okay (aber das haben wir mit ihm vor 20 Jahren auch schon diskutiert :-) ), aber erstens hat er dich ja gar nicht angesprochen damit und zweitens hat er dem Grunde nach Recht - es hat sich einfach eingebürgert, in absolut jeder Angelegenheit alles besser wissen zu müssen als die Entscheidungsträger und Verantwortlichen.

Du forderst "Widerlegen deiner Kritik" - habe ich gemacht, hast du mit Lachsmiley kommentiert und bist nicht drauf eingegangen. Sich beim ersten Testspiel der Saison bei Affenhitze nach der ersten Trainingswoche gegen einen unterklassigen Gegner Vollgas reinzuhauen dass die Knochen krachen - das ist heutzutage eher nicht mehr so Usus. Wie gesagt, Felix Magath steht sicher noch drauf - aber andere Trainer eben nicht. Wenn du zu Magaths Gattung zählst: okay, deine Meinung. Gernot Messner zählt möglicherweise nicht dazu und ich bin da eher auf dessen Seite.

Wer stets zu den Kritikern zählt, muss halt auch gelegentlich mit Gegenwind rechnen und sich dann den Diskussionen stellen. Nicht bei Gegenwind abhauen. Aber wie gesagt: deine Entscheidung.

  • Like 6
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb rotjacke22:

Wieviele Leute über all die Jahre hier schon vertrieben wurden durch vollkommen unnotwendige Verbalinjurien wie heute von @kempes oder durch Doppelmoralisten wie W., der hier schon zigfach den Moralapostel gespielt hat, wenn verbale Unmutsäußerungen gegen den Verein oder seine Vertreter gefallen sind, aber "absolutes Verständnis" zeigt, wenn das von einem aus derselben Ecke kommt - schade. Sehr schade...

Bald kann man das Forum hier zudrehen - kommen eh schon aktuell gefühlte 80% von einer einzigen Person...😎

Sorry, dass ist doch lächerlich! Wer austeilt, muss auch einstecken können. Gegen Spieler oder Vereinsoffizielle ist das ja kein Problem, wenn es einen selber betrifft, ist man dann eingeschnappt und schwingt die "Empörungskeuel". Und gerade deine "Matchanalysen" in den letzten Jahren (und auch schon davor) waren oft auch um die Gürtellinie herum. Also, kehre von deiner eigenen Türe, und patze hier nicht andere an!

Und weil du von Doppel-Moral sprichst (und da meine ich jetzt nicht dich) - es wird zwar hier ordentlich ausgeteilt, aber im persönlichen Gespräch mit Funktionären, wie bei der GV oder wie zuletzt beim Dauerkarten-Auftakt selbst gesehen, hat man dann keinen Mumm dem anderen gegenüber was ins Gesicht zu sagen. Da hat dann @gernotschuiz Recht mit seiner (wiederholten) Anmerkung.

Und weil hier immer wieder von angeblicher Fanvertreibung die Rede ist, die hat bitte 2006/07 begonnen und nicht in den letzten Jahren - dafür gibt es (auch!) andere Gründe.

Wie schon mehrfach gesagt, dieses Theater nur wegen eines - des ersten - Testspiels. Es bleibt mir unverständlich.

Um @Roman1985 ist es schade, aber natürlich seine Entscheidung.

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn andere Meinungen hier von manchen als unnötiges Theater herabgestuft werden (auch hier darf vor der eigenen Tür gekehrt werden) werde ich mir den Mund nicht verbieten lassen und meine Meinung kundtun! 

  • Like 3
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@bertl80

Auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind, eine geordnete und sachliche Diskussion ist mit dir immer möglich 👍

3 Anmerkungen zu deinem letzten Eintrag:

1) Da du sogar knapp 2 Jahre länger hier drin aktiv bist als ich, kennst du die Gegebenheiten und Ereignisse. Und der Umstand, dass jemand schon vor 20 Jahren auf sein Fehlverhalten aufmerksam gemacht wurde, macht es keinesfalls besser. Vielmehr schlimmer weil Wiederholungstäter. Mir sind solche Beleidigungen komplett egal, weil sie denjenigen aufgrund einer offensichtlichen sehr problematischen Persönlichkeit selbst disqualifizieren. Andere empfinden das aber aus nachvollziehbaren Gründen anders...

2) Ich kenne @Roman1985 nicht, aber ich lese aus seinen letzten Posts andere Gründe heraus als die Beleidigung per se. ME geht's da eher darum, dass nicht wenige den Beitrag von Kempes geliked haben (übrigens die größte Schwachstelle in diesem Forum. Gehört entfernt, führt nur zu tiefergehenden Konflikten) und für sein Verhalten sogar (im Falle von W.) Verständnis ausgesprochen haben. Das wiederum lässt die Reaktion von roman1985 noch weitaus nachvollziehbarer erscheinen. 

3) Erschreckend empfinde ich, dass nicht einmal in einem Forum mit mittlerweile sehr überschaubarer Teilnehmerzahl, die noch dazu alle im Kern vereint sind (Rote sind alle hier drin!), eine Diskussion ohne wechselseitigen Beleidigungen möglich ist. Die (verbale) Aggressivität nimmt immer mehr zu - selbst unter Gleichgesinnten... 

 

  • Like 1
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Obersteirer:

Auch wenn andere Meinungen hier von manchen als unnötiges Theater herabgestuft werden (auch hier darf vor der eigenen Tür gekehrt werden) werde ich mir den Mund nicht verbieten lassen und meine Meinung kundtun! 

Das geht mir auch so, bitte! Und in puncto "Theater" warst ganz sicher nicht du gemeint, ganz im Gegenteil!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Sorry, dass ist doch lächerlich! Wer austeilt, muss auch einstecken können. Gegen Spieler oder Vereinsoffizielle ist das ja kein Problem, wenn es einen selber betrifft, ist man dann eingeschnappt und schwingt die "Empörungskeuel". Und gerade deine "Matchanalysen" in den letzten Jahren (und auch schon davor) waren oft auch um die Gürtellinie herum. Also, kehre von deiner eigenen Türe, und patze hier nicht andere an!

Und weil du von Doppel-Moral sprichst (und da meine ich jetzt nicht dich) - es wird zwar hier ordentlich ausgeteilt, aber im persönlichen Gespräch mit Funktionären, wie bei der GV oder wie zuletzt beim Dauerkarten-Auftakt selbst gesehen, hat man dann keinen Mumm dem anderen gegenüber was ins Gesicht zu sagen. Da hat dann @gernotschuiz Recht mit seiner (wiederholten) Anmerkung.

Und weil hier immer wieder von angeblicher Fanvertreibung die Rede ist, die hat bitte 2006/07 begonnen und nicht in den letzten Jahren - dafür gibt es (auch!) andere Gründe.

Wie schon mehrfach gesagt, dieses Theater nur wegen eines - des ersten - Testspiels. Es bleibt mir unverständlich.

Um @Roman1985 ist es schade, aber natürlich seine Entscheidung.

W.

Sorry, einmal mehr am Kern komplett vorbei argumentiert...

Egal...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Obersteirer:

Auch wenn andere Meinungen hier von manchen als unnötiges Theater herabgestuft werden (auch hier darf vor der eigenen Tür gekehrt werden) werde ich mir den Mund nicht verbieten lassen und meine Meinung kundtun! 

Gut so! Aber wo wurde denn jemandem der Mund verboten? Dass sich immer gleich alle in der Opferrolle suhlen wenn es Gegenwind gibt - das ist doch auch nicht normal. Nochmal: die Beschimpfung von mariokempes war nicht okay, aber von euch ist auch keiner auf seine inhaltlichen Aussagen eingegangen - die sind nämlich richtig aus meiner Sicht. Warum erwidert da keiner was drauf? Stattdessen haut der eine ab und jammern die anderen, dass man nicht kritisieren darf.

  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb rotjacke22:

Sorry, einmal mehr am Kern komplett vorbei argumentiert...

Nein, ganz sicher nicht am Kern vorbeiargumentiert. Du verweigerst damit nur die inhaltliche Diskussion und weichst aus, wie schon so oft!

Und weil ich hier angesprochen wurde:

Zitat

Ich kenne @Roman1985 nicht, aber ich lese aus seinen letzten Posts andere Gründe heraus als die Beleidigung per se. ME geht's da eher darum, dass nicht wenige den Beitrag von Kempes geliked haben (übrigens die größte Schwachstelle in diesem Forum. Gehört entfernt, führt nur zu tiefergehenden Konflikten) und für sein Verhalten sogar (im Falle von W.) Verständnis ausgesprochen haben. Das wiederum lässt die Reaktion von roman1985 noch weitaus nachvollziehbarer erscheinen. 

Wenn ich es recht sehe, haben da durchaus viele diesen angesprochenen Beitrag "geliket", du kannst mich gerne in irgendeinen Topf werfen, aber die anderen User? Finde ich ein ziemlich starkes Stück. Du redest von Meinungsfreiheit und forderst im gleichen Atemzug die "Entfernung" eines Users.

Ich sage es nochmals: eine inhaltliche Auseinandersetzung gab es bisher überhaupt noch nicht, weder bei @MarioKempes, noch bei anderen, die mit dem Ereignissen beim Testspiel, durchaus einverstanden waren. Die werden dafür als Moralisten apostrophiert.

Im Übrigen glaube ich, dass ein Forum (auch das ASB) maßlos überschätzt wird. Das eine relativ kleine Gruppe, das wahre Leben spielt sich ganz woanders ab. Insofern soll man das alles nicht so hoch hängen!

W.

  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@bertl80

Ich sehe in seinem Post nicht viel worauf ich inhaltlich eingehen müsste! Meine Meinung  zum Testspiel habe ich kundgetan und bleibe dabei!

Wen  man wie Kempes meint sich dazu derart artikulieren zu müssen, sei ihm das unbenommen. Ich halte das aus bevorzuge aber meinerseits eine sachliche Argumentation und eine andere Ausdrucksweise.

 

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der sportliche Diskurs kommt hier leider zu kurz. Manche vergessen, dass wir eigentlich ein Sportverein sind und keine Gesinnungsgemeinschaft. Schön, wenn das ein Nebeneffekt ist aber im Grunde geht es um Sport und ein Sportverein definiert sich über sportliche Erfolge.
Manche wollen einfach nicht über sportliche Belange diskutieren oder können einfach nicht mitreden, dass dann aber immer wieder mit der Moralkeule auf die eingedroschen wird, die diesbezügliche Inputs, egal in welcher Form, bringen, geht mir schon ziemlich auf den A...

  • Like 3
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb rotjacke22:

@bertl80

Auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind, eine geordnete und sachliche Diskussion ist mit dir immer möglich 👍

3 Anmerkungen zu deinem letzten Eintrag:

1) Da du sogar knapp 2 Jahre länger hier drin aktiv bist als ich, kennst du die Gegebenheiten und Ereignisse. Und der Umstand, dass jemand schon vor 20 Jahren auf sein Fehlverhalten aufmerksam gemacht wurde, macht es keinesfalls besser. Vielmehr schlimmer weil Wiederholungstäter. Mir sind solche Beleidigungen komplett egal, weil sie denjenigen aufgrund einer offensichtlichen sehr problematischen Persönlichkeit selbst disqualifizieren. Andere empfinden das aber aus nachvollziehbaren Gründen anders...

2) Ich kenne @Roman1985 nicht, aber ich lese aus seinen letzten Posts andere Gründe heraus als die Beleidigung per se. ME geht's da eher darum, dass nicht wenige den Beitrag von Kempes geliked haben (übrigens die größte Schwachstelle in diesem Forum. Gehört entfernt, führt nur zu tiefergehenden Konflikten) und für sein Verhalten sogar (im Falle von W.) Verständnis ausgesprochen haben. Das wiederum lässt die Reaktion von roman1985 noch weitaus nachvollziehbarer erscheinen. 

3) Erschreckend empfinde ich, dass nicht einmal in einem Forum mit mittlerweile sehr überschaubarer Teilnehmerzahl, die noch dazu alle im Kern vereint sind (Rote sind alle hier drin!), eine Diskussion ohne wechselseitigen Beleidigungen möglich ist. Die (verbale) Aggressivität nimmt immer mehr zu - selbst unter Gleichgesinnten... 

ad 1) ja, stimme ich eh zu - sollte er nicht tun der mariokempes. Nur gebe ich auch zu bedenken: wenn es da Teilnehmer im Forum gibt, die wirklich tagein / tagaus / 24-7 alles und jeden im Verein in den Dreck ziehen / lächerlich machen / auch beschimpfen - und dann weiß der mariokempes, WER da jetzt schon wieder beschmutzt wird und was dieser WER für den Verein ehrenamtlich und in seiner Freizeit leistet - dann explodiert er möglicherweise wieder mal verbal und kriegen auch andere zu Unrecht etwas Fett ab. Und im Gegensatz zu anderen Dauerjammerern ist der mariokempes ja nicht wirklich anonym und steht auch im wirklichen Leben zu seiner Meinung - du kannst im 22er zu ihm hingehen und er sagt dir das gleiche auch von Angesicht zu Angesicht. Im Gegensatz zu anderen Leuten, die den ganzen Tag hier die Klappe offen haben aber dann für (fast) alle anonym im Stadion oder bei den Versammlungen sitzen...

ad 2) ist möglich, die likes bezogen sich aber sicher nicht auf die Beschimpfung sondern eben auf den Inhalt des postings, auf den wie gesagt noch keiner der nun beleidigten Kritiker (außer dir :-) ) eingegangen ist.

ad 3) ja, das finde ich auch. Die steigende Aggression der einen Seite (inkl. mir) mache ich aber fest am vermehrten Auftreten von Personen von der anderen Seite, die den ganzen Tag lang nix anderes tun als meist substanzlos alles besser zu wissen und schlecht zu reden. Ich meine damit weder dich noch den roman, aber ich glaube du weißt, wen ich mein.

  • Like 3
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Lok III:

Der sportliche Diskurs kommt hier leider zu kurz. Manche vergessen, dass wir eigentlich ein Sportverein sind und keine Gesinnungsgemeinschaft. Schön, wenn das ein Nebeneffekt ist aber im Grunde geht es um Sport und ein Sportverein definiert sich über sportliche Erfolge.
Manche wollen einfach nicht über sportliche Belange diskutieren oder können einfach nicht mitreden, dass dann aber immer wieder mit der Moralkeule auf die eingedroschen wird, die diesbezügliche Inputs, egal in welcher Form, bringen, geht mir schon ziemlich auf den A...

Alles Oasch ist also die Form von sportlicher Diskussion?

Man sieht ja an anderen Themen (Jugend, Frauen etc.) - nicht nur in diesem Forum - das Interesse. Das bleibt dann eher ein Privatissimum von einigen, wenigen Usern. Also, komm bitte nicht mit den Wunsch nach inhaltlicher Diskussion, die findet hier schon statt.

Wer hat denn bitte was über die neuen Spieler (Schriebl, Lang als IV und AV mit Rosenberger im Wechsel, Eloshvili) und die Jungen beim Test geschrieben? Kann mich da an nicht viel Substanzvolles erinnern. Wir können da gerne bitte damit anfangen, auch bei anderen Spielen.

Es ist halt so: wie es in den Wald hineinruft, schallt es zurück ...

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Nein, ganz sicher nicht am Kern vorbeiargumentiert. Du verweigerst damit nur die inhaltliche Diskussion und weichst aus, wie schon so oft!

Und weil ich hier angesprochen wurde:

Wenn ich es recht sehe, haben da durchaus viele diesen angesprochenen Beitrag "geliket", du kannst mich gerne in irgendeinen Topf werfen, aber die anderen User? Finde ich ein ziemlich starkes Stück. Du redest von Meinungsfreiheit und forderst im gleichen Atemzug die "Entfernung" eines Users.

Ich sage es nochmals: eine inhaltliche Auseinandersetzung gab es bisher überhaupt noch nicht, weder bei @MarioKempes, noch bei anderen, die mit dem Ereignissen beim Testspiel, durchaus einverstanden waren. Die werden dafür als Moralisten apostrophiert.

Im Übrigen glaube ich, dass ein Forum (auch das ASB) maßlos überschätzt wird. Das eine relativ kleine Gruppe, das wahre Leben spielt sich ganz woanders ab. Insofern soll man das alles nicht so hoch hängen!

W.

@rotjacke22: was verwirrt dich denn?

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Nein, ganz sicher nicht am Kern vorbeiargumentiert. Du verweigerst damit nur die inhaltliche Diskussion und weichst aus, wie schon so oft!

Und weil ich hier angesprochen wurde:

Wenn ich es recht sehe, haben da durchaus viele diesen angesprochenen Beitrag "geliket", du kannst mich gerne in irgendeinen Topf werfen, aber die anderen User? Finde ich ein ziemlich starkes Stück. Du redest von Meinungsfreiheit und forderst im gleichen Atemzug die "Entfernung" eines Users.

Ich sage es nochmals: eine inhaltliche Auseinandersetzung gab es bisher überhaupt noch nicht, weder bei @MarioKempes, noch bei anderen, die mit dem Ereignissen beim Testspiel, durchaus einverstanden waren. Die werden dafür als Moralisten apostrophiert.

Im Übrigen glaube ich, dass ein Forum (auch das ASB) maßlos überschätzt wird. Das eine relativ kleine Gruppe, das wahre Leben spielt sich ganz woanders ab. Insofern soll man das alles nicht so hoch hängen!

W.

Jetzt wird es bedenklich. Wo fordere ich die Entfernung eines Users?!?😳😳🙈🙈😱😱

Und auch inhaltlich habe ich mich zum Testspiel längst geäußert 🙈 nämlich, dass ich die Kritik in der Form nicht teile. Aber sie dennoch verstehe...

Und ich werfe dich nicht in einen Topf mit anderen. Du warst nämlich der einzige, der in einem gesonderten Eintrag "absolutes Verständnis" für die Reaktion von Kempes geäußert hat. Und ebenso habe ich mich zu seinem Inhalt geäußert, indem ich gesagt habe, dass ich seinen letzten beiden Absätzen vollinhaltlich zustimme...

Wer (richtig) liest, ist im Vorteil... 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...