Zum Inhalt springen

2. Liga 2022/23 - Testspiele, Kaderveränderungen, Saisonverlauf ...


Empfohlene Beiträge

Da jetzt die erste Entscheidung hinsichtlich der neuen Saison gefallen ist, dachte ich, dafür einen neuen Saisonthread zu eröffnen (Admins: bitte anpinnen):

Emir Poric spielt in der kommenden Saison leihweise beim SK Fürstenfeld um Spielpraxis zu sammeln:

https://www.grazerak.at/aktuelles/saison-21-22-poric-vor-leihe-nach-furstenfeld

Meldung SK Fürstenfeld: https://www.facebook.com/sportklub.furstenfeld/posts/5116376858449982

Eine gute Entscheidung und Alles Gute, Emir!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 568
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Teilweise peinlich und zum Fremdschämen, was hier im Forum geschrieben wird. Man könnte fast denken, dass man im geistigen Tieffliegerforum ASB gelandet ist. Dort gibt sich auch die Expertise die Klin

Nach 3 von mir gesehenen Testspielen decken sich meine Eindrücke weitgehend mit meinen Erwartungen davor. Die geholten Spieler sind allesamt (massive) Verstärkungen, die vor allem eines bewirken:

Nicht ganz, die vordere Reihe sitzt.   Ihr könnt gerne auch erst später drüber lachen.

Veröffentlichte Bilder

Als Vorbild und wegen dem Spirit sag ich ja zu Graf,  sportlich bzw Fußballerisch hätte ich Nein gesagt. Aber zur Kadererweiterung hätte ich ihn auch noch verlängert, aber ansonsten musst dir endlich was anderes aufbauen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Roman1985:

Als Vorbild und wegen dem Spirit sag ich ja zu Graf,  sportlich bzw Fußballerisch hätte ich Nein gesagt. Aber zur Kadererweiterung hätte ich ihn auch noch verlängert, aber ansonsten musst dir endlich was anderes aufbauen. 

Graf hatte sich die letzten Spiele gut gesteigert und somit die Verlängerung absolut gerechtfertigt nach meiner Meinung. Ich hoffe, aber das einige auch keine Verlängerung mehr bekommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb 1902!!!:

Graf hatte sich die letzten Spiele gut gesteigert und somit die Verlängerung absolut gerechtfertigt nach meiner Meinung. Ich hoffe, aber das einige auch keine Verlängerung mehr bekommen.

Das sehe ich anders

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Obersteirer:

Dann brauchen wir eh keine Verstärkungen mehr wenn diese eine Verlängerung schon eine sportliche Weiterentwicklung unmöglich macht! 

Na siehst du eine Möglichkeit das Graf sich weiter entwickelt? Ich nicht. Back Up hin oder her. Das heißt nicht das es egal sein kann. Ein Backup kann auch der nächste IV der Zukunft sein. Das größte Problem ist  halt Leider das aus der Jugend nix kommt. Sonst dürfte Graf schon lange kein Leiberl mehr haben. Bin auch nicht böse. Wenn das Ziel Mittelfeld der Liga ist und die Finanzen passen ist es sehr gut. Ich bin Zufrieden. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage bei der Kaderzusammenstellung ist halt immer, was bekomme ich für welchen Preis. Graf ist hws. nicht der IV-Nr. 1, aber als Ergänzungsspieler solide genug. Aus der Jugend kommt schon was nach, u. a. steht da jetzt einer in der IV, der (zwar über Umwege, aber es ging halt nicht anders) aus der eigenen Jugend kommt und auch die Notwendigkeit einer eigenen Akademie beweist. Und dass uns, die beiden abgebrochenen Amateur- und Nachwuchssaisonen nicht weitergeholfen haben, ist auch klar. Der Reflex, aus Jugend käme nix, ist zu einfach, auch wenn es dort (und das wiederhole ich auch immer wieder) nicht jeder schaffen kann und wird (war früher so, ist heute so un wird auch in Zukunft - selbst mit AKA so sein).

Poric wird jetzt ein Jahr verliehen und ich könnte mir vorstellen, dass er im Sommer 2023 eine Option wäre, wenn er sich in Fürstenfeld gut schlägt. Felix Müller spielt in Lebring jetzt auch regelmäßig in der Startformation (in Weiz kam er nicht zum Zug), vielleicht ist da noch ein Jahr Leihe notwendig, um die Sache endgültig abzuklopfen. 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir brauchen mehr Qualität und die könenn wir derzeit intern nicht generieren, alles andere ist Träumerei. Die Neuzugänge müssen diesen Sommer sitzen  und da hoff ich stark auf GM. Viele verletzungsanfällige Spieler sollte man sowieso nicht verlängern und jene die im Spiel Lustlosigkeit ausstrahlen. Sollte man mit der selben Mannschaft in die neue Saison gehen wird es keine Weiterentwicklung geben und wir werden bald vor 1000 Leuten spielen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb 1902!!!:

Wir brauchen mehr Qualität und die könenn wir derzeit intern nicht generieren, alles andere ist Träumerei. Die Neuzugänge müssen diesen Sommer sitzen  und da hoff ich stark auf GM. Viele verletzungsanfällige Spieler sollte man sowieso nicht verlängern und jene die im Spiel Lustlosigkeit ausstrahlen. Sollte man mit der selben Mannschaft in die neue Saison gehen wird es keine Weiterentwicklung geben und wir werden bald vor 1000 Leuten spielen.

Wer ist eigentlich so anfällig auf Verletzung? Palla und.... Harrer hat immer gespielt bis auf Heuer. War davor nie lange Verletzt. Wenn die die jetzt fehlen wieder kommen plus ein,zwei neue je nachdem wer geht reicht das. Wenn nicht das Ziel ist Aufsteiger zu sein reicht das. Würde jetzt auch nicht viel Geld verbrennen. Auch wenn mit Wacker einer sich verabschiedet bleiben mit St.Pölten ( die wahrscheinlich nächstes Jahr rauf müssen sonst brennt es),BWL ( neues Stadion wollen sicher rauf) und der Absteiger gehe von Altach aus genug Konkurrenz. Dazu der eine Verein der auf einmal Überrascht. Siehe FAC. Wenn man die alle hinter sich lassen will muss man bis auf ein paar Spieler alle austauschen. Das geht nicht. Also Ruhig weiter machen und hoffen das GM eine Mannschaft formen kann.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei ich bei den Altachern wenn die runter kommen nicht glaube dass die ganz vorne mitspielen. Wenn Lustenau aufsteigt wirds da auch zumindest um lokale Sponsoren einen Konkurrenzkampf geben! Weiß aber nicht wie die finanziell dastehen!

Finde auch dass zwei Verstärkungen bei uns ausreichen wenn die Verletzten zurückkommen  und auch wieder voll einsatzfähig werden! Dann spielen wir vorne mit der Aufstieg ist eh noch kein Thema, vermute dass BW Linz jedenfalls rauf will bzw muss mit dem neuen Stadion! Die werden schon ordentlich aufrüsten!

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir werden uns sicher keine Aufstiegsmannschaft zusammenkaufen können, sondern das wird sich entwickeln müssen. Anders wird es nicht gehen.  Und dass es immer Konkurrenz gibt, ist ja logisch. Das Spiel wiederholt sich jedes Jahr, schreckt mich nicht und sicher auch nicht die Verantwortlichen!

Übrigens, Wacker Innsbruck wird nächste Saison definitiv nicht Zweitligist sein: https://sport.orf.at/stories/3095101/

Man kann nur hoffen, sie können sich konsolidieren und es wieder einmal ein Beispiel, dass man halt nicht über seine Verhältnisse Leben kann. Alles Gute den Innsbruckern!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb Obersteirer:

Wobei ich bei den Altachern wenn die runter kommen nicht glaube dass die ganz vorne mitspielen. Wenn Lustenau aufsteigt wirds da auch zumindest um lokale Sponsoren einen Konkurrenzkampf geben! Weiß aber nicht wie die finanziell dastehen!

Finde auch dass zwei Verstärkungen bei uns ausreichen wenn die Verletzten zurückkommen  und auch wieder voll einsatzfähig werden! Dann spielen wir vorne mit der Aufstieg ist eh noch kein Thema, vermute dass BW Linz jedenfalls rauf will bzw muss mit dem neuen Stadion! Die werden schon ordentlich aufrüsten!

 

Mit Altach hast du vielleicht Recht. Anderseits haben die ihr Stadion umgebaut bzw ausgebaut. Das war sicher nicht für Liga Zwa. Also werden die auch gleich wieder rauf wollen. Jeder Absteiger hat halt einen Vorteil. Sie haben Jahrelang TV Geld bekommen. Das gibt's in Liga2 nicht. Aber da ist sicher noch genug in der Kassa. Zwar war St.Pölten nicht erfolgreich. Aber der Kader war schon beachtlich. Diese Möglichkeiten haben wir nicht. Noch nicht .

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb gaktom:

Wer ist eigentlich so anfällig auf Verletzung? Palla und.... Harrer hat immer gespielt bis auf Heuer. War davor nie lange Verletzt. Wenn die die jetzt fehlen wieder kommen plus ein,zwei neue je nachdem wer geht reicht das. Wenn nicht das Ziel ist Aufsteiger zu sein reicht das. Würde jetzt auch nicht viel Geld verbrennen. Auch wenn mit Wacker einer sich verabschiedet bleiben mit St.Pölten ( die wahrscheinlich nächstes Jahr rauf müssen sonst brennt es),BWL ( neues Stadion wollen sicher rauf) und der Absteiger gehe von Altach aus genug Konkurrenz. Dazu der eine Verein der auf einmal Überrascht. Siehe FAC. Wenn man die alle hinter sich lassen will muss man bis auf ein paar Spieler alle austauschen. Das geht nicht. Also Ruhig weiter machen und hoffen das GM eine Mannschaft formen kann.

Ein, zwei Neue bei wahrscheinlich einigen Abgängen? Es wäre leider fahrlässig gewisse Spieler zu verlängern. Man sollte versuchen nun den nächsten Schritt zu gehen. Palla war davor auch schon anfällig und ob Harrer wieder retour kommt ist fraglich oder ob er sich noch Profifußball zutraut. Dazu Sangare,Fink.. Wer weiß schon wie es bei Pedro, Nutz, Gabbichler, Seidl oder Huber weitergeht. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb 1902!!!:

Ein, zwei Neue bei wahrscheinlich einigen Abgängen? Es wäre leider fahrlässig gewisse Spieler zu verlängern. Man sollte versuchen nun den nächsten Schritt zu gehen. Palla war davor auch schon anfällig und ob Harrer wieder retour kommt ist fraglich oder ob er sich noch Profifußball zutraut. Dazu Sangare,Fink.. Wer weiß schon wie es bei Pedro, Nutz, Gabbichler, Seidl oder Huber weitergeht. 

Der Kader ist auch zu groß wurde gesagt. Also wird nicht viel kommen. Einen Transfer Marke Peham schon gar nicht. Huber hat noch Vertrag. Gabbichler wird wieder kommen wie Seidl auch. Palla wurde schon Ersetzt eigentlich. Fehlt schon ewig. Ich rechne mit Spieler aus einer RL. Vielleicht kommt ein Ex Wacker Kicker mal sehen. Nochmal wenn man nur Oben dabei sein will reicht der Kader mit Auffüllen was fehlt. Ich schimpf ja nicht weil wir nicht Aufsteigen. Das war mir immer klar daß es nicht so einfach geht. Mich bringt mehr auf die Palme wie Grauslich wir teilweise spielen. Darum ist meine Hoffnung das GM endlich ein Trainer ist der eine Linie und ein System bringt in diese Mannschaft. So schlecht ist der Kader sicher nicht das man sich von Rapid Babys oder Austria bzw Vorwärts herrichten lassen muss. Sie können es ja. Nur leider 15-30 Minuten lang. Schön wäre mal 90 Minuten. Ich gebe GM weiter mein volles Vertrauen. Nur eines sollte klar sein sollte es im Herbst nicht besser werden hoffe ich das man diesmal nicht wieder so einen Eiertanz macht um einen Trainer. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb gaktom:

Der Kader ist auch zu groß wurde gesagt. Also wird nicht viel kommen. Einen Transfer Marke Peham schon gar nicht. Huber hat noch Vertrag. Gabbichler wird wieder kommen wie Seidl auch. Palla wurde schon Ersetzt eigentlich. Fehlt schon ewig. Ich rechne mit Spieler aus einer RL. Vielleicht kommt ein Ex Wacker Kicker mal sehen. Nochmal wenn man nur Oben dabei sein will reicht der Kader mit Auffüllen was fehlt. Ich schimpf ja nicht weil wir nicht Aufsteigen. Das war mir immer klar daß es nicht so einfach geht. Mich bringt mehr auf die Palme wie Grauslich wir teilweise spielen. Darum ist meine Hoffnung das GM endlich ein Trainer ist der eine Linie und ein System bringt in diese Mannschaft. So schlecht ist der Kader sicher nicht das man sich von Rapid Babys oder Austria bzw Vorwärts herrichten lassen muss. Sie können es ja. Nur leider 15-30 Minuten lang. Schön wäre mal 90 Minuten. Ich gebe GM weiter mein volles Vertrauen. Nur eines sollte klar sein sollte es im Herbst nicht besser werden hoffe ich das man diesmal nicht wieder so einen Eiertanz macht um einen Trainer. 

Ich finde wir spielen derzeit keinen schlechten Fußball und ich finde schon, dass man 3-4 Neuzugänge kommen sollten, da ich doch mit einigen Abgängen spekuliere und sollte es das obere Regal der RL sein passt es auch, aber im Ausland gibt es bestimmt auch gute leistbare Spieler.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb gaktom:

Mit Altach hast du vielleicht Recht. Anderseits haben die ihr Stadion umgebaut bzw ausgebaut. Das war sicher nicht für Liga Zwa. Also werden die auch gleich wieder rauf wollen. Jeder Absteiger hat halt einen Vorteil. Sie haben Jahrelang TV Geld bekommen. Das gibt's in Liga2 nicht. Aber da ist sicher noch genug in der Kassa. Zwar war St.Pölten nicht erfolgreich. Aber der Kader war schon beachtlich. Diese Möglichkeiten haben wir nicht. Noch nicht .

Versteh gerade den Zusammenhang nicht. Dass Altach absteigen könnte, war von den Verantwortlichen nicht so geplant. Wenn es passiert, wird es an den Strukturen und den wirtschaftlichen Möglichkeiten hängen, ob und wie schnell sie wieder hochkommen können. Das ist dann von der Stadionfrage eher unabhängig. Logischerweise wäre jeder Absteiger Aufstiegsfavorit, aber ist nicht immer so (siehe St. Pölten oder HSV in Deutschland).

vor 10 Stunden schrieb gaktom:

Mich bringt mehr auf die Palme wie Grauslich wir teilweise spielen.

Naja, da soll man bitte die Kirche im Dorf lassen. Mich bringt eher auf die Palme, dass man die Feldüberlegenheit nicht immer in Tore und Punkte ummünzen kann (da gab es ja im Frühjahr, aber auch im Herbst genügend Beispiele - ich denke, wir haben so 10, 12 Punkte über die Saison "liegengelassen").. Und so "grauslich" spielen wir nun denn nicht, abgesehen davon, dass wir keinen Schönheitspreis gewinnen wollen, sondern Punkte. Fußball ist und bleibt ein Ergebnissport. Der Zauber kommt eher mit den Ergebnissen und nicht umgekehrt.

W. 

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe schon auf zwei bis drei junge Talente unter den Neuzugängen, die sich bei uns im Profifußball beweisen wollen und mit dem GAK aufsteigen wollen. Das können aber nur Spieler sein, die bei ihren Klubs in der Regional oder Landesliga echte Leistungsträger sind. Das sind unsere eigenen Leihspieler oder Jungprofis leider alle nicht. Ich kann mich noch an einige Debüts von jungen Spielern aus unserem eigenen Nachwuchs erinnern (Lienhart, Perchtold, Junuzovic, M. Gregoritsch bei Kapfenberg mit 15 glaub ich, Murg, Schütz, Elsneg fallen mir ein).
Die sind da schon ganz anders aufgetreten als unsere derzeitigen Nachwuchshoffnungen. Wenn sie in den Profifußball wollen müssen sie Vollgas geben, wenn sie Spielzeit bekommen, sich zerreißen, sich nix sch..., mutig sein. Das sehe ich leider bei keinem so wirklich. Vielleicht geht ja noch einer auf, glauben tu ich es nicht, es würde mich aber freuen. Leider leidet auch auch die gesamte Qualität unseres Kaders am fehlenden Tempo des Nachwuchses. Bei F. Smoljan scheint es jetzt einigermaßen zu klappen. Der ist aber kein junges Talent mehr.

  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb Lok III:

Ich hoffe schon auf zwei bis drei junge Talente unter den Neuzugängen, die sich bei uns im Profifußball beweisen wollen und mit dem GAK aufsteigen wollen. Das können aber nur Spieler sein, die bei ihren Klubs in der Regional oder Landesliga echte Leistungsträger sind. Das sind unsere eigenen Leihspieler oder Jungprofis leider alle nicht. Ich kann mich noch an einige Debüts von jungen Spielern aus unserem eigenen Nachwuchs erinnern (Lienhart, Perchtold, Junuzovic, M. Gregoritsch bei Kapfenberg mit 15 glaub ich, Murg, Schütz, Elsneg fallen mir ein).
Die sind da schon ganz anders aufgetreten als unsere derzeitigen Nachwuchshoffnungen. Wenn sie in den Profifußball wollen müssen sie Vollgas geben, wenn sie Spielzeit bekommen, sich zerreißen, sich nix sch..., mutig sein. Das sehe ich leider bei keinem so wirklich. Vielleicht geht ja noch einer auf, glauben tu ich es nicht, es würde mich aber freuen. Leider leidet auch auch die gesamte Qualität unseres Kaders am fehlenden Tempo des Nachwuchses. Bei F. Smoljan scheint es jetzt einigermaßen zu klappen. Der ist aber kein junges Talent mehr.

Filip Smoljan hat leider auch keinen Vertrag mehr, würden ihn gern nächste Saison bei uns wieder sehen. Gegen Talente aus der Regionalliga spricht nix, wenn man auch mind. 2 Liga Erfahrung hinzuholt. Kommt halt auch darauf an, wer alles geht. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...